Klimapolizei Der Weldiktatur Bekämpft Klimaverräter und -Verbrecher

Posted By Anders On July 23, 2009 @ 00:25 In Deutsch, Euromed | 1 Comment

Simon-linnettDer Klima-Betrug wird als Vorwand für die "Global Governance" / Weltregierung benutzt - zusammen mit elite-geschaffenen Katastrophen: A. dem "[1] Krieg gegen den Terror" B. der [2] Finanzkrise C. [3] Bedrohter Artenvielfalt  D. der [4] Einwanderung, um unsere schiefe Demografie aufgrund Rockefellers [5] mentalhygienischen freien Schwangerschaftsabbruchs auszugleichen E. den [6] Pandemien. So, natürlich  stehen die [7] luziferischen Oberglobalisten, die Rothschild-Dynastie und deren Schergen, dahinter - tatsächlich wurde der ganze CO2-Betrug durch [8] Edmund de Rothschild auf der [9] 4. Wilderness Conference in die Welt gesetzt.  

Wie weit dieser Betrug getrieben worden ist, wird durch Spitzenwissenschaftler in diesem [10] Video deutlich gemacht (die ersten 36 Minuten). Sie können es auch [11] hier sehen.
Jedoch, es ist auch offensichtlich, indem man auf die Thermometer in den USA schaut: Der vergangene Juni war der [12] 8–Kälteste, der je in den USA notiert wurde.  Die [13] Sommerkälte hat den 1897er Temperaturrekord in Al Gores Heimatstaat gebrochen. Nashville fiel auf 59 Grad (Fahrenheit) am frühen Montag, Knoxville auf 60 Grad - beide die Niedrigsten, die bisher registriert wurden. Nashvilles Höchsttemperatur am Sonntag war 77 Grad, ein Boden-Rekord der Höchsttemperaturen an einem 19. Juli. Der bisherige Rekord war 79 Grad im Jahr 1897.

The Telegraph 31 Januar 2008: [14] Simon Linnett, Vize-Chefdirektor bei Rothschild, hat zu einem neuen internationalen Organ, der World Environment Agency, zur Regulierung des Kohlenstoff-Handels aufgerufen. In einem kürzlich veröffentlichten Papier, [15] Emissionshandel für die soziale Marktwirtschaft Stiftung, argumentiert Linnet, dass das internationale Problem des Klimawandels eine internationale Lösung erfordere. Es sei denn, die Regierungen etwas von ihrer Souveränität an einen neuen Welt-Körper abtreten, wie er sagt, sei ein globaler Kohlenstoff-Markt unmöglich zu handhaben und zu regulieren.

"Als Banker begrüße auch ich, dass… das "Abdecken-und-Handels-"System der beherrschende Mechanismus wird, um Veränderungen im Verhalten zu gewährleisten, und wir werden es der Weltbevölkerung sehr deutlich machen.
Sollte die Regelung sich geografisch auf Indien, China, und schließlich die USA ausweiten, könnte auch die Aussicht realisiert werden, dass diese Zertifikate eine Reservewährung der Welt werden. So der Emissionshandel dürfte eine neue Weltordnung für einen [16] nachhaltigen Planeten errichten."
Kommentar:
Lynnetts Klima-Bullen treten demnächst in Aktion in England - laut der [17] Times 4. Juli, 2009 !!!

[18] Daniel Taylor July 13, 2009[19] Climate_crime2: "Was wäre, wenn eine kleine Gruppe von führenden Politikern der Welt zu dem Schluss kommen sollte, dass die Gefahr für die Erde [die Umwelt] aus Maßnahmen der reichen Länder herrühren? … Also, um den Planeten zu retten, entscheidet die Gruppe: Ist das nicht die einzige Hoffnung für den Planeten, dass die industrialisierten Zivilisationen zusammenbrechen? Ist es nicht unsere Aufgabe, dies zu besorgen? Diese Gruppe der führenden Politiker der Welt bilden eine geheime Gesellschaft auf die Schaffung eines wirtschaftlichen Zusammenbruchs." - Maurice Strong ([20] Erd-Charta).

Diese ehrlichen Kommentare von Frank Maurice Strong, dem ersten Direktor des UN Umweltprogramms hat einen besonders grässlichen Ton in Bezug auf die jüngsten Ereignisse. Aus den Wirtschafts-und [vermuteteten] Umwelt-Katastrophen, vor denen wir stehen, ist die [21] Weltregierung dabei, als eine Lösung dargestellt zu werden. Das ist es, was [22] Al Gore sagt.

Im Jahr 2006, sagte [23] Richard Haass, der derzeitige Präsident des [24] Council on Foreign Relations, in seinem Artikel "Staatliche Souveränität muss in der Ära der Globalisierung Geändert Werden," dass ein System der Weltregierung zu schaffen und die Souveränität zu beseitigen sind, um die globale Erwärmung zu bekämpfen. Dies ist nicht zu behaupten, dass Microsoft, Amnesty International oder Goldman Sachs Sitze in der Generalversammlung der Vereinten Nationen zu geben sind, aber es bedeutet, dass auch Vertreter dieser Organisationen in regionale und globale Verhandlungen miteinbezogen werden sollen. Es würde auch heissen, dass die Staaten bereit sein sollten, einige Souveränität an internationale Einrichtungen abzutreten, wenn das internationale System funktionieren soll. Dies geschieht bereits im kommerziellen Sektor. Regierungen akzeptieren WTO-Entscheidungen. Einige Regierungen sind bereit, auf Teile ihrer Souveränität zu verzichten, um die Bedrohung durch den globalen Klimawandel zu lösen. Staaten wären gut beraten, die Souveränität zu schwächen, um sich zu schützen, weil sie sich von dem, was anderswo geschieht, nicht isolieren können. Souveränität ist kein Asyl mehr.
Stellen Sie sich vor, wie die Welt reagieren würde, wenn irgendeine Regierung dafür bekannt würde, die Nutzung oder Übermittlung eines nuklearen Sprengkörpers zu planen – oder dies bereits getan hätte. Viele würden - zu Recht - argumentieren, die Souveränität bietet keinen Schutz für den betreffenden Staat.”

[25] Klimapoliti[26] 25 June 2009, the Scotsman: Eine ganze Reihe neuer Befugnisse, um auf verschwenderische Hausbesitzer und Unternehmen herabzustossen zu können, wurde gestern von der schottischen Regierung verabschiedet und gibt ihr die harten Werkzeuge, die nötig sind, um das bisher weltweit ehrgeizigste Ausleitungsziel zu erreichen. Zu den Maßnahmen, die von dem Haus angenommen wurden, gehört die Befugnis, über Hausbesitzer und Unternehmen Geldbußen zu verhängen, wenn sie keine Schritte zur Verbesserung der Energieeffizienz in ihren Häusern und Gebäuden machen.

Man geht davon aus, Schottlands 42 Prozent Ziel (CO2–Reduktion) für 2020 sei die Härteste in der Welt, auch wenn einige Länder ehrgeizigere Ziele bis 2050 haben. Zum Vergleich: die britische Regierung hat für das Jahr 2020 das Ziel gesetzt, die Eindämmung der Treibhausgasemissionen um 34 Prozent zu erreichen, während die EU ein Ziel von 20 Prozent hat, Deutschland 40 Prozent, Japan 8 Prozent, und Russland zwischen 10 und 15 Prozent. Aber der globale Erwärmungsskeptiker, Dr. James Buckee, von der University of Oxford, wendet sich gegen die Notwendigkeit der Bekämpfung des Klimawandels und sagte, er dachte, die Ziele wären "unerreichbar". Er sagte: "Die Verringerung der Emissionen um 80 Prozent bis zum Jahr 2050 durch das Verbot der Verbrennungsmotoren und Kohlekraftwerke in Schottland werde bei weitem nicht erreicht. “Dies ist eindeutig unerreichbar." Mehr Energie wurde für die Suche nach Möglichkeiten, sich negativ auf die menschliche Aktivität einzuwirken verbraucht als für das Verständnis der Wissenschaft. "

Letzte Nacht gab es auch Lob für die Regierung von Arnold Schwarzenegger, Gouverneur von Kalifornien, der der Meister aggressiver Klima- echtsvorschriften. Er sagte: "Der Klimawandel ist ein globales Problem, das einer globalen Lösung bedarf." Schottlands Ziel … sendet eine Botschaft an die Welt, wir müssen jetzt handeln, und wir müssen schnell handeln."

[27] Climate_crime3[28] Natürliche Schwankungen  lassen  die Alarmglocken läuten, wenn die Wissenschaft ungesund ist Dr. James Buckee, Global Research, 25 Juni 2009
Insgesamt blühte die Welt in warmen Perioden. Reduzierung des Energieverbrauchs verringert die wirtschaftliche Tätigkeit. Der Ton der Alarmisten ist geller geworden, indem sie erkennen, dass die Beweise sich von ihnen wegbewegen

[29] Steve Watson 28 Juli 2008: Ein führendes britisches Energiekonzern überwältigte die Zeitungen mit ganzseitigen Anzeigen in Farbe an diesem Wochenende, in denen Kinder ermutigt werden, sich als "Klimabullen" anzumelden und "Klima Kriminalitäts-Aufzeichnungen" von ihren Familien, Freunden und Nachbarn zu führen.

Die Anzeigen, die von Npower bezahlt werden, laufen parallel mit einer [30] Website, laut der "Auszubildende"  drei Aufgaben beenden müssen, bevor sie unter den "Elite-Kadetten" und an der "Ausbildung als Klimabullen” teilnehmen können. Diese Aufgaben bestehen im Wesentlichen aus einem Sperrfeuer der Öko-Propaganda, die das Kind durchstehen muss, um als besonderen Vertreter der Grünen Brigade akzeptiert zu werden. Die Website bietet eine Reihe von Downloads, einschließlich einer Packung "Klima Kriminalitäts-Karten", die Mitarbeiter einweisen, die Familien und Freunde zu bespitzeln sowie die Anregung jedes von ihnen, ein schriftliches Klimakriminalitätsdokument aufzubauen.

“Melde an deine Familie zurück, um sicherzustellen, dass sie diese Verbrechen nicht nochmals verüben (oder sonst….!) " heisst es, bevor es Rekruten dazu mahnt, die Eltern im Auge zu behalten und auch noch ihre Netze auszuweiten. "Was ist mit den privaten Wohnungen von Tanten und Onkeln oder von Freunden aus der Schule?" wird gefragt.
Dieses Konzept zeigt, wie es zur Norm geworden ist, diejenigen zu brandmarken, die den Klimawandel-"[31] Konsens" in Frage stellen, und dass man immer noch versucht, den freien Geist in der Debatte als Geißel der Gesellschaft, als einen "Kriminellen", einen "Täter "oder gar einen "Leugner" mit all den Assoziationen, die das Wort hat, abzustempeln.
Kommentar: Grüne irische Parlamentarier nennen sogar Präs. Vaclav Klaus´Klimaskeptizismus [32] vorsintflutliche Ansichten! Die norwegische Zeitung, Dagbladet, nennt Klimaskeptiker [33] Klimarohlinge! Wo ist die sachliche, demokratische Debatte? Dies ist psychische klimapolizeiliche Schikane!

[34] Climate_crime.1Regierung und Konzerne leiteten den Alarm auf die globale Erwärmung in die Wege - eine Erwärmung, die in den letzten 10 Jahren noch nicht passiert ist, und sie wird in den nächsten 10 Jahren auch nicht geschehen, - um die Schaffung neuer Formen der malthusianistischen Kontrolle über unser Leben zu beschleunigen. Diejenigen, die sich den Launen des Klimakults nicht unterwerfen, werden als Bürger zweiter Klasse lächerlich gemacht.
Es gibt eine tiefe Krankheit in Zusammenhang damit, dass man Kindern  die Idee auferlegt, dass sie die Welt verändern, wenn sie in der Realität die Geschäfte der Unternehmenseliten und Grössenwahnsinnigen besorgen, (Siehe dieses [35] Video mit einem Kind, das einer Gehirnwäsche unterzogen worden ist), die ihre Pläne zur Nutzung der globalen Erwärmungsangst als Mittel benutzen, um die Schrauben um unsere Freiheiten anzuziehen und uns letztlich ganz zu beseitigen.

Vielleicht [36] Obamas zivile Jugend-Polizei sich ähnliche aufgaben auferlegen will  - [37] video.
[38]
The Telegraph July 21, 2009: Britische kommunale Beamte nahmen Stichproben von Abfällen aus Haushaltsmülltonnen und nahmen das   durch, was man ausgeschmissen hatte - ohne das Wissen der Hausbesitzer. Dies ist das jüngste Beispiel der "Müll-Polizei" Die Minister haben auch "Zahlen-wie-Sie-ausschmeissen" Abfall-Steuern vorgeschlagen,  wo die Einwohner angeklagt werden, nicht verwertbare Abfällen auszuschmeissen. Im Rahmen davon bespitzeln viele Kommunen nun mittels eines eingebauten Mikrochips in die Mülltonnen die Einwohner, um zu messen, wie viel Abfall sie hinauswerfen. "Diese Regierung ist besessen vom Bespitzeln der Menschen und ihrer Anbringung  in soziale Kästen."

[39] The Guardian 7. juli, 2009: Nobelpreisträger, [40] Paul Krugman, ist als Wirtschafter so clever, dass er amerikanische Mitglieder des Kongresses, die den Klimawandel eine Falschmeldung benennen, als Verräter sieht. The Guardian stimmt zu: "Es ist unentschuldbar. Wenn das nicht Verrat ist, ich weiß nicht, was es ist."

Kommentar
Wie Sie sehen: Die Klimapolizei ist im Namen ihrer Neuen Weltordnungsideologie sehr glaubenseifrig. Das erinnert traurig an die Situation in Nazi-Deutschland und der Sowjetunion: Gehirnwäsche und Benutzung von Kindern als Spitzel gegen ihre eigenen Eltern! Dies ist das wichtigste Element in der niederträchtigen Diktatur. Diese Familien werden in vollständiger Misstrauen zersplittert. Aber das ist das Ziel der [5] Mentalhygiene Rockefellers seit nunmehr einem Jahrhundert - im Hinblick auf "Teilen und Herrschen" - und darauf, die Verbindungen mit der Vergangenheit zu zerreissen: zum Staat und Christentum. Als Mitbegründer der World Federation for Mental Hygiene, und der erste Direktor der WHO, sagte [41] Brock Chisholm: “Die einzige psychologische Kraft, die im Stande ist, diese Perversionen (Krieg) hervorzurufen, ist Moralität, die Auffassung von Gut und Böse. Wir haben  diese Wahrheit sehr träge wiederentdeckt sowie die künstlich auferlegte Unterlegenheit, Schuld und Furcht, die man gewöhnlicherweise als Sünde kennt, worunter wir alle gelitten haben, und die so viel schlechte soziale Anpassung und Leid auf die Welt erzeugt hat. Seit vielen Generationen beugen wir unsere Nacken dem Joch der Sündenbewusstheit. Wir haben allerlei giftige Weisheiten, womit  uns  die Eltern, unsere Sonntags- und Tagesschullehrer, unsere Priester, unsere Politiker  gefüttert haben, geschluckt. 
Kann ein solches Programm des Wiederaufbaus oder einer neuen Art der Erziehung  festgelegt werden? Wenn es nicht mit Milde gemacht werden kann, muss es mit Härte, sogar gewalttätig gemacht werden – das ist früher schon passiert". 

Oder wie sagte [42] Bertrand Russell in "Auswirkungen der Wissenschaft auf die Gesellschaft:" … , das Thema von politisch grösster Bedeutung ist Massenpsychologie… Dem gemeinen Volk wird nicht erlaubt zu wissen, wie seine Überzeugungen entstehen. Wenn  die Technik vervollkomnet ist, wird jede Regierung …im Stande sein, seine Untertanen zu kontrollieren ohne Bedarf für Armeen oder Polizisten. Bisher hat es nur ein Land so herrlich weit gebracht.

Aber auch die neue Weltreservewährung soll auf Rothschilds Klimalüge gebaut werden – zu seiner Bereicherung und machthungrigen Vergöttlichung. Dabei spielt die ganze Welt mit!
Gehören Sie zu den Menschen, die einer solchen Gehirnwäsche unterzogen worden sind und nun tote Backsteine für das Haus der Neuen Rothschild-Rockefeller-Lucifer Weltordnung – im glücklichsten Falle, wenn Sie nämlich zu den [43] wenigen % gehören, die die neue Weltregierung als ihre Sklaven zu überleben gestattet?
Oder würden Sie Ihre Umgebung warnen, so dass sie in irgendeiner Weise protestiert? Sehen Sie die Klimapolizei als Gestapo-Vorreiter? Dann protestieren Sie jetzt. Denn Sie treten dann ehrenhaft gegen die fanatischen Anbeter des "Weltfürsten"/der Mutter Gaia an.


Article printed from Euro-med: http://euro-med.dk

URL to article: http://euro-med.dk/?p=9631

URLs in this post:
[1] Krieg gegen den Terror: http://euro-med.dk/?p=8087
[2] Finanzkrise: http://euro-med.dk/?p=8232
[3] Bedrohter Artenvielfalt : http://euro-med.dk/?p=8301
[4] Einwanderung: http://euro-med.dk/?p=9023
[5] mentalhygienischen: http://euro-med.dk/?p=154
[6] Pandemien: http://euro-med.dk/?p=8338
[7] luziferischen Oberglobalisten: http://euro-med.dk/?p=7516
[8] Edmund de Rothschild: http://video.google.com/videoplay?docid=-6642758020554799808
[9] 4. Wilderness Conference: http://www.wild.org/main/world-wilderness-congress/accomplishments-of-the-4th-world-wilderness-congr
ess/

[10] Video: http://video.google.com/videoplay?docid=288952680655100870
[11] hier : http://euro-med.dk/?p=5318
[12] 8–Kälteste, der je in den USA notiert wurde: http://canadafreepress.com/index.php/article/12856
[13] Sommerkälte hat den 1897er Temperaturrekord in Al Gores Heimatstaat gebrochen: http://eureferendum.blogspot.com/2009/07/gore-effect.html
[14] Simon Linnett, Vize-Chefdirektor bei Rothschild: http://www.telegraph.co.uk/earth/earthcomment/3323732/Carbon-trading-must-be-globally-regulated.html
[15] Emissionshandel: http://euro-med.dk/?p=60
[16] nachhaltigen: http://euro-med.dk/?p=9558
[17] Times 4. Juli, 2009: http://business.timesonline.co.uk/tol/business/industry_sectors/public_sector/article6639289.ece
[18] Daniel Taylor July 13, 2009: http://oldthinkernews.com/articles/oldthinker%20news/green_global_government.htm
[19] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederclimate-crime2.jpg
[20] Erd-Charta: http://www.shalom-ssnd.de/shalom-erdcharta.htm
[21] Weltregierung: http://euro-med.dk/?p=5137
[22] Al Gore: http://www.climatedepot.com/a/1893/Gore-US-Climate-Bill-Will-Help-Bring-About-Global-Governance
[23] Richard Haass: http://www.taipeitimes.com/News/editorials/archives/2006/02/21/2003294021
[24] Council on Foreign Relations: http://euro-med.dk/?p=4073
[25] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederklimapoliti.jpg
[26] 25 June 2009, the Scotsman: http://thescotsman.scotsman.com/latestnews/-MSPs-get-power-to.5399645.jp
[27] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederclimate-crime3.jpg
[28] Natürliche Schwankungen: http://www.globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=14163
[29] Steve Watson 28 Juli 2008:: http://www.infowars.net/articles/july2008/280708climatecops.htm
[30] Website: http://www.climatecops.com/
[31] Konsens: http://euro-med.dk/?p=7049
[32] vorsintflutliche Ansichten: http://www.eubusiness.com/news-eu/1226413934.43/
[33] Klimarohlinge: http://www.dagbladet.no/nyheter/2007/03/05/493960.html
[34] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederclimate-crime1.jpg
[35] Video: http://www.youtube.com/watch?v=IdWkgHhsOfE&feature=related
[36] Obamas zivile Jugend-Polizei: http://rightvoices.com/2008/11/13/obamas-youth-compulsory-civil-defense-service/
[37] video: http://www.youtube.com/watch?v=Tt2yGzHfy7s
[38]
The Telegraph July 21, 2009: http://www.telegraph.co.uk/earth/businessandecology/recycling/5872197/Councils-snooping-in-bins-to-s
ee-who-is-recycling-properly.html

[39] The Guardian 7. juli, 2009: http://www.guardian.co.uk/environment/blog/2009/jul/01/climate-change-denier-treason
[40] Paul Krugman: http://en.wikipedia.org/wiki/Paul_Krugman
[41] Brock Chisholm: http://www.crossroad.to/Quotes/globalism/chisholm.htm
[42] Bertrand Russell: http://www.crossroad.to/Excerpts/chronologies/mind-control.htm#9
[43] wenigen % : http://euro-med.dk/?p=9419