“Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Publikationen dankbar, deren Direktoren seit fast 40 Jahren an unseren Treffen teilnehmen und ihre Versprechen der Diskretion respektieren. Es wäre uns unmöglich gewesen, unseren Plan für die Welt zu entwickeln, wenn wir dem hellen Licht der Öffentlichkeit in jenen Jahren ausgesetzt gewesen wären. Aber die Welt ist heute viel raffinierter und bereit, in Richtung einer Weltregierung zu marschieren. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und internationaler Bankiers ist sicherlich der nationalen Selbst-Bestimmung, die in den vergangenen Jahrhunderten praktiziert wurde, vorzuziehen.” (David Rockefeller  at the Bilderberg Meeting, Essen 1991).

*

Grove,watford Die Bilderberg Website: Bilderberg 2013 tagt am 6.-9. Juni 2013 im Hotel Grove, Watford, Hertfordshire. Auf der eigenen Website der Bilderberger ist die Teilnehmerliste 2013 angegeben - und eine nützliche Liste der Bilderberg-Teilnehmer seit 1991 wird auch von der Bilderberg Webseite selbst verlinkt.

Der Bilderberger Club wurde 1954 gestiftet - und zwar von den gleichen Kräften, die hinter der Haag Conferenz 1948 standen,  die die politische Einigung Europas und den Euro gründete: dem US-Council on Foreign Relations, David Rockefeller, Rothschilds Chatham House, Winston Churchill und Josef Retinger ( Andreas von Rétyi: Bilderberger, Kopp, 2006)

Dass die Bilderberger Königsmacher sind, war lange bekannt. Tony Blair, Bill Clinton, Barack Obama und die meisten anderen US-und EU-Führer hatten, sich  den Bilderbergern vorzustellen, um akzeptiert zu werden. Aber es wurde ganz offensichtlich, als Herman van Rompuy eilends zu einem Mittagessen mit dem Bilderberg-Vorstand geholt wurde - um  dann sofort zum EU-Ratspräsidenten befördert zu werden (Video). Das zeigt, wer die EU wirklich regiert.

*

*

Die Öffnung zur Öffentlichkeit begann im Jahr 2011 damit, dass der Bilderberger-Vorsitzende, Étienne Davignon,  der “Economist” ein Interview gab. Diese Zeitung  brachte auch Artikel über die Bilderberger und hier.  In The Economist 20. Jan 2011 wird die Bilderbergerin Jessica Mathews, die Carnegie-Präsidentin, mit den Worten zitiert: “Der Schlüssel zum Ausüben von Einfluss ist ganz einfach: Sie mieten die besten Leute.” In der Tat, Geld regiert die Welt.

Viele denken, diese geheimnisvollen Diskussionen prägen die Geschicke der Welt. Ich denke, diese Treffen werden zur Schulung von Politikern und Medien  in die NWO Ideologie und Pläne der Elite, die  vor langer Zeit geschmiedet sind, benutzt.
Die Bilderberger sind allgemein verhasst und verachtet außerhalb ihrer eigenen Kreise - und waren bisher nicht bereit, der Öffentlichkeit ihre  Teilnahme wissen zu lassen.

Dass dies sich plötzlich radikal verändert hat, könnte auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass Jim Tucker (inzwischen verstorben), Daniel Estulin und Alex Jones sie immer wieder enthüllten - sogar ihre Gespräche durch Insider erfuhren. Allerdings kann es auch darauf zurückzuführen sein,  dass sie ihres Eine-Welt-Staates und ihrer NWO so sicher sind, dass es ihnen egal ist, was wir inaktiven  Schlafschafe denken. So erklärte van Rompuy 2009 für das erste Jahr der Eine-Welt-Regierung (nach dem G20-Gipfel in London).

*

*
The Telegraph 6 June 2013:  Der Haupt-Verschwörungs-Theoretiker ist Daniel Estulin, Autor des meistverkauften “Die wahre Geschichte der Bilderberg-Gruppe”: “Bilderberg ist keine Verschwörungstheorie. Er ist eine Verschwörung der Realität. “Er war ein Vehikel, mit dem  oligarchische Interessen privater Finanziers nominell souveränen Regierungen ihre Politik auferlegen konnten. Die Idee ist die Schaffung eines globalen Netzwerks von Kartellen, stärker als jede Nation auf der Erde, und dazu bestimmt, die Notwendigkeiten des Lebens der übrigen Menschheit zu kontrollieren.”
Ein wichtiger Sieg sei im Jahr 1973 die Schaffung des Ölpreisschocks zur Stützung des Dollars, und um Wall Street reich zu machen.
Aber oben auf der Tagesordnung in Watford werden Eric Schmidt und Google sein, sagen seine Quellen. “(Google) ist ein integraler Bestandteil des Sicherheitsapparats der Vereinigten Staaten. Ihre Daten werden verarbeitet, analysiert und für spätere Verwendung gespeichert”, fügt er hinzu. Er fügt noch hinzu: “Es bedeutet alles grenzenlose Kontrolle.”

Für einen Großteil der Nachkriegszeit half (Dennis) Healey, ehemaliger Finanzminister der UK, die Tagesordnung zu setzen und wählte die Delegierten. Er ist stolz auf ihre Bilanz beim Auswählen zukünftiger Führungskräfte. Bill Clinton und Tony Blair wurden schon früh in ihrer Karriere eingeladen. Lord Carrington war Margaret Thatchers Außenminister und Vorsitzender der Bilderberger in den 1990er Jahren. Er ist auch wegen der Theorien frustriert. “Ich erinnere mich, da war dieser Amerikaner, “Es ist eine große Verschwörung und die Königin (Beatrix der Niederlande ist Dauerbergerin) ist beteiligt und wahrscheinlich Satan auch“, sagte er.

Am lebhaftesten  erinnert sich Healey seiner Rolle beim Zusammenbringen der Architekten der europäischen Integration - Schmidt, Pompidou, Giscard d’Estaing, Leone - für offene Gespräche mit Bankern und Ökonomen darüber, wie das Europäische Währungssystem funktionieren könnte.
Hätten die Europäische Union und einheitliche Währung die Form bekommen, die sie nun haben, ohne dieses frühe Bilderberg-Treffen, fragte ich ihn. “Ich glaube, es war ein sehr wichtiges Element darin”, sagt er.

Während des Falkland-Krieges schaffte es David Owen, das Gewicht der Weltöffentlichkeit mit einer einzigen Rede, die Sanktionen gegen Argentinien forderte, vor einem Publikum von Außenministern beim Bilderberg zu wenden. Die Sanktionen wurden später eingeführt. Solche Gemütlichkeit,  sagen Kritiker, ist eine Bedrohung gegen die Demokratie.

“Unsere Politiker wollen 3 tagelang Speis und Trank in Luxus mit Goldman Sachs (Schöpfer des Welt- Hungers), das scheint mir ein bisschen wie Lobbying”, sagt Hannah Borno, eine Journalistin und Transparenz-Aktivistin. Sie ist erstaunt, wie der Bilderberg-Verein als milder Spender Steuerbefreiung bekommen hat, wenn Gruppen wie private Schulen in der Regel einen öffentlichen Test auf öffentliche Hilfe bestehen müssen.

Sie fügt hinzu: “Verschwörungstheorien haben der Gruppe ganz gut gedient, weil eine ernsthafte Kontrolle als hysterisch und schrill entlassen werden konnte.

Rothschild ist durch Franco Bernabe, den stellvertretenden Vorsitzenden des Rothschilds Europa vertreten. (David Rockefeller und Kissinger sind Dauerberger).

Alex-jones

The Express 2 june 2013: Alex Jones, die US-TV-Persönlichkeit und Bilderberg-Forscher zog riesige Menschenmengen an. Er sagte gegenüber der Presse: “Es ist sehr, sehr unheimlich. Es gibt definitiv Schurken, die da sind, um zu versuchen, Regierung und Unternehmen zu organisieren”.

Labour-Abgeordneter Michael Meacher stempelte die Delegierten als die “echte Spitzen-Führung des westlichen Finanzkapitalismus. Sie treffen sich, um ihre Pläne für die Zukunft des Kapitalismus in Einklang zu bringen”.

Ein Demonstrant rief: “Abschaum”, “zahlen Sie Ihre Steuern” und “Schande über dich”, wie Autos mit verdunkelten Fenstern in das Hotelgelände hinweg fegten.