WEIHNACHTSKERZEN

WEIHNACHTSKERZEN

****FROHE WEIHNACHTEN***

********VON WEM SOLL UNS DER HEILAND ERLÖSEN?

********VON DER NWO: DER UNGEFESSELTEN MENSCHLICHEN NATUR

Torinolagen-pos.

Torinolagenansigt

Nativity

************************************************************************************************************************

“Ich bin der Erste und der Letzte und der Lebendige; ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel der Hölle und des Todes. (Offenbarung 1:17-18) . Das übernatürliche - Turiner Grabtuch und hier.

************************************************************************************************************************

Seit bis zu 1700 Jahren feierten unsere Vorfahren  Weihnachten, huldigten fröhlich dem König des Lebens, Jesus Christus. Geschäfte blühten dabei kräftig auf,  und seit 50 Jahren oder mehr ist Weihnachten in Dänemark hauptsächlich für die Geschäfte, die Heinzelmännchen und die Leute selbst.

Happy holidays

Season´s greetingsSeit Jahren nimmt gleichzeitig ein organisierter Kampf gegen Weihnachten  an Tempo zu - insbesondere in den USA. Auch wird gegen den Namen “Christ- mas”  (Weihnachten)  Einspruch erhoben, das Wort wird immer mehr vermieden, und zwar wegen des ersten Wortteils.

Manche Leute hassen Christus: Die Pharisäer und diejenigen, die sie geangelt haben.
Diese Leute nennen ihr Programm die Neue Weltordnung (NWO) und hier - auch wenn sie ebenso alt wie die Geschichte der Menschheit ist: Despotische, autokratische Herrschaft über versklavte Untertanen.
Diese Menschen vertreten buchstäblich den  hasserfüllten Satan, der weiß, er hat am Golgatha verloren hat - und versucht, seinem Herrn - dem Geburtstagskind von Weihnachten - so viele von uns wie möglich zu entreissen.

Veterans Today 20 Dec. 2013: Jüdischer Benjamin Ginsberg von der Johns-Hopkins-Universität: “Religiöse Symbole und Ausdrucksformen,  die Juden bedrohlich finden, wurden fast vollständig von den Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen durch die jüdische ACLU, eliminiert. Der Jüdische Kolumnist Burt Prelutsky nennt auch die ACLU als die Schuldige und schrieb im Jahr 2005: “Jedoch, das schmutzige kleine Geheimnis in Amerika ist, dass der Antisemitismus in der Gesellschaft kein Problem mehr ist - er ist  von einem zügellosen Anti-Christentum ersetzt worden.”

Kosher-213x320

Der Krieg gegen Weihnachten ist nur ein Ausläufer einer 237-jährigen pharisäischen Bemühung um die Abschaffung der Lehre Christi im Westen.
The Veterans Today 20 Dec. 2013 hat viel mehr über den Krieg gegen Weihnachten, den schon Dickens in “A Christmas Carol” beschrieb (Scrooge).

Santas_slay-224x320

1. Mayer Amschel Rothschild liess den Jesuiten, Adam Weishaupt, eine Organisation  bilden, die Illuminaten (1. Mai 1776) und ein kommunistisches Programm ausarbeiten, um alle Religion auszurotten (außer ihrer eigenen Satanischen).
“Weishaupt sagte, der Name, Illuminaten, sei von luziferischen Lehren abgeleitet und bedeute Träger des Lichts“. Als Engel war Satan als der Luzifer - “Lichtträger” - bekannt und ist es noch (Venus - Jesaja 14,12-14 - der Morgenstern). Auf dieser Basis wuchs die Gruppe, und dies ermöglicht uns, die zugrunde liegende Natur ihrer Ziele zu erkennen. (The Final Warning, David A. Rivera).

Die Neue Weltordnung/talmudische Ideologie - wird “Synagoge des Satan” (Offb 2:9) durch Jesus Christus und in Andrew C. Hitchcok´s Rothschild-Zeittabelle benannt. Ihr Kern ist die Vorbereitung der Erscheinung des jüdischen Messias, Ben David, auch als der “göttliche König” und als der Antichrist bekannt (Wolfgang Eggert - Video).

Die Rothschilds sind messianische  Sabbatäer und Frankisten - eine Lehre, die zur  Übertretung aller religiösen Tabus aufruft. Sie ist eine sehr starke Form des Satanismus.

The Veterans Today 20 Dec. 2013 bringt schreckliche Berichte von Sonnenwenden-Satanisten-Orgien mit Pädophilie und Opfer von Babys durch bekannte hochrangige NWO-elitäre Namen in der Illuminaten-Rat der 13 Menschenopfer. Wernn das wahr ist,  erinnert es an die Satanisten-Orgien der republikanischen Elite im Bohemian grove..

2. Nathan Rothschild gab Marx 2 Schecks in Höhe von mehreren tausend Pfund, um die Sache des antichristlichen Kommunismus zu finanzieren: Satan, nicht Christus sollte die Ehre der Nächstenliebe Christi haben. Denn Kommunismus war die Art, wie die ersten Christen lebten: Sie teilten alles, was sie hatten, miteinander - wie Christus und seine Jünger. Marx hatte seine kommunistische Idee von  Wilhelm Weitling - der missbrauchte Arbeiter der aufstrebenden “christlichen” Industriellen in eine ur-kommunistische christliche Gemeinde versammelt hatte. Weitling untersagte  Revolution - die Marx mit allen Mitteln wollte.

3. Es besteht kein Zweifel , wer hinter der Bewegung gegen Weihnachten (und Christus) ist:Infowars 12 Dec.2013Rabbi Michael Weinstein und seine Militäry Religious Freedom Foundation - sowie viele weitere Pharisäer und hier. Der Krieg gegen Weihnachten werde durch jüdische Organisationen  (David Duke 26 Nov. 2013) geführt.

NativityJetzt zielte Weinstein auf eine Weihnachtskrippe der Air Force (rechts). Nach seinem Anruf beim Pentagon wurde die traditionelle Weihnachtsszene innerhalb von zwei Stunden entfernt.

4. The New American 29 Nov. 2013: Der US Postdienst (USPS) ist unter Feuer für das Weglassen von Weihnachtsbriefmarken mit christlichen Themen aus einer aktuellen Werbevorlage. Seine “Urlaubs-Briefmarken” zeigen stattdessen den jüdischen 9-armigen Leuchter und das Wort Chanukka (David Duke 26 Nov. 2013) - durch die Makkabäer-treuen Pharisäer vom 7-armigen Leuchter, der von Gott geboten wurde,  geändert. Chanukka ist Erinnerung an den blutigen Sieg der Maccabäer.

Banned-honored1

5. Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten hat entschieden, dass jüdische Menorahs  erlaubt sind, aber christliche Themen-Szenen und Schmuck-Kreuze müssen in der Weihnachtszeit verboten bleiben.
Der Oberste US Gerichtshof hat 8 jüdische Richter (Wikipedia) in einem Gesamt-Korps von 112 Richtern.

David Duke 26 Nov. 2013: Jüdische Gruppen haben folgende Verbote durchgesetzt:
1. Kein Gebet in der Schule. 2. Sie haben jedes Kreuz im öffentlichen Raum  zur Weihnachtszeit gestoppt. 3. wieder die Erwähnung der Christ-mas in öffentlichen Einrichtungen streng untersagt 4. “Weihnachten” haben sie (offiziell) auf “Winterurlaub” und “Winter-Pause” geändert bekommen. 5. Das Singen der Weihnachtslieder in den Schulen verboten. 6 Sie ersetzen christliche Weihnachtssymbole mit offen jüdischen Symbolen! 7. Krippen sind in einigen Staaten verboten.

5. Die Pharisäer

Walter_rothschild2008

Carl_Freiherr_von_Rothschild

Was  am 1. Mai 1776 geschehen war, war, dass die Pharisäer/ Talmudisten und hier ihre Eroberung der Welt begannen. Mayer Amschel Rothschild und sein Nachkomme, Wilhelm Carl (rechts), waren fanatische Talmudisten, Wilhelm Carl ist auch für die Entwicklung des radikalen Judentums von heute bekannt.
Links: Landesrabbiner für Schleswig- Holstein,  Walter Rothschild, schreibt erstaunlicherweise in The Jewish Quarterly: Die Deutschen sind Gott für uns - in vieler Hinsicht weit besser, als wir es verdienen”!
Ich habe einmal einen Kommentar von jemandem bekommen, der, sich “Baron Rothschild” benannte. Er fragte, was die Rothschilds tun könnten, um nicht so verhasst zu sein. Ich dachte, es wäre ein Witz - antwortete
aber: Fangen Sie an, Ihre Mitmenschen zu mögen - ihnen zu helfen, anstatt sie zu berauben. Vielleicht sind nicht alle Rothschilds diabolisch? Hat Walter sich vom Talmud befreit?

Christus ist der Einzige, der mit  den Pharisäern abrechnen kann - und er wird es tun.

Christus griff die Pharisäer hart an - nicht wegen ihrer religiösen Basis, die - abgesehen von der Erlösung durch Christus ähnlich wie die von Christus war - sondern weil sie eines sagten und etwas anderes taten. Die Pharisäer hatten die jüdische Bevölkerung und die Sadduzäer - die die Mehrheit im Sanhedrin hatten, der die Hinrichtung Christi forderte - völlig im Griff. Nach dem Lesen von Auszügen aus ihrem schrecklichen Talmud und hier, der Grundlage des heutigen Judentums, kann man gut verstehen, warum Christus sie beschimpfte: “Ihr Schlangen, ihr Otterngezücht, wie könnt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?” ( Matth. 23:33) . Christus sagte sogar über die Pharisäer, ihr Vater sei der Teufel, ein Lügner und Mörder (Johannes 8:44)! Er peitschte ihre Kaufleute aus dem Tempel. Die heutigen Pharisäer sind sogar schlimmer.

*

*

Hier ist eine ernsthafte Warnung eines berühmten Christen, der die Welt der Elitisten kennt - denn er ist ihr Fotograf.

2013-12-03_1728_-2

Die obige “Karte der Jahreszeit” ist vom Vigilant Citizen hat für grosses Aufsehen gesorgt:
Die Kardashian Schwestern posieren vor zwei Pyramiden mit Satans/Horus´alles-sehendem Auge - und einer Krippe, wo eine tätowierte, nicht-jüdische Frau (Isis?)  ein Baby hält. Links von ihr ist der kleine Sonnengott Horus - und neben ihm ein Kind mit zwei Hörnern und einem Heiligenschein. Auf der linken Seite ist eine große Dollar-Note zu sehen. Die zerstückelten Schaufensterpuppen symbolisieren Gedankenkontrolle.

DAVID LACHAPELLE

Inszenierung und Fotografie wurde von David Lachapelle (rechts) gemacht. Mehr über ihn hier. Überraschenderweise enthüllt er sich in einem Interview als christlich-fundamentalistisch, wobei er die Worte von Jesus sehr wörtlich nimmt.
Somit zitiert er Epheser 5: “1So folgt nun Gottes Beispiel als die geliebten Kinder 2und lebt in der Liebe, wie auch Christus uns geliebt hat und hat sich selbst für uns gegeben als Gabe und Opfer, Gott zu einem lieblichen Geruch. 3Von Unzucht aber und jeder Art Unreinheit oder Habsucht soll bei euch nicht einmal die Rede sein, wie es sich für die Heiligen gehört. 4Auch schandbare und närrische oder lose Reden stehen euch nicht an, sondern vielmehr Danksagung. 5Denn das sollt ihr wissen, dass kein Unzüchtiger oder Unreiner oder Habsüchtiger – das sind Götzendiener – ein Erbteil hat im Reich Christi und Gottes”

Kommentar
Ich denke, die obige  Illuminaten-Weihnachtskarte ist eine Warnung an die Wel , dass die Illuminaten existieren - und dass sie keine Verschwörungstheorie sind - was auch die Interpretation durch  The Guardian und The Daily Mail ist. Denn  welches Interesse können die Illuminaten an der Aufdeckung ihrer kranken Phantasie haben?

Frohe Weihnachten. Verzweifeln Sie nicht. Es gibt Gewissheit und Hoffnung auf die Gerechtigkeit und die Abschaffung des Hasses - aber die Welt wird zuerst in eine Notlage kommen müssen ( Matth 24, Jeremia 25, Albert Pike, and Wolfgang Eggert). Wenn es so weit ist, Mut fassen, denn es ist vorhergesagt und muss so kommen (Matth. 24:6) - und es sind die Zeichen der Wiederkunft Christi.
Betet um die Kraft, diese Prüfung durchstehen zu können, und halten Sie an ihm fest, der 1000-1700 jahrelang der Trost unserer Ahnen war, und den sie zu Weihnachten feierten.

In der NWO  muss Christus aus den Köpfen der Menschen verschwinden, denn er ist ein gefährliches Hindernis für die NWO: Er ist die Wahrheit, und u.a. das Turiner Grabtuch beweist es. Die NWO ist Lüge, Ungerechtigkeit, Krieg, Leibeigenschaft, das Böse.