Search Results for “georgia guidestones”.


Es gibt einen Geo-Engineering- Professor namens David Keith. Er ist mit den  Universitäten von Harvard, Cambridge, USA, sowie Calgary, Kanada, verknüpft, wo er der “Carbon-Technic”, einem Unternehmen, das Technologie zum  Einfangen von CO2 aus der Umgebungsluft macht, hilft. Er ist ein echter Klimatist, behauptet, CO2-Erderwärmung solle durch Geo-Engineering/Chemtrails bekämpft werden! Keith behauptet, dass das, was alle sehen können, Chemtrails, nicht vorkomme. Er denkt sogar, dass wenn es so wäre, würde Uncle Sam  uns davon erzählen! Die Todeszahl wegen Chemtrailing sei etwa eine Million Menschen. Nun sollten wir bloss noch 1 % mehr Gift in die Luft pumpen um nicht zu braten. Das koste nur 10.000 weitere Leben! Was ist mit dem Schwefeldioxyd, die in die Luft gesprüht wird? Nun, es regne auf uns herab (Video und Text ) .

Was Keith zu meinen scheint, ist, dass er begriffen hat, dass Chemtrailing in der unteren Atmosphäre globale Erwärmung erzeuge. Er scheint zu hoffen, dass Chemtrailing der äußeren Atmosphäre mit Schwefelsäure eine Ausgleichskühlung bringen könnte!

Veterans Today 14 dec. 2013: Chemtrails sind nicht als SRM (Solar Radiation Management) oder SAG (Stratosphären-Aerosol Geoengineering), zum Kühlen des Planeten da. Chemtrailing ist eine “exotische Waffe”, wie in der HR- 2977 definiert,  und ein weit verbreiteter Begriff, der vom US-Verteidigungsministerium in den 1990er Jahren erfunden wurde.
200.000+ Tonnen Chemtrails werden jeden Tag routinemäßig zwischen 10 und 13 km Höhe in die Troposphäre mit dem Effekt der Erwärmung des Klimas gesprüht, aber  nicht in die Stratosphäre oberhalb von 20 Km Höhe, wo der Begriff SAG angemessen wäre. Es gibt keine Forschung, die wirksames Sonnenstrahlungs-Management belegt, wenn ionisierende Salze und Metalle in die Troposphäre unter 13 Km eingesprüht werden.

Chemtrails-in-the-troposphere-sagDavid Keith’s Kommentare am 9. Dez. 2013 in  Colbert Nation befürworten, einen begrenzten Geo-Engineerings-Betrieb  mit wenigen Hochleistungsflugzeugen mit einer Gesamtleistungs-Nutzlast von nur 20.000 Tonnen Schwefelsäure (H2SO4) zum Einsprühen in die obere Stratosphäre (rechts).

Man könnte vermuten, die UN/IPCC hätten gehofft, die Verabschiedung harter  Gesetzgebung zum Klimawandel durchzusetzen, und dabei so lange ignorieren, wie Chemtrails das Klima  erwärmen, wie es nötig ist, um den Fall für die Politik zu machen.
Jedoch, angesichts des explodierenden Bewusstseins der Öffentlichkeit über Erwärmung  und zerstörerische Wetteränderungs-Systeme durch  Chemtrails, wird das IPCC immer mehr als ein Konsens der Klima-Lügner angesehen.

Chemtrails verursachen globale Erwärmung
1.
Dr. Joyce Penner ist Mitglied des IPCC - und sagt, dass Chemtrails mit Kohlenstoff und Sulfid die Atmosphäre erwärmen.

2. Es gibt neue Forschung, die zeigt,  die reduzierte Menge an Sonnenlicht, das durch Geo-Engineering die Oberfläche des Planeten  erreicht, kann den Klimawandel doch nicht rückgängig  machen.   IPCC-Spezial- Report auf  Luftfahrt p.8: Man hat beobachtet, dass sich umfangreiche Zirruswolken nach der Bildung von andauernden Kondensstreifen entwickeln. Im Durchschnitt neigt eine Zunahme der Zirruswolken dazu, die Oberfläche der Erde zu erwärmen.

3. Die UN/IPCC- Arbeitsgruppe stimmt Cliff Carnicoms Schlussfolgerung zu, dass anhaltendes Einsprühen von Chemtrail- Partikeln in die Atmosphäre und die daraus resultierenden künstlichen Zirruswolken dazu  neigen, das Klima zu erwärmen.

Indian-wisdom

4. Zwei deutsche Forscher haben mittels einer einfachen Energiebilanz-Analyse nachweisen können, wie der Wasserkreislauf der Erde unterschiedlich auf Erderwärmung durch Sonneneinstrahlung und Erwärmung durch einen stärkeren atmosphärischen Treibhauseffekt reagiert. Außerdem zeigen sie, dass dieser Unterschied bedeutet, das Reflektieren des Sonnenlichts um die Temperatur zu senken,  unerwünschte Auswirkungen auf das Niederschlagsmuster auf der Erde haben kann. (The European Geosciences Union).

Kurz über Chemtrails :
Das Geoengineering, SAG und SRM durch  Chemtrails zu ersetzen, ist ein Versuch, politische Korrektheits-Ergebnisse bei der Förderung der irreführenden Information der Öffentlichkeit zu erzielen.
Chemtrails werden im Oxford Dictionary definiert
Chemtrails enthalten ionisierende Salze und andere Chemikalien, die die elektrischen Eigenschaften der Atmosphäre in einer Weise verändern, die nicht als SRM/SAG das Sonnenlicht zurück in den Weltraum reflektieren.
Chemtrailing ist eine geophysikalische Waffe, die Interaktion mit einer Reihe von starken elektromagnetischen Quellen hat (HAARP).

Kommentar
Vieles deutet also darauf hin, dass die verhassten, giftigen Chemtrails gar nicht da sind, um das natürliche Klima zu kühlen - sondern im Gegenteil das Klima wärmer machen.
Viele der darin enthaltenen Elemente tragen gar nicht zur Reflexion der Sonnenstrahlen bei - vergiften aber massiv unsere Umwelt  - und schaffen “extremes Wetter” an sich oder als Medium im Zusammenhang mit HAARP.

Wir wissen, dass die NWO-Pharisäer/Zionisten eine Kräftige Bevölkerungsreduktion planen (siehe hier) - sogar auf nur 500 Mio. laut den Georgia Guidestones. Abgesehen von den vielen Steuerzahler-Geldern für diese betrügerische “Klima-Bekämpfung” scheinen die Chemtrails nur noch diesen einen Zweck: die langsame Vergiftung von uns zu haben

There is a geoengineering professor David Keith, affiliated to the Universities of Harvard, Cambridge, US, as well as Calgary, Canada, where he helps lead Carbon Engineering, a company developing technology to capture of CO2 from ambient air. He is a genuine climatist, postulating CO2-global warming to be combated by geoengineering/chemtrails! Keith postulates that what everybody can see, chemtrails, do not occur. He even thinks that if it did Uncle Sam would tell us about it!!! - and now he has got a bright Idea: To keep the death figure caused by chemtrailing about a just one million people, we should  pump just 1% more poison into the air. That will only cost another 10.000 lives! What about the sulphuric dioxide sprayed into the air? Well, it´s raining down on us (Video and text).

Now what Keith seems to mean is that he has grasped that chemtrailing the lower atmosphere produces global warming. And he seems to hope that chemtrailing the outer atmosphere with sulphuric acid might bring about a compensatory cooling!

As this post will show, chemtrails do not produce global cooling - but global warming. They are a vicious weapon against mankind.

Veterans Today 14 dec. 2013Chemtrails are not Geoengineering as  SRM (Solar Radiation Management) or SAG (Stratospheric Aerosol Geoengineering) to cool the planet. Chemtrails are an “exotic weapon” as defined in HR-2977 and a widely used  term  invented by the US DoD in the 1990es in a manual for pilots..
200,000+ tons of chemtrails are routinely sprayed between 30 to 40,000 feet in the troposphere every day with the effect of warming the climate. There is no research to establish effective solar radiation management when ionizing salts and metals are injected into the troposphere below 40,000 feet.

Chemtrails-in-the-troposphere-sagDavid Keith’s comments on the Dec 9, 2013 Colbert Nation spoke to a limited geoengineering operation achievable by a few high performance jet aircraft delivering a total payload of only 20,000 tons of sulfurc acid (H2SO4) into the stratosphere (right). Keith’s proposal reveals that the scale of the covert chemtrails operation is orders of magnitude more intense in required resources, CO2 polluting aircraft, and payloads of pollution deployed into the atmosphere.

The future could see two opposing aerosol operations: (1) Covert chemtrails that warms the climate and (2) Sulphuric acid as SAG (red)/SRM/chemtrails (green) to offset warming due to chemtrails.

We might suspect that the UN/IPCC was hoping to run out the clock in order to allow passage of hard-core climate change legislation by ignoring how chemtrails warm the climate as long as it helps to make the case for policy makers.
But in view of the skyrocketing public awareness of warming by chemtrails and destructive weather modification schemes, the IPCC is more and more regarded as a consensus of climate liars.

Chemtrails cause global warming
1.
Dr. Joyce Penner is a member of the IPCC - and says chemtrails with carbon and sulfide warm the atmosphere

2. New Research reducing the amount of sunlight reaching the planet’s surface by geoengineering may not undo climate change after allIPCC Special Report on Aviation p.8: Extensive cirrus clouds have been observed to develop after the formation of persistent contrails.  On average an increase in cirrus cloud cover tends to warm the surface of the Earth.

3. The UN/IPCC workgroup agrees with Cliff Carnicom’s conclusion that persistent injection of chemtrail particles in to the atmosphere  and resultant artificial cirrus clouds tend to warm the climate.

Indian-wisdom

4. Two German researchers used a simple energy balance analysis to explain how the Earth’s water cycle responds differently to heating by sunlight than it does to warming due to a stronger atmospheric greenhouse effect. Further, they show that this difference implies that reflecting sunlight to reduce temperatures may have unwanted effects on the Earth’s rainfall patterns. (The European Geosciences Union).

Short about Chemtrails:
To substitute Geoengineering, SAG and SRM for chemtrails is an attempt to achieve political correctness results in promoting misleading public information.
Chemtrails is defined in the Oxford dictionary.
Chemtrails contain ionizing salts and other chemicals that alter the electric characteristics of the atmosphere in ways that do not act as SRM/SAG to reflect sunlight back into space.
Chemtrails is a geophysical weapon capable of interaction with an array of powerful electromagnetic sources (HAARP).

Comments
Much evidence therefore suggests that the hated, poisonous chemtrails are not there to cool the natural environment - on the contrary, they are said to make the climate warmer. Fortunately, they have not managed to do so during the latest 16 years.
Many of the elements contained therein do not contribute to the reflection of the sun’s rays at - but massively pollute our environment - and create “extreme weather” in itself or as a medium in conjunction with HAARP.
We know that the NWO-Pharisees/Zionists are planning a Strong population reduction (see here) - even down to only 500 million, according to the Georgia Guidestones. Apart from the much taxpayers money for this fraudulent “climate control”, chemtrails seem to have only this single purpose: to have us slowly poisoned.

Kurzfassung: Immer mehr blasen die Globalisten ohne Beleg über “extremeres Wetter” infolge des CO2s Alarm, wie es klar wird, dass es keine Erderwärmung gibt.
Allein dieser Begriff, “extremeres Wetter”, ist eine Absurdität, indem es 1996 schon 45.000 unmanipulierte Gewitter mit schwerem Regen, Hagel, Microbursts, Wind Shear und Blitzschlag  gab, so die US Air Force in ihrem “Owning the Weather 2025″.
Dennoch sind wohl einige ungewöhnlich große Wetterkatastrophen seitdem doch menschen-verursacht - ein Akt des Krieges, wie von der US- Air Force zugegeben.

Chemtrails sind Realität, wie von der Deutschen Bundesregierung, The Royal Society of London, Russland, Obama´s Wissenschaftsberater, John Holdren (der vor 30 Jahren hartnäckig behauptete, uns stünde eine Eiszeit unmittelbar bevor!), dem IPCC-AR5, der UNO und nun Edward Snowden bekannt gegeben.
Nun geben sogar einige Klimatisten  zu, dass es bislang kein
Extremwetter wegen (nicht-existenter) Erwärmung gebe - allerdings werden wir es bald erleben. (Raterei auf Lüge basiert).

Die US Air Force beschreibt in ihrem Bericht, “Owning the Weather 2025″, Experimente mit Änderung nicht nur des Wetters, sondern auch des  Klimas mit Stürmen und Orkanen. Eine Anzahl von Verfahren sind untersucht oder vorgeschlagen worden, um die Ionosphäre zu modifizieren, einschließlich Einsprühens von chemischen Dünsten und Erhitzung oder elektrischer Ladung mittels elektromagnetischer Strahlung oder Partikel-Strahlen (z. B. Ionen, neutraler Teilchen, Röntgenstrahlen, MeV Partikeln und energetischer Elektronen). Es ist wichtig zu beachten, dass viele Techniken, um die obere Atmosphäre zu  ändern, experimentell erfolgreich nachgewiesen sind.

Edward Snowden, der US Dokumente gelesen hat, schreibt, es gebe seit den 1960er Jahren ein Geo-Engineering-Labor namens Muad’Dib. Es wolle Nordamerikas Klima um jeden Preis schützen - auch wenn es die Beschleunigung der Wüstenbildung in Afrika südlich der Sahara oder  Karzinogene in dünn besiedelten Gebieten bedeutet. Andere Nebenwirkungen sind starke Stürme entlang der (US-)Ostküste.

The Guardian schrieb am 13. Okt. 2013 von einem Geo-Engineering Unfall: ein Hochdrucksystem stockte,  Winde kreisten und schoben Luft nach Süden über den Mittleren Westen. Hieraus ergab sich eine Dürre und Hitzewelle, die …  40 Milliarden US-Dollar Schadensersatz und 5.000 bis 10.000 Todesfälle kosteten.
Sie geben zu, dass sie nicht wissen, welche die Nebenwirkungen der “Klimakontrolle” mit Chemtrails, sowohl physikalisch als auch gesellschaftspolitisch, seien.“

Die Chemtrails enthalten Giftstoffe wie u.a. Aluminium, Barium, radioaktives Thorium und Strontium, Bakterien, Blut. Im letzten Jahrhundert haben die Amerikaner ihre nichtsahnenden Bevölkerungen mit Bakterien und Viren - sogar mit Radioaktivität (USA) - besprüht.  Es ist natürlich alles gesundheitsgefährdend - nicht zumindest das Nano-Aluminium, das schwere neuro-degenerative Krankheiten wie Alzheimer-Demenz und Parkinson-Krankheit hervorruft - und zwar mit rapider Häufigkeitszunahme - ebenso wie die Krebsfrequenz.  “Sind Chemtrails mehr wert als Kranke mit Krebs, Alzheimer usw.?”, fragt The Guardian.

Viele glauben, diese Vergiftung sei Teil eines HAARP-Gesinnungs-Kontroll-Programms: Giftstoffe wie Aluminium und Barium steigern angeblich die mentale HAARP-Kontroll- Wirkung.
Andere meinen, es gehe um Verfolgung der von der Elite geplanten Bevölkerungsreduktion (Georgia Guidestones, Rockefeller Foundation). Der Erz-Illuminat, Henry Kissinger, hat gesagt: “In 10 jahren gibt es kein Israel mehr.” Da er auch von den Giften betroffen wird, neigt er vielleicht zum “Syndrom des Selbsthasses”, das heute in der jüdischen Elite angeblich so in Mode ist. (”World Tribune 22 Oct. 2012). Sind sie nach all ihrer Bosheit und Hass vielleicht lebensmüde?
Der Untergang Israels ist in Hesekiel 38-39, Matth. 24 usw. sowie durch den Freimaurer-Guru, Albert Pike, vorhergesagt. Etwas Gutes haben sie nicht im Sinn.

*

Innerhalb von ein paar Wochen habe ich zwei Wirbelstürme erlebt, die mein Gewächshaus zweimal zersplitterten. Erderwärmung”, sagen die Ideologen.”Unsinn”, sagen die Weisen. CBN News 27 March 2012: Eine neue Studie der Syracuse University (US) zeigt, Klimawandel ist natürlich und nicht durch  Menschen verursacht.

Microburstnasa

Microbursts (right) sind umgekehrte Tornados,  die Flugzeuge nach unten ziehen. Sie lösen Seitenwinde aus, de Bäume knicken. Wind Shear ist ein Unterschied in Wind-Geschwindigkeit und Richtung über eine relativ kurze Distanz in der Atmosphäre. Sie verlängern Gewitter,  die dann Tornados generieren können.

Wenn die Globalisten von zunehmendem extremem Wetter
sprechen - vergleichen sie dann mit den Berichten der US Air Force: “Owning the Weather 2025 ? Zu jedem Zeitpunkt finden etwa 2000 Gewitter statt. In der Tat, 45.000 Gewitter, die schweren Regen, Hagel, Microbursts, Windscherung und Blitzschlag enthalten, bilden sich täglich. Der Ausdruck
“zunehmendes extremes Wetter”
scheint unter diesen Umständen absurd. Dennoch, wie wir sehen werden: Die sehr großen Wetterkatastrophen in den jüngsten Jahren (Yolanda und hier sowie Sandy) sind vielleicht doch menschen-verursacht - ein Akt des Krieges, wie von der US- Air Force zugegeben. Die Mittel sind Chemtrails und hier und hier und hier und hier sowie HAARP.

Edward Snowden zeugt von der Realität der Chemtrails

DSCF0073

The Internet Chronicle 11 July 2013: “Edward Snowden, der NSA-Hacker, sagt, Chemtrails seien Teil eines wohlwollenden Programms auf die Bekämpfung globaler Erwärmung durch die Zusammenarbeit im Geheimen mit Jet-Brennstoff-Herstellern. Agenten der Regierung haben die massiven Chemtrail-Bemühungen vollständig unter Verschluss gehallten. “Es gibt keine Aufsicht damit in der wissenschaftlichen Gemeinschaft, keine öffentliche Diskussion. Nur wenige kennen die Nebenwirkungen des jahrzehntelangen Chemtrail-Programms, für  das sich auch nur wenige privilegierte Menschen interessieren.”

Mit dem Einfluss von und der Zusammenarbeit mit Monsanto, die eine aluminium-resistente GVO entwickelt hat!! ist seit Ende der 1960er Jahre ein geheimes Geo-Engineering-Labor namens Muad’Dib in Betrieb. Das Chemtrail-Programm wird oft von Insidern als  “Kronjuwel” bezeichnet. Muad’dib zielt darauf,  Nordamerikas Klima um jeden Preis zu schützen - auch wenn es die Beschleunigung der Wüstenbildung in Afrika südlich der Sahara oder der Spuren von Karzinogenen in dünn besiedelten Gebieten bedeutet. Andere Nebenwirkungen sind starke Stürme entlang der Ostküste.

Dieses Video zeigt, wie HAARPs elelektromagnetische Strahlen  von den Chemtrail-Metall-Teilchen in der Ionosphäre reflektiert wird

Dies ist in Übereinstimmung mit dem Report,”Owning the Weather 2025 der US Air Force”.
Darin beschreibt man  Experimente mit Änderung nicht nur des Wetters,sondern auch des  Klimas mit Stürmen und Orkanen, indem sie eine instabile Atmosphäre wollen:
Der Schwerpunkt des Wettermodifikation-Aufwands wäre, zusätzliche “Bedingungen” zu besorgen, die die Atmosphäre instabil machen würden.

Monsanto-chetrails

“Die Chemikalien, die von Passagierflugzeugen freigesetzt werden, wurden als “Zusatzstoffe” heimlich eingeführt (Steuerzahlergeld).

International Business Times 14 Aug. 2013: Extreme Wetterlagen wie Dürren, Hitzewellen, Stürme und schwere Regenfälle infolge des Klimawandels sind  nicht häufiger geworden  aber Experten sagen, sie werden es in naher Zukunft werden (?).
(Studie, durch Markus Reichstein, Direktor des Max -Planck-Instituts, geleitet).

Dennoch vermuten immer mehr Menschen, extremes Wetter rühre von Chemtrails her.

The Guardian 17 Oct. 2013: “Die von der Regierung für die Notwendigkeit von Chemtrails angeführte Begründung ist,  das Wetter zu kontrollieren sowie  globale Erwärmung. The Environmental Defense Fund (US), The Royal Society (UK) und die Dritte-Welt- Akademie fördern  weiterhin Chemtrails, die sie  Sonnenstrahlungs-Verwaltung (SRM) nennen. Es gab im Jahr 1988 einen Zwischenfall infolge der Wetterkontrolle: ein Hochdrucksystem stockte,  Winde kreisten und schoben Luft nach Süden über den Mittleren Westen. Hieraus ergab sich eine Dürre und Hitzewelle, die …  40 Milliarden US-Dollar Schadensersatz und 5.000 bis 10.000 Todesfälle kosteten.
Sie geben zu, dass sie nicht wissen, welche die Nebenwirkungen der “Klimakontrolle” mit Chemtrails, sowohl physisch als auch gesellschaftspolitisch, seien. “

Kräfte hinter den Chemtrails sagen, sie überlegen sich riskantes Geo-Engineering - obwohl sie es seit Jahrzehnten praktizieren. Der ranghöchste philippinische Wissenschaftler, Lagmay, erzählte fälschlicherweise im pilippinischen Fernsehen, Chemtrails haben vor Jahren aufgehört.

Die Chemtrails verhindern natürliche Klimaentwicklung - bringen uns vielleicht in eine weitere kleine Eiszeit zurück. Chemtrails verstärken HAARP.

Bislang ist Chemtrail-Aktivität  (SRM) von den Folgenden Instanzen zugegeben worden:
1. The Royal Society of London,
2.
Der Deutschen Bundesregierung
3. Dem IPCC-AR5 im September (SPM 21): “Apropos Geo - Engineering: Wenn Sonnenstrahlungs-Verwaltung (SRM) aus irgendeinem Grund beendet würde, gibt es hohe Zuversicht, dass die globale Oberflächentemperatur sehr rasch auf Werte ansteigen würde, die denen, die durch Treibhausgase getrieben wird, entsprechen.”
4. Die UN Konvention auf Biologische Vielfalt forderte ein Moratorium des SRMs, nachdem die Ozean-Düngung  ein Flop war.
5.
Bill Gates experimentiert mit Wolkenbildung, indem er Wasser in die Atmosphäre spritzt. (BBC 22 May 2010)
6. in Russland, spritzen sie SO2 in die Atmosphäre. Zweck: Als Klima-Heiliger da zu stehen, während das Land die Erdölgewinnung in der Arktis steigert!  (The Guardian 24 Sept. 2013).
7. John Holdren, Obama´s Wissenschaftsberater, unterstützt den Prozess der Freigabe von Barium-, Magnesium- , Aluminium-Partikeln, Nano- Fasern, Blut,  Bazillen, Sporen und anderen Chemikalien, um das Sonnenlicht von der Erde weg zu reflektieren. (Dieser Bevölkerungs-Reduktionist behauptete in den 70er Jahren, eine Eiszeit stünde bevor)

8. Die Aurora (Lieferant von Raumfahrtdiensten an die US-Regierung) gibt in ihrem Abschlussbericht an die Universität von Calgary 2010  eine detaillierte Beschreibung des Sprühens von Schwefeldioxid (besagt auch  es gebe scwerere Elemente zum Sprühen) in die Atmosphäre mit großen Flotten von Boeing-Maschinen - und betont, dass diese neuen Flugzeuge, bei richtiger Ausrüstung, sehr geeignete und günstige Technik haben.

Temp.increase_since_1850

Rechts: Natürlicher globaler Temperaturanstieg: 0,7 C 1850 bis 1998 auf unserem Weg aus der kleinen Eiszeit. Der Stopp danach ist unnatürlich, wenn die Natur versuchte, sich auf mittelalterliche Werte um 2 C über der heutigen Temperatur zu erholen.
Chemtrails stören natürliche Temperaturzyklen
.

Chemtrailing ist Bedrohung für die menschliche Gesundheit:
Owning the Weather 2025 der US Air Force”. Eine Anzahl von Verfahren sind untersucht oder vorgeschlagen worden, um die Ionosphäre zu modifizieren, einschließlich Einsprühen von chemischen Dünsten und Erhitzung oder elektricher Ladung mittels elektromagnetischer Strahlung oder Partikelstrahlen (z. B. Ionen, neutraler Teilchen, Röntgenstrahlen, MeV Partikeln und energetischer Elektronen). Es ist wichtig zu beachten, dass viele Techniken, um die obere Atmosphärezu  ändern,  experimentell erfolgreich nachgewiesen sind.

Die Bürger werden jeden Tag mit einem unsichtbaren Regen von kohlenstoff-geladenen Molekülen (und Bakterien sowie Schimmeln, getrocknetem Blut, radioaktivem Thorium und Strontium usw.) besprüht, und die Wirkung auf die Gesundheit ist völlig unbekannt.”
Zwischen 1977 und 1998 hat das US-Verteidigungsministerium Viren und Bakterien über unwissende Amerikaner und hier gesprüht.
Auch die britische Regierung hat nichts-ahnende Bürger in Dorset mit Bakterien besprüht - und die Regierung wollte  nicht versprechen, dass ein solches Verbrechen nicht wieder passiere.

The Guardian 17 Oct. 2013
:
“Die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) zitiert Daten aus dem Jahr 2010, die zeigen, dass 223.000 Todesfälle durch Lungenkrebs weltweit auf Luftverschmutzung zurückzuführen seien, und sagte, es gebe auch überzeugende Beweise dafür, das Risiko von Blasenkrebs sei erhöht.
Wie konnte sie Chemtrails nicht erwähnen, auch nicht einmal als Möglichkeit, die weiterer Forschung bedarf? Sie sind im Himmel furchtbar sichtbar. Sind Chemtrails mehr wert als Kranke mit Krebs, Alzheimer usw.?”

Nanoparticle

Neurochirurg Russell L. Blaylock, National Health Federation 18 Apr. 2012: Es gibt Hinweise, dass sie Tonnen von nanometer-großen Aluminiumverbindungen spritzen, die in der wissenschaftlichen und medizinischen Literatur nachgewiesen sind, starke Entzündung in einer Reihe von Geweben und Organen (Lunge, u.a.)  hervorzurufen.

Sie beeinflussen Gehirn und Rückenmark, es gibt eine wachsende Liste neurodegenerativer Erkrankungen, wie Alzheimer -Demenz, Parkinson-Krankheit und die Lou-Gehrig-Krankheit (ALS), die mit Aussetzung des Umwelt-Aluminiums stark verknüpft sind.
Darüber hinaus wird wie das Sprühen den Boden, das Wasser und die Pflanzen mit hohen Aluminium-Mengen sättigen. Nano-Aluminum wird leicht absorbiert. (Siehe auch Nanopartikeln)

Wenn dieses Projekt nicht sofort gestoppt wird, werden wir eine explosive Zunahme neurodegenerativer Erkrankungen sehen. Wir sehen bereits einen dramatischen Anstieg dieser neurologischen Störungen, und sie treten  bei jüngeren Menschen häufiger als je zuvor auf.

Kommentar
Warum sprühen die Illuminaten alle diese Gifte, da sie ja auch selbst davon betroffen werden? Wollen sie Selbstmord begehen? Vielleicht ist es das, was bittere alte Illuminaten-Satanisten fühlen: Cindy Adams von der New York Post betonte,  “Henry Kissinger sagte gegenüber The New York Post: “In 10 Jahren wird es kein Israel mehr geben.” Er neigt vielleicht zum “Syndrom der Selbsthasses”, das heute in der jüdischen Elite so in Mode ist. (”World Tribune 22 Oct. 2012). Denkt er an Albert Pike?
Der Untergang Israels wurde in u.a. Hesekiel 38-39, Matth. 24, sowie  vom Freimaurer-Guru, Albert Pike, vorhergesagt. Vielleicht meinte Kissinger nur, dass in 10 Jahren alle Nationalstaaten in der NWO  abgeschafft seien.

Georgia_Guidestones-e1289416857266

Rechts: Die Georgia Guidestones befehlen der Elite, die Menschheit unter 500 Millionen zu halten.

Einige denken, das Sprühen sei Teil der laufenden Bevölkerungskontrolle und hier - andere denken, es sei Teil des jahrhundert-alten Strebens nach ihrem globalen Gesinnungskontroll-Programm. Die energetische Seite des Menschen ist sehr empfindlich gegen elektro- magnetische und skalare magnetische Signale bis in das Terahertz-Band. Sättigung der Menschen mit metallischen Verbindungen macht Menschen empfindlicher gegen menschen-gemachte Signale (HAARP) in diesen Bereichen. Viel Forschung  wurde durchgeführt und viele Patente  im Zusammenhang mit Fernsteuerung, elektromagnetischer Telepathie und Gedankenkontrolle erteilt.
Diese unverschämten Betrüger erfinden die Lage des Planeten - auf der Grundlage reiner Phantasie.
Dann gehen sie zu ihrer lukrativen aber schädlichen, steuer-gezahlten Industrie hinüber und servieren  einer leichtgläubigen Menschheit die Chemtrails als Notwendigkeit:

Morgellons-scalp

The Guardian 27 Sept. 2013: “Die Hitze ist an. Wir müssen handeln “, sagte Ban Ki-moon, als er Führer der Welt zu einem Sondergipfel im nächsten Jahr einlud, um eine globale Vereinbarung über die Emissionen zu schmieden.
Um gefährliche Klimaänderungs-Niveaus über 2C zu vermeiden, könne die Welt nur  insgesamt zwischen 800 und 880 Gigatonnen Kohlenstoff emittieren. Davon seien etwa 530 Gigatonnen bereits bis 2011 emittiert worden.
G
lobale Temperaturen werden wahrscheinlich um 0,3 C bis 4.8c bis zum Ende des Jahrhunderts ansteigen,  je nachdem wie viel die Regierungen  Kohlendioxid-Emissionen kontrollieren.

Das alles basiert auf gefälschten Modellen, krassen politischen Lügen und Gier der Bankster nach Gewinnen, die von den Steuerzahlern,  die sie krank machen,  bezahlt werden. Siehe z. B. Morgellons (oben). Die Kritik an den Chemtrails und allem, was die NWO will, dass wir nicht wissen, wird sehr effektiv als  “Verschwörungstheorie” abgefertigt.

Abstract: More and more “more extreme weather” is unfoundedly being  trumpeted by the globalists  a result of CO2 emissions,  as it is clear that there is no global warming.
But this term, “more extreme weather”, is an absurdity, since by 1996 there were already 45,000 un-manipulated thunderstorms with heavy rain, hail, microbursts, wind shear, and lightning, the U.S. Air Force reports in its “Owning the Weather 2025″. Nevertheless, probably some unusually large weather disasters seem to be man made. Weather modification is an act of war as confessed by the U.S. Air Force.

Chemtrails are a reality , as stated by the German Federal Government, The Royal Society of London, Russia, Obama ’s science advisor, John Holdren (who stubbornly asserted 30 years ago, that an ice age were imminent!) , The IPCC AR5, the UN and now Edward Snowden.
Even some climatists admit that there has been was no  extreme weather due to the non-existing warming - but we will see it soon!! (guesswork based on a lie).

The U.S. Air Force describes in its report ” Owning the Weather 2025″ experiments with changing not only the weather, but also the climate with storms and hurricanes. A number of methods have been investigated and proposed to modify the ionosphere, including spraying in of chemical vapors and heat or electric charges by means of electromagnetic radiation or particle beams (such as ions, neutral particles, X-rays, MeV particles and energetic electrons). It is important to note that many techniques to change the upper atmosphere have been successfully demonstrated by experiment.

Edward Snowden, who has read  U.S. documents,  writes that since the 1960s, a geo-engineering lab named Muad’Dib exists. It wants to protect North America’s climate at all costs - even if it means the acceleration of desertification in sub-Saharan Africa or carcinogens in sparsely populated areas. Other side effects include severe storms along the (U.S.) East Coast.

The Guardian wrote on 13 October 2013 about a geo-engineering accident: “A high pressure system stalled, winds circled and pushed air south over the Midwest. What resulted was a drought and heat wave which …cost $40 billion in damages and 5,000 to 10,000 deaths.
They admit they don’t know the side effects of climate control, involving chemtrails, physically as well as socio-politically.”

The chemtrails contain toxins such as, i.a., aluminum, barium, radioactive strontium and  thorium, bacteria, blood. In the last century, Americans sprayed their unsuspecting populations with bacteria and viruses - even with radioactivity ( USA). It is of course all hazardous to health - not least nano-aluminum, which causes heavy neuro- degenerative diseases such as Alzheimer’s and Parkinson ’s diseases - and they occur with rapidly increasing  frequency - which is also true of cancer frequency. “Are Chemtrails worth more than people who are sick with cancer, Alzheimer’s, etc.,” asks The Guardian.

Many believe this poisoning is part of a global HAARP-mind-control program: toxins such as aluminum and barium increase the mental HAARP-control effect.
Others think that it is about the  population reduction planned by the elite (Georgia Guidestones, Rockefeller Foundation). The arch-Illuminatus, Henry Kissinger, has said: “In 10 years there is no more Israel” Since he is also affected by the poisons, perhaps he is prone to “the syndrome of self-hatred”, which is now so fashionable in the Jewish elite. (”World Tribune, 22 Oct . , 2012). They may be depressed and suicidal after all their wickedness and hatred?
The demise f Israel was predicted in Ezekiel 38-39, Matth. 24, etc. , as well as by the Masonic guru, Albert Pike. They hardly have something good in mind.

*

Microburstnasa

Within a few weeks, I have experienced 2 hurricanes, spoiling my greenhouse twice. “Global warming” say the ideologists. “Nonsense”, say the wise. CBN News 27 March 2012: A new Syracuse University (US) study indicates climate change is natural and not caused by man.

Microbursts (right) are inverted tornados pulling aircraft downwsrds. They create side winds on the grown which break trees. Wind Shear is a difference in wind speed and direction over a relatively short distance in the atmosphere. They prolong thunderstorms which can then generate tornados,

When the globalists speak of increasing extreme weather - do they then compare with the reports of the The US Air Force´s “Owning the Weather 2025“: At any instant there are approximately 2,000 thunderstorms taking place. In fact 45,000 thunderstorms, which contain heavy rain, hail, microbursts, wind shear, and lightning form daily. The very words “increasing extreme weather” therefore seems preposterous. Nevertheless, as we shall see: The very big weather disasters (Yolanda and here as well as Sandy) are probably man made - an act of war as confessed by the US Air Force. The means are chemtrails and here and here and here and here and HAARP.

Edward Snowden testifies to the reality of chemtrails

DSCF0073

The Internet Chronicle 11 July 2013: “Edward Snowden, the NSA-hacker, says that chemtrails are part of a benevolent program aimed at countering global warming. By cooperating in secret with jet fuel manufacturers, government agents have carefully kept the massive chemtrail efforts completely under wraps. “There is no oversight in the scientific community, no public discussion, and little concern for the side-effects which are well known only to a few privileged people interested in continuing the decades-long chemtrail program in secret.”

With the influence and cooperation of Monsanto, which has launched an aluminium-resistant GMO!!,  a secret Geoengineering lab dubbed Muad’Dib has been operating since the late 1960s, and the chemtrail program is often referred to by insiders as its “crown jewel.” Muad’Dib has aimed to protect North America’s climate at all costs – even if that means accelerating desertification in Sub-Saharan Africa or spreading trace amounts of carcinogens over lightly populated areas. Other side effects are powerful windstorms along the East Coast.

This video shows how HAARP´s elelectro-magnetic rays are being reflected by  chemtrail metal particles in the ionosphere.

This is in concordance with The US Air Force´s “Owning the Weather 2025″,
which describes experiments with changing not only the weather but also climate with storms and gales by modifying an unstable atmosphere. The focus of the weather-modification effort would be to provide additional “conditions” that would make the atmosphere unstable.

Monsanto-chetrails

The chemicals which are released by passenger airplanes have been covertly introduced as ‘additives.’ (Taxpayer money)

International Business Times 14 Aug. 2013 Extreme weather such as droughts, heatwaves, storms and heavy rain have not become more frequent as a result of climate change but experts say they will in the near future (!?).
(Study led by Markus Reichstein, director of the Max Planck Institute)record.

Nevertheless, more and more people suspect extreme weather to be caused by  chemtrails.

The Guardian 17 Oct. 2013
“The reasons given by the government for the need for chemtrails are to control the weather and  for global warming. The Environmental Defense Fund (US), The Royal Society (UK) and the Third World Academy of Sciences further promoted chemtrails, calling it Solar Radiation Management (SRM). There was an incident in 1988 as a result of weather control – a high pressure system stalled, winds circled and pushed air south over the Midwest. What resulted was a drought and heat wave which …cost $40 billion in damages and 5,000 to 10,000 deaths.
They admit they don’t know what the side effects of climate control, involving chemtrails, physically as well as socio-politically.”

Forces behind the chemtrails tell you they are mulling risky geo-engineering - although they have been practising it for decades. The highest ranking Philippine scientist Lagmay falsely told Pilippine TV that  chemtrails stopped years ago.

The chemtrails are preventing natural climate development - possibly bringing us into another little ice age. Chemtrail particles reinforce HAARP.

So far, Chemtrail activity (SRM) has been admitted by
1. The Royal Society of London,
2.
The Federal Government of Germany
3. The IPCC AR5 as of September (SPM21): Speaking of Geo-engineering it wrote: “If Solar  Radiation Management  were terminated for any reason, there is high confidence that global surface temperatures would rise very rapidly to values consistent with the greenhouse gas forcing.”
4. The UN Convention on Biological Diversity demanded a moratorium on SRM - after ocean fertilization experiments failed.
5.
Bill Gates is Experimenting with clouding, by spraying water into the Atmosphere (BBC 22 May 2010)
6. in Russia, they are also injecting SO2-injection into the atmosphere. Purpose: To stand as a climate saint, while increasing oil extraction in the Arctis! (The Guardian 24 Sept. 2013):
7. John Holdren, Obama´s science adviser, sees geo-engineering as a perfectly viable way to cool the planet’s temperature. In an Council on Foreign Relations article, he fully supports the process of releasing particles of barium, magnesium, aluminum, nano-fibers, bacillus blood spores and other chemicals to reflect sunlight away from the Earth. (In the 1970es, this population reductionist claimed that a new ice age was imminent.


8. The Aurora (purveyor of space services to the US government) in its final report to the University of Calgary in 2010 gives a detailed description of its Chemtrails spreading sulphuric dioxide (telling us they have heavier things to spray) into the atmosphere with large fleets of Boeing planes - and emphasizes that these new planes, when equipped properly, aree very fit for cheap engineering.

Temp.increase_since_1850


Right: Natural global temperature increase of 0.7 C  1850 - 1998 on our way out of little ice age. The stop thereafter is unnatural, if nature tried to recover to medieval values 2 C above today´s temperature.
Chemtrails interfere with natural temperature cycles.

Chemtrailing threat to human health
The US Air Force´s “Owning the Weather 2025″, A number of methods have been explored or proposed to modify the ionosphere, including injection of chemical vapors and heating or charging via electromagnetic radiation or particle beams (such as ions, neutral particles, x-rays, MeV particles, and energetic electrons). It is important to note that many techniques to modify the upper atmosphere have been successfully demonstrated experimentally.”

Citizens are bombarded every day with an invisible rain of carbon-laden molecules (and bacteria, as well as molds, desiccated blood, radioactive thorium, and strontium etc), and the effect on health is totally unknown.”
Between 1977 and 1998 the US DoD sprayed viruses and bacteria over unknowing Americans and here.
Also the UK sprayed unknowing citizens in Dorsetshire with bacteria - and the government would not promise that such a crime would not happen again.
The Guardian 17 Oct. 2013: “The International Agency for Research on Cancer (IARC) cited data indicating that in 2010, 223,000 deaths from lung cancer worldwide resulted from air pollution, and said there was also convincing evidence it increases the risk of bladder cancer.
How could it not name chemtrails, even as a possibility needing further research? They’re awfully visible in the sky. How do chemtrails  stack up against getting sick with cancer, Alzheimer’s, etc?”

NanoparticleNeurosurgeon Russell L. Blaylock, National Health Federation 18 Apr. 2012: There is evidence that they are spraying tons of nanosized aluminum compounds which have been demonstrated in the scientific and medical literature induce intense inflammation in a number of tissues and organs (lungs, i.a.).
They  affect brain and spinal cord, as a growing list of neurodegenerative diseases, including Alzheimer’s dementia, Parkinson’s disease and Lou Gehrig’s disease (ALS) are strongly related to exposure to environmental aluminum.
In addition, such spraying will saturate the ground, water and vegetation with high levels of aluminum. Nanoaluminum is easily absorbed. (See Nanoparticles, too)

if this project is not stopped immediately we will see an explosive increase in neurodegenerative diseases. We are already seeing a dramatic increase in these neurological disorders and it is occurring in younger people than ever before.

Comment
Why do the Illuminati spray all these poisons, since they hit themselves as well? Do they want to commit suicide? Maybe, that´s what bitter old Illuminati Satanists feel:  Cindy Adams from New York Post insisted: “Reported to me, Henry Kissinger stated to The New York Post: “In 10 years, there will be no more Israel”. He perhaps, inclines to the “syndrome of self-hatred” so fashionable nowadays in the Jewish elite.” (The World Tribune 22 Oct. 2012). Is he thinking of Albert Pike? Maybe Kissinger just meant to say that in 10 years all national states have ceased to exist in the NWO!

Georgia_Guidestones-e1289416857266

Right: The Georgia Guidestones commands the elite to keep mankind below 500 mio. people.

Some think the spraying is part of the ongoing population control and here - others think it is part of the elitists´century-old striving for their  global mind control program .  The energetic side of man is very sensitive to electro magnetic and scalar magnetic signals reaching into the terahertz band. Saturating humans with metallic compounds makes them more sensitive to man made signals in these ranges (HAARP). Much research has been conducted and many patents have been awarded relating to remote influence, electromagnetic telepathy and mind control.

These barefaced fraudsters invent the planet´s situation - on the basis of sheer imagination. Then they go on with their lucrative but harmful  taxpayer industry, serving chemtrails to a gullible mankind as necessity:

Morgellons-scalp

The Guardian 27 Sept. 2013 “The heat is on. We must act,” said Ban Ki-moon, as he invited world leaders to a special summit next year to forge a global agreement on emissions.
To avoid dangerous levels of climate change, beyond 2C, the world can only emit a total of between 800 and 880 gigatonnes of carbon. Of this, about 530 gigatonnes had already been emitted by 2011.

Global temperatures are likely to rise by 0.3C to 4.8C, by the end of the century depending on how much governments control carbon emissions.

And all based on faked models, blatant political lies and banksters´greed for profits paid by taxpayers whom they make ill. See e.g. Morgellons (above). Criticism of the chemtrails themselves and  anything else the NWO doesn´t want us to know is very effectively called “conspiracy theory”.

ES IST SICHER KEIN ZUFALL, DASS PRAVDA, DAS ORGAN DER KOMMUNISTISCHEN PARTEI RUSSLANDS, DEN FOLGENDEN ARTIKEL IN TOTO UNTER DER KOLUMNE “ES LEBE DIE REBELLION”, BRINGT: DIE KOMMUNISTEN WITTERN MORGENLUFT!

Kurzfassung: Im Februar 2013 erklärte EU-Kommissar Potocnik, es sei dem UN-Umweltprogramm (UNEP) von der “internationalen Gemeinschaft” anvertraut worden, die grüne Religion der kommunistischen Nachhaltigkeit, die vom Rothschild-Agenten  und Betrüger, Maurice Strong mit Erd-Charta-Verfasser Gorbatschow und Steven Rockefeller verfasst wurde – bei der Rio Weltgipfel-Konferenz 1992 als die Agenda 21 benannt - nun weltweit einzurichten.

Die Agenda 21 ist ein Konzept für die Einrichtung eines nachaltigen Eine-Welt-Staates unter korporativer Eine-Welt-Regierung mit Plan-Wirtschaft und der angepriesenen regulierten Lebensart, die wir aus der DDR kennen.
Das Konzept des Null-Wachstum-Staates ist alt: Adam Smith, John Stuart Mills, John Meynard Keynes. Jedoch, modernisiert wurde es durch den kommunistischen Rockefeller-Club of Rome mit dem Buch „Grenzen des Wachstums“ 1973, das  den Weltuntergang aus Ressourcenknappheit und Übervölkerung vor dem Jahr 2000 voraussagte!

Nun taucht  eine Website mit dem vermeintlichen Rockefeller-Partner, der  International Society for Ecological Economics im Rücken auf:  Das “Center for the Advancement of  Steady State Economics” wird vom Club of Rome Mitglied, Herman Daly redigiert, dessen Lehrer, Georgescu-Roegen, auch Club of Rome Mitglied war, eben rechtzeitig herausgegeben, um Potocnik´s Nachhaltigkeits-Weltsystem zu verkörpern.

Diese Website zeigt, wie die künftige NWO-Welt-Gesellschaft ins kleinste Detail geplant ist: Gezwungene Verstädterung mit Entleerung der Land-Gebiete, die zu Wildnissen ohne Zutritt für Menschen werden sollen – wie nun in China gesehen, wo 250 Mio. Bauern in Grossstädte zwangsverlegt werden (Maurice Strong ist jetzt Ratgeber der chinesischen Regierung!). Zweck: Rothschilds Wildnis-Programm ermöglicht seiner Umweltbank und seiner Weltbank, säumigen Kreditnehmerstaaten ihre Wildnisse mit ihren Bodenschätzen  als verfallenes Pfand abzunehmen.

Eine stabilisierte Bevölkerung (d.h. Kinderzahl-Rationierung) mit kollektivem Leben in zusammengeballten Städten und Wohnungsgemeinschaften (entlang Auto- und Eisenbahnen), Vegetarkost und Umweltreligion, Diktatur, die Demokratie benannt wird, natürlich keinem Zwang!!, alle gleich arm. Währungssystem auf persönlicher CO2-Emissions-Genehmigung für Perioden basiert – wonach neue Genehmigung je nach CO2-Situation in der Atmosphäre und der vorhandenen Energiemenge folgt.  Die Arbeitswoche wird auf 30 Stunden reduziert -  und der Staat verleiht die Gewinnung von Bodenschätzen an Gross-Konzerne. Das Geld wird dann (zum Teil) den Gemeinden übergeben, die dann (vielleicht) den Bürgern das Geld geben. Von Korruption ist natürlich gar keine Rede.
Perfekter Kommunismus herrscht:  Der Einkommens- und Vermögens-Unterschied zwischen den Reichsten und den Ärmsten der Gesellschaft schrumpft - niemand wird zurückgelassen, und niemand wird obszön (sic!) reich, in der Lage, eine extreme Menge Ressourcen zu verbrauchen.

Die Nature Conservancy arbeitet  insbesondere mit den Illuminatenkonzernen WWF, BP, Monsanto, Cargill, Coca Cola, (Rothschilds) Rio Tinto usw. (siehe letztes Video.) und vielen anderen zusammen. Ihr (offizielles) Ziel sei, weltweit bedeutende Bereiche der Biovielfalt zu bewahren.
Diese heutigen Geier werden in der NWO Agenda 21 dann zu schieren Engeln, die unsere Leben paradiesisch machen werden. Es kommt mir vor, dass ich bis 1989 im “Kommentar des Tages” des Radio DDR  dieselben lockenden Töne hörte
.
Diese Grosskonzerne entscheiden wo und wann - und Regierungs-Erlasse können nicht überklagt werden, denn sie werden vom stärksten Computer der Welt gemacht.

Die Indianer der Regenwälder wissen Bescheid mit dem korporativen Paradies: Das CO2-Emissionsminderungssystem bedeutet mehr (harmlose) CO2-Emission im Norden, viel mehr Regenwaldeinschlag  und ihre Heimatlosigkeit (REDD).

*

Zuerst  ein Gruß des Rothschild / Rockefeller-Agenten Maurice Strong selbst:  Zahlung fürs Nicht-Emittieren von CO2 (in einer verarmten 0-Wachstums- oder Rezessions-Gesellschaft, die heute die ehemalige - und kommende - dänische Regierungspartei, die Liberalen,  vorschlägt) - praktisch Zahlung an die Konzerne, um Arbeitslosigkeit zu schaffen. In der Tat, Strong ist ein Echo seines Meisters, Edmund de Rothschild, der das Fangen und die Speicherung von CO2 für unser Geld wollte - und dabei die Lüge von einer CO2-Erderwärmung schuf.

Video: Austin Texas ist ein Modell für die Agenda 21-Verstädterung - angeblich von der Rockefeller Foundation diktiert.

*

Technatecard

Im Jahr 2006 erklärte der britische Umweltminister, David Miliband, Stellen Sie sich ein Land vor, in dem CO2 eine neue Währung wird. Wir tragen Bankkarten, die sowohl Pfund als auch CO2-Punkte speichern. Wenn wir Strom, Gas und Treibstoff kaufen, nutzen wir unsere Kohlenstoff-Punkte sowie Pfund. Zur Verringerung der CO2-Emissionen würde die Regierung der Menge des CO2, das verwendet werden könnte, Beschränkungen auferlegen“.

Im Jahr 2010 bietet die Technokratie, Inc. eine Plastikkarte ähnlich den heutigen Kreditkarten mit einem Mikrochip eingebettet an, um Energieverbrauch zu steuern - und jedermanns Daten zu kontrollieren..

Activist Post 26 June 2013: Agenda 21 ist die Blaupause des “Null-Wachstum-Systems”/ der geschlossenen Erdaktiengesellschaft. Überall sehen wir den Einfluss der Rockefellers und hier und des Club of Rome und hier, entworfen, um ihre ganz eigene Utopie? zu konstruieren.

Wie ich wiederholt und hier z.B. geschrieben habe, ist die Agenda 21 ein unverbindliches fabian-sozialistisches Projekt für die NWO-Eine-Weltregierung, vom berüchtigten Maurice Strong auf der  Rio-Konferenz  im Jahr 1992 verfasst und von 179 Regierungen unterzeichnet.  Diese Unterzeichnung bedeutet die Annahme des leninistischen Programms der Erd-Charta von Steven Rockefeller, Michael Gorbatschow und Maurice Strong.  Das dänische Parlament hat vor langer Zeit ein Gesetz zur Einführung der Lokalen Agenda 21 in alle Gemeinden verabschiedet. Die Lokale Agenda 21 wurde vom Rockefeller / Rothschild-Agenten Maurice Strong zusammengebraut.

Wie vom EU-Kommissar Potocnik und hier erklärt,  wurde dem UN-Umweltprogramm Project (UNEP) von der “internationalen Gemeinschaft” auferlegt, die grüne Religion und hier der Nachhaltigkeit nun weltweit einzurichten. Es ist daher interessant, zu sehen, was diese Illuminaten-Schergen für uns vorrätig haben.Strong-in-china

Nachdem Maurice Strong einen UN Scheck in Höhe von 1 mio. Dollar an sich selbst im UN-Irak-Programm Öl für Lebensmittel erstellte, eilte er nach China, wo er Zuflucht fand, weil seine Base, Anna Louise Strong, 2 jahre-lang die Geliebte des Mao war. Er ist jetzt Berater der chinesischen Regierung - offenbar lehrt er sie die erzwungene Urbanisierung mittels seiner eigenen Agenda 21

Steady-state

Activist Post 26 June 2013:

Das Null-Wachstums-Projekt  bedeutet,
A. Die fiat Wirtschaft wird durch Währung, die auf dem Austausch von Energie / CO2 basiert, und die  dem Einzelnen als “Geld” zugeteilt wird und  für einen bestimmten Zeitraum gültig ist, abgelöst. Danach erfolgt eine neue Zuteilung in einer Menge, die von der CO2- und Energiesituation abhängt. Nichts über das, was passiert, wenn Bösewichte ihre Ration vorzeitig verbrauchen. Es erfordert autoritäre und zentralisierte Kontrolle über alle Aspekte des Lebens, von der Wiege bis hin zur Bahre. B. Die “Wissenschaft” der Fürsorge für die Erde und für einander wird unsere neue Religion. C. Das bedeutet, Sie müssen Ihren Kohlenstoff sowie Ihre Kalorien zählen und Eigeninteresse zugunsten künftiger Generationen zurückzustellen. D. Die Erde wird eine grosse geschlossene Aktiengesellschaft. E. Die Techno-Korporatokratie wird von einem Quanten-Super-Computer regiert, dessen Entscheidungen nicht in Frage gestellt werden können, da es keinen stärkeren Computer gibt. Dies ist bereits durch die “globale Erwärmung”, die ausschliesslich um Ausraubung mittels CO2s geht, erreicht worden - die Wissenschaft sei indiskutabel!

Agenda 21 beinhaltet die Quantifizierung natürlichen, menschlichen und sozialen Kapitals.
1. Erstellen einer neuen Wirtschaft aus neuen Kapitalvermögen 2. Überwachung unseres Wohlbefindens 3. Sozialer Druck, sich wohl zu befinden, gut zu sein, schön und nachhaltig zu  leben 4. Negatives Wachstum (im Westen), um das Gleichgewicht zu gewährleisten und ‘Knappheit’ zu verhindern 5. (Gemeinschafts-) Eigentumsrecht auf alle Ressourcen und sogar Konzepte 6. Gentechnisch veränderte Organismen 7. Erstaunlich große Biomassen-Monokulturen, wie Algen 8. Biozonen kennzeichnen spezialisierte Produktions-Gruppen, um die Effizienz zu maximieren. 9. Identitätsmanagement 10. Transhumanismus (seelenlose Roboter) 11. Statistische Magie.  12. Auch natürliche Liebhaber- und andere Werte sind kapitalisiert zu werden.

Bitte lesen Sie nochmals die Georgia Guidestones, die maximal 500 Mio. Menschen auf dem Planeten gebieten, mit dem stationären System im Auge!

Herman-Daly

Die Null-Wachstums-Ideologie ist identisch mit der Agenda 21 und dem Peak-Flop des Club of Rome, der den Untergang der Welt bis zum Jahr 2000  vorhersagte. Kein Wunder: Der Gründer der Ideologie, Herman Daly, ist Vollmitglied von Rockefeller´s Club of Rome. Daly war hochrangiger Ökonom in der Abteilung für Umwelt der Weltbank, wo er beitrug, Leitlinien in Bezug auf eine nachhaltige Entwicklung (Wikipedia) zu formulieren. Dalys Mentor, Georgescu-Roegen (Mitglied des Club of Rome) war auch der Lehrer von Dennis Meadows, der die “Grenzen des Wachstums” schrieb. 

Das Zentrum für die Förderung der Null-Wachstums-Wirtschaft (CASSE): Nachhaltiger Maßstab ist das Hauptmerkmal einer stationären Wirtschaft. Um nachhaltig zu sein, kann eine stationäre Wirtschaft ökologische Grenzen nicht überschreiten. Gerechte Verteilung ist ein kritischer Teil der Nachhaltigkeit und der stationären Wirtschaft. Da kontinuierliches Wachstum und nachhaltiger Maßstab nicht vereinbar sind, kann das Wachstum nicht zur Linderung der Armut herangezogen werden.

The New American 26 June 2013: Anti-Agenda-21-Aktivisten erstürmen Planungs-Meetings, und verlangen Antworten. Landtage und sogar einige Kreis-und Stadtverwaltungen verabschieden Rechtsvorschriften gegen die Agenda. Es scheint, die Agenda 21 ist ist überall im Kampf.

Casse Bevölkerung bleibt relativ stabil, wie Geburten + Einwanderer  = Todesfälle + Emigranten.
Null-Wachstums-Volkswirtschaften benutzen keine Zwangsmaßnahmen

Öko-Verstädterung ist das Motto
The New York Times 13 July 2013
: Die chinesische Regierung ist dabei, einen Zwangs-Umzug von Hunderten von Millionen Chinesen vom Land in die Städte zu bewerkstelligen. Einige vermuten, dass die Chinesen vor allem in einem rasanten Tempo verstädtern, um die Zahlen der städtischen Verbraucher, die im vergleich zur Landbevölkerung mehr verbrauchen,  zu steigern, anstatt sich an jegliche UN-Initiative zu halten. (Jedoch, man ahnt den Agenda 21-Finger von Maurice Strong).

Wir stellen unseren wirtschaftlichen Schwerpunkt vom Globalen zum Lokalen um.

Technoctrat-city-20vertical-thumb1

Casse Gemeinschafts-Behausung
Das Konzept hinter der gemeinsamen Behausung ist es, ein Gemeinschaftsgefühl zu fördern, indem Bewohner in der Regel bestimmte Räume wie Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, Erholungsgebiet und Büro teilen, oft  gemeinsame Mahlzeiten zusammen vorbereiten. Die Einsparungen könnten jedes Jahr Tausende von Dollar betragen.” Außerdem gibt es ein hohes Maß an Umweltschutz-Gewissenhaftigkeit als  Schlüsselelement. Viele Mitglieder teilen gemeinsame Autos und Immobilien-Wartungskosten.

Casse Städte
Diese neu gestalteten Städte haben kleinere Bevölkerungen, die auf kompakten Flächen leben und arbeiten. Natur und Gärten sind in Stadt-Landschaften re-integriert. Auto-Überverbrauch wird durch die Nähe und Fußgängerzonen vermieden.

Casse Verbrauch in Null-Wachstum-Wirtschaft
In einem stationären Zustand der Wirtschaft verbrauchen die Menschen genug, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen und führen sinnvolle, fröhliche Leben ohne Untergrabung der lebenserhaltenden Systeme des Planeten. Demonstrativer Konsum ist ein Ding der Vergangenheit.

Casse Essen
erfordert eine feste Menge von Lebensmitteln, weniger große Agrobusiness-Einsätze, keine oder wenige landwirtschaftliche Chemikalien, Brache.
Monsanto
ist nun der Agenda-21-Organisation, dem World Business Council for Sustainable Development oder (WBCSD) beigetreten, das auch u.a. Coca and Pepsi Cola, the Dow Chemical, DuPont von den entsprechenden satanischen Familien (Fritz Springmeyer) umfasst. Sie wollen alle Monopol in der NWO haben.

Eine zunehmend starke und bibel-fälschende sogenannte vegane Bewegung ist Teil der Agenda 21 der UNO und deren Urheber, der Rockefellers. Ihr Argument, dass pflanzliches Eiweiß viel billiger und viel nachhaltiger als Protein aus furzenden Tieren sei, was, so glauben sie, die globale Erwärmung verstärke, wird sich wahrscheinlich durchsetzen.

Casse Familien und Haushalt
Indem die Arbeitswoche auf so etwas wie 30 Stunden pro Woche verkürzt wird, können Familienmitglieder mehr Zeit miteinander verbringen.

Casse Freiheit und Regierung in einer Null-Wachstums-Wirtschaft
Eine stationäre Wirtschaft kann in einer konstitutionellen Demokratie existieren.
Korporative Regierung: Der  Permanente Alaska Fonds ist eine Institution, die Einkommen auf Alaskas Bürger verteilt - und zwar auf ihrem gemeinsamen Besitz von Öl-und Gas-Ressourcen basiert. Der Staat vermietet das Recht zu bohren an Öl Konzerne , und die Mittel, die von den Konzernen bezahlt werden, werden an die Bewohner verteilt.Agenda-21-map

Rechts: Agenda 21; Rot zeigt Naturschutzzonen ohne Zugang für Menschen, die in Hochhaus-Ökostädten entlang den Autobahnen und Eisenbahnen zusammengeballt leben.

Nature Conservancy arbeitet insbesondere mit den (Illuminaten-) WWF, BP, Monsanto, Cargill, Coca Cola, (Rothschilds) Rio Tinto usw. (siehe letztes Video) und vielen anderen zusammen. Das Ziel sei, weltweit bedeutende Bereiche der Biovielfalt zu bewahren.US-population-distribution-2010

Casse: socialistische Plitik
Der Einkommens- und Vermögens-Unterschied zwischen den Reichsten und den Ärmsten der Gesellschaft schrumpft - niemand wird zurückgelassen, und niemand wird obszön reich(Sic!), in der Lage, eine extreme Menge Ressourcen zu verbrauchen

Activist Post 26 June 2013: Es wurde berichtet, dass im Jahr 2010 ca. 1500 Familien in Miami, Florida   aufgrund einer Anordnung von Miami-Dades Department of Environmental Resource Management (DERM) ihre Häuser verloren. Der umstrittenste Aspekt der Agenda 21 muss das Wildnis-Projekt sein.

Das folgende Video zeigt die Ungerechtigkeit der kommunistischen Ideologie der Null-Wachstums-Gesellschaft der Agenda 21: Das REDD-Programm der UNO (Reduktion von Emissionen aus Entwaldung und Schädigung von Wäldern) bedeutet, dass “Treibhausgas-Emittenten” im Norden Ablässe kaufen können und dann danach so viel (harmloses) CO2 emittieren wie sie wollen, - gegen den Ankauf von Regenwäldern der einheimischen Völker. Die Konzerne verdienen durch Einschlag und den Verkauf der Bäume grosses Geld, ersetzen sie mit Plantagen und machen die Einheimischen Heimatlos.!

IT IS HARDLY ACCIDENTAL THAT PRAVDA, THE ORGAN OF THE RUSSIAN COMMUNIST PARTY, BRINGS THE FOLLOWING ARTICLE IN TOTO, UNDER THE COLUMN “LIVE THE REBELLION”: THE COMMUNISTS BEGIN TO SEE THEIR CHANCE

*

Abstract: In February 2013, EU Commissioner Potocnik stated that the UN Environmental Program (UNEP) had been entrusted by the “international community” with setting up the worldwide green religion of Communist sustainability, written by Rothschild agent, co-author of the Earth Charter with Gorbachev,  and fraudster Maurice Strong and named Agenda 21 at the Rio Earth Summit Conference in 1992.

Agenda 21 is a plan for the establishment of the One World state under sustainable corporate one-world government with planned economy and the promise of our lives being regulated as we know from the GDR.
The concept of a zero-growth state is old: Adam Smith, John Stuart Mill, John Meynard Keynes. However, it has been modernized by the Communist Rockefeller Club of Rome with the book “Limits to Growth” in 1973, which predicted the end of the world due to resource scarcity and overpopulation by 2000 AD!
Now  a website backed by  Rockefeller partner, The International Society for Ecological Economics, a presumable Rockefeller partner emerges: The “Center for the Advancement of Steady State Economics” is edited by the Club of Rome member, Herman Daly, whose mentor, Georgescu-Roegen, was a Club of Rome member, too. It was released just in time to embody Potocnik’s sustainability world system.

This site shows how the future NWO World Society is planned into the minutest detail: Forced urbanization draining the rural populations, leaving  wildernesses without access to people behind them - as is now seen in China, where 250 million farmers are forcibly being relocated into big cities (Maurice Strong is now adviser to the Chinese government!). Purpose: Rothschild’s wilderness program allows its Global Environmental Bank and its World Bank, to take from defaulting countries their wilderness with their natural resources as a forfeited security from defaulting borrower nations.

A stabilized population (ie rationing of the number of childre)  with collectivist livings in aggregated towns and residential communities (along high- and railways), vegetarian food and environmental religion, dictatorship in the name of democracy and, of course, no compulsion! All equally poor. The monetary system is based on non-transferable personal CO2 emission permits for periods after which new permits are issued - depending on the situation of CO2 in the atmosphere and the available amount of energy. The working week is reduced to 30 hours - and the state rents out the extraction of mineral resources to large corporations. The money is then (partially) transferred to municipalities, which then (maybe) transfer the money to the people. Corruption is of course no question.
Perfect communism prevails: The income and wealth difference between the richest and the poorest in society
shrinks - no one is left behind, and no one is obscenely (sic!) rich - and so in a position to consume an extreme amount of resources.

The Nature Conservancy cooperates especially with  Illuminati Corporations like the WWF, BP, Monsanto, Cargill, Coca Cola, (Rothschild) Rio Tinto etc. . and many others. The (official) goal is to preserve globally significant areas of biodiversity. And these corporations decide where and when - and final governmental edicts are made by the world´strongest computer!

These vultures of today  will be pure angels to make our lives paradise in the NWO Agenda 21. It seems to me that I heard the same enticing tunes in the “Today´s Comment” of the GDR radio until 1989.
The Indians of the rainforests know this corporative paradise: The CO2 emission reduction system means more (harmless) CO2 emission in the north, more rain forest felling and their homelessness (REDD).

*

First a greeting from Rothschild/Rockefeller-agent Maurice Strong himself:  Commodify CO2 - pay for not emitting CO2 (in an impoverished 0-growth or recession society, as recommended by the former - and coming - Danish governing party, the Liberals.  In fact, Strong echoes his Master´s, Edmund de Rothschild, who wanted to catch and store CO2 for our money, thereby introducing the CO2-global warming scam.

Austin, Texas, is a model for the Agenda-21 urbanisation - said to be dictated by the Rockefeller Foundation.

*

In 2006, UK Environment Secretary David Miliband stated,  “Imagine a country where carbon becomes a new currency. We carry bankcards that store both pounds and carbon points. When we buy electricity, gas and fuel, we use our carbon points, as well as pounds. To help reduce carbon emissions, the Government would set limits on the amount of carbon that could be used.”

Technatecard

In 2010, the Technocracy Inc.offered a plastic card similar to today’s credit card embedded with a microchip to regulate energy consumption - and control everybody´s data.

Activist Post 26 June 2013Agenda 21 is the blueprint for the ‘steady state system’. Throughout, we see the influence of the Rockefellers and here and the Club of Rome and here, designed to engineer their very own Utopia?

As I have written repeatedly and here, i.a. Agenda 21 is a non-binding Fabian Socialist project for NWO one world government dating back to notorious Maurice Strong´s Rio Conference in 1992, signed, nevertheless,  then by 179 governments - and adopting the Leninist program of the Earth Charter by Steven Rockefeller, Michael Gorbachev and Maurice Strong. The Danish Parliament has passed legislation imposing Local Agenda 21 on all municipalities. The Local Agenda 21 was composed by the Rockefeller/ Rothschild agent Maurice Strong.

As stated by EU Commissioner Potocnik and here, the UN Environmental Project (UNEP) has been charged by the “International Community” to set up the green religion and here of  Communist “sustainability” worldwide now by stealth.  It is therefore interesting to see what these Illuminati minions have in store for us.Strong-in-china

After Maurice Strong endorsed  a UN check of 1 mio. dollars for himself in  UN´s Iraq program Food for Oil, he hurried off to China, where he has a sanctuary, because his cousin, Anna Louise Strong, had been the mistress of Mao for 2 years. He is now an advisor to the Chinese government - apparently teaching it on the enforced urbanisation acc. to his own Agenda 21

Technocracy
Patrick Wood has exposed the link between technocracy and the environmental movement and the involvement of the global electricity smart grid. He also alerts us to the likelihood of carbon currency being introduced.

Steady-state

Activist Post 26 June 2013 The “steady state” projecht means
A. The fiat economy is to be replaced with currencies based upon the exchange of energy/individual CO2 allocations valid as currency for a certain period - then to expire and after elapse of the period to be replaced by a new allocation, lower or higher acc. to the CO2-situation and available energy supply  (nothing about what happens to transgressors). It will  require authoritarian and centralized control over all aspects of life, from cradle to grave. B. The ‘science’ of caring for the earth, and for each other, will be our new religion. C. This means counting your carbon as well as your calories, and foregoing self-interest for the sake of future generations. D. Earth is being incorporated. E. The techno-coporatocracy will be overseen by a quantum super-computer, whose decisions cannot be questioned, since there will be no computer more powerful than it. This has already been achieved by the ‘global warming being all about carbon’ heist – the science is settled.

Agenda 21 entails quantifying natural, human, and social capital.
This involves: 1. Creating a brand new economy from the new capital assets 2. Surveilling our well-being 3. Social pressure to be well, be nice, and live sustainably 4. De-growth (in the West), to ensure balance and avert ‘scarcity’ 5. (Community) Ownership of all resources, and even concepts 6. Genetically modified organisms 7. Staggeringly large biomass monocultures, such as algae 8. Biozones will feature specialised production clusters, to maximise efficiency. 9. Identity management  10. Transhumanism (soulless robots) 11. Statistical Majik. 12. Even natural amenity and other values will be capitalized on.

Re-read the Georgia Guidestones, which demand maximally 500 mio. people on this planet, with the steady state system in mind!

Herman-Daly

The steady state ideology is identical with that of the Agenda 21 and the peak-flop of the Club of Rome, which predicted the demise of the world by 2000 AD. And no wonder: The founder of the  Herman Daly, is a full member of Rockefeller´s Club of Rome. Daly was Senior Economist in the Environment Department of the World Bank where he helped to develop policy guidelines related to sustainable development (Wikipedia).  Daly´s mentor, Georgescu-Roegen (a member of the Club of Rome), was also the teacher of Dennis Meadows who wrote “Limits to Growth”.

The Center for the Advancement of the Steady State Economy (CASSE): Sustainable scale is the key characteristic of a steady state economy.  To be sustainable, a steady state economy may not exceed ecological limits. Fair Distribution is a critical part of sustainability and the steady state economy. Since continuous growth and sustainable scale are incompatible, growth cannot be relied upon to alleviate poverty.

The New American 26 June 2013: Anti-Agenda 21 activists are storming planning meetings, demanding answers. State legislatures and even some county and city governments are passing legislation against it. It seems the Agenda 21 fight is everywhere.

Casse population remains relatively stable, as births + immigrants = deaths + emigrants.
Steady state economies include non-coercive policies

Technoctrat-city-20vertical-thumb1

Eco-Urbanisation is the slogan
The New York Times 13 July 2013: The Chinese government is enforcing removal of hundreds of millions Chinese from the countryside into cities. Some suspect the Chinese are urbanizing at a rapid pace, for example, mainly to expand consumer numbers (in contrast to self-sufficient landowners) rather than in adherence to any UN initiative. (But one does feel the finger of Maurice Strong here).
We change our economic focus from the global back to the local.

Casse Cohousing
The concept behind cohousing is to foster a communal spirit, with residents typically sharing certain spaces like a kitchen, dining room, living area, recreation area and office, often preparing and sharing meals together - the savings could be well into the thousands of dollars a year.  “Also, a high level of environmental conscientiousness is a key element. Many cohousing members share cars and property maintenance costs.

Casse cities
These re-designed cities have smaller populations working and living in more compact land areas. Nature and gardens are re-integrated into city landscapes. Automobile-driven excess is avoided through proximity and pedestrian streets.

Casse Consumption in a Steady State Economy
In a steady state economy, people consume enough to meet their needs and lead meaningful, joyful lives without undermining the life-support systems of the planet.  Conspicuous consumption becomes a thing of the past.

Casse Food

requires a fixed quantity of food. fewer large-scale agribusiness operations.No or few agricultural chemicals, fallowing.
Monsanto has now joined  the Agenda 21 organisation  World Business Council for Sustainable Development or the (WBCSD)- which also includes Coca and Pepsi Cola, the Dow Chemical, DuPont of the corresponding Satanic bloodlines (Fritz Springmeyer) (- all wanting to monopolize the NWO market).
An increasingly strong and  Bible-falsifying so-called vegan movement is part of the Agenda 21 of the UN and its originators, der Rockefellers. Its argument that plant protein is much cheaper and much more sustainable than protein from farting animals, which they say cause global warming, will probably prevail.    

Casse Family and Household
With the work week shortened to something like 30 hours per week, family members can spend more quality time with one another.

Casse Freedom and Government in a Steady State Economy
A steady state economy can exist in a constitutional democracy.
Corporate governance: The Alaska Permanent Fund is an institution that distributes income to Alaskan citizens based on their common ownership of oil and gas resources. The state leases the right to drill oil to corporations, and the funds paid by the corporations are distributed to residents.

Agenda-21-mapExemplary Conservation

Right: Red indicates conservation zones without access for humans who are to live accumulated in ecocities  along highways and railways.

The Nature Conservancy: USA Governmental Agencies are our partners
The Nature Conservancy maps out conservation goals around the world. They call this effort “Conservation by Design.“ US-population-distribution-2010

Companies
The Conservancy and Dow Chemical Company (one of Springmeyers 13 Satanic Bloodlines) are working together. We are using science to help large companies like Coca-Cola determine their “water footprint”. Crystal Light, one of Kraft Foods’ most popular brands.

Nature Conservancy is cooperating worldwide, in particular with the (Illuminati)  WWF.
It is cooperating with a long list of Corporations - including BP and Monsanto, BP, Cargill, Coca Cola,
Rothschild´s Rio Tinto etc.
(see last video). The goal of the GCP is to conserve globally significant areas of biodiversity.

Casse Socialist policy
The difference in income levels and wealth between the richest and the poorest in society shrinks – no one is left behind, and no one becomes obscenely affluent, able to consume an extreme amount of resources

Activist Post 26 June 2013:  It was reported in 2010 that approximately 1500 families in Miami, Florida were losing their homes due to a directive from Miami-Dade’s Department of Environmental Resource Management (DERM). The most controversial aspect of Agenda 21 must be the Wildlands Project.

The following video shows the injustice of the Agenda 21 Communist steady state ideology: The UN REDD program (Reducing emissions from deforestation and forest degradation) means that “greenhouse gas polluters” in the North can buy indulgences to let out as much (harmless) CO2 as they please - against buying rain forests of indigenous peoples, make money on felling and selling the trees, substituting  plantations for  them!





Web Analytics