NACHTRAG: Henry Makow 21 May 2012 -The Avengers ist der erfolgreichste Film aller Zeiten und hat 1,1 Milliarden USD in nur zwei Wochen eingebracht. Laut Aspen beschreibt er die Absicht der kabbalistischen / freimaurerischen/ jüdischen Illuminaten, Chaos und Zerstörung, die für die Rückkehr des Messias und  die Illuminaten-Diktatur notwendig sei. Im Kern spiegelt The Avengers den Hass der Illuminaten auf die Menschheit und ihre Absicht, sie zu vernichten.

*

The Avengers is the highest grossing movie of all time, making $1.1 billion in just two weeks. According to Aspen, it describes the Illuminati (i.e. Cabalist/Masonic Jewish) intention to produce the chaos and destruction necessary for the return of the Messiah (i.e. Green Hulk) and to bring about Illuminati dictatorship. At its heart, The Avengers reflects the Illuminati’s hatred of humanity, and their intention to kill it off.

Zusammenfassung: Es gibt viele Hinweise seitens der Weltelite auf ein kommendes Weltuntergangs-Desaster - und das Jahr 2012 wird das entscheidende Jahr genannt  - wegen des Endes eines Zyklus des Maya-Kalenders und des Anfangs eines Neuen. Dieser Zyklus endet am 21. Dez. 2012 und ist von der NWO-Religion, New Age, zum Weltuntergangs-Zeitpunkt ernannt. Weltuntergangs-Kartenspiele mit Abbildung der Explosionen der WTC-Zwillings-Türme und des Pentagon 7 Jahre vor dem Ereignis - sowie Karten mit dem 3. Weltkrieg und Bevölkerungsreduktion machen schon Sorgen. Albert Pikes Prophetie, Erbauen eines unvergänglichen Gewölbes auf Svalbard mit Samen aller Pflanzen der Welt, um sie für die Welt nach einer Katastrophe zu bewahren, die Georgia Guidestones, Malereien im Denver Airport und der Bank of America, die einen Untergang der alten zugunsten der neuen Weltordnung zeigen, der Bau von 140 Riesenbunkers in den USA und Patagonien für die Weltelite, ein düsterer Weltuntergangsfilm - “2012″- von einem deutschen Hollywood-Filmemacher (Hollywood ist im Illuminatenbesitz wie die ganze US Unterhaltungs- und Medienbranche), Roland Emmerich, der auch andere Untergangsfilme gedreht hat. All  dies kann als Warnung der Elite ausgelegt werden. “Wir wurden gewarnt” heisst es in “2012″.

Hinter diesen Gräuel-Szenarien steckt eine elitäre Phantasie, dass die Elitisten von den entkommenen Weisen des Atlantis abstammen. Diese Weisen entkamen - wie ein Freimaurer 33. Grades erklärt - der Überflutung des Atlantis und brachten ihre Weisheit in die antike Welt sowie nach Mittelamerika und wurden dort für Götter gehalten, die versprachen, wiederzukommen, was bisher nicht geschah. Dafür werden aber die inzwischen Götter gewordenen Illuminaten sorgen!
Die Freimaurer sehen die USA als das Neue Atlantis und stifteten sie mit dem Zweck, das Schicksal des Atlantis zu teilen: Das heisst Untergang – denn sie wähnen, Götter zu sein, mit dem Recht mit ihrem Planeten zu spielen, wie sie wollen, um die unerwünschte Menschheit loszuwerden.

Auch die Erzählung von der Sintflut und Noah belebt die kranken Vorstellungen der Illuminaten/Freimaurer. Daher lässt der Film “2012″, der wahrscheinlich eine okkulte Illuminaten-Warnung ist, die Elite in Archen Noah vor einer auf globaler Erwärmung (Schmelze des Erdkerns) beruhender Katastrophe mit Erdbeben und Megatsunamis retten, damit sie eine Neue Weltordnung auf ihren “göttlichen” Luzifer-Genen gründen können - ohne Nationalstaat und Christentum. Dass dabei Milliarden von “unnützen Essern” draufgehen spielt keine Rolle.

Vor diesem Hintergrund ist es interessant, dass Forscher meinen, die Arche Noah in 200 Meter Höhe auf dem Berg Ararat in der Türkei gefunden zu haben. Und etwas deutet darauf hin, dass es wahr sein könnte.

Der Weltuntergang wird von sehr einflussreichen Weltuntergangssekten mit grossem Einfluss auf die Illuminaten-Führer dieser Welt geregelt. Sie benutzen die Bibel als Arbeitsplan. Darin sagte Gott zu Noah, er wolle nie wieder die Erde durch Überschwemmung  - sondern durch Feuer zerstören - siehe auch Matth. 24. Daher ist der Film “2012″ kaum die volle Wahrheit.

Die Wahrscheinlichkeit spricht dafür, dass die Welt-elite jegliche Möglichkeit nutzt um uns Angst einzujagen, damit wir “unsere” Weltregierung bitten, uns vor dem Untergangs-Übel zu bewahren, wie Henry Kissinger gesagt hat, und uns dieser Regierung in Dankbarkeit unterwerfen. Diese Angst hat Menschen zum Selbstmord getrieben.

*

Peter 2:3, 3 Und wisset aufs erste, daß in den letzten Tagen kommen werden Spötter, die nach ihren eigenen Lüsten wandeln 4 und sagen: Wo ist die Verheißung seiner Zukunft? denn nachdem die Väter entschlafen sind, bleibt es alles, wie es von Anfang der Kreatur gewesen ist. 6 dennoch ward zu der Zeit die Welt durch …mit der Sintflut verderbt. 7 Also auch der Himmel, der jetzt ist, und die Erde werden durch sein Wort gespart, daß sie zum Feuer behalten werden auf den Tag des Gerichts und der Verdammnis der gottlosen Menschen.

*

Nachweis der Zusammenfassung

Big-ben-disasterTwin-towers-pentagonIch habe oft auf die apokalyptische Prophezeiung des Freimaurer-Gurus, Albert Pike (geschrieben zwiaschen 1885 and 1894) von der Eine-Weltregierung durch 3 Weltkriege  –sowie auch auf die Beschreibung der Apokalypse in Matth. 24 -höchstwahrscheinlich Pikes Modell – verwiesen. Ich habe auf die Denver Airport Wandmalereien (1. Video unten) verwiesen – offenbar eine Beschreibung des blutigen Übergangs der alten zur neuen Weltordnung. Das Jahr 2012 sei laut dem Maya-Kalender - in der Tat einem Hirngespinst der NWO-Religion, New Age - durch abergläubische Personen mit dem Beginn einer neuen Ära /New Age verbunden. Der ehemalige Minnesota-Governeur, Jesse Ventura (2. Video unten), hat enthüllt, dass es 140 private und staatliche Superbunkers überall in den USA für die Elite gibt – für den Einsatz am 21. Dezember 2012 bestellt - während die israelische Führung und andere Illuminaten Patagonien, Argentinien, sicherer finden.
Ich habe beschrieben, wie finstere Kräfte die Führer der Welt beeinflussen, um die Lage, die in alten Prophezeiungen als Bedingung  für den Beginn der messianischen Zeit vorhergesagt sei - und somit die Fertigstellung einer neuen Weltordnung – zu beschleunigen.

Chocolate-mayan-temple-kukulcan


The Daily Mail 16 May 2012: Umfangreiche Planung und Forschung liegen den Details und Feinheiten eines authentischen Maya-Tempels (Kukulcan) bis hin zur genauen Anzahl der Stufen und Paneele, die Zahlen vertreten, die für den Maya-Kalender wichtig sind, zugrunde. 18.239 Pfund Schokolade wurde für den Tempel, der im Maßstab 1:30 gebaut wurde, verwendet.
Die Schokolade-Pyramide wird im Qzina Institut für Schokolade & Gebäck, in Irvine, Kalifornien, als Huldigung der Maya-Vorliebe für die Kakaobohne ausgestellt und wird ab Juni  zur Verfügung stehen, bis er am 21. Dezember 2012, zerstört wird, wenn der Maya-Kalender ausläuft.

WwIII-steven-JacksonPopulation-reductionViele denken, die Illuminaten haben das Ende der alten Welt geplant - und Warnungen vor dem, was kommen wird, erstellt. So gab der Spiel-Erfinder, Steven Jackson, ein Kartenspiel im Jahr 1995 heraus, das zeigt, wie die WTC-Zwillings-Türme und das Pentagon in die Luft gesprengt werden - 7 Jahre, bevor es geschah. Wie konnte er das wissen? Auch sind viele über die Olympischen Spiele in London im Juli besorgt - weil eine von Jacksons Karten zeigt, dass Big Ben in die Luft gesprengt wird - und die Menschen sind mit den Farben der olympischen Ringe gekleidet.

Grausiger noch sind die Karten, die Reduktion der Weltbevölkerung und den 3. Weltkrieg zeigen.

Immer mehr bizarre Elitisten-Phantasien, wie und wann dieser Tag kommen werde, tauchen auf - wahr oder geplant – oder um der Menschheit  Angst einzujagen, damit sie vor unserer Weltregierung kapituliere, so dass sie uns vor diesem Übel retten könne.

Künstliche HAARP-Katastrophen werden deutlicher, wie auch Chemtrails mit gefährlichen Stoffen - jetzt sogar von der deutschen Bundesregierung eingeräumt – unseren Himmel verschmutzen.

.

Der Film “2012”, Wikipedia enthält Verweise auf Mayanismus, den mittelamerikanischen Langzeit-Kalender und das Phänomen 2012 in seiner Schilderung der katastrophalen Ereignisse im Jahr 2012. Roland Emmerich hat angekündigt, dass der Film sein letzter Katastrophenfilm sei. Der Film wurde am 13. November 2009 international veröffentlicht. Etwa 400.000 elitäre Menschen sind ausgewählt, um “Archen” zu besteigen. Ein Megatsunami trifft die Archen. Nachdem das Hochwasser von der Tsunami sich zurückzieht, segeln die Archen zum Kap der Guten Hoffnung in Südafrika.Columbia-illuminati-lady

Rechts: Der Film “2012″ wurde durch Columbia Film verteilt - dessen Logo zeigt, wie die Illuminaten-Fackel die Welt be/erleuchtet.

Wer ist Roland Emmerich, der Regisseur des Films “2012″?
Wikipedia: Roland Emmerich, deutscher Filmemacher in Hollywood (einer Illuminaten-Hochburg), ist offen homosexuell sowie Vorkämpfer für ein Bewusstsein über die globale Erwärmung und die Gleichberechtigung. Er wurde dazu inspiriert, Katastrophen-Filmemacher zu werden, nachdem er Star Wars gesehen hatte.
Er schmückt seine Häuser mit Portraits von Diktatoren und kommunistischen Persönlichkeiten sowie einer Wachs-Skulptur von Papst Johannes Paul II, der lacht, wie er seinen eigenen Nachruf liest. Emmerich ist finanzieller Unterstützer progressiver US-Politik.

New-atlantis-012Fall-of-christVigilant Citizen 13 May 2012 on “2012”: Die Weltelite erfährt ein paar Jahre im Voraus von 2012, plant heimlich eine eigene Rettungsaktion (hält aber die Massen davon in der Unwissenheit) und überlässt die Welt zum Sterben, während sie eine neue Welt erstellen, die  nur von der Elite bewohnt ist.
Sagt der Film genau vorher, was am 21. Dezember 2012 passiert? Vermutlich (hoffentlich) nicht, aber der Verfassser glaubt schon, dass der Film die 2012 Panikmache benutzt, um den Massen bestimmte Nachrichten über die Pläne der Elite für eine neue Weltordnung und das Kommen des Wassermann-Zeitalters mitzuteilen (siehe unten).

Am oberen Rand des Bildes mit dem fallenden Christusstandbild in Rio de Janeiro rechts steht geschrieben: “Wir wurden gewarnt“.

Der Film erzählt im Grunde die Geschichte der gigantischen Verschwörung gegen die Öffentlichkeit, komplett mit Verheimlichungen und Morden. Am Ende rettet die Elite sich selbst und lässt Milliarden von Menschen sterben. In der Zwischenzeit, wie üblich, werden die Massen als eine Herde von Idioten, anfällig für Panik und Gewalt, dargestellt. Alle Entscheidungsfindungen der Crack-in-michelangelo´s-paintingElite werden in geheimen und geschlossenen Sitzungen und nur von den weltweit mächtigsten Menschen getroffen.

Die heutigen Geheimgesellschaften beziehen sich auf Amerika als das “Neue Atlantis”, ein Land, das auf den Prinzipien der Freimaurerei und Rosenkreuzer gegründet wurde, der angeblichen Nachkommen der atlantischen Mysterien. (Atlantis verschwand in einer Flut - und seine Weisen werden vermutet, entkommen zu sein, um ihr Wissen an Ägypter, Mayas etc. weiterzugeben).

Bank-ofAmericaSo wie Atlantis durch Wasser komplett überflutet wurde, werde Amerika, die Heimatbasis der heutigen okkulten Elite, ein ähnliches Schicksal erleiden. Die wenigen Glücklichen, die sich in eine moderne Version der Arche Noah begeben werden, werden die Aufgabe haben, eine neue Welt zu gründen - und der Film gibt auf subtile Weise an, welche Institutionen weitermachen und welche dann verschwinden werden.
In einer Szene sieht man das berühmte brasilianische Standbild, “Christus der Erlöser”, stürzen, ähnlich wie Statuen von Saddam Hussein nach dem Golfkrieg.

Die neue Welt der Elite ist nicht nur frei von Christentum, sondern von allen großen Religionen - eines der Ziele der Neuen Weltordnung. “2012″ zeigt auch die Zerstörung der politischen Wahrzeichen. Diese Szenen symbolisieren den Umsturz regulärer Nationalstaaten vor der Bildung einer einzigen Weltregierung.Aquarius2

Noah´s-ark-of-the-eliteSeit fast den letzten 2.000 Jahren war die Sonne im Sternbild der Fische (vertreten durch zwei Fische), was bedeutet, dass wir im Zeitalter der Fische sind. Alle 2000 Jahre  wandert die Sonne zum vorherigen Zeichen des Tierkreises, was bedeutet, dass die Welt davor steht, in das Alter des Wassermanns einzugehen.

Das Sternzeichen des Wassermanns besteht aus einem Träger eines Gefässes, aus dem er Wasser giesst. In der griechischen Mythologie wird dem Wasserman nachgesagt, die Ursache der großen Flut zu sein, die wahrscheinlich das Verschwinden von Atlantis verursachte. Seine Verweise auf historische, biblische, mythologische und esoterische Konzepte geben dem Film einen tieferen Sinn, einen, der mit dem Weltbild der heutigen okkulten Elite einhergeht. Der Film nutzt die Angst im Zusammenhang mit dem Maya-Kalender, um die Pläne der Elite für die Zukunft mitzuteilen: Den Fall der Religionen, Auflösung der Nationen und die Verherrlichung einer selbsternannten Elite auf dem Rücken der ahnungslosen Massen. Alles, was im Film passiert, ist bemerkenswert in Übereinstimmung mit den “Zehn Geboten” auf den Georgia Guidestones. Der Lauf der Dinge nach unten erinnert auch an die symbolischen Geschichten an den prophetischen Wandgemälden am Denver International Airport - und  in the Bank of America.

Animals-carriedto-theships-by-helicopterApokalypse? Unsinn, sagen die meisten Menschen. Allerdings hat die Menschheit im Laufe der Zeit begrenzte Apokalypsen erfahren. Eine davon ist als die biblische Geschichte von Noah und seiner Arche (Gen. 6-9) bekannt. Diese Flutkatastrophe wird auch im Gilgamesh Epos beschrieben.
Reuters 1 May 2012: Fast 15 Prozent der Menschen in aller Welt glauben, die Welt werde im Laufe ihres Lebens zu Ende gehen und 10 Prozent meinen, der Maya-Kalender könnte bedeuten, es werde im Jahr 2012 passieren, laut einer neuen Umfrage.

Das Ende des Maya-Kalenders, der etwa 5125 Jahre umspannt, am 21. Dezember 2012 hat Interpretationen und Anregungen geweckt, dass es das Ende der Welt markiert.

Noah´s-Ark3Noah´s-Ark4Fox news 27 April 2010: Eine Gruppe von chinesischen und türkischen evangelischen Forschern sagen, Holzreste, die sie auf dem Berg Ararat in der Osttürkei entdeckt haben, seien die Überreste der Arche Noah

Die Gruppe behauptet, Kohlenstoff-Datierung beweise, die Reliquien seien 4800 Jahre alt, d.h. sie gehen auf etwa die gleiche Zeit zurück, in der die Arche angeblich flott war.

“Es ist nicht 100 Prozent sicher, dass es die Arche Noah ist, aber wir denken, sie ist es mit 99,9 Prozent Sicherheit.” “Es gibt eine enorme Menge an handfesten Beweisen, dass die Struktur auf dem Berg Ararat in der Osttürkei die legendäre Arche Noahs ist.” Vertreter der Noah´s Ark Ministeries sagten, die Struktur enthalte mehrere Räume, einige davon mit Holzbalken, die, wie sie glauben, verwendet wurden, um Tiere zu behausen.

Before It´s News 19 April 2012: Die Form sah aus wie ein Schiffsrumpf. Ein Ende war spitz, wie man es vom Bug erwarten würde,  und das entgegengesetzte Ende war stumpf wie ein Heck. Der Abstand vom Bug bis zum Heck war 515 Meter, oder genau 300 ägyptische Ellen. Die durchschnittliche Breite war 50 Ellen. Dies waren die genauen Maße, die in der Bibel erwähnt werden (1. Buch Mose 6:15).
Die glatte Gestalt, die größer als ein Fußballfeld ist, erhob sich von dem rauen und felsigen Gelände auf einer Höhe von etwa 200 Metern in der Nähe der türkischen Grenze zum Iran.

Noah´s-Ark5Noah´s-ark7Biblische Berichte über die Arche beschreiben sie mit nicht weniger als sechs Ebenen. Die angenommene Form der Arche scheint mit der Verdickung in der Mitte des Objekts vereinbar. In der Tat deuten Radar-Scans der Struktur darauf hin, dass diese Ausbuchtung die eingestürzten Trümmer dieser Ebenen ist.

Tests durch Galbraith Labs in Knoxville, Tennessee, zeigten, die Probe enthält über 0,7% an organischem Kohlenstoff, was mit versteinertem Holz übereinstimmt. Die Probe war einst lebender Stoff. Noch überraschender waren Laboranalysen, die nicht nur gezeigt haben, dass das versteinerte Holz Kohlenstoff enthält (beweist, es war einmal Holz), sondern es waren eiserne Nägel in das Holz eingebettet!Noah´s-Ark9-dung

Links: Bohrung und Mist aus dem Schiff. Rechts: Struktur des Schiffes.

Was bewegt die illuminaten?
Henry Makow Sept. 2009
schreibt: Die satanische Pest, die die Menschheit verschlingt, begann mit dem sabbatäischen Frankisten-Kult,  einer satanischen jüdischen Ketzerei, die auf der Kabbala basiert und die Hälfte der Juden in Europa im 17./18. Jahrhundert absorbierte. Indem sie zu konvertieren vorgaben, infiltrierten und untergruben viele Satanisten alle wichtigen Religionen, Organisationen und Regierungen. Sie sind die Vorfahren der Illuminaten, des Zionismus, Kommunismus, des Faschismus und sie kontrollieren die Freimaurerei. Die NWO ist ihr Ziel. Die Rothschilds waren Sabbatäus-Frankisten. Der Kult steuert die Welt von heute. Aber ironischerweise, während viele Illuminaten behaupten, Juden zu sein, wollen sie wirklich Juden, die sie früher exkommunizierten und verunglimpften, zerstören.

Svalbard-doomsday-seed-vault

Das Weltuntergangs-Samen-Gewölbe auf Svalbard (rechts), wo die Illuminaten Samen von allen Pflanzen auf der Welt vor einem weltweiten kommenden Desaster schützen, um sie für die Katastrophen-Nachwelt aufzubewahren, lässt auf die Absichten der Illuminaten nichts Gutes erahnen.

Unter den Freimaurern spielt der Mythos vom Atlantis und seinen elitären Übermenschen, die wegen ihrer Hybris von Nemesis getroffen und zerstört würden - abgesehen von einigen Flüchtlingen,  die einer primitiven Welt die Zivilisation brachten - offenbar eine entscheidende Rolle. Seit Platos Beschreibung dieser “utopischen” Welt bekannt wurde, haben die Elitisten versucht, es in all seinem  Glanz wiederherzustellen. Wie Francis Bacon vorschlug, sehen sie Amerika als “Das Neue Atlantis”. Bacon war der Führer der Bewegung der Rosenkreuzer und der neu gegründeten Organisation der Freimaurerei. Die Rosenkreuzer und Freimaurer kamen in großen Mengen während der Völkerwanderung in der ersten Hälfte des siebzehnten Jahrhunderts nach Amerika.

Kommentar
Hollywood 2o12Roland Emmerich scheint in der Tat der Verkünder der Illuminaten sein zu können – was für die nähere Zukunft nichts Gutes erahnen lässt. Jedoch, die Botschaft ist wahrscheinlich: Unsere Weltregierung annehmen – denn nur die könne uns vor dem vor den Illuminaten angestifteten Übel retten!

Obwohl der Maya-Kalender und der 21. Dezember 2012 unbegründete Hysterie sind, weiß ich nicht, ob der 21. Dezember in den kranken New Age Fantasien der Illuminaten eine wirkliche Rolle spielt. Ich bin davon überzeugt, dass die Illuminaten Albert Pikes Apokalypse planen - mit der Bibel (Matth. 24) als Modell. Das heißt sowohl Erdbeben als auch anschließende Tsunamis ohne Zweifel - etwa durch elektromagnetische Impulse durch HAARP provoziert, wie in Haiti und Fukushima, Japan - wie auch in Neuseeland und Chile, und eine sengende Hitzewelle in Russland. Selbst die US-Luftwaffe hat HAARP als eine mächtige Waffe für Witterungseinflüsse und Umgebungskontrolle beschrieben - und das hat auch die EU besorgt gemacht. Außerdem können Neutronenbomben und Atombomben Massensterben durch Strahlung und elektromagnetische Impulse von einer Elite von  verrückten Superreichen auslösen, die wähnen, Götter zu sein, um ihren Schöpfer und sein Werk herauszufordern. Dies wird Luciferianismus genannt.

Sie scheinen uns sagen zu wollen, sie haben das Recht, uns dem Untergang zu weihen und ihre neue Welt auf ihren eigenen, einzigartigen und göttlichen Genen zu gründen. Sie verlassen sich offenbar auf die altbewährte Methode von Sintfluten - obwohl Gott zu Noah sagte, dass er nie wieder die Erde überfluten - sondern sie das nächste Mal durch Feuer zerstören  wolle. Vielleicht  Wolfgang Eggerts Weltuntergangssekten mit so großem Einfluss dieses kleine Missverständnis in Übereinstimmung mit dem Feuerabschluss von Albert Pike und Matth. 24 bringen werden.

Before it´s News 15 May 2012:  Ein dreieckiger Planet, Nibiru, werde am 21. Juli 2012 mit der Erde zusammenprallen  - und NASA-Wissenschaftler haben es  heimlich bestätigt!! Ich habe andere Vorhersagen gesehen, dass die Kollision am 17. Mai 2012 stattfinden würde!!
Nibiru soll in Maya- und religiösen Überlieferungen der Sumerer erwähnt sein.

Ich weiß nicht, wer hinter diesem Panikmache-Unsinn steht - aber es stimmt gut mit der NWO-Panikmache überein - ebenso wie die Geschichten von Besuchen Ausserirdischer auf dieser Erde. Es gibt einen Plan, um Menschen durch Erschreckung die Erkenntnis der Notwendigkeit einer Weltregierung beizubringen. Die NWO-Kanäle, das CNN and die BBC, bestätigen den Planeten Nibiru, und die NASA lässt vorsichtig Bestätigungen an die Öffentlichkeit durchsickern. Diese Geschichte wird oftmals damit verlängert, dass die alte sumerische Gottheit, Marduk, und seine Aliens dort regieren!!  Nibiru ist eine NWO Panikmache -eine erdichtete Geschichte aus den Star Wars Filmen, durch die die NWO-Illuminaten die Menschheit dazu erschrecken wollen, ihre Weltregierung zu akzeptieren.

Wie  Henry Kissinger auf der Bilderberg-Konferenz 1991 sagte: “Heute wäre Amerika empört, wenn UN-Truppen in Los Angeles zur Wiederherstellung der Ordnung [bezogen auf die 1991 LA Krawalle] einmarschierten. Morgen werden sie dankbar sein. Dies gilt vor allem, wenn man ihnen sagt, dass es eine externe Bedrohung von jenseits [d.h. eine 'Invasion von Ausserirdischen]., ob real oder Propaganda, bestehe, die unsere Existenz bedrohe. Es ist dann, dass alle Völker der Welt darum flehen werden, sie von diesem Übel zu erlösen. Das einzige, was jeder Mensch fürchtet, ist das Unbekannte. Wenn mit diesem Szenario konfrontiert, werden sie die Rechte des Einzelnen bereitwillig für die Garantie ihres Wohlergehens, das ihnen von der Welt-Regierung gewährt wird, aufgeben.”

Allerdings bedeutet dies nicht, dass der Weltuntergang nicht naht. Es wird Krieg vorhergesagt. Sehen Sie die Zeichen in Matt. 24 und in biblischen Prophezeiungen wie Hesekiel 35-39, Jesaja 17, Joel und Jeremia 25, z.B..