Obama_jesusApokalypsens-4-ryttere"Ich wurde nicht in einer Krippe geboren. Aber ich stehe hier, um den Planeten Erde zu retten! "(Mittleres Video).

The Telegraph 7 April, 2009 Etwas frustrierte Reporter hier in Istanbul  fragten, warum Obama während seiner achttägigen Europatur nicht mehr erreichte.

Während des Wahlkampfes 2008, hat John McCain Obama gespöttet, indem er ihn mit Moses verglich und  ihn den "Auserwählten" nannte, einen selbst ernannten Retter der Welt. Dann  beschrieb Axelrod Obama als den Sämann in Europa, vielleicht als den Sämann im Gleichnis des Neuen Testaments.
Obama: "Samen wurden gesät,
und das war das Ziel dieser Reise." Die Zeit wird zeigen, wie viele auf steinernen Boden gefallen sind.
Nun haben wir endlich den Kriegstreiber in Washington durch diesen netten Kerl der Veränderung ersetzt, dem überall gehuldigt wird. Der kann doch nicht gefährlich sein?

Der Friedensfürst wurde von den Massen in Prag gefeiert (Video). Financial Times 6 April 2009: "Und so begab es sich, dass Barack Hussein Obama Europa besuchte. In London rettete er die Weltwirtschaft. In Straßburg heilte er das NATO -Bündnis. In Prag befreite er die Welt von Atomwaffen. In Ankara vereinigte er den Islam und den Westen. Und am siebten Tag kam er zurück in die Air Force One und verschwand in einen heiteren Himmel. War das alles nur ein Traum? Ich fürchte ja."

Doch wer ist dieser "Retter" wirklich? Wenn dieses überzeugende video und zahlreiche Google - Artikel  recht haben, sei sein richtiger Name Barry Soetoro (nach seinem Stiefvater Lolo Soetoro). Er sei ein unbekehrter Muslim und naturalisierter indonesischer Staatsbürger,  (was ihn per Gesetz als Präsidenten der Vereinigten Staaten ausschließt!!!) indem er 1967 - 1971 in Indonesien wohnte. Jedenfalls habe er einen falschen Taufschein .
Dieses  video  zeigt, vor wem er sich wirklich verbeugt: dem Islam und / oder dem Geld.
Natürlich trat er (aus politischen Gründen) in eine "christliche" Gemeinde mit einem politisch unkorrekten Priester ein
Jedoch,  Obama wurde nie ein Christ.

Obama_somaliViele glauben er sei  Freimaurer wie die meisten seiner Vorgänger im Amt.  Freemason Hall: "William R. Singleton Hope-Lebanon Lodge No. 7,  Washington, D.C., wird den Ball dem Präsidenten Obama und dem Vize-Präsidenten Biden zu Ehren abhalten. Es ist das erste Mal, dass die Freimaurer Gastgeber der Einweihungsfeier sind".
Ein Name und Grad sind anderswo angegeben worden: Barack Hussein Obama, 32 Grad Freimaurer der Prince Hall Loge.

Obama im somalischen Kleid. Wer ist er wirklich?

Hier sind Obamas Worte in der Middle East Times am 10. April –  sowie im Video:: "Wir drücken unsere tiefe Dankbarkeit für den muslimischen Glauben aus, der so viele jahrhundertelang so viel getan hat, um die Welt zum Besseren zu gestalten – darunter mein eigenes Land. Die Vereinigten Staaten sind durch muslimische Amerikaner  bereichert worden. Viele andere Amerikaner haben Muslime in ihren Familien oder haben in einem mehrheitlich muslimischen Land gelebt. Ich weiß, denn ich bin einer von ihnen." 
Natürlich ist keiner von den US Präsidenten in der Dritten Welt aufgewachsen.

Zu Israel sprach er wie folgt: "Um es klar zu sagen: Die USA unterstützen nachdrücklich das Ziel von zwei Staaten, Israel und Palästina. "Israel nimmt keine Befehle von Obama," war die zornige Reaktion von Israels Umweltminister und Likud-Mitglied, Gilad Erdans, auf Obamas Rede. Ein Kampf der Willen erscheint unvermeidlich.
Worship2_dees
Sarkozy und Merkel stiess er so von sich: "Lassen Sie mich eines klar sagen: Die Vereinigten Staaten unterstützen den Antrag der Türkei auf Mitgliedschaft in der Europäischen UnionDie Türkei ist ein wichtiger Teil von Europa."
Sarkozys Reaktion: "Herr Sarkozy giesst kaltes Wasser auf Obamas Bemühungen, die US auf der Weltbühne umzugestalten und nennt sie unoriginal, unwesentlich und überschätzt. Dahinter  ..steckt Herr Sarkozys Verärgerung über die stürmische Rock-Star-ähnliche Begrüssung, die Europa Herrn Obama auf seiner Europa Tour zuteil werden liess."

Die Tatsache, dass Obama ein treuer Diener der Neuen Weltordnung ist, ist klar:Obama sagte, kein einzelnes Land könne die Probleme lösen, die sich aus der finanziellen Kernschmelze, dem Klimawandel und nuklearen Waffen ergeben.” Jetzt ist der Krieg gegen den Terror  weggelassen - um seine muslimischen Brüder nicht zu beleidigen. Alex Jones' Film, die “Obama Deception” (Video) zeigt deutlich, er arbeitet für die Wall Street und die Neue Weltordnung.
Sein Mentor ist Zbigniew Brzezinski, der Gründer der Trilateralen Kommission mit David Rockefeller. Obama hat wahrscheinlich am Bilderbergtreffen 2008 teilgenommen (wie sein Außenminister, Hillary Clinton auch). Mindestens 10 seiner nächsten Berater sind Mitglieder des Council on Foreign Relations (CFR) - und mindestens 11 sind itglieder des anderen Rockefellerklubs, der Trilateralen Kommission. Obama ist eine komplette neue Weltordnungs-Marionette - des Council on Foreign Relations, der Trilateralen Kommission und des Bilderberg-Klubs. 
Kann er aber die Ware liefern? 

Das G20–Communiqué verdient, mit erheblicher Skepsis behandelt zu werden. Es tut wenig, um die zugrunde liegende Krise im Bankensystem und auf den Kreditmärkten anzupacken.
Obama-fingers_thumb[2]Financial Times 6 April 2009: Die Ergebnisse des NATO-Gipfels in Straßburg waren auch enttäuschend. Der neue amerikanische Präsident steht vor einer wirtschaftlichen Katastrophe zu Hause, einem Krieg in Patt in Afghanistan, unberechenbaren Gegnern, zB. Nordkorea, und  wenig hilfreichen Verbündeten in Europa. Es könnte sein, dass er der richtige Mann zur falschen Zeit ist.

The Telegraph 12.  Apr. 2009:Es ist unmöglich, die Bedeutung der Wahl von Obama zum Präsidenten unter aufgeklärten liberalen Amerikanern zu  überschätzen: Er ist mehr als ein Held. Er ist eine Begründung für alles, woran sie geglaubt haben (oft trotzig gehofft haben), wofür ihr Land stehe.

Obamas Karriere scheint mit dem Klimaschwindel eng verbunden zu sein - wie er am 24. Juli 2008 in Berlin gestand.
GeoengineeringObamas klimapolitischer Berater, John Holdren, sagte der Associated Press, die Idee des Geo-Engineerings des Klimas werde diskutiert. Eine dieser extremen Lösungen umfasse Aufschiessen von verschmutzenden Teilchen in die obere Atmosphäre, so dass sie die Strahlen der Sonne in den Weltraum zurückwerfen. Holdren sagte, eine solche experimentelle Maßnahme sei nur als letztes Mittel einzusetzen.
Holdren, ein 65-jährige Physiker, ist bei weitem nicht der Einzige, der das Geo-Engineering ernst nimmt. Die Nationale Akademie der Wissenschaften macht Klimaflicken das Thema des ersten Workshops des neuen multi-disziplinären Klima-Herausforderungs-Programms. Das britische Parlament hat sich ebenfalls mit der Idee befasst. Aber Holdren bemerkt, Teilchen in die Atmosphäre zu schießen, können gravierende Nebenwirkungen haben. Scheinende toxische Barium-Partikel und Blei in den so genannten - Chemtrails fallen zu Boden. Hier ist ein  Video  mit lukrativem Geo-Engineering – total nutzlos und hier.

Dies scheint direkt vom Klima-Experten des Council on Foreign Relations "(CFR) David Victor, zu kommen. Er war der Klimaberater der Obama-Kampagne. Das Ziel ist laut dem CFR (unten) klar: "Besteuerung von Tee (der zur Amerikanischen Revolution im Jahre 1776 führte) erblasst im Vergleich zur wahrgenommen Regierungsbeleidigung durch die Besteuerung von Luft. Die klaren Vorteile einer Steuer-Politik, die die globale Erwärmung bekämpft, könnten  die Nachkommen unserer Steuer-resistenten Gründer überzeugen. "

St.ObamaThe New York Times: "Seit den letzten zwei Wochen kann man einen Chor der Republikaner, der Kohle-Staats-Demokraten, der rechtsextremen Think-Tanks und der Umweltskeptiker hören, die  alle das gleiche Lied singen: "CO2–Fangen-und Handeln-ist eine Steuer".  Obama will Ihre Steuern anheben und amerikanische Arbeitsplätze zur Bekämpfung der globalen Erwärmung  opfern, dieser Farce, die viele Wissenschaftler als Unsinn bezeichnen. Schlimmer noch: CO2–Fangen-und-Handeln wird von der Wall Street verwaltet. Wenn Sie die Kredit-Nichtzahlungs-Anleihen mochten, werden Sie die Kohlendioxyd-Absatz-Anleihen lieben."

Kommentar
 
In der Türkei, missfiel und hier Obama den Deutschen und Franzosen, die der Ansicht sind, dass die Türkei ihren politischen Good-Will in Bezug auf EU-Beitritt durch ihr Verhalten im NATO-Verfahren der Ernennung von Anders Fogh Rasmussen als dem nächsten Generalsekretär verspielte

Prag-demonstration-mod obamaBruno Waterfield, The Daily Telegraph, den 5. April, 2009: "Hier in Prag fing Präsident Obama gut an. Er hatte ein Publikum von 20.000, die aus seiner Hand zu essen bereit wären, als er bemerkte:" Nur wenige Menschen hätten vorausgesagt, dass einer wie ich eines Tages Präsident in den USA werden würde.
Doch dann begann er von der Sicherheit und der atomaren Bedrohung zu reden. Siebzig Prozent der Tschechen sind gegen die Pläne, Radar Anlagen im Land als Teil von George W Bushs Raketenschild zu installieren. Referenden in Gemeinden, wo die Radar-Anlagen geplant sind, ergaben, dass 95 Prozent der Tschechen dagegen sind.

"Er hat gesagt, er wolle Europa zuhören, aber er achtet die Tschechische Demokratie nicht. Über 70 Prozent von uns sind gegen eine Raketenabwehr, die uns aufgezwungen wurde," sagte ein 38-jähriger Hilfsarbeitnehmer mir. Das ganze System ist ungefähr so populär wie der IWF. Obamas lattervækkende-edsaflæggelseObamas Politik scheint, sich ziemlich schwer an die Institutionen zu lehnen, die für die Öffentlichkeit Gift sind."

Obama während der Ablegung seines Amtsides - er verpfuschte die Vorstellung, so dass sie wiederholt werden musste.

Ist dieser Mann der Retter der Erde - wie er sagt? Ist er Moses, der die Welt für eine Weile führt - so lange, wie seine gläubigen Steuerzahler seine Zeche zahlen können? Oder ist er der Reiter auf dem weissen Pferd der Apokalypse, der von Sieg zu Sieg reitet, bis er sich als Scharlatan herausstellt, wie seine Meister der Neuen Weltordnung auch? Bisher scheint er einfach nur eine unfähige Marionette zu sein, der alle seine Wahlversprechen gebrochen hat - und somit eine riesige Gefahr für die Welt ist.