Der Council on Foreign Relations Soll die Welt Mittels David Rockefellers Studienprogramms Regieren

Posted By Anders On July 30, 2009 @ 00:36 In Deutsch, Euromed | 26 Comments

Immer hiess es, wenn man den Council on Foreign Relations (CFR) erwähnte: “Pth! Verschwörungstheorie!”. Sagte man etwas davon, dass dieser CFR eine private Weltregierung ist – wurde man für irrsinnig gehalten. Durch diese Folge einer massiven Gehirnwäsche hat der CFR seine diktatorische Weltregierung in aller Ruhe ausbauen  – und sogar den Präsidenten zur Marionette machen können. 
“Der Council on Foreign Relations ist "die politische Einrichtung." Nicht nur hat er Einfluss und Macht in wichtigen Entscheidungs-Positionen auf den höchsten Ebenen der Regierung, um Druck von oben ausüben zu können, sondern er fördert auch und nutzt Einzelpersonen und Gruppen, um Druck von unten auszuüben, um die Entscheidungen auf höchster Ebene zu rechtfertigen, die die USA von einer souveränen konstitutionellen Republik in einen Sklaven-Mitgliedstaat einer Eine-Welt-Diktatur umzuwandeln.”[1] Früherer Kongressmann, John Rarick 1971.

[1] Der ehemalige US Präsidentschaftskandidat, [2] Barry Goldwater, schrieb: "Es  besuchten im September 1939 zwei Mitglieder des Council on Foreign Relations das Auswärtige Amt, um die Dienstleistungen des Rates anzubieten. Sie schlugen vor, Forschung zu betreiben und Empfehlungen an das Ministerium zu leisten - ohne eine formelle Beziehung oder Verantwortung, insbesondere im Hinblick auf  Sicherheits-Rüstung wirtschaftliche und finanzielle Probleme, politische Probleme, und territoriale Probleme. Die Rockefeller-Stiftung verpflichtete sich zur Finanzierung der Maßnahmen des Plans. Von diesem Tag an, hat der Council on Foreign Relations seine Mitglieder in die Positionen des politischen Entscheidungsprozesses im Auswärtigen Amt und anderen Bundesagenturen angebracht. Jeder Aussenminister seit 1944, mit Ausnahme von James F. Byrnes,war Mitglied des Rates."
[3] Cfr-globus
Kulisse von einer Rede Hillary Clintons im Council on Foreign Relations am 15. Juli 2009.

Der Council on Foreign Relations hat die Zuständigkeit an sich gerissen, die USA suverän zu regieren, wie aus der Aussage der US Aussenministerin, Hillary Clinton, in diesem  [4] Video klar hervorgeht. 
Hier ist das Bekenntnis dieses selbstberufenen, privaten, diktatorischen Weltguverneurs zu seiner Rolle als Weltregent auf seiner eigenen Website. Das Folgende ist Verschwörungspraxis! Hören Sie damit auf, von Verschwörungstheorie zu reden – wenn Sie ernst genommen werden wollen!
 [1]
[5] The Council on Foreign Relations: "Council on Foreign Relations" (CFRs)-Programm für Internationale Institutionen und Globale Regierung (IIGG) wird durch einen großzügigen Zuschuss der [6] Robina Foundation unterstützt. Es zielt darauf ab, die institutionellen Voraussetzungen für eine wirksame multilaterale Zusammenarbeit im 21. Jahrhunderts zu identifizieren.

Das IIGG Programm erfüllt diese Anforderungen durch die Analyse für die Politiker von Stärken und Schwächen der bestehenden multilateralen Institutionen und Reformen, die auf die neuen internationalen Bedingungen massgeschneidert sind.

Das IIGG-Programm Erfüllung sein Mandats durch:
[7] Cfr-obama* Einstellung von CFR Stipendiaten im Bereich der Forschung, um spezifische globale Herausforderungen wie Klimawandel, Verbreitung von Massenvernichtungswaffen, den transnationalen Terrorismus und die globale Gesundheit sowie die Verbreitung von Forschungsergebnissen durch Bücher, Artikel, Spezialberichte und andere Veröffentlichungen heraufzunehmen.
* Die einflussreichsten ausländischen Politiker, Wissenschaftler und CFR-Mitglieder über die Vorteile der internationalen Regelungen und Rahmenbedingungen auf Sitzungen in New York, Washington, DC, und anderen ausgewählten Städten zu versammeln.
* Bei Rundtischkonferenzen, deren Ziel es ist, die außenpolitische Gemeinschaft über die heutigen internationalen Regierungsherausforderungen zu informieren und kreative Lösungen hervorzubringen, um die multilateralen Organisationen  der Welt zu stärken
* Etablerte State-of-the-art Web-Präsenz als Ressource für die breite Außenpolitische Gemeinschaft zu Fragen im Zusammenhang mit der Zukunft der globalen Regierung zu errichten.
Das beigefügte Konzeptpapier fasst das Rationale für das Programm der globalen Regering zusammen.

Wie wird der CFR die Weltregierung gestalten? 
[8] Eine  Neue CFR Initiative zur Weltregierung 1. Mai 2008: Council on Foreign Relations (CFR) hat ein umfassendes Fünf-Jahres-Programm in Bezug auf internationale Institutionen und Weltregierung.
Das Programm stützt sich auf die Ressourcen von [9] CFR’s David Rockefeller Studienprogramm, um die bestehenden regionalen und globalen Regierungs-Mechanismen einzuschätzen und liefert konkrete Empfehlungen für die US-Politiker für bestimmte Reformen, die notwendig sind, um ihre Leistungen zu verbessern, wie auch um die nationalen US-Interessen zu gewährleisten sowie die Bereitstellung von kritischen globalen öffentlichen Gütern sicherzustellen.
Das Programm wird prüfen, ob die viel versprechenden Rahmenbedingungen für  globale Regierung a. eine formale Organisation mit universeller Mitgliedschaft (z. B. die UNO), b. eine regionale oder subregionale Organisation, c. eine engere, informelle Koalition gleichgesinnter Länder oder d. eine Kombination aller drei sei.

[10] Cfr-geithner2US-Finanzministerium, Timothy Geithner, ist Mitglied der [11] Trilateralen Kommission und des [12] Bilderberg Klubs.

Die Haltung in den USA wird zu den wichtigsten Faktoren zählen, wenn die Form und Stabilität der Weltordnung, die sich aus diesen Bemühungen ergibt, festgelegt werden soll.

Globale Regierung im 21. Jahrhundert mag sehr wohl dem ähneln,  was [13] Francis Fukuyama "Multilateralismus" benannte.
Das Programm auf internationale Institutionen und globale Regierung hat den Zweck,  den Architekten der US-Außenpolitik und ihren Kollegen in anderen Ländern sowie in den regionalen und globalen Organisationen bei der Ausarbeitung der Pläne für neue Strukturen der internationalen Zusammenarbeit zu helfen, die mehr auf die globale Realität massgeschneidert sind  und im Einklang mit den langfristigen US-amerikanischen nationalen Interessen stehen und empfindlich für historische US-Sorgen in Bezug auf inländische und internationale Souveränität sowie die Freiheit des Handelns sind.
[14] Cfr-schwarzenegger
Kalifornien Gouverneur Arnold Schwarzenegger, sprach  am 12. Apr 2007 vor dem CFR.
 

Hier sind die Tricks, die der CFR nutzen will, um den Schraubstock um die Welt anzuziehen 
1. Der Kampf gegen salafistisch inspirierten islamistischen Terrorismus hat häufig einen "made in USA" Stempel getragen, statt eine wirklich multilaterale Organisation zu sein. Wir wollen für multilaterale Zugänge arbeiten. 
2. Verbreitung von Massenvernichtungswaffen: Das Programm wird die Notwendigkeit einer Reform der bestehenden Nichtverbreitungs- Vereinbarungen beurteilen.
3. Die Homeland Security (Inland-Sicherheit). Die Entstehung des transnationalen Terrorismus zwingt die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten, einige Einbüssen der nationalen Souveränität zu ertragen, sich mit dem Verlust verschiedener Verfassungs-und Rechtstraditionen abzufinden. 
4. Infektionskrankheiten, biologische und globale Gesundheit für alle. Natürlich vorkommende oder [15] menschen-gemachte Krankheitserreger. Welche Reformen sind notwendig, damit der bestehende Rahmen der globalen Gesundheit, einschließlich der WHO, dieser wachsenden Bedrohung entgegentreten kann?
5. Globaler Klimawandel. Neue internationale Institutionen zur Minderung der Verschlechterung des globalen Klimas sind wahrscheinlich ein wesentliches Element der Weltregierung im 21. Jahrhundert. Für den Post-Kyoto-Rahmenabkommen sowie für eine Kohlenstoff-neutrale Entwicklung arbeiten
6. Verwaltung der globalen Wirtschaft. Das Programm unterstützt auch die Bemühungen des CFR, das [16] Mandatet des IMF neu zu [17] bewerten.
7. Internationaler Handel: Das Programm wird auch versuchen, die [18] Mobilität der Arbeitskräfte zu zu regeln.
8. Internationale Investitionen. Globale Investitions-Vereinbarung unterstützen und prüfen, ob Vorschriften über souveräne Reichtums-Fonds und die Empfänger ihres Kapitals erforderlich sind. 
9. Globale Entwicklung: Die Relevanz und die entsprechende Rolle der Weltbank, regionale multilaterale Entwicklungsbanken, UNDP und andere UN-Entwicklungsagenturen einschätzen.

[19] Cfr-darlingGroßbritanniens Finanzminister Alistair Darling, spricht vor dem CFR.

10. Gewalttätige Konflikten vorbeugen und auf sie reagieren: Welche institutionellen Reformen können gemacht werden, um die Kapazität der Vereinten Nationen, der G8, der Weltbank, der Afrikanischen Union und anderer internationaler Rahmenbedingungen und Partnerschaften zu verbessern und somit die zugrunde liegenden Quellen der Instabilität und Konflikte zu mildern .
11. Die Anwendung von Gewalt: Diese Kriterien klären, basierend auf früheren Arbeiten des CFR auf diese Fragen hin, [20] einschließlich der "Responsibility to Protect"-Doktrin, [21] hier.
12. Friedenseinsätze und Friedenskonsolidierung nach Konflikten. Vertiefung der jüngsten UNO-Reformen.  
13. Reform der grundlegenden Institutionen im Hinblick darauf, die Weltordnung aufzubauen Über fünf Jahre versuchen, Reformen von einigen der weltweit grundlegenden Institutionen der Weltordnung, einschließlich der Vereinten Nationen, vorzuschlagen. 
14. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Das Problem der Mitglieder des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen, insbesondere in Bezug auf die Erweiterung der ständigen (oder semi-permanenten) Mitgliedschaft, lösen.
[20] Hillarycfr
Am 15. Juli 2009 sprach US-Außenministerin, Hillary Clinton, vor dem CFR. 

15. Regionale und subregionale Organisationen - (die ganze Welt unter dem CFR). Den gegenwärtigen Status und die mögliche Rolle in den multilateralen Organen untersuchen, zumindest auf einigen der folgenden Gebiete, die einschlägige Akademiker benutze: - Europa, darunter die NATO, die EU und die OSCE. - das Asien-Pazifik Gebiet, darunter die APEC, die ASEAN), ASEAN Regional Forum und die potenzielle subregionale Sicherheitsarchitektur für das nordöstlige Asien. - Afrika, besonders die Afrikanische Union (darunder ihr neuer Friedens–Sicherheitsrat), die neue Partnerschaft für Afrikas Entwicklung (NEPAD), Die Organisation westafrikanischer Staaten (ECOWAS), Southern African Development Community (SADC) og andre relevante Organe - Süd-und Zentralasien, darunter die SAARC, die Shanghai Zusammenarbeitsorganisation (SCO), sowie andere potenzielle multilaterale Ordnungen für diese beiden Subregionen. - Lateinamerika, darunter die Organisation der Amerikanischen Staaten, Summit of the Americas, subregionale Handelsgruppierungen (z.B.NAFTA, CAFTA, Mercosur) und potenzielle Gruppierungen Gleichgesinnter Länder,  um quernationale Herausforderungen wie die Energiesicherheit, Migration, und Narkotika zu verwalten. - Nahost, darunter das G-8 gesponserte Forum for the Future, Die Arabische Liga sowie die Organisation der Islamischen Konferenz (OIC).
[22] Bilderberg16. "Souveränität" im Zeitalter der Globalisierung umdenkena. gewisse einbrechende Staaten und Länder in Post-Konflikt-Situationen sind unter die Vormundschaft der internationalen Gesellschaft geraten. b. Einige Länder haben durch ihr Verhalten ihre Immunität vor Intervention als Teil einer neuen Doktrin der "bedingten Souveränität" verloren c. fast alle Länder - einschließlich der Vereinigten Staaten - haben freiwillig auf  einige historische Freiheiten verzichtet, um transnationale Bedrohungen zu verwalten und internationale Chancen zu nutzen. d. Schließlich haben einige Länder, insbesondere in der EU, sich dafür entschieden, ihre Souveränitäten im Austausch für wirtschaftliche, soziale und politische Vorteile zu an zentraler Stelle zu sammeln
17. Berücksichtigung nicht-staatlicher Akteure in der Weltregierung. Partnerschaft mit und Beiträge von Akteuren, einschließlich der Zivilgesellschaft, Interessengruppen und Konzernen
18. Überwindung des "demokratischen Defizits" in der Weltregierung. Bemühungen um internationale Zusammenarbeit, vor allem übernationalen Charakters (wie in der EU), sind oft vom demokratischen Willen der Bürger in den Mitgliedstaaten getrennt. Kann  eine Allianz der Demokratien einen akzeptablen Rahmen für die Weltordnung ausmachen und damit eine realistische Alternative zu den Vereinten Nationen sein? Schließlich wird das Programm einer breiteren Rolle im gegenseitigen Konsens und der öffentlichen Bildung durch die Einbeziehung der Verwaltung und der Mitglieder des Kongresses in neue Richtungen der Weltregierung dienen, indem es ihre Produkte überall  in verschiedenen Medien erhältlich macht."

[23] David_rockefellerDer Grossvater David Rockefellers mütterlicherseits, Nelson Aldrich, war zusammen mit Paul Warburg und JP Morgan der Gründer des [24] Council on Foreign Relations im Jahre 1921.
David war Gründungsmitglied des
[12] Bilderberg-Clubs 1954, des [25] Club of Rome im Jahr 1968, der [11] Trilateralen Kommission im Jahr 1973 mit Zbigniew Brzezinski. Von 1970-1986 war David Vorsitzender des Verwaltungsrates des CFRs. Nun ist er Ehrenvorsitzender des CFR.

Kommentar
Der CFR hat Branchen: [26] Der Deutsche Council on Foreign Relations  und [27] The European Council on Foreign Relations, gegründet vom amerikanischen CFR, George Soros, und dem ehemaligen deutschen Außenminister Joschka Fischer, der eine Lehre in den USA als "[28] Distinguished Diplomat" bei dem CFR absolvierte - bevor er in die EU-Branche losgelassen wurde. Das Obige zeigt deutlich den Griff, den dieser mächtige US-Council on Foreign Relations um die ganze Welt in das kleinste Detail hat: Er entwickelt die globale Governance / Regierung und entscheidet, was zu tun ist, wo und wie und wann. Dahinter hat er das meiste Geld in der Welt (Rothschild und seine Handlanger, George Soros, Rockefeller, Bill Gates - auch wenn dieser kein Mitglied des US-CFR ist. Gates ist Mitglied von Rockefeller's [29] Club of Rome - und seine Frau Melinda, hat an der Sitzung der Rockefeller [12] Bilderberg-Gruppe teilgenommen (2004).

Das Clevere  daran ist, dass der CFR sehr diskret ist, so dass die Öffentlichkeit nichts erfährt – nicht einmal glaubt, dieses Syndikat existiert! Dieses illuministische, gierige [30] Grapschen nach der Macht im geheimen dauert seit 1776  als ein zentraler Teil des Weges der Rothschilds zur [31] Weltregierung an. Aber das Syndikat handelt nicht mehr im geheimen - wie man oben sieht. Man kann aber nur ihre schmutzigen diktatorischen Tricks herausfinden, wenn man danach schaut. Die Medien sind von ihnen und ihrer Clique voll kontrolliert - seitdem JP Morgan die 25 größten Zeitungen im Jahre 1917 kaufte - [32] Video.

Mit welchem Recht hat der CFR all diese Macht zu eigen gemacht? Mit dem Recht des Diebes!!


Article printed from Euro-med: http://euro-med.dk

URL to article: http://euro-med.dk/?p=9754

URLs in this post:
[1] Früherer Kongressmann, John Rarick 1971. : http://www.buddylogan.com/rockefeller-warburg.html
[2] Barry Goldwater,: http://www.mega.nu:8080/ampp/cfr.html
[3] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedercfr-2dglobus.jpg
[4] Video: http://www.youtube.com/watch?v=NsxQj505Qhw&feature=related
[5] The Council on Foreign Relations: http://www.cfr.org/thinktank/iigg/mission.html
[6] Robina Foundation: http://www.robinafoundation.org/mission.php
[7] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedercfr-2dobama.jpg
[8] Eine  Neue CFR Initiative zur Weltregierung : http://www.cfr.org/content/thinktank/CFR_Global%20_Governance_%20Program.pdf
[9] CFR’s David Rockefeller Studienprogramm: http://www.cfr.org/thinktank/
[10] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedercfr-2dgeithner2.jpg
[11] Trilateralen Kommission : http://euro-med.dk/?p=545
[12] Bilderberg Klubs: http://euro-med.dk/?p=1311
[13] Francis Fukuyama "Multilateralismus": http://en.wikipedia.org/wiki/Francis_Fukuyama
[14] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedercfr-2dschwarzenegger.jpg
[15] menschen-gemachte Krankheitserreger: http://euro-med.dk/?p=9735
[16] Mandatet des IMF: http://www.infowars.com/bilderberg-wants-global-department-of-health-global-treasury/
[17] bewerten: http://euro-med.dk/?p=7629
[18] Mobilität der Arbeitskräfte: http://www.express.co.uk/posts/view/65628/Secret-plot-to-let-50million-African-workers-into-EUDavid%
20hamiltonMORE

[19] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedercfr-2ddarling.jpg
[20] einschließlich der "Responsibility to Protect: http://euro-med.dk/billeder/billederhillarycfr.jpg
[21] hier: http://www.responsibilitytoprotect.org/index.php/about-rtop
[22] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederbilderberg.jpg
[23] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederdavid-rockefeller4.jpg
[24] Council on Foreign Relations: http://euro-med.dk/?p=3078
[25] Club of Rome : http://euro-med.dk/?p=315
[26] Der Deutsche Council on Foreign Relations : http://en.dgap.org/dgap/about_us/boards/
[27] The European Council on Foreign Relations: http://euro-med.dk/?p=122
[28] Distinguished Diplomat: http://euro-med.dk/wp-admin/Distinguished%20Diplomat
[29] Club of Rome : http://euro-med.dk/?p=1045
[30] Grapschen nach der Macht im geheimen: http://euro-med.dk/wp-admin/secret%20grapping%20of%20power
[31] Weltregierung : http://euro-med.dk/?p=5137
[32] Video: http://www.youtube.com/watch?v=NxMayaeHd6I