Kurzfassung:

Die FED druckt einfach Geld ohne Ende. Nun genügt es aber den Chinesen: Sie wollen keine Dollar und bald auch nicht die US-Schulden mehr kaufen - und können ihren Öl-Handel in Yuan abrechnen. Das wird der grosse Zusammenbruch für die USA: Ihr Grossmachtstatus beruht auf dem Dollar als Reservewährung (Petro-Dollar)

Ein ehemaliger hoher FED-Beamter hat sich für das masslose Gelddrucken entschuldigt. Er erkenne das Programm als die größte Hintertür-Geldmaschine der Wall-Street aller Zeiten.
Das Schlimmste dabei, ist,  obwohl die FED viel neues Geld druckt (85 Mrd. Dollar im Monat) - ist die Kreditvergabe gesunken: Die Banken benutzen das billige Geld für eigene Spekulationen in einbringenden Staatsanleihen und Gold   - und leiten das Geld nicht in den Real-Kredit. Dasselbe geschieht in Europa.

Es geht gut für die Banken: JP Morgan Chase war (nach den Verordnungen der “subprimen”/schlechten Hypotheken der Clinton Regierung) die Urheberin des CDO-Handels mit diesen Hypotheken - und verdiente unverschämt daran. Bekam Steuerzahler-Rettungspakete - und macht weiter mit dem Derivate-Handel. Schon ist eine neue Blase entstanden, die jederzeit platzen kann. Weltweit gibt es Zinsderivate in Höhe von mindestens 441 Billionen Dollar, die die Steuerzahler und Banken-Anleger gegebenenfalls zahlen müssen.

J.P. Morgan Chase Chase hat nun symbolische 13 Mrd. Euro an den Fiskus für das Skandal, das die ganze Welt in Arbeitslosigkeit und zunehmende Armut schichte und der Bank aber Milliarden wenn nicht Billionen Dollar einbrachte, zu bezahlen.
JP Morgan hat zugestanden, die Welt hinters Licht geführt zu haben. Die 13 Mrd. werden zur Hälfte vom Steuerzahler bezahlt und sind keine Strafe, bloss eine Vereinbarung mit der Regierung, die die Banker sowieso als bestochene Lakaien  am Gängelband hat. Natürlich bekommen die betrogenen Anleger keinen Cent.

Rothschilds Zentral/Bankster-Räuber haben einen langen Sündenregister mit Lug und Trug, wobei sie das Geld sogar der Ärmsten dieser Erde in die eigene Taschen kanalisieren - besonders J.P. Morgan, Goldman Sachs und die US FED, die den Amerikanern ihre Werte aufs Grausamste entwendet hat. Besser sieht es nicht in anderen Ländern mit einer Rothschild-Zentralbank aus. Diejenigen die keine solche haben, seien “Schurkenstaaten”, und denen wird von den US-Politiker-Lakaien der Ober-Bankster durch Krieg eine Rothschild-Zentralbank aufgezwungen.

Nun sagt der einzige unbescholtene vernünftige Finanz-Kündige, Bill Still, zum wiederholten Male, es gebe nur eine Lösung: Die Staaten müssen aufhören, bei den Zentralbanken Anleihen aufzunehmen, das Geld selbst drucken - und Banken verbieten, Geld zu leihen, das sie nicht haben. Abraham Lincoln und John Kennedy taten das und wurden erschossen.

Die EU-Politiker und -Staaten suchen nach neuen Besteuerungs-Objekten, um ihr unmögliches EU-Projekt zu retten. Das bedeutet für die Sparer und Steuerzahler einen kräftigen Aderlass.

Nun will sogar der EU-Parlaments-Präsident, Martin Schulz, verzweifelt die Beschäftigungskrise und Schuldenkrise mit neuen Schulden lösen - obwohl das eben über die jüngsten 6 Jahre eine katastrophale Kur war. Aber weder die Banken noch die Unternehmen wollen seine Kredite.
Wegen der mit EU/IWF-Krediten verknüpften zunehmenden Sparmassnahmen steigt die Not weltweit bis hin zur allgemeinen Volkserhebung.
Martin Schultz weiss es und sagt, ein Projekt oder Idee, dem/der die Völker den Rücken kehren, könne nicht bestehen. Er sagt, die Existenz der EU sei bedroht. Sei versichert: Die EU fällt nicht, ohne uns den letzten Cent aus den Taschen gezogen zu haben - und die letzte Patrone der Eurogendfor abgefeuert ist - gegen uns oder die Illuminaten.

Ein grosser sozialer und wirtschaftlicher Zusammenbruch des Westens ist geplant, damit die Eliten ihr Motto verwirklichen können: Ordnung aus Chaos (das zuerst geschaffen werden muss).

*

Die neuen Junker kommen aus der ganzen Welt. Die Investoren sind die neuen Feudalherren Europas. Sie herrschen mit der Knute, der Schulden-Peitsche. Sie blasen das Horn zur Jagd auf Europa. Sie sie schiessen scharf. Wer die Politik der EZB als einseitig darstellt, arbeite “nationalistisch”, sagte Draghi (nur “populistisch” ist ein schlimmeres Schimpfwort). Die EZB-Vertreter spielen die Rolle mächtiger politischer Kommissare. Ihre Rede soll die “Investoren” - also die Grossbanken - glücklich machen. (Deutsche Wirtschaftsnachrichten 22. Nov. 2013).

Desperater EU-Parlaments-Präsident, Martin Schultz: “Wenn  die Menschen einem Projekt oder einer Idee  den Rücken kehren, dann wird es zu einem Zeitpunkt fertig sein. Das Überleben der EU ist bedroht.(Deutsche Welle 4 Febr. 2013).

*

Nachweis

Zerstörung der USA
Activist Post 21 Nov. 2013, Michael Snyde
r: China liess eine absolute Bombe platzen: Die Zentralbank von China hat beschlossen,  es ist “nicht mehr zugunsten Chinas, Devisenreserven zu akkumulieren (nun 3.66 Billionen, hauptsächlich US $). Viele US-Analysten haben darauf hindeutet, dass China auch bald keine  US-Schulden mehr kaufen würde.

Jetzt hat China offenbar beschlossen, dass es an der Zeit ist, den Dollar zusammenbrechen zu lassen. Die Shanghaier Futures Börse (SHFE) kann seine Rohöl-Futures-Kontrakte in Yuan abrechnen, sagte der Vorsitzende.
Der falsche Wohlstand, den die meisten Amerikaner heute genießen,  wird bald beginnen zu verschwinden.

Bill Still hat die Kur für diese Petrodollar-Krise, die normalerweise Krieg auslöst: 1. Staaten verbieten, durch Kreditaufnahme von den Zentralbanken, die Geld aus der blauen Luft drucken,  Schulden zu machen. 2.  Banken verbieten, Geld zu leihen, das sie nicht haben. Denn der Kreditnehmer ist der Leibeigene des Kreditgebers (Wall Street, London City, Zentralbanken).

Wenn Sie Bill Still´s Film, Die Moneymasters, von 1996  noch nicht gesehen haben, können Sie sich dieses fundamentale Video hier ansehen:

Was diese Verbrecherin der FED der Welt nach 1996 angetan hat, hat Bill Still hier beschrieben.

Money_masters2

“Der Zweck dieser Finanzkrise ist es, den US-Dollar als stabile Währung der planetarischen Finanz, in der Mitte der daraus resultierenden Verwirrung, abzuschaffen und an dessen Stelle eine globale Monetäre Behörde (GMA) setzen - direkt von den internationalen Bankern gesteuert und von jeder Regierungs-Kontrolle befreit  - eine planetare Finanzkontroll-Organisation”. Und infolgedessen:

“Die Mächte des Finanzkapitalismus hatte einen weit-reichenden Plan, nichts weniger als ein Weltsystem der Finanz-Kontrolle in privater Hand und in der Lage, das politische System eines jeden Landes sowie die Wirtschaft der Welt als Ganzes zu beherrschen … Ihr Geheimnis ist, dass sie von Regierungen, Monarchien und Republiken  die Macht, das Geld der Welt zu drucken,  an sich gerissen haben … “  Prof. Carroll Quigley,  Autor der “Tragödie und Hoffnung” und Bill Clinton´s Mentor.

Stattdessen geht diese größte Reichtums-Übertragung jemals aus den Taschen der Amerikaner und aller Bürger der Welt, die  einer Zentralbank und ihren verbundenen Unternehmen unterliegen, in die Taschen der Illuminaten.

Andrew Huszar Nov. 11, 2013: Ich kann nur sagen: Es tut mir leid, Amerika. Als ehemaliger Federal Reserve Beamter war ich verantwortlich für die Durchführung des Herzstück-Programms, das der erste Sprung der FED in das Anleihen-Kauf-Experiment war, das als quantitative Lockerung bekannt ist. Die Zentralbank spinnt weiterhin quantitative Lockerung als Instrument zur Unterstützung der der Allgemeinheit. Aber ich bin dazu gekommen, das Programm als das, was es wirklich ist, zu erkennen: die größte Hintertür-Geldmaschine der Wall-Street aller Zeiten.

Time Business and Money 13 Nov. 2013, Andrew Huszar: “Wenn Sie den ersten Handelstag in meinem Programm im Januar 2009 zum letzten Handelstag 15 Monate später vergleichen, war der Gesamtbetrag der US-Hypothekendarlehen tatsächlich verringert trotz der Tatsache, dass die US-Notenbank 1.25 Billionen $ ausgegeben hatte, um Baufinanzierung zu stimulieren. In der Tat, wenn man so spät wie 2012 guckt, war US-Hypothekendarlehen so niedrig wie seit 15 Jahren nicht mehr. Die Banken vergaben nicht mehr Kredite. Stattdessen investierten sie oft ihr zusätzliches Geld in Wertpapiere, um die Vorteile aus den steigenden  Preisen der Vermögenswerte im Markt zu ernten”.

Federal-Reserve-Balance-Sheet-425x255Federal Reserve Bilanz

Jetzt ist die Welt untrennbar in das Netz der Zentralbanken des Rothschild-Systems verwoben.
Infowars 15 Nov. 2013
: Nur der Vorschlag, dass die FED anfangen würde,  das Tempo des Gelddruckens ein bisschen zu verlangsamen, war genug, vor ein paar Monaten die Finanzmärkte in Panik zu verjagen. Wenn die quantitative Lockerung auf Dauer gestoppt wird, kommt eine grosse Krise.

Wie die Rothschild-Banker für den größten Diebstahl in der Geschichte nach dem  ihrer Schwester, Rothschilds FED, unbestraft und unbescholten von der US durchführen.
Deutsche Wirtschaftsnachrichten 19 Nov. 2013: Nach Angaben des washingtoner Justizministeriums wird die US-Bank, J.P. Morgan Chase $ 13 Mrd. zahlen, um ihren Streit mit der Regierung über zweifelhafte Hypotheken-Geschäfte beizulegen. Die Summe sei die höchste, die eine einzelne Gruppe jemals gezahlt hat, sagte das Ministerium.

Im Rahmen der Einigung räumte J.P. Morgan ein, die Öffentlichkeit in großem Umfang hinters Licht geführt zu haben. Mitarbeiter hätten an Investoren wissentlich Produkte verkauft, die von schlechterer Qualität als angegeben gewesen seien.
Wegen der Manipulationen wird jedoch offenbar kein Manager zur Rechenschaft gezogen.
Es gilt nicht als Strafe, sondern ist ein Deal mit den Ermittlern. Die Zahlung geht an die US-Staatskasse.
Wegen des billigen Geldes kann sich die Bank die Zahlung locker leisten.
Die Hälfte übernimmt der US-Steuerzahler, weil die Zahlung von der Steuer abgesetzt werden kann.

Michael Snyder vom  seriösen Blog, “The Economic Collapse”: US-Wirtschaft ist wie ein sterbender Krebspatient: Die Krankheit habe sich in den ganzen Körper verbreitet. Wenn man die Krebszellen tötet, tötet man den Patienten. Zinsderivate im Wert von 441 Billionen Dollar seien  auf dem Weltmarkt. Er rät uns, uns auf den kommenden Sturm vorzubereiten. Er ist äußerst besorgt über die nächsten 2 Jahre. Ein riesiger Zusammenbruch, Armut und Plünderungen werden sehr bald erwartet.

EU-Parlaments-Präsident Martin Schultz: “Das Überleben der EU ist bedroht.”

EU Kommissionspräsident, José Barroso, erklärt die EU für ein Imperium!

Hilfloser Martin Schulz: Die Schulden-Krise ist am besten mit neuen Schulden zu lösen. DWN 22 Nov. 2013: Die EU wolle armen Staaten mit günstigen Krediten helfen. Die Banken  müssten sogar gezwungen werden, den Unternehmen Kredite zu geben, was sie nicht wollen wenn sie nicht sicher sind, das Geld wieder zu bekommen.
Das Problem: Die Unternehmen wollen gar keine Kredite. Sie haben sowieso viele günstige Kreditangebote. Das Kreditvolumen in der Euro-Zone ist seit Anfang 2010 um sechs Prozent gefallen, sagte Schulz.

Fall of rome

DWN 23 Nov. 2013: Thomas Cole, Der Lauf des Imperiums – Zerstörung Roms.
Die Vandalen der Finanzmärkte sinnen auf einen günstigen Zeitpunkt. Dann fällt Rom, und nicht nur Rom.
“Die Staaten der Eurozone stecken in gewaltigen Schwierigkeiten. „Sie steuern meines Erachtens auf eine Katastrophe zu.“
(Roger Nightingale, Ökonom bei RDN Associates).

Kommentar
Natürlich wird die durch die Rothschild-Banken geplünderte Menschheit keinen Ersatz bekommen. Der lächerlich kleine Schadensersatz geht an den Staat, der  JP Morgan & Co.
so  eifrig mit Steuerzahler-Rettungspaketen ausgestattet hat.
Das Rothschild/Rockefeller Syndikat plant, Ihnen sogar negative Zinssätze abzufordern (In den USA auch) - nun auch vom EZB-Boss, Draghi, verlangt - für die Möglichkeit, mit Ihren Bankeinlagen zu spekulieren und sie dann als Steuerzahler für ihre Verluste zur Kasse zu bitten und sie als Steuerzahler  zahlen zu lassen, wenn die Banken Pleite machen, ja  Ihre auch noch so kleine Bank-Konten mit der Mählader-Methode einmalig?? um 10% mindern, um die Rothschildbanken bedienen zu können!

Dies ist die Justiz in  Weishaupts / Rothschilds Neuer Weltordnung, die in der Praxis durch Freimaurer regiert wird. Die Clinton Regierung verordnete die  subprimen/schlechten Hypotheken. Nach J.P. Morgan Chase´s Design wurden sie gebündelt und in Tranchen geschnitten, die sogenannten CDOs (Collateral Debt Obligations), so dass niemand wusste, was er gekauft hatte. Die JP Morgan Chase  verdiente eine unglaubliche Menge Geld daran- und warf - wie auch durch ihren räuberischen  Überfall auf die  durch die Mark-to-Market Regel insolvente Lehman Brothers´ Bank - die Menschheit in die anhaltende Krise. Die Basel II ist ein Konstrukt von Rothschilds BIS, ein Werkzeug, womit die meisten Banken jederzeit in die Pleite getrieben werden können. Ihre Politik scheint, den totalen Wirtchafts-Chaos zu erlangen - um aus dem Chaos ihre NWO fertigzustellen.

Gold-man sachsDiese Räuber-Banken haben es sogar geschafft, die Einnahmen der Staaten in schwerer Krise zu rauben - wie der Deal der Rothschild-Bank, Goldman Sachs, mit korrupten griechischen Politikern.  Allerdings nahm  Goldman Sachs Griechenlands Einkommen aus Lotterie, Flughäfen etc. dafür. Ähnliche Regelungen gebe es für mehrere europäische Staaten, heißt es. Wenn die Staaten ihre fälligen Zinsen nicht bezahlen können, kriegen ihre Kredit-Banken die EU-Steuerzahler-Rettungspakete, wobei die verschuldeten Staaten sowie die Kreditgeber-Staaten immer tiefer in den Sumpf der Staatsschuldenkrise und Rothschild-Abhängigkeit gedrängt werden. Nun will EU-Parlaments-Präsident Schultz also die Schulden und somit die Abhängigkeit von seinen Meistern, Rothschild/Rockefeller, erhöhen.  Gleichzeitig verlangt die EU, härtere Sparpolitik zu verhängen, die zunehmende Armut und soziale Unruhen nach sich zieht. Denn Euro- Abwertung oder steigende Zinsen, um so ausländische Investitionen heranzuziehen, ist ausgeschlossen.
Am schlimmsten von allem sind aber die Rothschild-Zentralbanken, die Geld aus der blauen Luft drucken, es gegen Zinsen leihen, die sie selbst festlegen - und die Staaten immer tiefer in Schulden - und damit die politische Abhängigkeit von Rothschild - senden.

Das ganze Durcheinander wird von der bösen  Rothschild/Rockefeller Konstrukt namens der EU geschützt - laut Nigel Farage eine Fortsetzung der UdSSR, durch früheren Kommunisten mit einem kommunistischen Programm beherrscht. Farage wurde nicht erlaubt, seine Ansprache im EU-Parlament, wovon die Wahrheit gebannt ist, zu beenden.

Dies ist das Rezept für eine Massenerhebung gegen die EU. Kein Eurogendfor wird imstande - oder loyal - genug sein, um dies zu handhaben. Die EU baut ihren eigenen Sarg.