Bilderberg-Konferenz 2012

Posted By Anders On June 5, 2012 @ 00:06 In Deutsch, Euromed | No Comments

Zusammenfassung: Die nun offizielle alljährliche Bilderberg-Konferenz für die Besitzer der Weltkonzerne und -Banken, ihre zu 96% kontrollierten Mitläufer-Medien sowie ihre Politiker-mietlinge hat soeben in Virginia, USA stattgefunden. Aus dem hermetisch geschlossenen Marriott-Hotel ist so gut wie nichts herausgesickert. Allerdings verlautet es, dass die Euro-Krise und Syrien auf der Tagesordnung sind: Die Chefin des Rates der syrischen Nationalen Übergangsregierung, Bassma Kodmani, war Teilnehmerin. Am Donnerstag sagte Außenministerin Hillary Clinton, das Houla Massaker werde verwendet werden, um einen internationalen Konsens für eine militärische Intervention zu bauen. “Jeder vergangene Tag macht das Argument dafür stärker”, sagte sie, während sie vor dänischen Studenten sprach. US-UN-Sicherheitsrat-Botschafterin Susan Rice schloss sich an: “Die Mitglieder dieses Rates und die Mitglieder der internationalen Gemeinschaft haben nur die Option zu prüfen, ob sie bereit sind, Handlungen außerhalb des Annan-Plans und der Autorität des Rates vorzunehmen.”

Im Januar 2011 ging es aus einer Artikelserie in “The Economist” – selbst Dauerbilderberger – hervor, was die Bilderberger wollen: Eine multinationale Organisation, um  (die Welt) zu regieren”… “Man miete die besten Leute”. “Globokraten (Weltlenker) machten ein Nickerchen, während ihre Banken damit beschäftigt waren, Ihr Geld zu stehlen”. Bevor der derzeitige Präsident des Europäischen Rates, van Rompuy, ernannt wurde (natürlich nicht gewählt), musste er von der Bilderberg-Gruppe geprüft werden - wie die meisten der weltweit führenden Politiker. Kein Wunder, denn wie van Rompuy gesteht, ist  das Ziel  die Eine-Welt-Regierung, die es gem. ihm seit dem Londoner G20-Gipfel im April 2009 gebe.

Die wirklichen Kräfte hinter Bilderberg und den Banken der Welt sowie mächtigen globalistischen Institutions, die Rothschild- und Rockefeller-Dynastien, haben sich nun laut The Telegraph wirtschaftlich zusammengetan - was ihnen die absolute Macht über die Weltwirtschaft und somit -Politik sicherstellt. Sie können in der jetzigen, von ihren Banken geschaffenen, Wirtschaftskrise notleidende Banken für einen Pappenstiel aufkaufen.

Die führenden Bilderberger schämen sich anscheinend über die Verfassungswidrigen Bilderberg-Konferenzen - werden sehr verlegen, wenn nach dem Sinn und Inhalt dieser Konferenzen gefragt. Der freundliche Jacob Rothschild erzählt in einem Interview, nie an einer Bilderberg-Konferenz teilgenommen zu haben. Das habe aber sein Vetter. Vorgehalten, dass seine Familie 1913 das Federal Reserve gründete (Illegaler Kreditgeber der USA) und dass der Interviewer keine Angst vor seiner Neuen Weltordnung habe, sagt Rothschild freundlich mit einem Elastiklächeln “Well” und läuft davon. Er versucht nicht zu leugnen, dass die Neue Weltordnung (siehe Videos am rechten Rand dieses Blogs) seine ist.

*

“Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Publikationen dankbar, deren Direktoren seit fast 40 Jahren an unseren Treffen teilnehmen und ihre Versprechen der Diskretion respektieren. Es wäre uns unmöglich gewesen, unseren Plan für die Welt zu entwickeln, wenn wir dem hellen Licht der Öffentlichkeit in jenen Jahren ausgesetzt gewesen wären. Aber die Welt ist heute viel raffinierter und bereit, in Richtung einer Weltregierung zu marschieren. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und internationaler Bankiers ist sicherlich der nationalen Selbst-Bestimmung, die in den vergangenen Jahrhunderten praktiziert wurde, vorzuziehen.” ([1] David Rockefeller  at the Bilderberg Meeting, Essen 1991)

*

Nachweis der Zusammenfassung

Die Bilderberger sind ein sehr exclusiver Club weltweit führender Banker, Medienleute und Politiker - alle in den Dienst der NWO,. d.h. den Dienst der Rothschild-Dynastie,  eingeschworen. Er wurde[2] im Jahr 1954 [3] [2] geschaffen, [3] und zwar durch Joseph Retinger, David Rockefeller, den Ford- und Carnegisstiftungen, CIA-Chef Bedell Smith, dem Council on Foreign Relations, Prinz Bernhard von den Niederlanden und  den Kräften hinter der Europäischen Kohlen– und Stahl-Union. Bilderberg ist nun offiziell nach einer detaillierten Beschreibung in The [4] Economist on 20 Jan 2011 (in der Regel Bilderberg-Teilnehmer, auch in diesem Jahr) - mit u.a. einem Interview mit dem Bilderberg-Vorsitzenden, Etienne Davignon - und es ist kein schöner Anblick, den jene selbst ernannten Herrscher offiziell darlegen: “Um eine multinationale Organisation (die Welt) zu regieren“. “Man miete die besten Leute“. “Globokraten (Weltlenker) machten ein Nickerchen, während ihre Banken damit beschäftigt waren, Ihr Geld zu stehlen”. Bevor der derzeitige Präsident des Europäischen Rates, van Rompuy, ernannt wurde (natürlich nicht gewählt) [5] musste er von der Bilderberg-Gruppe geprüft werden - wie die meisten der weltweit führenden Politiker – und [6] hier. Kein Wunder, denn wie van Rompuy gesteht, ist  das Ziel  die Eine-Welt-Regierung, die es gem. ihm seit dem Londoner G20-Gipfel im April 2009 gebe.

Ich habe auch die Schwestern der Bilderberg-Gruppe, das [7] US-Council on Foreign Relations und sein [8] europäisches Gegenstück, das vom US-CFR-Mitglied, dem [9] Rothschild-Agenten, George Soros, und Joschka Fischer gegründet wurde, sowie die [10] WTO, die [11] Trilaterale Kommission und [12] hier ebenso wie den [13] Club of Rome beschrieben. Hier ist ein Auszug aus dem [14] Bilderberg-Treffen im Juni 2011. Die Bilderberger haben auch die EU im festen Griff:

Laut dem [15] Logan Gesetz i st die Beteiligung der USA (und von Bürgern anderer Nationalitäten) an den Bilderberg-Treffen illegal: Jeder Bürger der Vereinigten Staaten, wo immer er auch sein mag, der, ohne Autorität der Vereinigten Staaten, direkt oder indirekt eine Korrespondenz oder Verkehr mit einer ausländischen Regierung oder Bevollmächtigten oder Vertreter derselben führt, mit der Absicht, die Maßnahmen oder das Verhalten einer ausländischen Regierung oder der Amtsträger oder Vertreter davon in Bezug auf alle Streitigkeiten oder Auseinandersetzungen mit den Vereinigten Staaten, oder die Maßnahmen der Vereinigten Staaten zu beeinflussen, wird unter dieser Regelung mit Geldstrafe oder mit Gefängnis für nicht mehr als drei Jahren, oder beides, bestraft.

[16] Bilderberg-demonstraters[17] The Washington Times 30 May 2012Chantilly Westfields Marriott Hotel ist der Schauplatz eines “beispiellosen” Sicherheits-Einsatzes, wie die weltweit Reichsten und Mächtigsten für die jährliche Bilderberg-Konferenz ankommen. Das inoffizielle Treffen - in der Regel jedes Jahr durch die Medien wenig Aufmerksamkeit geschenkt - wird erneut  Staatsoberhäupter, Milliardär-Banker, Geschäftsleute und andere führende internationale Macher zusammenführen. In einem Umfang von etwa 800 Metern wurde rund um das Nord-Virginia Hotel ein Stahlzaun aufgestellt, und alle Nicht-Bilderberg-Gäste wurden angeblich aus ihren Zimmern getreten. Einem Fotograf für die Washington Times wurde durch die Strafverfolgungsbehörden am Mittwoch gesagt, jeder Versuch, in die Nähe des Gebäudes zu kommen, würde zur Verhaftung führen. Strenge Sicherheitsvorkehrungen um die berüchtigte Konferenz sind nichts Neues.

Die offizielle Bilderberg Gästeliste wird unter Verschluss gehalten, wie auch die spezifischen Themen zur Diskussion. Gerüchten zufolge sei an der Spitze der Tagesordnung in diesem Jahr die europäische Finanzkrise. Häufige Besucher, darunter Henry A. Kissinger und David Rockefeller, werden voraussichtlich nochmals die Bilderberg-Organisation besuchen. Die Bilderberg Organisation bringt praktisch keine Informationen über das Treffen heraus.

Wer sind die Bilderberger?
Hier ist die [18] offizielle Liste der Bilderberg-Teilnehmer 31. Mai - 3. Juni 2012. Interessante Teilnehmer sind: Donilon, Thomas E., Nationaler Sicherheitsberater des Weißen Hauses, Almunia, Joaquín, Vize-Präsident - EU-Kommissar für Wettbewerb, Europäische Kommission, und [19] Agius, Marcus, Vorsitzender, Barclays plc. Agius heiratete Katherine (geboren 1949), Tochter von Edmund de Rothschild von der Bankiersfamilie Rothschild in England und hat eine enge Verflechtung mit der Familie Rothschild, Exbury Gardens in Hampshire. Ansonsten scheinen die Teilnehmer Unternehmens-Chefs zu sein und Henry Kissinger. David Rockefeller erscheint zum 1. Mal seit 1954 nicht auf der Liste. Insbesondere gibt es keine militärischen Personen - im Gegensatz zum Bilderberg-Treffen 2011. Neben den offiziellen Teilnehmern gibt es auch Teilnehmer, deren Namen immer verborgen bleiben.

[20] Rockefeller-rothschild-1[21] The Telegraph 30 May 2012“Die Familien Rothschild und Rockefeller haben sich zusammengetan, um in einer Verbindung zwischen zwei der bekanntesten Namen in der Finanzgeschichte Vermögenswerte von Banken und anderen notleidenden Verkäufern zu kaufen. RIT Capital Partners, die von Lord Rothschild geleitet wird, hat eine 37–prozentige Beteiligung an den Rockefeller Financial Services, dem Vermögens-Verwaltungsflügel  der Familie, erworben. RIT hat die Beteiligung von der französischen Bank Société Générale für weniger als £ 100 Millionen geschnappt.

Bild links: David Rockefeller, Bilderberger Teilnehmer jedes Jahr seit der Club-Gründung im Jahre 1954, und Lord Jacob Rothschild, dessen Cousin (Evelyn de Rothschild?) Bilderberger sei – gem. dem Video unten.
Das transatlantische Bündnis zementiert eine 5 jahrzehntelange Bekanntschaft zwischen dem jetzt geadelten Jacob Rothschild, 76, und David Rockefeller, 96, dem Enkel des rücksichtslos habgierigen amerikanischen Ölmannes  und Philanthropen, John D. Rockefeller.

Die beiden Patrizier wollen nun mittels ihrer Familiennamen die gängigen Marktverhältnisse nutzen, in denen Banken wie  Société Generale und andere Vermögensverwalter ihre Nicht-Kern-Vermögen verkaufen, um ihre Kapital-Verhältnisse aufstocken, indem sie  ihre erstklassigen Kontakte benutzen, um zu gewährleisten, dass sie einen Platz am Tisch für jede Vereinbarung bekommen.
“In einer Zeit, in der Großbanken destabilisiert werden, kann es durchaus Möglichkeiten geben, sagte er. “Wir könnten eine Vermögensverwaltungsgesellschaft kaufen oder aufarbeiten. Rockefeller hat bereits $ 34 Mrd. (€ 21,9) Vermögen under Verwaltung.

Die Bilderberg-Konferenzen sind nicht nur geheimnisvoll, geschlossen, berüchtigt - sie sind peinlich für ihre Spitzenteilnehmer; sie wollen nicht vor der Öffentlichkeit enthüllt werden. Hier sehen Sie den verlegenen Lord Jacob Rothschild, der gesteht, sein Cousin sei Bilderberger.

Hier ist ein verlegener Henry Kissinger

Die Rockefeller-Gruppe geht zurück auf 1882, eingerichtet, um das Familien-Geld von der Standard Oil John D Rockefellers, dem Vorläufer der heutigen Exxon Corporation, die er mit darwinistischer Aggression baute, zu investieren. “Weißt du, das einzige, was mir Freude macht, ist zu sehen, wie meine Dividenden reinkommen “, sagte er einmal. (Die kamen u.a. von [22] Rockefellers Standard Oil und Manhattan Bank die am US-Vorstand der IG Farben mit Filial in Auschwitz stark beteiligt war. [23] Anthony C. Sutton schreibt, ohne Rockefellers Standard Oils Lizenz zur Herstellung von synthetischem Benzin aus Kohle wäre der 2. Weltkrieg nicht möglich gewesen).

Die  Rothschild-Bankiersfamilie hat ihre Wurzeln im 18. Jahrhundert, als Mayer Amschel Rothschild ein Unternehmen in Frankfurt a.M. gründete. Lord (Jacob) Rothschild wurde vor drei Jahrzehnten uneins mit seinem Cousin Sir Evelyn de Rothschild, der damals den britischen Zweig der Familien-Bank NM Rothschild steuerte. Die erreichte Ruhm im Jahre 1815, als sie Staatsanleihen  im Vorgriff auf Napoleons Niederlage bei Waterloo gekauft hatte, (Nathan Rothschild [24] führte legal die Londoner Aktienbörse hinters Licht und übernahm die Bank of England - S. 50-51). Lord Rothschilds Beziehungen zur französischen Seite der Familie sind jedoch besser gewesen, und er verglich das Rockefeller-Abkommen zur RIT-Verknüpfung Anfang dieses Jahres zur Edmond de Rothschild Gruppe, die 150 Mrd. € verwaltet.
“Wir denken, diese Spanne von Interessen in Europa und Amerika - sowie in China - wird uns eine bessere Chance auf außergewöhnliche Investitionsmöglichkeiten geben”, sagte er. Auch [22] Rothschild war in dem US-Vorstand der IG Farben durch seine Agenten tief engagiert, The US Federal Reserve und Paul Warburg, im US-Vorstand der IG Farben stark vertreten – und diese Agenten finanzierten Hitlers wahlkampf 1933 mit – [25] laut Anthony C. Sutton.

Hier ist ein verlegener James Wolfenson

Hier ist, was passierte, als die Chefredakteurin der New York Times, Jill Abramson konfrontiert wurde (man beachte den biblischen Namen - lässt Zugehörigkeit zur [26] pharisäischen / talmudischen NWO erahnen). Die New York Times ist eine der [27] 96% der Medien, die von den [28] Pharisäern / Talmudisten gesteuert werden.

[29] Bassma-kosmani[30] Syrien steht auf der Tagesordnung der Bilderberg-Konferenz 2012
[31] Prison Planet 2 June 2012: Die Anwesenheit der Chefin des Rates der syrischen Nationalen Übergangsregierung, Bassma Kodmani (rechts), an der Bilderberg-Konferenz 2012 zeigt deutlich, dass die Machthaber beim Elite-Palaver die Bemühungen, um Präsident Bashar al-Assad zu stürzen und durch eine NATO-freundliche Verwaltung im gewalt-heimgesuchten Land zu ersetzen, diskutieren werden.

Auf der  Bilderberg-Konferenz wird sie in der Gesellschaft von Leuten wie Ex-Außenminister und dem beschuldigten Kriegsverbrecher, Henry Kissinger, dem Kriegsfalken, Richard Perle und Thomas E. Donilon, dem Nationalen Sicherheitsberater Obamas im Weißen Haus, sein.

Nachdem er zahlreiche Kriege während seiner Amtszeit im Weißen Haus verwaltete, ist  [32] Kissinger ein überzeugter Verfechter der sogenannten “humanitären” Interventionen. Vor dem Sturz im letzten Jahr von Oberst Gaddafi befürwortete er eine US-Invasion mit Bodentruppen in Libyen.
Während der letztjährigen Bilderberg-Konferenz in St. Moritz, der Schweiz, diskutierten die Mitglieder die Erweiterung des Krieges in Libyen. Vier Monate später wurde Gaddafi getötet und das Land war unter der Kontrolle der NATO-unterstützten Rebellen und des Nationalen Übergangsregierungs-Rates von Libyen.

Kodmani ist ein Liebling des Establishments. Im Januar rief sie zu “mehr Militarisierung des Widerstands vor Ort oder ausländische Intervention auf.” Kodmani hat auch befürwortet, Syrien solle ein Bündnis mit Israel bilden.

Am Donnerstag sagte Außenministerin Hillary Clinton, das Houla Massaker werde verwendet werden, um einen internationalen Konsens für eine militärische Intervention zu bauen. “Jeder vergangene Tag macht das Argument dafür stärker”, sagte sie, während sie vor dänischen Studenten sprach. US-UN-Botschafterin Susan Rice schloss sich an: “Die Mitglieder dieses Rates und die Mitglieder der internationalen Gemeinschaft haben nur die Option zu prüfen, ob sie bereit sind, Handlungen außerhalb des Annan-Plans und der Autorität des Rates vorzunehmen.”

Im Juni letzten Jahres, zog Obama in den Krieg in Libyen – ohne Rücksicht auf die Verfassung. US-Verteidigungsminister, Leon Panetta, hat wiederholt erklärt, Kongress-Genehmigung für einen militärischen Angriff auf Syrien werde von der Obama-Regierung nicht beantragt werden, die NATO und die Vereinten Nationen seien die höchsten Autoritäten.

Kommentar
Dies wird in direktem Widerspruch zur Position Russlands sein: [33] Radio Denmark News 1 June 2012: Das Massaker an 108 Menschen in der syrischen Stadt, Houla, letzte Woche ist eine Folge der ausländischen Hilfe für die syrische Rebellen.
Dies wird durch das russische Außenministerium auf der Grundlage einer Befragung erklärt, die von den syrischen Behörden durchgeführt wurde, und die zu dem Schluss kam: “Es ist offensichtlich, dass dieses Verbrechen ein geplanter Akt der Rebellen war.”  Die Tragödie von Houla zeigt,  was das Ergebnis der finanziellen Unterstützung und der Schleusung von modernen Waffen an die Rebellen, die Anwerbung ausländischer Söldner und Flirting mit verschiedenen Arten von Extremisten ist, sagte die Agentur in einer Mitteilung.

Die Allianz zwischen Rothschild und seinem Knappen, Rockefeller, ist nicht neu. Aber ihre neueste Transaktion macht einmal mehr deutlich, wer das Geld und die Politik der Welt regiert. Vorgehalten dass seine Familie das räuberische [34] Federal Reserve System 1913 gründete, unterlässt der freundliche Jacob Rothschild im Video oben eine Antwort und läuft davon. Vorgehalten, dass der Interviewer keine Angst vor seiner Neuen Weltordnung habe, kann der lächelnde Rothschild nur sagen “Well”. Er versucht nicht zu bestreiten, dass die [35] Neue Weltordnung und [36] hier (siehe Videos am rechten Rand dieses Blogs) die seine sei.


Article printed from Euro-med: http://euro-med.dk

URL to article: http://euro-med.dk/?p=27072

URLs in this post:
[1] David Rockefeller  at the Bilderberg Meeting, Essen 1991: http://en.wikiquote.org/wiki/David_Rockefeller
[2] im Jahr 1954 : http://euro-med.dk/?p=1311
[3] : http://euro-med.dk/?p=
[4] Economist on 20 Jan 2011: http://www.economist.com/node/17928993
[5] musste er von der Bilderberg-Gruppe geprüft werden : http://euobserver.com/18/28993
[6] hier: http://euro-med.dk/?p=11807
[7] US-Council on Foreign Relations: http://euro-med.dk/?p=9754
[8] europäisches Gegenstück: http://euro-med.dk/?p=122
[9] Rothschild-Agenten, George Soros: http://www.bibliotecapleyades.net/sociopolitica/secretsoc_20century/secretsoc_20century10.htm#CHAPTE
R%2056

[10] WTO: http://euro-med.dk/?p=12013
[11] Trilaterale Kommission: http://euro-med.dk/?p=545
[12] hier: http://euro-med.dk/?p=23337
[13] Club of Rome : http://euro-med.dk/?p=9968
[14] Bilderberg-Treffen im Juni 2011: http://euro-med.dk/?p=23424
[15] Logan Gesetz: http://legal-dictionary.thefreedictionary.com/Logan+Act
[16] Image: http://euro-med.dk/bil/billederbilderberg-demonstraters1.jpg
[17] The Washington Times 30 May 2012: http://www.washingtontimes.com/news/2012/may/30/security-tighter-than-ever-for-power-players/
[18] offizielle Liste der Bilderberg-Teilnehmer 31. Mai - 3. Juni 2012.: http://www.bilderbergmeetings.org/participants2012.html
[19] Agius, Marcus: http://en.wikipedia.org/wiki/Marcus_Agius
[20] Image: http://euro-med.dk/bil/billederrockefeller-rothschild-11.jpg
[21] The Telegraph 30 May 2012: http://www.telegraph.co.uk/finance/newsbysector/banksandfinance/9300784/Rothschild-and-Rockefeller-f
amilies-team-up-for-some-extra-wealth-creation.html

[22] Rockefellers Standard Oil und Manhattan Bank: http://www.reformation.org/wall-st-ch2.html
[23] Anthony C. Sutton schreibt: http://www.reformation.org/wall-st-ch1.html
[24] führte legal die Londoner Aktienbörse hinters Licht und übernahm die Bank of England: http://www.scribd.com/DavidARivera/d/6491259-Final-Warning-A-History-of-the-New-World-Order-Illustra
ted-Edition

[25] laut Anthony C. Sutton: http://www.reformation.org/wall-st-ch7.html
[26] pharisäischen / talmudischen NWO: http://euro-med.dk/?p=15850
[27] 96% der Medien: http://blogs.timesofisrael.com/jews-control-media-peace-professor-galtung-claims-in-recent-article/
[28] Pharisäern / Talmudisten : http://www.come-and-hear.com/dilling/chapt01.html
[29] Image: http://euro-med.dk/bil/billederbassma-kosmani1.jpeg
[30] Syrien: http://euro-med.dk/?p=27052
[31] Prison Planet 2 June 2012: http://www.prisonplanet.com/syria-regime-change-on-bilderberg-agenda.html
[32] Kissinger : http://www.prisonplanet.com/kissinger-calls-for-us-ground-invasion-of-libya.html
[33] Radio Denmark News 1 June 2012: http://www.dr.dk/Nyheder/Udland/2012/06/01/0601211013.htm
[34] Federal Reserve System 1913 gründete: http://euro-med.dk/?p=3078
[35] Neue Weltordnung: http://euro-med.dk/?p=512
[36] hier: http://euro-med.dk/?p=13835