Detlev von Wake Up News hat das Folgende veröffentlicht. Ich wurde am 15. Okt. 2010 von Detlev auf seinem Radio über Euromediterranien interviewt. Wake Up News ist ein sauberer Sender, der von Gewalt Abstand nimmt - aber zu zivilem Widerstand gegen die Neue Weltordnung aufruft.

Aufgewachter Ein Überfallkommando (ca. 10-15 schwerbewaffnete Polizei+Zivil) der Basler Polizei drang in den frühen Morgenstunden des 22.05.2012 gegen 04:30 Uhr mit einem Vorwand “Durchsuchungs- und Beschlagnahmebefehl, Straftatbestand üble Nachrede” in die Privatsphäre von Detlev von Wake News Radio ein.

Der vorgezeigte Durchsuchungsbefehl war nur von einem Staatsanwalt, also keinem Richter unterzeichnet.

Offenbar wollte man verhindern, dass Wake News Radio heute um 16 Uhr live senden kann! Sämtliche PCs, Datenträger, Kameras, Handies wurden widerrechtlich konfisziert, trotz Protesten.

Detlev von Wake News Radio wurde mit Gewalt und Arrest gedroht. Sollte er darüber in den Medien berichten, so würden sie wiederkommen, so lauteten die Drohungen der Kriminalpolizei. Eine genaue Prüfung der Unterlagen der Polizei wurde verweigert, es fand keine Rechtsbelehrung statt und Telefonate mit Rechtsberatern, sowie Staatsanwaltschaft wurden verweigert.

Auch stellten sch diese “Beamten” zunächst als Mitarbeiter der Bundespolizei Bern vor und eine Beamtin lästerte über den christlichen Glauben, weil sie christliche Literatur fand.

Da voraussichtlich heute keine LIVE-Sendung bei Wake News Radio stattfinden kann, hat sich OkiTalk Radio bereit erklärt, dass ich dort über diese Aktion live berichten kann!

Die Webseite von Wake News, wakenews.net, kann derzeit nicht aktualisiert werden!

Also bitte heute alle live einschalten bei:

http://www.okitalk.com/

auch gibt es dort die Möglichkeit mitzureden über die “Mumble” – Funktion! Leider können Emails heute nicht empfangen werden!

Bis später! Detlev

Detlev, Wake Up News, has published the following. On 15 October 2010, I was interviewed by Detlev on his radio about the Euromediterranean. Wake Up News is a sober channel distancing itself from violence - but calling for civil resistance against the New World Order.

Aufgewachter: A riot squad (10-15 heavily armed police officers + civilians) of the Basel police came in the early morning hours of 22/05/2012 at 04:30 o´clock with an order to “search and seize criminal acts and defamation offense” in the privacy sphere of Detlev of Wake News radio.

The search warrant presented was only signed by a prosecutor, not by a judge.

Apparently, they wanted to prevent Wake News Radio from broadcasting live at 16 o´clock! All personal computers, disks, cameras, cell phones were confiscated illegally, despite protests.

Detlev of the Wake News Radio was threatened with violence and arrest. Should he report on it in the media, then they would come back, so were the threats of the criminal police. A detailed examination of the police records was denied, there was no legal instruction. Telephone contact with a legal adviser  and the public prosecutor´s office was refused.

Also,  these “officials”  first presented themselves as employees of the federal police of Bern and an official quipped about the Christian faith, because she found Christian literature.

As no broadcast LIVE can be expected on Wake News Radio today Radio OkiTalk has allowed me  to  report on the action live there!

The website of Wake News, wakenews.net, cannot currently be updated!

So please, tune in, all of you, live today on: http://www.okitalk.com/
Also, there is the possibility of having a say over the “Mumble” - function! Unfortunately, emails are not received today!

See you later! Detlev