Jemand hat gesagt, die Klimapolitik sei ein Luxus für Menschen, die nicht wissen, was mit ihrem Geld zu tun - aber, man könne sie sich nicht leisten , wenn man hungrig sei. Die globale Wirtschaftlskrise befindet sich nun in der Phase, die zu Nebenwirkungen - oder sogar den gewünschten Effekt– führt: Die verrückte Strategie der Neuen Weltordnung, die unterschiedliche Auffassungen hervorruft, die schliesslich zum Chaos führen könnten - sogar zur Anarchie. Das verlogene Kriegs-Flaggschiff  des menschengeschaffenen Klimawandels stellt sich  nun als unbezahlbar heraus - und es schafft immer Probleme, wenn eine religiöse Ideologie abgeschafft werden muss

Athen-ballade

In Griechenland gibt es absolut kein Geld für Klima-Delirium. Aber es gibt dort ein anderes Element des Irrsinns der Neuen Weltordnung, der in die Katastrophe zu führen droht: Erstens, es ist seit langem kein Geld mehr für alle Asylbewerber aus muslimischen Ländern vorhanden. Griechenland genehmigte 2007 nur 140 der 20.692 Asylanträge, laut der UN-Flüchtlings-Agentur. Zum anderen, diese Asylbewerber haben nun die Krawalle in Griechenland  gestartet- Studenten, Lehrer und Anarchisten schlossen sich daraufhin an –und alle wollen viel mehr Geld !
Aber so weit haben die Medien uns nicht gesagt, dass Asylbewerber die griechischen Unruhen in die Wege leiteten


Die Krise der Klimakrisen-Lüge
EU Business News 8 december 2008: Bundeskanzlerin Angela Merkel, die sich dafür einsetzte, die Industrienationen der Welt zur Minderung ihrer Treibhausgas-Emissionen zu bewegen, legte das Gelübde ab, jede EU-Klimavereinbarung zu bekämpfen, die Arbeitsplätze und Investitionen in Deutschland gefährden, jetzt wo die Rezession sich zuspitzt.”Ich werde dafür sorgen," fügte sie hinzu.

Merkel hat das Klima während ihrer Präsidentschaften für die EU und die Gruppe der acht größten Industrienationen  im vergangenen Jahr verteidigt.
Aber die deutsche Wirtschaft - Europas größte - ist inzwischen ins Rutschen geraten und Arbeitsplätze sind bedroht. Der weltweit größte Exporteur von Waren fiel im dritten Quartal, nach offiziellen Zahlen, in eine Rezession, und die Wirtschaft wird wahrscheinlich im nächsten Jahr mit der höchsten Rate seit 1945 schrumpfen.

Stenkastende-muslimer-i-london-east-endVor diesem Rückfall warnen einige Wirtschaftler, dass die Kosten für das Grün-werden gefährlich hoch werden. Deutschland könne mehr als 100.000 Arbeitsplätze verlieren bis 2020 sogar 300.000, wenn die Industrie für ihre Verschmutzung zahlen muss..
Über das Wochenende, haben eine Reihe von regionalen Führern aus Merkels konservativem Block auch vor dem Risiko deutscher Unternehmen in den neuen Klimaschutz-Vorschriften gewarnt.

Krise der Einwanderungsideologie - Press Association 6. Dezember 2008
Hunderte von Immigranten, die  darauf warten, Asylanträge einzureichen, gingen im Zentrum Athens hoch, steckten Mülltonnen in Brand und griffen vorbeifahrende Autos an. Dies wird durch die International Herald Tribune den 6. december 2008, 6 Dezember 2008, bestätigt 
Laut Bloomberg, den 8. Dez. 2008 wurde ein 15-jähriger griechischer Demonstrant  von einem angegriffenen Polizisten erschossen, der jetzt vor einer Mordanklage steht. Damit sollte wohl die Polizei effektiv neutralisiert und der Anarchie der Weg geebnet sein

Laut MailOnline vom 8. Dez. 2008 müssen nun im  Vereinigten Königreich "Einwanderer bis zu 10 Jahren für das Recht auf UK Sozialhilfe  warten  sowie auf das Recht, Sozialwohnungen zu beziehen - im schärfsten Anschlag, den man seit Jahrzehnten gesehen hat, so stellte es sich gestern Abend heraus. Alle legalen Einwanderer müssen eine  5–jährige Probezeit der Bürgerschaft absolvieren", bevor sie für einen Pass  in Betracht kommen, sagte Einwanderungs-Minister, Phil Woolas.

Denjenigen, die da hart arbeiten, gesetzestreu  sind und Freiwillige Arbeit leisten, wird eine Sozialhilfe ein oder zwei Jahre danach gewährt werden. Aber andere müssen  weitere fünf Jahre warten, bevor sie überhaupt eine Sozialhilfe beziehen können, um die Einwanderer abzuschrecken, die  Großbritannien als Selbstbedienungstisch für Asyl-Antragsteller sehen.

Immigrationsminister, Nicolas WOOLAS sagte: "Das Recht auf Leistungen sollte den Bürgerinnen und Bürgern unseres Landes vorbehalten sein, nicht anderen Menschen. Wenn man Bürger ist, hat man das Recht auf die Leistungen angedient. Die Menschen müssen zeigen, sie sind hier, um  zu arbeiten."
Dies erfolgte der Nachricht, dass eine afghanische Mutter von sieben, Toorpakai Saeidi, in einer £ 1,2 Mio. Villa in West-London lebte und jährlich  £ 175.000 an Subventionen auf Steuerzahler-Kosten erhielt.

Kommentar
Nicolas Woolas wird sicherlich Probleme mit den EU Regeln und den UN Menschenrechten bekommen: Sie erlauben eine solche Benachteiligung der geheiligten Einwanderer kaum, die ja  unserer Kultur eine grosse Bereicherung hinzufügen.

Wer eine Neigung für logisches Denken hat, konnte sich schon lange sagen, dass die Klima-Lüge und die unbegrenzte Einwanderung unsere Gesellschaften zerstören würden und zu ethnischen und sozialen Unruhen und Chaos führen würden. Wahrscheinlich ist dies nur der Anfang des großen Chaos, das für uns geplant ist - einschließlich des Stehlens unseres Geldes und unserer Freiheit.

Der revolutionäre Kommunismus ist wieder da, um Polizei-Staaten zu schaffen
Global Research schreibt den 8. december, 2008: Mit dem "sozialen Sicherheitsnetz" ernsthaft gefährdet, können wir einen schnellen und tief greifenden Verarmungs-Prozess erwarten. Harte "Lösungen"  werden das Leid und die Wut herbeiführen, die die Grundlage fürs Zurückschlagen ausmacht. 

Ich spreche als jemand, der im Kampf gegen die Armut in Toronto aktiv ist. Es wird schwierig sein, das Ausmaß zu überschätzen, in dem diese Krise die Missbräuche der Ärmsten intensivieren  wird.

Es gibt einen "Dienst", der von den Sparmassnahmen befreit ist. Diese Ausnahme von der Regel ist natürlich die Polizeiarbeit.
Die Rolle der Polizei unter den Armen wird erhöht im Verhältnis zu der Verschlechterung der Armut und des Elends …. Wir können erwarten, dass eine Intensivierung der polizeilichen Repression ein Schlüsselelement im Angriff sein wird, auf die die Armen reagieren müssen…. Vor allem  Einwanderer stehen vor einem massiven, unverhältnismäßigen Grad des Angriffs. Einer somalischen Frau, die den selben Zuschuss beantragte, wurde von einem anderen Büro gesagt, sie solle eine solche Sozialhilfe nicht mehr erwarten, weil sie in Kanada schon besser dran sei, als sie in Afrika war.

Es besteht die Gefahr, dass diese Krise sich  mit solcher Geschwindigkeit und Schwere entfalten wird, dass sie eine atemberaubende Passivität in der Gemeinschaft unter Beschuss - eine zeitlang – schaffen wird.
Die effektivste Maßnahme gegen dies ist, so schnell wie möglich praktische Modelle des effektiven  Widerstands festzulegen
,  ….  Ein Veteran, der 1930 in Toronto organisierte, erzählte mir, dass die Bewegung damals in der Lage war, eine große Versammlung sehr kurzfristig heranzuziehen und die Bemühungen der Behörden zu blockieren, um Familien aus ihren Häusern zu vertreiben.

Individuelle Ortsbewohner mit den militanten Führern und Oppositionsgruppen von Gewerkschaftern müssen sich den Initiativen der Gesellschaft unter Beschuss anschliessen.
E
ine wachsende Zahl von Menschen werden das System in Frage stellen, das  ihren Bedürfnissen so offensichtlich nicht entspricht oder  ihnen eine Zukunft bietet.
In armen Gesellschaften kommt diese Krise nach einem jahrzehntelangen Prozess der Unterdrückung von ihnen durch den Neoliberalismus. Es gibt bereits Wut und die Erkenntnis, dass schlecht noch viel schlimmer wird, wird sich an viele verbreiten.

Kommentar
Die alten kommunistischen, revolutionären Ideen kommen wieder zum Vorschein - und führen jetzt vielleicht mit etwas Glück zum Wunschszenario der Neuen Weltordnung: Anarchie, Chaos, Blutvergießen - so dass die Menschen am Ende nach der neuen Weltordnung und Weltregierung schreien.

Dies fällt mit dem zusammen, was Gerald Celente im Oktober sagte: "Es wird ein Aufruhr bald kommen - und der fängt mit Steuerprotesten an." Im selben Artikel beschrieb ich wie US Verteidigungsminister Robert Gates eine sehr baldige Verstärkung der Heimatfront beorderte. Schon Früher haben die US Kampftruppen für die Heimatfront aus dem Irak zurückgezogen.

Ausserdem haben wir gewalttätige und rasch zunehmende Einwanderer-Spannungen, die u.a. mangels Geldes viel schlimmer werden. Sehen sie dieses entzetzliche Video aus Athen. Hier  ist wirklich kein Geld für sinnlose CO2-Bekämpfung.

Ich glaube nicht, dass die Menschen hinter der neuen Weltordnung dumm sind (Sehen Sie die Videos am rechten Rand dieses Blogs) oder dass das Chaos sich zufällig entwickelt. Sie haben es zuvor in den Französischen und der Russischen Revolutionen, die Letztere von Wall Street und Deutschland finanziert, so gemacht. Wall Street finanzierte auch Hitler.  Sie verfolgen ihre Hegelianer strategie: These (Destabilisierung) - Antithese (Aufruhr, Revolution, Krieg) - Synthese (Lösung, die sie einen Schritt näher an ihre korporative Welt-Republik und Weltregierung bringt). Ihre Arbeitsgrundlage ist zweifellos "Albert Pikes Brief an Mazzini" - der eventuell gar nicht vorhanden - aber  seit den 1940er Jahren bekannt ist.