Aufbau des Weltstaats XVI. “Der Kapitalismus Ist Tot” - Marx Lebt Auf

Posted By Anders On January 29, 2009 @ 00:03 In Deutsch, Euromed | No Comments

[1] Island-IMF-m_0Wir haben gesehen, wie es auf [2] Island brodelt – auch wegen der Bedingungen für eine 2,1 Milliarden-Darlehen vom IWF . Wir sind Zeugen anhaltender Ausschreitungen in Griechenland. Wir haben Krawalle in Kopenhagen  gesehen.

Die roten Faschisten und ihre muslimischen Freunde rebellieren gegen ihre Krawattentragenden Kollegen, die [3] Fabian Sozialisten , die Europa regieren. Die revolutionären Rotfaschisten verlieren langsam die Geduld mit dem Schnecken-Tempo, mit dem die Neue Weltordnung eingeführt wird.

Ein Mann, der dies befürchtet, ist der ehemalige EU-Präsident, Sarkozy. Er weiß, was im Jahr 1968  passierte  - und sieht, wie der Anführer der Unruhen von damals, der [4] MdEP Daniel Cohn-Bendit   zunehmend ungeheuerlich wird -  wie in Prag gegen den tschechischen Präsidenten, Klaus.

[5] French-riots-2008Sarkozy befürchtet eine Wiederholung von 1968 - und hat deshalb  2 Gesetzentwürfe  verschoben:
[6] EUobserver 23. Dezember 2008: Der französische Präsident Nicholas Sarkozy hat Pläne für eine Änderung der Lehrpläne an den Hochschulen sowie für Sonntags-Ladenöffnungszeiten fallen lassen – und zwar aus Furcht davor, dass "die griechische Seuche” sich nach Frankreich verbreiten könnte, oder sogar auf den ganzen Kontinent. "Es geht nicht mit einem “1968er Mai” zu Weihnachten!"

Die monatelangen Proteste von Studenten und Gewerkschaften gegen Ausbildungsänderungen führten dazu, dass Schulgebäude in ganz Frankreich verbarrikadiert wurden, und in Rennes wurden sie gewalttätig.

"Es brodelt überall in Europa, in Griechenland, aber auch in Spanien, Italien und sogar in Frankreich. Das Motto der griechischen Studenten “€ 600 Generation" könnte leicht hier anstecken”, erklärte Präsident Sarkozy seinen Ministern.
(Wie auch immer, Sarkozy hat  eine Neue Weltordnung mittels des Islam und der [7] Rassen-Mischun[7] g versprochen.)

Kommentar: Merkwürdig, dies von dem unmoralischen Sarkozy zu hören. Die [8] 1968er Revolution war ein geschickter jüdischer Trick  (die Frankfurter  Schule), um unsere moralische Widerstandskraft gegen die Neue Weltordnungs-Diktatur zu zerstören  - die Wirksamkeit erhöhte sich stark durch die Rockefeller-gestützte [9] Mental-Hygiene

In den letzten Wochen haben Demonstrationen, Besetzungen von Universitäten und sogar Blockierung von Eisenbahnstrecken sich  in ganz Spanien aus Protest gegen den [10] Bologna-Prozess , eine EU-inspirierte Reihe von Universitäts-und College-Reformen, verbreitet.
Der Bologna-Prozess hat auch zu bedeutender studentischer Opposition in Italien, Finnland und Kroatien geführt, mit Hunderttausenden von Studenten, Professoren und Eltern, die sich in Rom am 30. Oktober zu den größten studentischen Protesten versammelten, die das Land seit den sechziger Jahren sah.  Die [11] Kommunisten wittern hier Morgenluft . [12] BusinessWeek, 21. Januar 2009  meldet Krisen-Unruhen in den baltischen Staaten, Bulgarien - Ungarn wird wohl nächste Land auf der Liste. Der litauische Präsident, Adamkus, deutet russische Anstiftung an.

Karl Marx´Auferstehung
[13] Die Welt Online 3 jan 2009
Karl Marx ist wieder da, wenn auch nicht vollständig aus dem Grab, dann doch aus der Mülltonne der Geschichte. Der deutsche Finanzminister, Peer Steinbrück, sagte vor kurzem, dass Marx´  Antwort "nicht unerheblich" für die heutigen Probleme sei.
Der französische Präsident Nicholas Sarkozy erlaubte, sich  fotografieren zu lassen, während er Marx ' “Das Kapital” durchblätterte.
Ein deutscher Filmemacher, Alexander Kluge, verspricht, “Das Kapital” zu verfilmen.

Marx war ein aufschlussreicher Analyst der Globalisierungs-Version des neunzehnten Jahrhunderts.  [14] MarxDie Bedeutung der erneuerten Beliebtheit Marx´ ist, dass der Kapitalismus nun weithin für grundlegend eingebrochen gehalten wird, wobei das Finanzsystem der Kern des Problems ist.
In einem Zehn-Punkte-Programm war Punkt fünf  "Zentralisierung des Kredits in den Händen des Staates durch eine Bank mit staatlichem Eigentum und Monopol." In Anbetracht der Schwierigkeiten der  großen Automobilhersteller und kleinerer Lieferanten auch, verlangen viele, dass der Staat die Banken als Teil eines Rettungspakets zum Leihen zwingen sollte.

Die Chancen sind höher, dass eine große Zahl der Entscheidungsträger in der Lage sein werden, gesunde neue Projekte nach Beendigung der Krise zu identifizieren, und noch viel geringer, dass eine zentrale Version der finanziellen Planung dies erfolgreich wird tun können.

[15] Hammer-og-segl-flag"[16] Zur Verteidigung des Marxismus", Marokko, den 6. Januar 2009: Marxisten, die in der kommunistischen Aktions-Liga organisiert sind,  waren in diesen Demonstrationen tätig. In unseren Ansprachen haben wir erklärt, dass die herrschende Klasse in Israel in einer tiefen wirtschaftlichen und politischen Krise ist. Wir fügten hinzu, dass es keine Lösung für die palästinensischen Massen im Kapitalismus gibt, und der einzige Ausweg aus dieser Barbarei ist der Sozialismus. Diese Massen-Mobilisierung von jungen Menschen in Marokko, wie in der übrigen arabischen Welt, ist nicht zufällig. Wir verstanden schon längst,  dass, wie in Griechenland, die Wut bei den jungen Menschen, die von Elend und Repression in Marokko betroffen sind, nur auf die Möglichkeit wartet, an die Oberfläche zukommen. Die Jugendlichen haben sich nun erhoben!

Hier ist ein Follow-up in der [17] New York Times am 18. November 2008 von einem Sudhir Venkatesh : "Frankreich bleibt das Schwert nicht erspart . Ich sage voraus, die Welt wird französische Städte  durch die Jugend-Unruhen im Jahr 2009, bis zum Jahr 2010 aufleuchten sehen … im Jahr 2011, ganz sicher."

[18] Capitalism-in-crisisDie [19] Times Online am 25. Januar 2008: Die Studie des "sowjetischen Grossbritanniens" hat festgestellt, dass der Regierungsanteil der Produktions– und Ausgabenkosten nunmehr auf mehr als 60% in einigen Gebieten in England und mehr als 70% anderswo gestiegen ist.

In ganz Großbritannien werden 49% der Wirtschaft aus öffentlichen Ausgaben bestehen, jedoch in Wales wird die Zahl 71,6%  sein - ein Plus von 59% in den Jahren  2004-5. Nirgendwo auf dem britischen “Festland”, jedoch, kommt man in die Nähe von Nord-Irland, wo der Staat   für 77,6% der Ausgaben verantwortlich ist.

Experten gehen davon aus, dass die Rezession den Griff  des Staats weiter  strammen wird
.

Der Staat ist jetzt viel deutlicher in vielen Teilen von Großbritannien, als er in den ehemaligen Sowjet-Satelliten-Staaten wie Ungarn und der Slowakei war, als sie vom Kommunismus in den 1990er Jahren entstanden, wo die Staatsausgaben rund 60% ihrer Volkswirtschaften zeichneten.
Eine Labour-Quelle in The [20] Independent am 26. Januar 2009 sagte: Paket auf Paket ist in einem panikartigen Strom von der Regierung herausgekommen, und ein Großteil der Gelder ging bereits verloren."
[21] Das-kapitalThe [22] Telegraph 26. Januar 2009:[22]
Die USA verlieren 500.000 Arbeitsplätze pro Monat. Brasilien verlor 650.000 im Dezember. Peking sagt, 10m Chinesen haben ihre Arbeit verloren, seitdem das Drama begann. Japans Exporte fielen auf einer jährlichen Basis um 35% im letzten Monat.

Kommentar
Karl Marx ist wegen der Bemühungen seiner Herren in der Neuen Weltordnung wieder da - wie auch aus der Tatsache zu sehen ist, dass "Das Kapital" wieder ein Bestseller  ist - sogar in [23] Japan   und [24] Deutschland sowie anderswo. Wir haben gesehen, dass, obwohl der revolutionäre Marxismus nach dem Fall der Sowjetunion starb - die Verzögerungstaktik der [3] Fabiankommunisten  sehr effizient ist und Länder wie Dänemark und Schweden in kommunistische Staaten mit der Verteilung des Reichtums verwandelt hat- während die Sowjet-Union Armut verteilte.
Übersehen wir nun einen wachsenden revolutionären Marxismus in der muslimischen Welt, einen Marxismus, der mit den Muslimen um eine neue Weltordnung wetteifert?

Nun ist Obamas Berater im Klimabereich, [25] Carol Browner, eine Fabian-Sozialistin direkt aus der Sozialistischen Internationale. Dass Gordon Brown und Tony Blair von der Art sind, ist schon lange bekannt - und dass sie Grossbritannien in altkommunistische Staats-Armut führen, ergibt sich aus dem Obigen.
Kein Wunder: Marx und Engels waren Mitglieder einer Gruppe von Exil-Deutschen in London - laut [26] Engels von der "Liga der Gerechten Männer", die auf  die "Kommunistische Liga" umgetauft wurde. Sie hatte ihren Ursprung in der "Liga der Geächteten" die laut Engels ihre Wurzeln im [27] Babouvismus hatte, gegründet vom Illuministen und "kommunistisch-revolutionären” Babeuf auf der Grundlage seines " Manifest der Ebenbürtigen" von 1796[27] . Die ersten Bolschewisten unterschieden sich geringfügig von Babouvisten und nannten sich selbst Spartakisten - nach Weishaupt alias Spartakus. Marx und Engels schrieben im Vorwort des [28] Karl-marx-et-satan"Kommunistischen Manifests" 1872 (Deutsche Ausgabe) , dass ihnen auf dem Kongress in London im Jahre 1847 von der kommunistischen Geheimdienste Liga die Erstellung eines Partei-Programms auferlegt würde.

Und das haben sie daraufhin getan,  indem sie Weishaupts [29] Illuministenprogramm folgten
Die Wahl vom 1 Mai - dem Tag der Gründung der Illuministen im Jahr 1776 – als Sozialistischem Internationalem Kampftag spricht auch für Marx als Illuministen. Sowohl Marx, Weishaupt als auch Mayer Amschel Rothschild waren Juden mit
[30] Kenntnis von der Auffassung der Nicht-Juden als Untermenschen im [31] Pharisäer-Buch, dem [32] Talmud 

So, der Kommunismus ist also nur ein Werkzeug der Illuministen. Den reichen Bankern hinter dem [33] Illuminismus ist es egal, ob wir das vorherrschende System kapitalistisch oder sozialistisch nennen. Ihnen ist nur die Tatsache wichtig, dass wir ihrer [34] Welt-Regierung, [35] hier  als gehorsame Sklaven gehorchen und ihnen unsere Steuern,  Klima–  und Energie-Gebühren  zahlen - sowie  ihre Geschäfte durch Streit, zum Beispiel Religionskriege, nicht stören. Deshalb bemühen sie sich um die Abschaffung der religiösen Auseinandersetzungen, indem Sie einen [36] Eintopf aus allen Religionen der Welt mit der [37] Vereinigten Religions Initiative  machen. Das ist auch der Grund, warum sie sich so sehr mit der Beseitigung der Rassen-Streitigkeiten durch Rassen-Vermischung  beschäftigen. Sehen Sie dieses [38] Video, das einige der Kämpen der Neuen Weltordnung zeigt.
Vor kurzem konnte man im  Videotext vom Dänischen Fernsen 1 lesen, dass Rassismus-Beobachter sehr besorgt seien, weil jeder zehnte Däne sich nicht vorstellen könnte, sich mit einer farbigen Person zu paaren! 

[39] Soviet-jack[40] Eussr-flagÜbrigens [41] erklärt die EU sich illuministisch (explanatory statement).  So, der [42] Bilderberger, der britische Premierminister, G[43] ordon Brown, erklärte  am 26 Jan 2008: “Wir können die Bedrohungen, womit wir heute konfrontiert sind, als die schweren Geburtswehen einer Neuen Globalen Ordnung sehen. ” [44]  [44] Wonach er den Arbeitsmarkt sozialisieren will und mehr internationale Regulation verlangt!
Sehen Sie Browns Neue Weltordnungsrede im Video am rechten Rand dieses Blogs.
[45] CNN 27 Jan [45] 2009: In einem Interview mit der CNN, sagde World Economic Forum-Gründer, (Bilderberger 2003), Klaus Schwab, "die Welt ist mitten in einer "Umwandlungskrise".Wir müssen eine neue Welt schaffen, Und das ist es, worum sich bei Davos 2009 alles dreht."

Der ehemalige UN Generalsekretär,[46] Kofi Annan, hat die Lösung  - CNN 28 Jan 2009:"Die weltweite wirtschaftliche Rezession hat eine "Krise der Weltregierung" entlarvt, die nur durch die radikale [47] Reform der UN in den [35] Griff zu bekommen ist."
[48] The Independent 28 Jan 2008: "Gucken Sie sich Peter Mandelsons (ehemaliger EU Kommissar - nun britischer Minister)vbunte Mannschaft an, u.a. [49] Nat Rothschild (2005 vom WEF als "Ein Junger Globaler  Führer" ernannt) …Während die Geldmänner (nur wenige Frauen) verschwinden, weil sie sich schämen, behaupten die Staats- und Regierungschefs ihren Griff: 41 davon sind anwesend."

Wer hat diese Schuften, die für die Krise [50] verantwortlich sind, damit beauftragt, unsere Welt nach ihrem Belieben, ohne uns zu befragen - zu gestalten?

 
 

 


Article printed from Euro-med: http://euro-med.dk

URL to article: http://euro-med.dk/?p=6251

URLs in this post:
[1] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederisland-2dimf-2dm-0.jpg
[2] Island: http://www.france24.com/en/20081120-imf-21-billion-dollar-loan-iceland-financial-crisis-recession
[3] Fabian Sozialisten: http://euro-med.dk/?p=5571
[4] MdEP Daniel Cohn-Bendit  : http://euro-med.dk/?p=5089
[5] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederfrench-2driots-2d2008.jpg
[6] EUobserver 23. Dezember 2008: http://euobserver.com/9/27330
[7] Rassen-Mischun: http://euro-med.dk/?p=5440
[8] 1968er Revolution: http://euro-med.dk/?p=192
[9] Mental-Hygiene: http://euro-med.dk/?p=154
[10] Bologna-Prozess: http://de.wikipedia.org/wiki/Bologna-Prozess
[11] Kommunisten : http://www.marxist.com/italy-struggle-moves-onto-higher-level.htm
[12] BusinessWeek, 21. Januar 2009: http://www.businessweek.com/globalbiz/content/jan2009/gb20090121_794144.htm?chan=top+news_top+news+i
ndex+-+temp_global+business

[13] Die Welt Online 3 jan 2009: http://www.welt.de/english-news/article2965864/The-Karl-Marx-Renaissance.html
[14] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedermarx.jpg
[15] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederhammer-2dog-2dsegl-2dflag.jpg
[16] Zur Verteidigung des Marxismus: http://www.marxist.com/moroccan-youth-against-attack-gaza.htm
[17] New York Times am 18. November 2008: http://freakonomics.blogs.nytimes.com/2008/11/18/is-france-due-for-riots/
[18] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedercapitalism-2din-2dcrisis.jpg
[19] Times Online am 25. Januar 2008: http://business.timesonline.co.uk/tol/business/economics/article5581225.ece
[20] Independent am 26. Januar 2009: http://www.independent.co.uk/news/uk/politics/voters-lose-faith-in-bailouts-and-vat-cut-1515727.html
[21] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederdas-2dkapital.jpg
[22] Telegraph 26. Januar 2009: http://www.telegraph.co.uk/finance/comment/ambroseevans_pritchard/4339501/Bad-news-were-back-to-1931
.-Good-news-its-not-1933-yet.html

[23] Japan: http://www.news.com.au/couriermail/story/0,23739,24836720-5013016,00.html
[24] Deutschland: http://domain-b.com/economy/worldeconomy/20081027_karl_marx.html
[25] Carol Browner: http://euro-med.dk/?p=5801
[26] Engels : http://marxists.org/archive/marx/works/1847/communist-league/1885hist.htm
[27] Babouvismus: http://www.the7thfire.com/new_world_order/final_warning/origin_of_communism_and_marxism.htm
[28] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederkarl-2dmarx-2det-2dsatan.jpg
[29] Illuministenprogramm: http://www.the7thfire.com/new_world_order/final_warning/illuminati_grows.htm
[30] Kenntnis: http://www.manfredlehmann.com/sieg442.html
[31] Pharisäer: http://www.come-and-hear.com/dilling/chapt01.html
[32] Talmud: http://www.biblebelievers.org.au/factindx.htm#III
[33] Illuminismus: http://euro-med.dk/?p=512
[34] Welt-Regierung: http://euro-med.dk/?p=5137
[35] hier: http://euro-med.dk/?p=5751
[36] Eintopf: http://euro-med.dk/?p=4620
[37] Vereinigten Religions Initiative: http://euro-med.dk/?p=4774
[38] Video,: http://www.youtube.com/watch?v=a7D21rPpBrk
[39] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedersoviet-2djack.jpg
[40] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedereussr-2dflag.png
[41] erklärt die EU sich illuministisch: http://euro-med.dk/EU-Documents/Draft-EU-Legislative-Resolution-A6-0356-2007.pdf
[42] Bilderberger: http://euro-med.dk/?p=1311
[43] ordon Brown: http://uk.news.yahoo.com/18/20090126/tuk-brown-sees-new-world-order-after-cri-a7ad41d.html
[44]  : http://www.wiseupjournal.com/?p=769
[45] CNN 27 Jan : http://edition.cnn.com/2009/BUSINESS/01/27/davos.tuesday.crisis/
[46] Kofi Annan: http://edition.cnn.com/2009/BUSINESS/01/28/davos.wef.annan/index.html
[47] Reform: http://euro-med.dk/?p=5710
[48] The Independent 28 Jan 2008: http://www.independent.co.uk/news/business/news/economic-summit-when-davos-freezes-over-1517845.html
[49] Nat Rothschild: http://www.rense.com/general81/mcroth.htm
[50] verantwortlich: http://www.globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=12053