Euromed


The Daily Mail 27 Nov. 2013Iranian officials claimed on Tuesday that the Obama administration concocted a fact sheet on a landmark nuclear agreement that doesn’t match what they endorsed over the weekend

On Saturday evening the White House said in a statement that Western nations and Iran had ‘reached a set of initial understandings that halts the progress of Iran’s nuclear program and rolls it back in key respects.’

President Obama delivered an address 17 minutes later, announcing that under the agreement, ‘Iran cannot use its next-generation centrifuges, which are used for enriching uranium.’ He also said the Islamic republic ‘will halt work at its plutonium reactor (Arak).’

This agreement that has just been signed mentions that Iran is fully entitled to the right of enrichment and it will never quit its rights in the future,’ Iranian Foreign Minister Mohammad Javad Zarif said the following day in Geneva.
He said Wednesday that the White House misrepresented the Geneva negotiations.

On Tuesday Abbas Araqchi, Iran’s top nuclear negotiator told Trend magazine in Azerbaijan that ‘Iran’s uranium enrichment right cannot be granted or limited by another countries.’

And Ali Akbar Salehi, the head of Iran’s Atomic Energy Organization, insisted on Monday that the Geneva accord won’t affect operations at his nation’s major nuclear sites.

‘Work at the Arak reactor will continue,‘ Salehi said. ‘[Uranium] enrichment to 5 percent will continue. Research and development will continue. All our exploration and extraction activities will continue. There are no activities that won’t continue.”

Netanyahu condmns iran agreementBinyamin Netanyahu seems to have been partly right as he called the Iran enrichment agreement a historical mistake. The fact is that it was a historical lie made by Pres, Obama - or Iran.

He announced on Tuesday that Iran’s enrichment program will actually increase, and added that construction of the heavy-water reactor at Arak – which the U.S. believes is one component of a plutonium production facility – will continue as before

Secretary of State John Kerry said on Monday that ‘there is no right to enrich’ uranium in the Geneva agreement. ‘We do not recognize a right to enrich.’
Iran’s President Hassan Rouhani began distancing himself from the White House almost immediately, saying that ‘our [uranium] enrichment activities will continue as before’

Arak

Reuters 27 Nov. 2013 - Iran will pursue construction at the Arak heavy-water reactor, Foreign Minister Mohammed Javad Zarif was quoted as saying on Wednesday. Zarif says the Iranians will go on building the structure of the heavy water plant of Arak - but not install the technics. Critics say they can be produced elsewhere and quickly installed.
Western powers fear Arak could be a source of plutonium

Asked to react to Iran’s claim that the White House changed key elements of the agreement for public consumption, the speaker said ‘I don’t have any particular response to these reports.’

Zarif-kerry

In exchange for Iran’s now-disputed concessions, the U.S. has agreed to release as much as $7 billion in capital that was previously part of crippling economic sanctions, largely in the form of oil revenue..

The White House’s fact sheet – the same one Iran now calls illegitimate – said it would also lift ‘certain sanctions on gold and precious metals, Iran’s auto sector, and Iran’s petrochemical exports.’

The New American 27 Nov. 2013:
It is no secret that Riyadh is very upset with the final product, as well as the process that produced it. The British leftist Guardian  states that “Saudi Arabia feels double-crossed and is determined to contest a resurgent Iran.”

Kurzfassung:

Die FED druckt einfach Geld ohne Ende. Nun genügt es aber den Chinesen: Sie wollen keine Dollar und bald auch nicht die US-Schulden mehr kaufen - und können ihren Öl-Handel in Yuan abrechnen. Das wird der grosse Zusammenbruch für die USA: Ihr Grossmachtstatus beruht auf dem Dollar als Reservewährung (Petro-Dollar)

Ein ehemaliger hoher FED-Beamter hat sich für das masslose Gelddrucken entschuldigt. Er erkenne das Programm als die größte Hintertür-Geldmaschine der Wall-Street aller Zeiten.
Das Schlimmste dabei, ist,  obwohl die FED viel neues Geld druckt (85 Mrd. Dollar im Monat) - ist die Kreditvergabe gesunken: Die Banken benutzen das billige Geld für eigene Spekulationen in einbringenden Staatsanleihen und Gold   - und leiten das Geld nicht in den Real-Kredit. Dasselbe geschieht in Europa.

Es geht gut für die Banken: JP Morgan Chase war (nach den Verordnungen der “subprimen”/schlechten Hypotheken der Clinton Regierung) die Urheberin des CDO-Handels mit diesen Hypotheken - und verdiente unverschämt daran. Bekam Steuerzahler-Rettungspakete - und macht weiter mit dem Derivate-Handel. Schon ist eine neue Blase entstanden, die jederzeit platzen kann. Weltweit gibt es Zinsderivate in Höhe von mindestens 441 Billionen Dollar, die die Steuerzahler und Banken-Anleger gegebenenfalls zahlen müssen.

J.P. Morgan Chase Chase hat nun symbolische 13 Mrd. Euro an den Fiskus für das Skandal, das die ganze Welt in Arbeitslosigkeit und zunehmende Armut schichte und der Bank aber Milliarden wenn nicht Billionen Dollar einbrachte, zu bezahlen.
JP Morgan hat zugestanden, die Welt hinters Licht geführt zu haben. Die 13 Mrd. werden zur Hälfte vom Steuerzahler bezahlt und sind keine Strafe, bloss eine Vereinbarung mit der Regierung, die die Banker sowieso als bestochene Lakaien  am Gängelband hat. Natürlich bekommen die betrogenen Anleger keinen Cent.

Rothschilds Zentral/Bankster-Räuber haben einen langen Sündenregister mit Lug und Trug, wobei sie das Geld sogar der Ärmsten dieser Erde in die eigene Taschen kanalisieren - besonders J.P. Morgan, Goldman Sachs und die US FED, die den Amerikanern ihre Werte aufs Grausamste entwendet hat. Besser sieht es nicht in anderen Ländern mit einer Rothschild-Zentralbank aus. Diejenigen die keine solche haben, seien “Schurkenstaaten”, und denen wird von den US-Politiker-Lakaien der Ober-Bankster durch Krieg eine Rothschild-Zentralbank aufgezwungen.

Nun sagt der einzige unbescholtene vernünftige Finanz-Kündige, Bill Still, zum wiederholten Male, es gebe nur eine Lösung: Die Staaten müssen aufhören, bei den Zentralbanken Anleihen aufzunehmen, das Geld selbst drucken - und Banken verbieten, Geld zu leihen, das sie nicht haben. Abraham Lincoln und John Kennedy taten das und wurden erschossen.

Die EU-Politiker und -Staaten suchen nach neuen Besteuerungs-Objekten, um ihr unmögliches EU-Projekt zu retten. Das bedeutet für die Sparer und Steuerzahler einen kräftigen Aderlass.

Nun will sogar der EU-Parlaments-Präsident, Martin Schulz, verzweifelt die Beschäftigungskrise und Schuldenkrise mit neuen Schulden lösen - obwohl das eben über die jüngsten 6 Jahre eine katastrophale Kur war. Aber weder die Banken noch die Unternehmen wollen seine Kredite.
Wegen der mit EU/IWF-Krediten verknüpften zunehmenden Sparmassnahmen steigt die Not weltweit bis hin zur allgemeinen Volkserhebung.
Martin Schultz weiss es und sagt, ein Projekt oder Idee, dem/der die Völker den Rücken kehren, könne nicht bestehen. Er sagt, die Existenz der EU sei bedroht. Sei versichert: Die EU fällt nicht, ohne uns den letzten Cent aus den Taschen gezogen zu haben - und die letzte Patrone der Eurogendfor abgefeuert ist - gegen uns oder die Illuminaten.

Ein grosser sozialer und wirtschaftlicher Zusammenbruch des Westens ist geplant, damit die Eliten ihr Motto verwirklichen können: Ordnung aus Chaos (das zuerst geschaffen werden muss).

*

Die neuen Junker kommen aus der ganzen Welt. Die Investoren sind die neuen Feudalherren Europas. Sie herrschen mit der Knute, der Schulden-Peitsche. Sie blasen das Horn zur Jagd auf Europa. Sie sie schiessen scharf. Wer die Politik der EZB als einseitig darstellt, arbeite “nationalistisch”, sagte Draghi (nur “populistisch” ist ein schlimmeres Schimpfwort). Die EZB-Vertreter spielen die Rolle mächtiger politischer Kommissare. Ihre Rede soll die “Investoren” - also die Grossbanken - glücklich machen. (Deutsche Wirtschaftsnachrichten 22. Nov. 2013).

Desperater EU-Parlaments-Präsident, Martin Schultz: “Wenn  die Menschen einem Projekt oder einer Idee  den Rücken kehren, dann wird es zu einem Zeitpunkt fertig sein. Das Überleben der EU ist bedroht.(Deutsche Welle 4 Febr. 2013).

*

Nachweis

Zerstörung der USA
Activist Post 21 Nov. 2013, Michael Snyde
r: China liess eine absolute Bombe platzen: Die Zentralbank von China hat beschlossen,  es ist “nicht mehr zugunsten Chinas, Devisenreserven zu akkumulieren (nun 3.66 Billionen, hauptsächlich US $). Viele US-Analysten haben darauf hindeutet, dass China auch bald keine  US-Schulden mehr kaufen würde.

Jetzt hat China offenbar beschlossen, dass es an der Zeit ist, den Dollar zusammenbrechen zu lassen. Die Shanghaier Futures Börse (SHFE) kann seine Rohöl-Futures-Kontrakte in Yuan abrechnen, sagte der Vorsitzende.
Der falsche Wohlstand, den die meisten Amerikaner heute genießen,  wird bald beginnen zu verschwinden.

Bill Still hat die Kur für diese Petrodollar-Krise, die normalerweise Krieg auslöst: 1. Staaten verbieten, durch Kreditaufnahme von den Zentralbanken, die Geld aus der blauen Luft drucken,  Schulden zu machen. 2.  Banken verbieten, Geld zu leihen, das sie nicht haben. Denn der Kreditnehmer ist der Leibeigene des Kreditgebers (Wall Street, London City, Zentralbanken).

Wenn Sie Bill Still´s Film, Die Moneymasters, von 1996  noch nicht gesehen haben, können Sie sich dieses fundamentale Video hier ansehen:

Was diese Verbrecherin der FED der Welt nach 1996 angetan hat, hat Bill Still hier beschrieben.

Money_masters2

“Der Zweck dieser Finanzkrise ist es, den US-Dollar als stabile Währung der planetarischen Finanz, in der Mitte der daraus resultierenden Verwirrung, abzuschaffen und an dessen Stelle eine globale Monetäre Behörde (GMA) setzen - direkt von den internationalen Bankern gesteuert und von jeder Regierungs-Kontrolle befreit  - eine planetare Finanzkontroll-Organisation”. Und infolgedessen:

“Die Mächte des Finanzkapitalismus hatte einen weit-reichenden Plan, nichts weniger als ein Weltsystem der Finanz-Kontrolle in privater Hand und in der Lage, das politische System eines jeden Landes sowie die Wirtschaft der Welt als Ganzes zu beherrschen … Ihr Geheimnis ist, dass sie von Regierungen, Monarchien und Republiken  die Macht, das Geld der Welt zu drucken,  an sich gerissen haben … “  Prof. Carroll Quigley,  Autor der “Tragödie und Hoffnung” und Bill Clinton´s Mentor.

Stattdessen geht diese größte Reichtums-Übertragung jemals aus den Taschen der Amerikaner und aller Bürger der Welt, die  einer Zentralbank und ihren verbundenen Unternehmen unterliegen, in die Taschen der Illuminaten.

Andrew Huszar Nov. 11, 2013: Ich kann nur sagen: Es tut mir leid, Amerika. Als ehemaliger Federal Reserve Beamter war ich verantwortlich für die Durchführung des Herzstück-Programms, das der erste Sprung der FED in das Anleihen-Kauf-Experiment war, das als quantitative Lockerung bekannt ist. Die Zentralbank spinnt weiterhin quantitative Lockerung als Instrument zur Unterstützung der der Allgemeinheit. Aber ich bin dazu gekommen, das Programm als das, was es wirklich ist, zu erkennen: die größte Hintertür-Geldmaschine der Wall-Street aller Zeiten.

Time Business and Money 13 Nov. 2013, Andrew Huszar: “Wenn Sie den ersten Handelstag in meinem Programm im Januar 2009 zum letzten Handelstag 15 Monate später vergleichen, war der Gesamtbetrag der US-Hypothekendarlehen tatsächlich verringert trotz der Tatsache, dass die US-Notenbank 1.25 Billionen $ ausgegeben hatte, um Baufinanzierung zu stimulieren. In der Tat, wenn man so spät wie 2012 guckt, war US-Hypothekendarlehen so niedrig wie seit 15 Jahren nicht mehr. Die Banken vergaben nicht mehr Kredite. Stattdessen investierten sie oft ihr zusätzliches Geld in Wertpapiere, um die Vorteile aus den steigenden  Preisen der Vermögenswerte im Markt zu ernten”.

Federal-Reserve-Balance-Sheet-425x255Federal Reserve Bilanz

Jetzt ist die Welt untrennbar in das Netz der Zentralbanken des Rothschild-Systems verwoben.
Infowars 15 Nov. 2013
: Nur der Vorschlag, dass die FED anfangen würde,  das Tempo des Gelddruckens ein bisschen zu verlangsamen, war genug, vor ein paar Monaten die Finanzmärkte in Panik zu verjagen. Wenn die quantitative Lockerung auf Dauer gestoppt wird, kommt eine grosse Krise.

Wie die Rothschild-Banker für den größten Diebstahl in der Geschichte nach dem  ihrer Schwester, Rothschilds FED, unbestraft und unbescholten von der US durchführen.
Deutsche Wirtschaftsnachrichten 19 Nov. 2013: Nach Angaben des washingtoner Justizministeriums wird die US-Bank, J.P. Morgan Chase $ 13 Mrd. zahlen, um ihren Streit mit der Regierung über zweifelhafte Hypotheken-Geschäfte beizulegen. Die Summe sei die höchste, die eine einzelne Gruppe jemals gezahlt hat, sagte das Ministerium.

Im Rahmen der Einigung räumte J.P. Morgan ein, die Öffentlichkeit in großem Umfang hinters Licht geführt zu haben. Mitarbeiter hätten an Investoren wissentlich Produkte verkauft, die von schlechterer Qualität als angegeben gewesen seien.
Wegen der Manipulationen wird jedoch offenbar kein Manager zur Rechenschaft gezogen.
Es gilt nicht als Strafe, sondern ist ein Deal mit den Ermittlern. Die Zahlung geht an die US-Staatskasse.
Wegen des billigen Geldes kann sich die Bank die Zahlung locker leisten.
Die Hälfte übernimmt der US-Steuerzahler, weil die Zahlung von der Steuer abgesetzt werden kann.

Michael Snyder vom  seriösen Blog, “The Economic Collapse”: US-Wirtschaft ist wie ein sterbender Krebspatient: Die Krankheit habe sich in den ganzen Körper verbreitet. Wenn man die Krebszellen tötet, tötet man den Patienten. Zinsderivate im Wert von 441 Billionen Dollar seien  auf dem Weltmarkt. Er rät uns, uns auf den kommenden Sturm vorzubereiten. Er ist äußerst besorgt über die nächsten 2 Jahre. Ein riesiger Zusammenbruch, Armut und Plünderungen werden sehr bald erwartet.

EU-Parlaments-Präsident Martin Schultz: “Das Überleben der EU ist bedroht.”

EU Kommissionspräsident, José Barroso, erklärt die EU für ein Imperium!

Hilfloser Martin Schulz: Die Schulden-Krise ist am besten mit neuen Schulden zu lösen. DWN 22 Nov. 2013: Die EU wolle armen Staaten mit günstigen Krediten helfen. Die Banken  müssten sogar gezwungen werden, den Unternehmen Kredite zu geben, was sie nicht wollen wenn sie nicht sicher sind, das Geld wieder zu bekommen.
Das Problem: Die Unternehmen wollen gar keine Kredite. Sie haben sowieso viele günstige Kreditangebote. Das Kreditvolumen in der Euro-Zone ist seit Anfang 2010 um sechs Prozent gefallen, sagte Schulz.

Fall of rome

DWN 23 Nov. 2013: Thomas Cole, Der Lauf des Imperiums – Zerstörung Roms.
Die Vandalen der Finanzmärkte sinnen auf einen günstigen Zeitpunkt. Dann fällt Rom, und nicht nur Rom.
“Die Staaten der Eurozone stecken in gewaltigen Schwierigkeiten. „Sie steuern meines Erachtens auf eine Katastrophe zu.“
(Roger Nightingale, Ökonom bei RDN Associates).

Kommentar
Natürlich wird die durch die Rothschild-Banken geplünderte Menschheit keinen Ersatz bekommen. Der lächerlich kleine Schadensersatz geht an den Staat, der  JP Morgan & Co.
so  eifrig mit Steuerzahler-Rettungspaketen ausgestattet hat.
Das Rothschild/Rockefeller Syndikat plant, Ihnen sogar negative Zinssätze abzufordern (In den USA auch) - nun auch vom EZB-Boss, Draghi, verlangt - für die Möglichkeit, mit Ihren Bankeinlagen zu spekulieren und sie dann als Steuerzahler für ihre Verluste zur Kasse zu bitten und sie als Steuerzahler  zahlen zu lassen, wenn die Banken Pleite machen, ja  Ihre auch noch so kleine Bank-Konten mit der Mählader-Methode einmalig?? um 10% mindern, um die Rothschildbanken bedienen zu können!

Dies ist die Justiz in  Weishaupts / Rothschilds Neuer Weltordnung, die in der Praxis durch Freimaurer regiert wird. Die Clinton Regierung verordnete die  subprimen/schlechten Hypotheken. Nach J.P. Morgan Chase´s Design wurden sie gebündelt und in Tranchen geschnitten, die sogenannten CDOs (Collateral Debt Obligations), so dass niemand wusste, was er gekauft hatte. Die JP Morgan Chase  verdiente eine unglaubliche Menge Geld daran- und warf - wie auch durch ihren räuberischen  Überfall auf die  durch die Mark-to-Market Regel insolvente Lehman Brothers´ Bank - die Menschheit in die anhaltende Krise. Die Basel II ist ein Konstrukt von Rothschilds BIS, ein Werkzeug, womit die meisten Banken jederzeit in die Pleite getrieben werden können. Ihre Politik scheint, den totalen Wirtchafts-Chaos zu erlangen - um aus dem Chaos ihre NWO fertigzustellen.

Gold-man sachsDiese Räuber-Banken haben es sogar geschafft, die Einnahmen der Staaten in schwerer Krise zu rauben - wie der Deal der Rothschild-Bank, Goldman Sachs, mit korrupten griechischen Politikern.  Allerdings nahm  Goldman Sachs Griechenlands Einkommen aus Lotterie, Flughäfen etc. dafür. Ähnliche Regelungen gebe es für mehrere europäische Staaten, heißt es. Wenn die Staaten ihre fälligen Zinsen nicht bezahlen können, kriegen ihre Kredit-Banken die EU-Steuerzahler-Rettungspakete, wobei die verschuldeten Staaten sowie die Kreditgeber-Staaten immer tiefer in den Sumpf der Staatsschuldenkrise und Rothschild-Abhängigkeit gedrängt werden. Nun will EU-Parlaments-Präsident Schultz also die Schulden und somit die Abhängigkeit von seinen Meistern, Rothschild/Rockefeller, erhöhen.  Gleichzeitig verlangt die EU, härtere Sparpolitik zu verhängen, die zunehmende Armut und soziale Unruhen nach sich zieht. Denn Euro- Abwertung oder steigende Zinsen, um so ausländische Investitionen heranzuziehen, ist ausgeschlossen.
Am schlimmsten von allem sind aber die Rothschild-Zentralbanken, die Geld aus der blauen Luft drucken, es gegen Zinsen leihen, die sie selbst festlegen - und die Staaten immer tiefer in Schulden - und damit die politische Abhängigkeit von Rothschild - senden.

Das ganze Durcheinander wird von der bösen  Rothschild/Rockefeller Konstrukt namens der EU geschützt - laut Nigel Farage eine Fortsetzung der UdSSR, durch früheren Kommunisten mit einem kommunistischen Programm beherrscht. Farage wurde nicht erlaubt, seine Ansprache im EU-Parlament, wovon die Wahrheit gebannt ist, zu beenden.

Dies ist das Rezept für eine Massenerhebung gegen die EU. Kein Eurogendfor wird imstande - oder loyal - genug sein, um dies zu handhaben. Die EU baut ihren eigenen Sarg.

Summary: The FED prints money without end. Now, however, it is enough for the Chinese: they no longer want to buy dollars and soon not even  U.S. debt any more - and they can settle their oil trade in yuan. This means the great collapse of the U.S.: Its great power status is based on the dollar as a reserve currency (petro - dollar).

A former senior FED official has apologized for the boundless money printing. He recognized the program as the largest back-door Wall Street money machine of all times.
The worst thing is that even though the FED prints so much new money (85 billion dollars a month ) - lending fhas fallen, as the banks use the cheap money for their own speculations in government bonds and gold - and do not direct the money into the real economy. The same is happening in Europe.

It’s good times for the banks: After the prescription by the Clinton administration of the “subprime” mortgages, JP Morgan Chase was  the author of the CDO trading with these mortgages - and earned outrageously on it. It got taxpayer bailouts - and continues trading derivatives. A new bubble has been created that can explode at any time. Worldwide, there are interest derivatives worth at least 441 billion dollars which may have to be paid by the taxpayers and savers.

J.P. Morgan Chase Chase now has to pay a symbolic € 13 billion for the scandal that sent the whole world into unemployment and increasing poverty - and broght the bank  billions if not trillions of dollars.
JP Morgan Chase has admitted to have deceived the world. Half of the 13 billion dollars will be paid by the taxpayer. It is no punishment, merely an agreement with the government that the Bankers have in their firm grip as bribed lackeys, anyway. Of course, the defrauded investors will not get a cent.

Rothschild´s central bankster robbers have a long list of sins with lies and deceit in which they channel the money of even the poorest of the world into their own pockets - especially JP Morgan, Goldman Sachs and the U.S. Fed, which has cruelly stolen the values ​​of the Americans. It is no better in other countries subjected to  a Rothschild Central Bank. Those who do not have such a bank are “rogue states”, and they are being imposed Rothschild central banks through wars by the U.S. politician lackeys .

The only respectable and reasonable financial investigator, Bill Still, says for the umpteenth time there is only one solution: states must cease to borrow from the central banks, even print their own money - and prohibit banks from lending money they do not have. Abraham Lincoln and John Kennedy did that and were shot.

EU politicians and states are looking for new taxation objects to save their impossible EU-project, meaning  a hefty bloodletting for savers and taxpayers.

Now,  EU Parliament President Martin Schulz desperately wants to solve the job and debt crisis with new debts - although that proved a catastrophic cure over the past 6 years. But neither the banks nor the enterprises want such credits.
Because  EU/IMF credits are associated with increasing austerity measures need is increasing worldwide up to the point of general uprising of the peoples.
Martin Schultz knows and says a project or idea cannot exist if peoples turn their backs on it. He says that the existence of the EU is threatened. Be assured: The EU will not cease without having drawn the last cent out of our pockets - and the last cartridge of Eurogendfor has been fired - against us or the Illuminati. A gigantic Western social and economic collapse is planned so the elite can make good on its motto: Order out of Chaos (which they mus first bring about).

*

The new junkers come from all over the world. The investors are the new feudal rulers of Europe. They rule with the knout, the debt-whip. They are blowing the horn for hunting Europe. They fire real bullets. Who presents the ECB policy as one-sided, acts “nationalistically” said Draghi. The ECB officials play the role of powerful political commissioners. Their speech is to make the “investors” - i.e. the big banks - happy.
(Deutsche Wirtschaftsnachrichten 22. Nov. 2013).

Desperate EU parliament president, Martin Schultz:  “When people turn away from a project or an idea, then at some point it will come to an end. The survival of the EU is threatened” (Deutsche Welle 4 Febr. 2013).

*
Documentation

First I ask you to see this video which explains  the Global Union of the united  Rothschild/Rockefeller Syndicate. Their tools are their Freemasons.

Something  threatening is coming up in that connection: the Illuminati are letting us pay for their introduction of their one world dictatorship.

EU Commission Pres. José Barroso declares the EU an empire!

Destroying the USA
Activist Post 21 Nov. 2013, Michael Snyde
r:  China just dropped an absolute bombshell: The central bank of China has decided that it is “no longer in China’s favor to accumulate foreign-exchange reserves (now ca. $3.66 trillion, mainly US dollars”). Many U.S. analysts are suggesting that China could also soon stop buying any more U.S. debt.

Now China has apparently decided that it is time to let the dollar collapse. The Shanghai Futures Exchange (SHFE) may price its crude oil futures contract in yuan, its chairman said.
The false prosperity that most Americans are enjoying today will soon start disappearing.

Bill Still has got the cure for this petrodollar crisis, which usually triggered wars: 1. Forbid states making debts by borrowing their money from the central banks, which print it out of thin air.  2. Forbid banks to lend money they don´t have (fractional reserve). For the borrower is the serf of the lender (Wall Street, London City, central banks)

If you have not seen Bill Still´s film, The Moneymasters from 1996, you can  see this fundamental video here:

What these criminals have done to the world after 1996, Bill Still has described here.

Money_masters2

“The purpose of this financial crisis is to take down the U.S. dollar as the stable datum of planetary finance and, in the midst of the resulting confusion, put in its place a Global Monetary Authority [GMA - run directly by international bankers freed of any government control] -a planetary financial control organization”. And in consequence:

“The powers of financial capitalism had a far-reaching plan, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole… Their secret is that they have annexed from governments, monarchies, and republics the power to create the world’s money…” .- Prof. Carroll Quigley renowned, late Georgetown macro-historian, author of Tragedy and Hope and Bill Clinton´s mentor.

Instead, this biggest wealth transfer ever is going from the pockets of American (and) all citizens of the world underlying a central bank and its affiliates into the pockets of the Illuminati.

How the FED´s money printing out of thin air, while increasing sovereign debt immensely, went into the pockets of the bankster Illuminati

Andrew Huszar Nov. 11, 2013: I can only say: I’m sorry, America. As a former Federal Reserve official, I was responsible for executing the centerpiece program of the Fed’s first plunge into the bond-buying experiment known as quantitative easing. The central bank continues to spin quantitative easing as a tool for helping Main Street. But I’ve come to recognize the program for what it really is: the greatest backdoor Wall Street bailout of all time.

Time Business and Money 13 Nov. 2013, Andrew Huszar: If you compare the first day of trading in my program in January of 2009, and the last day of trading fifteen months later, the overall amount of U.S. mortgage lending had actually decreased despite the fact that the Fed had spent $1.25 trillion trying to stimulate mortgage lending. In fact, if you look as late as 2012, U.S. mortgage lending was at a fifteen year low. The banks weren’t making more loans. Instead, they were often investing their extra money into securities to take advantage of the rising tide of asset prices in the market.

Federal-Reserve-Balance-Sheet-425x255Federal Reserve Balance Sheet

Now the world is inextricably interwoven in the web of Rothschild´s disastrous  central banking system
Infowars 15 Nov. 2013
: Just the suggestion that the Fed would begin to slow down the quantitative easing a little bit was enough to send the financial markets into panic mode a few months ago.  If the Fed does decide to permanently stop quantitative easing a big crisis will occur.

How the Rothschild bankers pay a song for the biggest theft in history - after that of their their sister, Rothschild´FED.
Deutsche Wirtschaftsnachrichten 19 Nov. 2013: According to the Washington Department of Justice, the U.S. bank J.P. Morgan Chase will pay $ 13 billion to settle their dispute with the government about dubious mortgage business. The sum is the highest that has ever been paid by a single group, the Department said .

Under the agreement, J.P. Morgan acknowledged to have deceived the public to a large extent, as the New York Attorney General said. Employees had knowingly sold to investors products that were of lower quality than specified. However,  no manager is apparently held accountable for the (illegal) manipulations.
It does not count as a punishment but as a deal with investigators. Because of the cheap money,  the bank can easily make the payment. U.S. taxpayers will pay half the sum, because the payment of the tax is deductible. The payment goes to the U.S. Treasury.

Michael Snyder of the reputable blog “The Economic Collapse”: US economy is like a dying cancer patient: The disease has spread all over the body. If you kill the cancer cells you kill the patient. There are 441 trillion dollars of interest derivatives on the world market. He advises us to prepare for the coming storm. He is extremely concerned about the next 2 years. Poverty and looting will follow.

EU-Parliament President Martin Schultz: “The survival of the EU is threatened.”

Helpless Martin Schulz: The debt crisis is best solved with new debt.
DWN 22 Nov. 2013: The EU wants to help poor states with cheap loans. The banks would even be forced to give business loans, which they do not want to if they are not sure to get the money back.
The problem is that companies do not want any credit. Anyway, they have many favourable credit offers. The volume of lending in the euro zone has fallen by six per cent since the beginning of 2010, Schulz said.

Fall of rome

DWN 23 Nov. 2013: Thomas Cole, Course of the empire - Rome´s destruction.
The Vandals of the finance markets are brooding on the right time. Then Rome will fall and not just Rome.
“The states of the euro zone are in tremendous trouble. „Acc. to my opinion  they are  steering towards disaster.“
(Roger Nightingale, economist with RDN Associates)

Comment
Of course, the  public looted by the Rothschild/Rockefeller banks will have no compensation. The ridiculously small amount of damages go to the state which has been so large with taxpayer Bail-outs to JP Morgan & Co. This syndicate will give you negative interest rates - (in the US, too)- now also demanded by ECB boss, Draghi - for being able to speculate with your bank savings, let you as a taxpayer pay for their losses and then let you pay when the banks become insolvent. Furhermore they plan to cut a 10% one time tax from your ever so small bank account to service the Rothschild banks.

This is the Justice of Weishaupt´s/Rothschild´s New World Order. The Clinton administration ordered the banks to launch subprime mortgages, which were bundled and sliced into tranches by J.P. Morgan´s design , the so-called CDOs (Collateral Debt Obligations), so no one knew what he bought.  JP Morgan made an incredible lot of money on it. The same was true of  Morgan´s robbery of the Lehman Brothers Bank, which suddenly was technically insolvent due to the  Mark-to-Market rule of the Basel II, which  is a construct of Rothschild´s BIS, a tool, by which most banks can be driven into insolvency at any time.
They are up to having our societies collapse - in order to build their NWO out of the Chaos.

Gold-man sachs

These robber banks even managed to rob the revenues of states in dire strait - like the deal the Rothschild bank Goldman Sachs made with corrupt Greek politicians. However, Goldman Sachs took the Greek revenues from lottery, airports etc. for many years. Similar arrangements exist for several European states, so  it is said. And when the states cannot pay their due interest they have EU taxpayer bail-outs, whereby the debtor (and creditor) states are driven more and more into the morass of sovereign debt and dependence on Rothschild. Now, EU Parliament President Schultz wants to increase the debts and thus the dependence on his masters, Rothschild/Rockefeller. At the same time, the  EU demands more austerity - which means increasing poverty and social riots. For the euro makes devaluation or increasing interest rates, and so foreign capital investment, otherwise impossible.
But worst of all are the Rothschild central banks, which create money out of thin air, lend it against interest rates that they fix themselves - thus sending states into deeper and deeper debt  - and thus political dependence on Rothschild.

And the whole mess is protected by the evil Rothschild/Rockefeller structure called the EU - acc. to Nigel Farage a continuation of the USSR, ruled by former Communists wih a dictatorial, Communist program. Farage was not allowed to finish his speech in the EU Parliament, where truth is banned.

This is the recipe for raising of the masses against the EU. And no Eurogendfor will be able - or loyal - enough to handle this. The EU is building its own coffin.

“Auf der Suche nach einem gemeinsamen Feind, gegen den wir uns vereinen können, kamen wir auf die Idee, dass die Verschmutzung, die Bedrohung globaler Erwärmung, Wasserknappheit, Hungersnöte und dergleichen dem Zweck entsprechen würde. Man kann sie nur durch veränderte Einstellungen und Verhaltensweisen überwinden. Der wirkliche Feind ist dann die Menschheit selbst.” (First Global Revolution, p. 75, Alexander King, Gründer von Rockefellers Club of Rome.

*

The New American 19 Nov. 2013 (Warschau): “Während Theorien der Vereinten Nationen über angebliche menschen-verursachte globale Erwärmung auf der Weltbühne einbrechen, fordern Führer der Dritten Welt-Regimes, dass die Steuerzahler in den reicheren Ländern sofort beginnen, ihnen Billionen von Dollar  auszuhändigen,  um den “Klimawandel” zu behandeln. Vor massiven öffentlichen Protesten gegen die Erpressung auf dem jüngsten UN-”Klima”-Gipfel, hoffen die Regierungen, schnell und leise die Grundlagen für ein neues globales Abkommen zu erlangen, das Kohlendioxid rationieren wird.” (Agenda 21, CO2-Weltwährung).

The New American 19 Nov. 2013 (Warsaw): “With United Nations theories about alleged man-made global warming imploding on the world stage, LDC regimes are demanding that taxpayers in wealthier countries start promptly handing over trillions of dollars — supposedly to deal with “climate change.” At the latest UN “climate” summit, and facing massive public protests against the extortion effort, governments are hoping to quickly and quietly lay the foundations for a new global treaty rationing carbon dioxide.”

Die Postulate der globalen Erwärmung begannen mit Edmund de Rothschilds Behauptung (nach der 28:40 Minuten Marke) von CO2-Erderwärmung,  sowie dass man CO2 abfangen und zu auf die Pole und in die Sahara transportieren sollte, um diese Orte zu kühlen. Denn das würde ein großes Geschäft werden.

Club of Romes “Die 1. Globale Revolution” gab der globalen Erwärmung ihre politische Perspektive
(Weltregierung) . Schon die erste Veröffentlichung des Klubs, “Grenzen des Wachstums” hat die mangelnde Wahrhaftigkeit ihrer These  bewiesen,  dass die Menschheit vor 2000 AD aus Mangel an Ressourcen  - Öl-Wasser- untergegangen sein würde ( entschuldigen Sie mich, in diesen Kreisen verwenden sie c.e.  - common era, um  Christus nicht anzuerkennen). Die Grundlage dafür waren schlechte Computermodelle. Und genau dies ist heute noch das Problem

Denn schlechte Computer-Modelle werden immer noch verwendet, um zukünftiges Klima vorherzusagen, fast die Meteorologen Schwierigkeiten haben, vorauszusagen, wie das Wetter morgen wird.
Professor Ole Humlum, Oslo,  gibt regelmäßig seine Climate4You heraus. Die folgenden Grafiken sind aus der aktuellen November 2013 Ausgabe. Die Satellitenbilder am Ende sind von Cryosphere Today.

Die erste Grafik stellt den gigantischen Unterschied zwischen den tatsächlich gemessenen und aus Computer-Modellen vorhergesagten Temperaturen seit 1979 um den Äquator dar.
**************************



Measured_global_temp_compared_with_model_-_temp.

Global_surface_air_temp._+_atm._CO2

September-global-temp.sept.2013_

Temp.increase_since_1850

Zonal_lower_tropospheric_global_temp.

Global_oceanic_heath_content

Global_sea-level-surface-temp.

Global_sea_level

Global_sea_temp._16_nov.

Weighted_antarcticsurface_air_temp

Arcticair_temp

Arctic_and_antarctic_sea_ice

Northern_hemisphere_snow_cover

Arcticair_temp

Arctic_and_antarctic_sea_ice

Arctic_lower_tropspheric_temp.

North_atlantic_ocean_heath_content

Arctic_sea_ice_thickness

Arctic_ice-nov.2003

****************************************************************************************************************

“In searching for a common enemy against whom we can unite we came up with the idea that pollution, the threat of global warming, water shortage, famine and the like would fit the bill. It is only through changed attitudes and behaviour that they can be overcome. The real enemy then is humanity itself.” (First Global Revolution, p. 75, Alexander King, Founder of Rockefeller´s Club of Rome.

*
The New American 19 Nov. 2013 (Warsaw): “With United Nations theories about alleged man-made global warming imploding on the world stage, LDC regimes are demanding that taxpayers in wealthier countries start promptly handing over trillions of dollars — supposedly to deal with “climate change.” At the latest UN “climate” summit, and facing massive public protests against the extortion effort, governments are hoping to quickly and quietly lay the foundations for a new global treaty rationing carbon dioxide (Agenda 21 - Co2world currency.”

The postulations of global warming began with Edmund de Rothschild postulating (after 28:40 min. mark) CO2-warming and that CO2 should be caught and transported to the poles and into Sahara to cool those places. For that would be big business.

Club of Rome´s “The 1. Global Revolution” gave global warming its political perspective (world government). Already that club´s first publication, “Limits to Growth” had proved its lack of veracity by claiming, mankind would perish by 2000 AD for lack of resources - oil, water (excuse me, in those circles they use c.e. - common era - in order not to acknowlege Christ). The basis for that was and still is bad computer models.
For bad computer models are still used to forecast future climate

Professor Humlum, Oslo, regularly issues his Climate4You. The following graphs are from the November 2013 issue.
The satellite photos of the arctic ice expansion at the end of the graphs are from Cryosphere Today.

The first graph represents the enormous difference between actually measured temperatures and  temperatures prognosticated  on the basis of computer models since 1979 in the equatorial region.

*

Measured_global_temp_compared_with_model_-_temp.

Global_surface_air_temp._+_atm._CO2

September-global-temp.sept.2013_

Temp.increase_since_1850

Zonal_lower_tropospheric_global_temp.

Global_oceanic_heath_content

Global_sea-level-surface-temp.

Global_sea_level

Global_sea_temp._16_nov.

Weighted_antarcticsurface_air_temp

Arcticair_temp

Arctic_and_antarctic_sea_ice

Northern_hemisphere_snow_cover

Arcticair_temp

Arctic_and_antarctic_sea_ice

Arctic_lower_tropspheric_temp.

North_atlantic_ocean_heath_content

Arctic_sea_ice_thickness

Arctic_ice-nov.2003

****************************************************************************************************************

Kurzfassung: Seit langem fragt man sich, ob die EU, die durch die zionistisch/pharisäische Council on Foreign Relations ins Leben gerufen und viele Jahre lang von diesem CFR finanziert wurde, auch genau wie die USA durch zionistisch/pharisäische Organisationen, die mit Rothschilds Geld bestechen und mit peinlichen Enthüllungen drohen, regiert wird.  Die multikulturellen anti-nationalen Massnahmen der fast religiösen ECRI des Europarates deuten darauf hin.

Nun besteht kein Zweifel mehr. Der  “Europäische Rat für Toleranz und Versöhnung (ECTR)” ist eine pharisäisch/zionistische gestiftete und geleitete Organisation, die NWO-Politiker und Juristen  in ihren Stall gezogen hat. Nun hat er sein hausgemachtes  „Europäischer National-Statut-Rahmen für die Förderung der Toleranz“ dem EU-Parlamentspräsidenten vorgelegt. Nach Anhörung und Behandlung dort legt der ECTR nun frech  das Statut als Gesetzentwurf dem Europaparlament vor. Also: Pharisäer/Zionisten und ihre NWO-Handlanger schreiben EU-Gesetz! (Was ihre Konzerne schon lange tun).

Der Begriff “Toleranz  versteht sich  im Großen und Ganzen als “Respekt und Akzeptanz des Ausdrucks, der Erhaltung und Entwicklung der eigenständigen Identität einer Gruppe.“ Also keine Kritik an der Islamisierung Europas! Keine Souveränität – die wird endgültig den Pharisäern überlassen.  Die Schweden verstehen schon seit langem, dass die schwedische Flagge ein Greuel sei, indem ihr Kreuz Muslime – und vor allen Dingen Pharisäer-Politiker - kränken mag.

Dieser Gesetzentwurf entmündigt die EU-Bevölkerungen, definiert was nach Meinung der Pharisäer Intoleranz ist und erweitert die Diskriminations-Kriterien drastisch. Dazu kommen strenge Strafmassnahmen für diejenigen, die die diese von den Pharisäern festgelegten Diskriminations-Regelungen übertreten. Er verlegt Verletzungen ihrer Regelungen vom Zivil- ins Kriminalgesetz, was  besonders auch von der deutschen Regierung unterstützt wird. Der Entwurf wird Gedankenverbrechen der Einheimischen - d.h. Leute, die die Pharisäer verdächtigen, Kriminelles zu erwägen -  eher als begangene Verbrechen der Zuwanderer ahnden.
Daher ist auch die Überwachung der Bevölkerung  - und ganz besonders im Internet - drakonisch zu verstärken.

Hier einige der im Gesetzentwurf vorgesehenen Massnahmen - mit massiver Gehirnwäsche:
Er fordert die Einrichtung einer “Nationalen Toleranz-Überwachungs-Kommission” - mit der Befugnis, strafrechtliche Sanktionen zu verhängen.”
Jugendliche, die der Begehung von Intoleranz-Straftaten für schuldig befunden worden sind, müssen sich einem Reha- Programm unterziehen, entwickelt, um in sie eine Kultur der Toleranz einzugeben.
“Opfer von Intoleranz-Straftaten haben eine Klagebefugnis dazu, ein Verfahren gegen die Täter einzuleiten sowie ein Recht auf Wiedergutmachung.” Und zwar mit “Kostenloser Rechtsberatungs-Hilfe.”
“Die Regierung trägt dafür Sorge, dass (a ) Schulen von der primären Ebene nach oben Kurse einführen, die Schüler ermutigen, Vielfalt zu akzeptieren und ein Klima der Toleranz in Bezug auf die Qualitäten und Kulturen der anderen zu fördern.” Eine Erläuterung fügt hinzu: “Es ist sehr wichtig, solche Kurse so früh wie möglich in die Wege zu leiten und Universitäten einzubinden.”
“Die Regierung hat,  den öffentlich-rechtlichen Sender-Stationen (Fernsehen und Rundfunk) einen vorgeschriebenen Prozentsatz ihres Programms zur Förderung eines Klimas der Toleranz aufzuerlegen.” Des Weiteren ermutigt man private Massenmedien dazu, ein Klima der Toleranz zu fördern.”
“Die Regierung hat, alle Massenmedien (öffentliche wie private) zu ermutigen, einen ethischen Verhaltenskodex anzunehmen, der die Verbreitung von Intoleranz verhindert und von einer Massenmedien-Beschwerdekommission beaufsichtigt wird.”

*

“Es gibt keine Notwendigkeit, Intoleranten (Nicht-Zuwanderern) gegenüber tolerant zu sein”.
(Europäisches National-Statut-Rahmen für die Förderung der Toleranz, Artikel 4).
“Die supranationale Überwachung, die es bedeuten würde, wäre sicherlich ein schwarzer Tag für die europäische Demokratie.”  (
European Dignity Watch).

*

Nachweis

Das Folgende ist neben der muslimischen Masseneinwanderung das Erschütterndste, woran die EU beteiligt ist. Es ist Hochverrat, wenn dieser Gesetzesentwurf  verabschiedet wird.
Ich glaube, es muss als ein Kapitel des Berichts Global Trends 2025: The National Intelligence Council’s 2025 Project aus dem jahr 2009. Dieser Bericht beschreibt die Entwicklung der NWO und ist zweifelsohne von den Kräften, die die NWO gestalten, verfasst. Man wundert sich, wie genau die heutige Entwicklung diesem Bericht entspricht.

Aleksander_kwasniewski_konferencja

Kantor

Unter dem Vorsitz von Prof. Yoram Dinstein, Israel, (unten links) hat der Europäische Rat für Toleranz und Versöhnung (ECTR), eine NGO, die 2008 vom angeblich jüdischen Aleksander Kwasniewski (links) - (ehemaligem polnischem Ministerpräsidenten; ob früher Izaak Stoltzman oder nicht: er ist von fast allen jüdischen Organisationen geehrt worden) - und dem Mit-Vorsitzenden, dem Präsidenten des Europäischen Jüdischen Kongresses, Moshe Kantor (rechts), gegründet wurde hat (dem Parlament) ein Europäisches National-Statut-Rahmen für die Förderung der Toleranz vorgelegt, damit es durch die Gesetzgeber der EU-Staaten als Gesetz erlassen werden kann.

Moshe Kantors website: “Die Verfasser des Dokuments sind eine Gruppe von Experten und bestehen aus:  Yoram Dinstein (professor, Israel), Ugo Genesio (Richter), Rein Müllerson (prof. London), Daniel Thürer (ECRI und verknüpft mit dem israelischen College of Management Academic Studies) sowie Rüdiger Wolfrum (Professor, Heidelberg).”

Das Papier wurde im Internet durch das EU-Parliament veröffentlicht.

Dinstein

Eu_-_do_as_you_are_told_2-280x300

Im Oktober 2012 Iegte Viatcheslav Moshe Kantor ECTRs Vorschläge für ein allgemeines Gesetz der Toleranz vor, die bei einer offiziellen Zeremonie in Anwesenheit des Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, präsentiert wurde (ang. kommender Kommissionspräsident).

Der Mit-Autor des Nationalen Satzungs-Rahmens für die Förderung der Toleranz, Prof. Rein Müllerson, London, definiert Toleranz als begünstigte Behandlung krimineller Einwanderer - und Abtretung von Nationalterritorien an Einwanderergruppen als autonome Gebiete.
In einem OSCE-Papier spezifiziert  Prof. Rein Müllerson, was er unter Toleranz versteht: Traditionelle   rechtliche Mechanismen zur Erkennung und Bestimmung der Folgen von Verletzungen des Rechts sind für den Umgang mit den Problemen der Minderheiten nicht geeignet. Statt Fehlverhalten zu verurteilen, sollte man Lösungen durch Dialog, Kompromiss und Beratung finden. “Einige Minderheiten können territoriale Autonomie suchen, während andere mit Unterricht in ihrer Sprache zufrieden sein können.”

WarburgRockefeller

Links: Paul Warburg war Rothschild- Agent, Mitstifter der FED und des Council on Foreign Relations, der erklärt, die Welt zu regieren. Jedoch, es war sein Sohn James Paul Warburg, der dem US Kongress das Zitierte  sagte.

Kommentar:
Dies ist NWOs pharisäische Toleranz. Dies zu akzeptieren ist Selbstmord dekadenter Europäer. Wir sollten alle vor den kommenden Wahlen unsere EU-Parlaments-Kandidaten über ihre Haltung hierzu   fragen (obwohl sie nachher doch mitmachen).

Soeren Kern, Gayestone Institute, International Policy Council: Während die europäischen Staats-und Regierungschefs sich zur öffentlichen Empörung über Berichte der amerikanischen Spionage-Operationen in der Europäischen Union äussern, überlegt sich das Europäische Parlament ruhig einen Vorschlag, der zur direkten Überwachung von jedem EU-Bürger, der der Intoleranz verdächtigt wird, aufruft.

Die Maßnahme steht für eine beispiellose Bedrohung der freien Meinungsäußerung in einem Europa, in dem die Bürger bereits regelmäßig für die Äusserung “falscher Meiungen” bestraft werden, vor allem über den Islam - ja, sogar 3 Jahre Gefängnis riskieren - dank der NWO-Unterwerfung der EU.
Der Gesetzentwurf versucht den nationalen Regierungen aller 28 EU-Mitgliedsstaaten “Spezial-Verwaltungs-Einheiten” ( 6b ) aufzuzwingen, um jede Person oder Gruppe zu überwachen, die Ansichten äußert, die die selbst-ernannten Hüter des europäischen Multikulturalismus für “intolerant” halten -

Das vorgeschlagene europäische National-Statut-Rahmen für die Förderung der Toleranz wurde kürzlich den Mitgliedern der bürgerlichen Freiheiten, Justiz und des “Innenministeriums” des Europäischen Parlaments vorgelegt.

Die ECTR beschreibt sich selbst als “Toleranz-Wachhund”, der “praktische Empfehlungen für Regierungen und internationale Organisationen auf die  Verbesserung der interreligiösen und interethnischen Beziehungen auf dem Kontinent” ausarbeitet - und hat im Vorstand mehr als ein Dutzend prominenter europäische Politiker, darunter den ehemaligen spanischen Ministerpräsidenten, José María Aznar.

AIPAC-takes-Hill2-320x239

Future-europe

Nach fünf Jahren Lobbyarbeit in Europas Hallen der Macht scheint der ECTR-Vorschlag voran zu kommen, wie die jüngste Entscheidung des Europäischen Parlaments belegt, der Gruppe eine herausragende 45-minütige Sprechzeit zu gewähren, um  ihren Vorschlag dem Ausschuss für bürgerliche Freiheiten am 17. September zu präsentieren.

Auch als die “Model-Satzung für Toleranz” bekannt wurde der ECTR-Vorschlag im Rahmen der laufenden Arbeit der EU in Richtung einer neuen “Gleichbehandlungs-Richtlinie” (GR), die den Umfang der Diskriminierung in allen Bereichen des Lebens sowohl in öffentlicher als auch privater Sphäre erheblich erweitern würde. Sie wird derzeit im Rahmen des Rates der Europäischen Union ausgehandelt.
Kritiker der GR sagen, dass die Richtlinie versuchen solle, das Recht der Selbstbestimmung aller Bürger zu stören.

Definition der Toleranz
Intolerance not toleratedGemäß § 1 (d) wird der Begriff “Toleranz” im Großen und Ganzen als “Respekt und Akzeptanz des Ausdrucks, der Erhaltung und Entwicklung der eigenständigen Identität einer Gruppe. § 2 ( d) besagt, Zweck des Gesetzes sei es,  alle Manifestationen von Intoleranz aus Voreingenommenheit, Scheinheiligkeit und Vorurteilen zu verurteilen”.

In einer Erläuterung zu § 2 heißt es: “Religiöse Intoleranz wird verstanden, Islamophobie zu decken”, aber es gibt keine Definition überhaupt der “Islamophobie”, eines Begriffs, der von der Muslimbruderschaft in den 1990er Jahren erfunden wurde. Wenn zu seiner logischen Konsequenz durchgeführt, würde § 2 vermutlich alle kritische Kontrolle mit dem Islam und der islamischen Scharia verbieten, ein wesentliches Ziel der muslimischen Aktivisten-Gruppen seit mehr als zwei Jahrzehnten.

Swedish_flag_with_blue_sky_behind_ausschnittIn Schweden brachte eine Bandy-Mannschaft eine große schwedische Fahne mit. Der Veranstalter verbot die Flagge: “Ich fühlte, sie würde vielleicht Teilnehmer der Veranstaltung provozieren und beleidigen. Wir haben eine Verantwortung, dafür Sorge zu tragen, dass jeder sich wohl fühlt. Ich habe  die Flagge nicht für angemessen gehalten”.
Ein Teilnehmer des Fahnen-Teams sagte: “Er trat die Flagge weg und nannte uns Rassisten. Es fühlte sich beleidigend.”
Ich habe zuvor über Probleme mit der schwedischen Fahne gelesen, weil sie bestimmte Gruppen in der Gesellschaft beleidigen könnte.
Was ist das Problem? Die schwedische Flagge ist eine Kreuz-Fahne, die die pharisäische, eingewanderte Herrenrasse hinter der EU ein Gräuel ist.
Daher erwägt die EU, alle Kreuz-Fahnen zu verbieten.

Gemäß § 4 (f) (i ) des Dokuments: “Es gibt keine Notwendigkeit, Intoleranten gegenüber tolerant zu sein. Dies ist besonders wichtig, was die freie Meinungsäußerung anbelangt.”
In § 5 (a) heißt es: “Toleranz (wie in § 1 ( d ) definiert) muss jeder Gruppe gewährleistet werden.”

In einer Erläuterung zu § 6 (a ) heißt es: “Mitglieder gefährdeter und benachteiligter Gruppen sind zu einem besonderen Schutz berechtigt, und zwar zusätzlich zum allgemeinen Schutz, der von der Regierung für jede Person innerhalb des Staates vorgesehen ist, sogar zu einer bevorzugten Behandlung.” (vor allem Zuwanderinnen).

§ 6 (c) fordert die Einrichtung einer “Nationalen Toleranz-Überwachungs-Kommission” - mit der Befugnis, strafrechtliche Sanktionen zu verhängen.”

In § 7 (a) heißt es: Anstachelung zur Gewalt gegen eine (Minderheits)Gruppe und Gruppen-Verleumdung wird als kriminelle Straftat angesehen, die als verschärfte Verbrechen zu ahnden sind.

EUCCP

In § 7 (b) heißt es, “Jugendliche, die der Begehung von Straftaten laut Artikel ( a) für schuldig befunden worden sind, müssen sich einem Reha- Programm unterziehen, entwickelt, um in sie eine Kultur der Toleranz einzugeben.

“In § 7 ( e) heißt es: “Opfer von Straftaten in Artikel ( a) haben eine Klagebefugnis, ein Verfahren gegen die Täter einzuleiten, sowie ein Recht auf Wiedergutmachung.”

In § 7 ( f) heißt es, “Kostenlose Rechtsberatungs-Hilfe für die Opfer wird angeboten.”

In § 8 heißt es, “die Regierung trägt dafür Sorge, dass (a ) Schulen von der primären Ebene nach oben Kurse einführen, die Schüler ermutigen, Vielfalt zu akzeptieren und ein Klima der Toleranz in Bezug dar auf, die Qualitäten und Kulturen der anderen zu fördern.” Eine Erläuterung fügt hinzu: “Es ist sehr wichtig, solche Kurse so früh wie möglich in die Wege zu leiten und Universitäten einzubinden.”

In § 9 (a ) heißt es: “Die Regierung hat,  den öffentlich-rechtlichen Sender-Stationen (Fernsehen und Rundfunk) einen vorgeschriebenen Prozentsatz ihres Programms zur Förderung eines Klimas der Toleranz aufzuerlegen.Des Weiteren ermutigt § 9 (b) private Massenmedien, ein Klima der Toleranz zu fördern.”

In § 9 (c) heißt es:Die Regierung hat, alle Massenmedien (öffentliche wie private) zu ermutigen, einen ethischen Verhaltenskodex anzunehmen, der die Verbreitung von Intoleranz verhindert und von einer Massenmedien-Beschwerdekommission beaufsichtigt wird.

Parisriots1Links: Dies ist NWO-Toleranz und somit nicht strafbar. Intoleranz und Rassismus werden nur gegen Minderheiten verübt. Ich habe nie davon gehört, das  Muslims,  die uns mit welchen Schimpfworten auch immer beleidigen, deswegen vors Gericht mussten  - während Geert Wilders  wegen korrekten Zitierens der Quelle der Muslimischen Gewalttätigkeit, des Korans, einen gerichtlichen Alptraum hat durchleben müssen..

Kritiker sagen, die sehr subjektive Definition von Begriffen und Konzepten wie “Toleranz”, “Diskriminierung”,  “verletzlich” und “benachteiligt” nichtssagende Rechtsstreitigkeiten ermutige, um Einzelpersonen und Gruppen zum Schweigen zu bringen.

Deutschland macht  bei dieser NWO - Zensur sofort mit

Friedrich

Deutsche Wirtschaftsnachrichten 11.11.2013: “Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat zu den Koalitionsverhandlungen ein Papier vorgelegt, in dem weitreichende Beschneidungen der Bürgerrechte vorgesehen sind. Wegen seiner grundsätzlichen Bedeutung kann davon ausgegangen werden, dass Friedrich dieses Papier in wesentlichen Grundzügen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel abgestimmt hat (das Papier hier im Wortlaut).

Denn dieses Papier stellt eine ganz deutliche Verschiebung des deutschen Rechts-Systems von einem Tatbestands-bezogenen Strafrecht zu einem auf Prävention abstellenden Gesinnungs-Strafrecht dar.
Bisher galt in Deutschland wie in allen anderen rechtsstaatlichen Demokratien der Grundsatz: Ein Täter wird für eine Tat bestraft, die er begangen hat.
Das neue, vom Anti-Terror-Krieg getriebene Rechts-System will etwas anderes: Die Gesellschaft bestraft nicht den Täter, sondern denjenigen, von dem sie befürchtet, dass er eine Tat verüben könnte.
Das neue Überwachungs-Papier der Union sieht zunächst eine umfassende Überwachung aller Bürger im Internet vor - in einigen Punkten sogar weiterreichend ALS in Den USA .
Dieser Ansatz ist in der Regel die Geburtsstunde einer vollumfänglichen, staatlichen (EU) Zensur.”

Kommentar
AipacWas dieses zeigt, ist, dass die EU-Institutionen nun durch eine Parallele zum  AIPAC der USA - eine selbst-ernannte Organisation, die u.a. von den pharisäisch/zionistischen Azhkenazi-Kräften der Antidefamation League (ADL) unterstützt wird -  gelenkt werden. Ich denke das geschieht mit den gleichen Mitteln wie in den USA: Bestechung und Androhung der Politiker damit, eine unanständige Vergangenheit in allen Medien zu enthüllen, was dem AIPAC/ECTR ermöglicht, sie im festen Griff zu haben.

JoelDer Europarat hat einen ebenso eifrigen Rat - die  ECRI (European Commission against Racism and Intolerance). Sie  wurde durch  Joel J Nobel, auffälligerweise einem amerikanschen Neurochirurgen, gegründet.  Sie überwacht und diktiert jedem Land, Rassismus und Intoleranz zu bekämpfen. So, es ist schwierig, die Berechtigung des ECTRs zu sehen - es sei denn, die EU und der Europarat rivalisieren, um die Stiefel der NWO-Elitisten am meisten zu lecken.

White-genocide

In vielen Hinsichten entspricht das Obige den Anweisungen an euromediterrane Chef-Editoren in Wien im Jahr 2006 - sowie dem Europäischen Rahmenbeschluss auf Fremdenfurcht und Rassismus 2007.

Reuters 30 Oct. 2013:  Der Präsident der EU Kommission, José Manuel Barroso, warnte vor Nationalismus, Fremdenfurcht und Rassismus vor den europäischen Parlamentswahlen nächstes Jahr, bei denen man erwartet, dass Anti-EU und Protestparteien gut abschneiden werden. Ebenso hat van Rompuy, der EU-Ratspräsident, davor gewarnt.

« Previous PageNext Page »





Web Analytics