Barometer des Weltregierens des Council on Foreign Relations

Posted By Anders On May 10, 2013 @ 00:06 In Deutsch, Euromed | 4 Comments

[1] Round-table

Das private, nicht gewählte US Council on Foreign Relations (CFR) und seine EU-Abteilung haben große Ambitionen: Die Welt mit Hilfe von [2] David Rockefellers Studies Program durch CFRs [3] Rat der Räte zu regieren - [4] Schritt für Schritt, ohne dass es die Völker der Welt bemerken - und zwar durch [5] Korruption (wie der Rockefeller Brothers’ Fonds sagt), sowie durch die Rothschild / Rockefeller Organisationen:[6] Die FED, die [7] Bilderberger, die [8] Trilaterale Kommission, den kommunistischen Umweltschützer, den[9] Club of Rome, nur um einige zu nennen.

Das Programm der internationalen Institutionen für [10] Globale Regierung (IIGG)
erfüllt seinen Auftrag durch:
1. Einbindung von CFR-Stipendiaten in die Forschung auf die Verbesserung bestehender und den Bau neuer Rahmen 2. Die Zusammenführung einflussreicher Außenpolitiker, Wissenschaftler und CFR-Mitglieder, um die Verdienste internationaler Regimes zu debattieren. 3.  Gastgeber für Rundtafel-Serien zu sein, deren Ziele sind, die aussenpolitische Gemeinschaft über die heutigen internationalen Regierungs-Herausforderungen zu informieren und neue Lösungen zu erfinden, um die weltweiten multilateralen Gremien zu stärken; Wir glauben, dass die hier entworfenen Politik- und Forschungsagenden einen wesentlichen Beitrag zu den US-und internationalen Überlegungen über die Anforderungen an die Weltordnung im einundzwanzigsten Jahrhundert stellt.

[11] Polarice apr.2013

[12] Stewart Patrick, The CFR: Es gibt eine 90-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass die durchschnittliche Temperatur auf der Erde sich zwischen 3,5 und 7,4 Grad Celsius bis zum Jahr 2100 erhöhen wird. Zu der anschließenden Parade von Katastrophen gehören schmelzende Polkappen (vgl. Polkappen 1980 und 2013 links), steigende Meeresspiegel, einstürzende Korallenriffe, extreme Wetterereignisse, Wüstenbildung und Frisch-Wasserknappheit, Hungersnöte und Völkerwanderungen und denkbar, gewaltsame Konflikte. Die Vermeidung der schlimmsten Folgen einer Erderwärmung erfordert sowohl dramatische Kürzungen bei Treibhausgasen als auch große Investitionen in die Anpassung - wovon nichts zu sehen ist.

Kommentar: “Menschenverursachte CO2-Erderwärmung”: Hiermit wird die[13] größte Lüge in der Geschichte zu einer der wichtigsten Säulen, auf denen das CFR seine Weltregierung baut.

Um nun sich selbst und der Welt zu zeigen, wie erfolgreich diese selbst-ernannten Betrüger sind, um der Welt das Heil zu bringen,  hat das  CFR das in die Wege geleitet, was es The Global Governance Report Card nennt:

[14] Big-sis-in-foreign-relations

Jane Napolitano - Big Sis - ist Ministerin des US- Ministeriums für Innere Sicherheit und wird oft als die Chefin eines Polizei-Staats im Namen der unsichtbaren Regierung der US, des Council on Foreign Relations, gesehen.

[15] Council on Foreign Relations 23 Apr. 2013: Das Council on Foreign Relations veröffentlicht seine erste Globale Regierungs-Report-Karte, wobei es Daten von fünfzig führenden Experten verwendet: Die Zeugnis- Noten der Reaktion der internationalen Gemeinschaft und der Vereinigten Staaten auf sechs große Herausforderungen, die multilaterale Zusammenarbeit voraussetzen [16] globale Erwärmung: und  [17] Nuklear- Verbreitung, sowie[18] gewalttätigen Konflikt, und [19] globale Gesundheit, sowie [20] transnationalen Terrorismus, und des Weiteren [21] Finanz-Instabilität.

Die Noten sind sehr unterschiedlich in verschiedenen Kategorien. Die Bemühungen um die Bekämpfung der globalen Erwärmung, zum Beispiel, bekommt ein “D” auf der ganzen Linie, und der US-Führung kommt in ein “C-” zu. Es gibt ein paar interessante Lichtblicke. Die internationale Gemeinschaft als Ganzes hat ein “B”in der Handhabung der globalen Finanzwelt bekommen - und die Vereinigten Staaten ein “B +” für die Führungs-Bemühungen, die der internationalen Wirtschaft aus der größten Wirtschaftskrise seit der Großen Depression verholfen haben. Multilaterale Anstrengungen erhielten auch ein “B” bei der [22] Bewältigung des transnationalen Terrorismus[22] , wobei die Vereinigten Staaten ein “B +” für den Nachweis der insgesamt starken Führung erhielt. Die einzige Note “sehr gut” im Zeugnisentfiel auf die starken und konsequenten Anstrengungen zur Verhinderung der Terrorismusfinanzierung.

[23] Weltregieren, so konzipiert, impliziert nicht die Schaffung einer Weltregierung - etwas, was unerwünscht sein würde, auch wenn sie erreichbar wäre. Sie bedeutet etwas viel praktischer, nämlich: Schmieden kollektiven Handelns zwischen souveränen Staaten und anderen relevanten Akteuren, um gemeinsamen Bedrohungen entgegenzutreten, gemeinsame Risiken zu verwalten und  gemeinsame Chancen der Globalisierung zu nutzen.

[24] Cfr-obamaDie Bericht-Karte deckt einen  Fünf-Jahres-Zeitraum, von Anfang 2008 bis 2012. Die Noten aus dieser ersten Berichtsperiode werden eine Basis für bevorstehende Beurteilungen bieten.
Die möglichen Noten für jeden Ausgabe-Bereich reicht von A bis F, dh von ausgezeichnet bis unvollständig. Effektive multilaterale Zusammenarbeit bei der Bewältigung großer transnationaler Herausforderungen hängt oft von einer ausgewählten Gruppe von Akteuren, einschließlich aber nicht beschränkt auf, die USA und  zunehmendauch China-mit seiner Kapazität und Willen, überproportional zu konzertierten kollektiven Maßnahmen beizutragen, ab.

Die resultierende Wertung platziert Akteure, die besondere Erwähnung verdienen, in eine von sechs Kategorien: von Führern bis hin zum Durchfallen (Verweigerer). Bericht-Karten-Noten und Beurteilungen sowie die Klassen-Auswertungen spiegeln subjektive Urteile darüber, wie wichtige globale Akteure  Fortschritte gemacht haben. Bei diesen Urteilen verliess dass IIGG sich stark auf  die Daten - und Empfehlungen von fünfzig namhaften Experten, die unten aufgeführt sind..

Die Bedeutung der [25] konstruierten finanziellen/wirtschaftlichen Krise, um Weltregieren,
multilaterale Zusammenarbeit und institutionelle Reform zu erlangen
kann und wird ersichtlich werden. Dies gilt vor allem in Zeiten der Krise, wenn die bisherige Politik kläglich versagt hat. Das globale Finanz-System bietet ein Beispiel dafür: Nach dem Schock der globalen Kreditkrise, reagierten Länder und Institutionen mit lobenswerter Solidarität und nahmen eine Reihe von Maßnahmen an, die für beide Seiten vorteilhaft waren (bei Steuerzahler-Kosten zum Nutzen der internationalen Bankster). Die G20 wurde als führendes Forum für multilaterale wirtschaftliche Koordinierung auf Führer-Ebene erhoben, orchestrierte parallele Zinssenkungen und ein großes Konjunkturpaket verhalf, zu verhindern, dass die Welt spiralförmig in eine zweiten Große Depression versank.



Die Krise hat auch den einst maroden Internationalen Währungsfonds wieder belebt ( [26] IWF, vom Jahre 1944 bis 2000 sehen), der sein  Mandat erweiterte und seine Kriegskasse steigerte. Länder haben  auch lobenswerte Fortschritte bei der globalen Regulierung der Finanzmärkte gemacht, indem sie sich auf höhere Eigenkapitalanforderungen für große grenzüberschreitende Finanzinstitute und die Umwandlung des untauglichen Financial Stability Forums ([27] untergebracht in [28] Rothschilds BIZ) in einen größeren und wirksameren  [29] Financial Stability Board - der die internationalen Finanzen von Rothschilds BIZ aus koordiniert. Gewiss, nicht alle versprochenen Reformen wurden originalgetreu umgesetzt.  Diese Mängel erklären, warum - wie im Global Finance Bericht Karte skizziert - die Weltfinanzpolitik  ein B für den Zeitraum 2008 bis 2012 verdiente. Auf der anderen Seite wären Länder in wirtschaftlichen Nationalismus zurückgerutscht und  hätten sich vollständig geweigert, zu kooperieren, um die Finanzkrise zu mildern, hätten sie ein F verdient.

Kommentar:
Geht es uns an, was diese verrückten Gamblers für die richtige Geschäftsmoral halten? Warum folgen die “Nationalstaaten” solchen Spielregeln? Ganz einfach weil diese Bankster über das Geld verfügen, das die Staaten dringend benötigen. Die artigen Mitspieler in diesem Spiel über die Eine Welt-Regierung der Bankster, werden günstigere Darlehen bekommen als die unartigen Nachsitzer!
Dies zeigt nochmals die Macht der NWO.

[12]


Article printed from Euro-med: http://euro-med.dk

URL to article: http://euro-med.dk/?p=29922

URLs in this post:
[1] Image: http://euro-med.dk/bil/round-table.jpg
[2] David Rockefellers Studies Program : http://euro-med.dk/?p=9754
[3] Rat der Räte: http://euro-med.dk/?p=29164
[4] Schritt für Schritt: http://euro-med.dk/?p=29911
[5] Korruption (wie der Rockefeller Brothers’ Fonds sagt): http://euro-med.dk/?p=29512
[6] Die FED: http://euro-med.dk/?p=3078
[7] Bilderberger: http://euro-med.dk/?p=20291
[8] Trilaterale Kommission: http://euro-med.dk/?p=545
[9] Club of Rome: http://euro-med.dk/?p=9968
[10] Globale Regierung : http://euro-med.dk/?p=10012
[11] Image: http://euro-med.dk/bil/polarice-apr2013.png
[12] Stewart Patrick, The CFR: http://globalpublicsquare.blogs.cnn.com/2013/04/22/grading-the-world-on-our-biggest-problems/
[13] größte Lüge in der Geschichte : http://euro-med.dk/?p=29233
[14] Image: http://euro-med.dk/bil/big-sis-in-foreign-relations.jpg
[15] Council on Foreign Relations 23 Apr. 2013: http://www.cfr.org/thinktank/iigg/reportcard/?cid=otr-marketing_use-iigg_report_cards
[16] globale Erwärmung:: http://www.cfr.org/thinktank/iigg/reportcard/climate_change.html#report-card
[17] Nuklear- Verbreitung: http://www.cfr.org/thinktank/iigg/reportcard/nuclear.html#report-card
[18] gewalttätigen Konflikt: http://www.cfr.org/thinktank/iigg/reportcard/armed_conflict.html#report-card
[19] globale Gesundheit: http://www.cfr.org/thinktank/iigg/reportcard/public_health.html#report-card
[20] transnationalen Terrorismus: http://www.cfr.org/thinktank/iigg/reportcard/terrorism.html#report-card
[21] Finanz-Instabilität: http://www.cfr.org/thinktank/iigg/reportcard/global_finance.html#report-card
[22] Bewältigung des transnationalen Terrorismus: http://euro-med.dk/?p=24297
[23] Weltregieren,: http://www.cfr.org/thinktank/iigg/reportcard/about.html
[24] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedercfr-2dobama2.jpg
[25] konstruierten finanziellen/wirtschaftlichen Krise, um : http://euro-med.dk/?p=13913
[26] IWF,: http://iamthewitness.com/books/Andrew.Carrington.Hitchcock/The.History.of.the.Money.Changers.htm
[27] untergebracht: http://en.wikipedia.org/wiki/Financial_Stability_Forum
[28] Rothschilds BIZ: http://euro-med.dk/?p=8232
[29] Financial Stability Board: http://www.financialstabilityboard.org/