Präs. Obama, Verwandter von US-Präsidenten und Europäischen Königshäusern, huldigt dem Satanisten und “bösesten Mann der Welt”

Posted By Anders On April 10, 2012 @ 12:08 In Deutsch, Euromed | 11 Comments

Zusammenfassung: Obama neigt zum Luziferianismus: Er zeigt wiederholt das Satans-Handzeichen, er ist Freimaurer in der Prince Hall Loge, er war um der Karriere willen eine Periode Mitglied der United Trinity Church of Christ, einer gnostischen Kirche mit einem grossen Anteil von Muslims. Die christliche Taufe wird für diese Mitgliedschaft nicht verlangt. Obama änderte seinen Namen von Barry Soetoro auf den muslimischen Namen Barack Obama. Er hat noch nie eine echte US-Geburtsurkunde zeigen können - eine gesetzfestgeschriebene Voraussetzung für die Präsidentschaft. Dafür hat er mehrere Gefälschte vorgelegt, und zwar in der Hoffnung, somit seine einzige echte Geburtsurkunde aus Kenia in Vergessenheit verdrängen zu können.

Obama ist der mächtigste mann der Welt. Was bewegt ihn in Wirklichkeit ausser seiner Machtbrunst?

Dieser obskure Mann zeigt sich nun plötzlich in einem T-Shirt mit einem Bild und dem Namen des “bösesten Mannes der Welt”, Alisteir Crowley, der 1947 starb, nachdem er die Homosexualität in die höheren Grade der Freimauerloge O.T.O eingeführt hatte.  Crowley war Mitglied des esoterischen hermetischen Ordens “Golden Dawn”, der Verknüpfung mit nicht weniger als sechs Rothschilds registriert. Ausserdem stiftete er Thelema, eine pantheistische altägyptische Religion. Crowley war “in Auflehnung gegen die moralischen und religiösen Werte seiner Zeit” und propagierte eine Form der sexuellen Ausschweifung auf der Basis von “Tue was du willst”. In Kairo wurde ihm eine Stele mit der Nummer 666, der Zahl des Biests in der Offenabrung, vorgestellt. Diese Zahl machte Crowley gleich heilig. Crowley war Agent der britischen Geheimdienste und man meint, er könnte als Agent Provocateur Mitschuld am Senken der Lusitania und somit des Eintritts der USA in den 1. Weltkrieg gehabt haben. Crowley betrachtet sich aufgrund von einer Stimme (man meint aus seinem Unterbewusstsein) eines göttlichen Sendboten, Aiwass, als Propheten, der der Menschheit ein neues Zeitalter verkünden sollte. Er empfahl sogar Sex mit Kindern, und dass man Herz und Leber seiner Feinde noch warm roh essen sollte. Ein männliches Kind wäre als Opfer besonders geeignet. Sein Logo ist ein Heptagramm mit eingeschriebenem umgekehrtem Satanssymbol, dem Pentagramm. Crowley wird für den einflussreichsten Okkultisten je gehalten.

Obama hat etliche Züge gemeinsam mit Crowley: Drogenkonsum, Homosexualität (sein Mentor, der Kommunist Frank Marshall Davis, war das Vorbild), Satanszeichen und Benutzung der von Crowley empfohlenen Methode “Backtracking”: Gewisse Ausdrücke lauten ganz anders, wenn auf einem Soundrecorder rückwärts gespielt. Obama´s Wahl-Slogan: “Yes we can” wird dadurch zu: “Thank you, Satan”, und “let me express” wird zu: “Serve Satan”. Beide Ausdrücke sind von Obama fleissig benutzt worden. Nun huldigt er also dem Satanisten Crowley. Das verspricht für die Zukunft der Menschheit nichts Gutes.

Man fragt sich: Wie ist so ein Mann wie Obama zur höchsten Macht der Welt gekommen? Wer sind seine Stützen? Einer davon ist der Illuminat, CFR-Mitglied [1] Zbigniew Brzezinski, der böse Geist hinter nunmehr 5 US-Präsidenten. Jedoch das genügt nicht. Der Obama aus der finsteren Umwelt in Honolulu hat eine beeindruckende Ahnentafel: Er er ist mit 9 ehemaligen US-Präsidenten verwandt und kann durch sie sogar seine Wurzeln bis in das englische und französische Königshaus, ja sogar auf einen dänischen Wikingerkönig, zurückführen.

Die illuminaten benutzen am liebsten einen bestimmten Klan als ihre käuflichen Marionetten, die sich dem Luzifer verschrieben haben. Der Meister über ihnen allen ist die Dynastie an der Pyramiden-Spitze, die das Geld der Welt kontrolliert. Geld regiert die Welt.

*

“Ist Obama der Antichrist?”  ([2] Glenn Beck, Fox news 17. April  2009) - “4 Sehet zu, daß euch nicht jemand verführe. 5 Denn es werden viele kommen unter meinem Namen, und sagen: “Ich bin Christus” und werden viele verführen.”  (Matth. 24).

*

[3] Alisteir Crowley 1 April 2012 “Wir möchten einen Moment die Zeit nehmen, um Barack Obama dafür zu danken, dass er  uns verhilft, das Bewusstsein über Aleister Crowley im Vorfeld der Wahl 2012 zu erhöhen”.
Das folgende Video hat ein Logo, das ein Heptagramm zeigt - mit dem [4] umgekehrten Pentagramm eingeschrieben - d.h. das Zeichen des Baphomet, sowie die Zahl von 666, d.h. die des Antichristen im Offenbarungsbuch 13. Das Logo sagt uns ferner: “In hoc signo vinces” - dh in diesem Zeichen (des Teufels) sollt ihr siegreich sein. [5] Alisteir-crowley-2012[5]

[6] Obama+alisteir-Crowley-shirtAber was in aller Welt ist das? [7] US Präs. Obama bekennt sich zu diesem Kult (Foto rechts)! Wir wissen, dass Obama ein [8] heimlicher Muslim ist. Er hat [9] Freimaurer-/ Illuminaten-Zugehörigkeit. Obama hat das [10] Kriegsrecht in den USA unterzeichnet und sich selbst immense Macht gegeben. Was ist die Treibkraft eines [11] Obama-devil-hand.2jpgMannes mit einer solchen Macht über die Welt - abgesehen von Machtgier?

Wir wissen, dass er satanistische Handzeichen (links) wie andere Illuminaten macht. Aber jetzt trägt er ein Alisteir Crowley T-Shirt (rechts) - und es scheint [12] keine Fälschung zu sein!

Viele glauben, dass Obama die Botschaft “Yes we can” benutzt, weil es ”[13] Thank You, Satan” wird, wenn auf einem Audio-Recorder rückwärts gespielt - in Übereinstimmung mit Alisteir Crowleys Empfehlung an Satanisten. Durch das Rückwärtsspielen von Obamas Antrittsrede auf einem Audio-Recorder lautet die wiederholte Phrase “let me express” so: “[14] Serve Satan“.

[15] Obama_somaliObama hat es geschafft, US-Präsident zu werden, ohne bis zum heutigen Tag eine echte [16] US-Geburtsurkunde zu zeigen – eine gesetzliche Voraussetzung für die Präsidentschaft. Er hat nur Gefälschte vorgelegtt! Unten links ist seine richtige [17] kenianische Geburtsurkunde. Obama hat ein [18] Vermögen für Gerichtsverfahren ausgegeben, um die Veröffentlichung seiner Geburtsurkunde zu verhindern.

Links: Obama in somalisch-muslimischem Anzug. Wer ist er wirklich, Barry Soetoro, der seinen Namen zu einem Muslimischen änderte? Obama [19] gehörte und [20] hier der gnostischen [21] Trinity United  Church of Christ, die starke muslimische Elemente umfasst und die Taufe nicht fordert. Er hat damit seine Zugehörigkeit zum “Christentum” zum Wohle seiner politischen Karriere kartiert. Aber sein wahrer Meister ist der Gipfel der Spitze der Illuminaten-Pyramide.

Das Folgende ist ein Versuch, zu zeigen, was die wirkliche Religion von präs Obama sein könnte

Wer ist Alisteir Crowley (1875-1 Dezember 1947) - “der böseste Mann der Welt”?
[22] Wikipedia : Crowley ist auch als sowohl Frater Perdurabo als auch das Grosse Biest bekannt, war ein einflussreicher englischer Okkultist, Mystiker, zeremonieller Magier, Poet und Bergsteiger, der für die Gründung der religiösen Philosophie von Thelema verantwortlich  war. [23] Wikipedia: Das thelemische Pantheon umfasst eine Reihe von Gottheiten und konzentriert sich hauptsächlich auf eine Dreiheit der Götter aus der antiken ägyptischen Religion. Thelemische Magie  ist ein System von körperlichen, geistigen und spirituellen Übungen, die - so glauben Praktiker - von Nutzen seien, um mit dem “Heiligen Schutzengel” In Verbindung zu treten.
In seiner Rolle als Begründer der Thelema-Philosophie , sah Crowley sich selbst als Propheten, dem die Information der  Menschheit anvertraut sei, dass sie im frühen 20. Jahrhundert in den neuen Äon des Horus eingegangen sei. Er wurde ein einflussreiches Mitglied des esoterischen hermetischen Ordens, “[24] Golden Dawn”, die Assoziation mit [25] nicht weniger als sechs Rothschilds [26] registriert.

[27] obama_kenya_hospital_birth_certificate. 2jpgEr glaubte, daß er während des Aufenthalts in Ägypten im Jahr 1904 durch seinen Heiligen Schutzengel, eine Einheit, die als Aiwass bekannt sei, kontaktiert wurde und einen Text, der als Buch des Gesetzes bekannt ist, von dem “erhielte”, den er für eine göttliche Quelle hielt. Darauf entwickelte er seine neue Philosophie, Thelema. [23] Wikipedia: Das thelemische Pantheon umfasst eine Reihe von Gottheiten und konzentriert sich hauptsächlich auf eine Dreiheit der Götter aus der antiken ägyptischen Religion.Thelemische Magie ist einem System von körperlichen, geistigen und spirituellen Übungen. Die Praktiker glauben, sie seien von Nutzen, um den “Heiligen Schutzengel” zu kontaktieren.

Er fuhr fort und gründete seine eigene okkulte Gesellschaft, die A .. A .. und stieg schließlich zum Führer des Freimaurerordens Ordo, Templi Orientis (OTO), auf. Crowley war auch bisexuell, Drogen-Experimentator und Gesellschaftskritiker. In vielen dieser Rollen war er “in Auflehnung gegen die moralischen und religiösen Werte seiner Zeit” und propagierte eine Form der sexuellen Ausschweifung auf der Basis von “Tue was du willst”. Aus diesem Grund wurde er zu seinen Lebzeiten weit bekannt und wurde in der populären Presse des Tages als  “der böseste Mann der Welt” verurteilt. Crowley ist eine einflussreiche Figur geblieben und wird allgemein als den einflussreichsten Okkultisten aller Zeiten gesehen.

Crowley suchte die Hilfe des ägyptischen Gottes Thot und des altägyptischen Gottes, Horus, sowie seines angeblichen Boten. Seine Frau führte ihn zu einem nahe gelegenen Museum in Kairo, wo sie ihm eine Stele aus dem siebten Jahrhundert v. Chr. des Ankh-ef-en-Chons zeigte (sie wurde später im Thelema als die “Stele der Offenbarung” verehrt ); Crowley war erstaunt, denn die Ausstellungs-Nummer war 666, die Zahl des Tieres im christlichen Glauben. Rose teilte ihm nun mit, dass “die Tagundnachtgleiche der Götter gekommen sei.”

Es war am 8. April, während das Paar noch in Kairo wohnte, dass Crowley zuerst eine körperlose Stimme ihn ansprechen hörte, die behauptete, sie komme von Aiwass, deren wahre Natur Crowley nie verstand. Crowleys Schüler und späterer Sekretär, Israel Regardie, hat angenommen, dass diese Stimme aus Crowleys Unterbewusstsein käme.

der Sendbote des Gottes erklärte, dass ein neuer Aeon für die Menschheit begonnen habe, und dass Crowley als sein Prophet dienen werde. Crowley würde schließlich die Praxis der männlichen homosexuellen Sexualmagie in den OTO als eine der höchsten Grade des Ordens einführen. Crowley übte Sado-Maso-Sex. Richard B. Spence schreibt in seinem 2008 erschienenen Buch “Secret Agent 666: Alisteir Crowley, British Nachrichtendienst und das Okkulte”, dass Crowley ein lebenslanger Agent für den britischen Geheimdienst sei. Als Agent Provocateur könnte er eine gewisse Rolle beim Untergang der RMS Lusitania gespielt haben, wodurch die Vereinigten Staaten näher an aktive Beteiligung an dem 1. Weltkrieg auf der Seite der Alliierten rückte. Crowley hatte unzählige Frauen. Er äusserte häufig Ansichten über sowohl hetero– als auch homosexuellen sowie päderastischen Sex, die für seine Zeit radikal waren. Er war ein perverser Sex-Irrer. In seinem “Buch Vier”, schrieb er: “Es wäre unklug, die Praxis des Verschlingens des Herzens und der Leber eines Gegners, während sie noch warm sind, zu verurteilen; ein männliches Kind von vollkommener Unschuld und hoher Intelligenz ist das Zufriedenstellendste.” Crowley war ein gewöhnlicher Drogenkonsument. Crowley speiste mit Aldous Huxley in Berlin, und bis heute bestehen Gerüchte, dass er Huxley bei dieser Gelegenheit Peyote vorstellte.[28] Alisteir-crowley-coin

Biograph Lawrence Sutin erklärte, dass eine “eklatante Scheinheiligkeit ein anhaltendes kleineres Element in Crowleys Schriften ist”. Er nennt auch Crowley einen verwöhnten Spross einer wohlhabenden viktorianischen Familie, die  viele der schlimmsten John Bull rassischen und sozialen Vorurteile verkörperte. Er war antisemitisch. Wicca enthielt viele von Crowleys Schriften wie die gnostische Messe.

Ähnlichkeiten mit Crowley in Obamas Kindheit-Umgebung
[29] World Net Daily 30 Oct. 2008: Als Junge begleiteten Obama und sein Großvater Frank Marshall Davis, um Marihuana und Kokain zu verkaufen. Obama offenbart in seinem autobiographischen Buch, “Dreams from My Father”, dass er als Gymnasiast sowohl Marihuana als auch Kokain verwendete. Davis war der Autor eines autobiografischen Romans, in dem  er mit “Swinging” und Sex mit Minderjährigen prahlt. Davis war Mentor für Obama. Obama räumt auch in der Autobiographie ein, dass ihn sein Großvater in die ”Innenstadt zu einem seinen Lieblings-Bars in Honolulus Rotlichtviertel mitnahm.”
The Telegraph dokumentiert, dass Davis der Autor “der pornografischen Autobiografie des harten Kerns” sei, die im Jahr 1968 in San Diego  von Greenleaf Classics unter dem Pseudonym Bob Green herausgegeben wurde.”
Er fuhr fort zu offenbaren: “Unter Umständen bin ich bi-sexuell.” Nach einer Aufzählung verschiedener ungewöhnlicher und skatologischer sexueller Techniken, die er mochte, fügte Davis hinzu: “Ich bin auch Voyeur und Exhibitionist. Gelegentlich bin ich leicht an Sado-Masochismus interessiert.” Davis trat der Kommunistischen Partei bei.

Kommentar
Dass der mächtigste Mann der Welt, quasi ein absoluter Herrscher, Präs. Obama, einem kranken Mann, Alisteir Crowley - den bösesten Mann der Welt benannt - huldigt, ist nicht sehr beruhigend. Wie Crowley wird Obama auch nachgesagt, [30] homosexuell und drogenabhängig (gewesen?) zu sein. Wie ist es möglich, dass ein solcher Mann Präsident der mächtigsten Nation der Erde sein kann? Es ist möglich, weil er den “Weltfürsten” verehrt.

[31] Obamaflag2640Jedoch, das ist nicht genug: man muss [32] Illuminaten-Verwandte haben - und Obama wird nachgesagt, sie zu haben: Auf der Seite seiner Mutter, teilt Obama eine gemeinsame Abstammung mit Präsident George W. Bush (seinem 11. Vetter),  dem ehemaligen Präsidenten, Lyndon Johnson, seinem 4. Vetter), dem ehemaligen Präsidenten, Harry Truman (seinem 7. Vetter), dem ehemaligen Präsidenten, Jimmy Carter (seinem  8.  Cousin), dem ehemaligen Präsidenten, Gerald Ford (seinem 10. Vetter) sowie den ehemaligen Präsidenten, Franklin Rooseelt, John Quincy Adams, James Madison, und Zachary Taylor. Durch diese Linie entstammt Präsident Obama der englischen Königsfamilie und zwar  König Edward I. von England, König Heinrich III von England, König Johann ohne Land von England, König Heinrich II. von England, König Heinrich I. von England, König Wilhelm I. von England (dh William “dem Eroberer”, Graf Balduin von Flandern und seiner Tochter Matilda, König Robert Capet I. von Frankreich, König Ludwig I. von Frankreich und Karl dem Großen. Obama hat auch eine gemeinsame Abstammung mit dem ehemaligen Präsidenten George Washington mit Halfdan, König von Dänemark und Schweden und Woden Oden sowie eine gemeinsame Abstammung durch Richard Eltonhead mit Königin Elisabeth von England. Sein frühester bekannter Vorfahr in Amerika war Robert Hudson, der im Jahre 1622 auf dem Schiff “James” nach Jamestown kam.

Sie glauben es nicht? Hier gibt es mehr: [33] Wikipedia: Stanley Dunham ist der  Großvater von Barack Obama (mütterlicherseits). Stanley und seine Frau, Madelyn, zogen Obama in Honolulu, Hawaii, gross.  Zusätzlich mit Obama ist Stanley mit sechs US-Präsidenten verwandt: James Madison, Harry Truman, Lyndon Johnson, Jimmy Carter, George HW Bush und George W. Bush.

Sie sehen, die Illuminaten-Herrscher sind  mehr oder weniger aus der gleichen Sippe. Das ist Manipulation - keine Demokratie. In der Tat hat Obama die letzten Reste der Demokratie beseitigt. Der Meister der  Illuminaten ist [34] Luzifer - der auch die übrige Welt regiert, zum Teil durch seine US-Präsidenten-Marionetten, so wie Christus es sagt (Johannes 14:30).


Article printed from Euro-med: http://euro-med.dk

URL to article: http://euro-med.dk/?p=26550

URLs in this post:
[1] Zbigniew Brzezinski: http://euro-med.dk/?p=13576
[2] Glenn Beck, Fox news 17. April  2009: http://www.sueddeutsche.de/kultur/tv-entertainer-gegen-obama-ist-obama-der-antichrist-1.409283
[3] Alisteir Crowley 1 April 2012: http://ac2012.com/2012/04/01/thanks-barack-obama/
[4] umgekehrten Pentagramm : http://euro-med.dk/?p=201
[5] Image: http://euro-med.dk/bil/alisteir-crowley-20122.jpg
[6] Image: http://euro-med.dk/bil/obama-2balisteir-crowley-shirt1.jpg
[7] US Präs. Obama : http://euro-med.dk/?p=14876
[8] heimlicher Muslim : http://euro-med.dk/?p=8039
[9] Freimaurer-/ Illuminaten-Zugehörigkeit: http://www.cephas-library.com/masonry_obama_32nd_degree_prince_hall_mason.html
[10] Kriegsrecht in den USA unterzeichnet: http://euro-med.dk/?p=26329
[11] Image: http://euro-med.dk/bil/billederobama-devil-hand2jpg4.jpg
[12] keine Fälschung: http://crowbama.tumblr.com/
[13] Thank You, Satan: http://www.youtube.com/watch?v=LS53I-k_T4o
[14] Serve Satan: http://boingboing.net/2009/04/04/obama-tells-country.html
[15] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederobama-somali5.jpg
[16] US-Geburtsurkunde : http://www.obamanotqualified.com/grandmother.htm
[17] kenianische Geburtsurkunde: http://www.obamanotqualified.com/obama-kenyan-birth-certificate-kenya.htm
[18] Vermögen für Gerichtsverfahren: http://www.wnd.com/2010/02/124973/
[19] gehörte: http://www.weeklyblitz.net/502/obamas-strange-church-was-it-his-launching-pad
[20] hier: http://blogs.suntimes.com/sweet/2008/05/obama_resigns_from_trinity_uni.html
[21] Trinity United  Church of Christ: http://en.wikipedia.org/wiki/Trinity_United_Church_of_Christ
[22] Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Aleister_Crowley
[23] Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Holy_Guardian_Angel
[24] Golden Dawn: http://en.wikipedia.org/wiki/hermetic_order_of_the_golden_dawn
[25] nicht weniger als sechs Rothschilds: http://www.mbetv.com/tracking-the-illuminati-on-facebook
[26] : http://euro-med.dkabout:no less than six rothschilds
[27] Image: http://euro-med.dk../bil/billederobama-kenya-hospital-birth-certificate-202jpg.jpg
[28] Image: http://euro-med.dk/bil/alisteir-crowley-coin3.jpg
[29] World Net Daily 30 Oct. 2008: http://www.wnd.com/2008/10/79467/
[30] homosexuell : http://www.amazon.com/barack-obama-larry-sinclair-cocaine/dp/0578013878
[31] Image: http://euro-med.dk/bil/obamaflag26402.jpg
[32] Illuminaten-Verwandte : http://genealogyofpresidents.blogspot.com/
[33] Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Stanley_Armour_Dunham
[34] Luzifer: http://www.conspiracyarchive.com/Commentary/Luciferianism.htm