2012-Botschaft der Olympischen Spiele in London: Es geht alles um “Zion”, die NWO

Posted By Anders On April 2, 2012 @ 12:06 In Deutsch, Euromed | 5 Comments

Zusammenfassung: Das Jahr 2012 ist seit langem mit Vorahnungen einer weltbewegenden Katastrophe verknüpft. Mikhail Gorbatschow  hat sogar 2012 als das Jahr entweder der Weltregierung oder des 3. Weltkrieges erklärt! Unheil mit dem Ende des Maya-Kalenders ist eine New Age religiöse Vorstellung. Die Befürchtung, dass ein Planet X, Nibiru, mit der Erde kollidieren könnte, wird ebenso so wie auch andere astrophysische Ereignisse von der NASA zurückgewiesen. Jedoch es gibt eine mögliche Gefahr: dass diejenigen, die diese Erde in ihrer Gewalt haben, so abergläubisch sind, dass sie an die New Age Religion glauben, die sie selbst erdichtet haben. In der Tat, sie wähnen seit langem, Götter geworden zu sein, die das Recht haben, diese Erde nach ihrem kranken Willen zu gestalten.

Nicht nur das: Sie haben sich sogar die Gewohnheit angelegt, im Voraus diskret darauf aufmerksam zu machen, was ihre Pläne seien: Übungen identisch mit den späteren tatsächlichen Ereignissen gingen sowohl dem 11. Sept. als auch den Londoner Bomben am 7. Juli 2005 voraus. Auch anderswie gibt es Vorboten einer grossen Umwandlung, die mit dem Maya-Kalender zu tun hat: Im Flughafen von Denver, USA, gibt es 2 grosse Wandgemälde, die einen Übergang von der alten Weltordnung in Krieg, Not und Elend  zu einer glücklichen multikulturellen globalen Zukunft für die Kinder der Welt. Ein Indianer-Kind darin hält ein sehr deutliches Maya-Symbol - und der zentrale Junge im Bild ist ebenfalls Indianer. Manche sehen dies als Hinweis auf den Ablauf des Maya-Kalenders - und der Verdacht erstärkt sich, weil es im Flughafen einen freimaurerischen Grundstein gibt, der auf eine nicht-existente globale Flugfahrtorganisation hinweist. Der ganze Flughafen ist wie ein mächtiger unterirdischer Überlebensraum- oder Konzentrationslager-Komplex mit Sprinklern eingerichtet. Im jahr 1994 gab der bekannte Illuminatenspiel-Hersteller, Steven Jackson, 330 Illuminaten-Spielkarten mit genauen Hinweisen auf künftige, nun eingetroffene Terror-Attacken heraus. Eine dieser Karten stellt eine mächtige Explosion dar, die den Big Ben zersprengt. Die Menschen auf dem Bild sind in den Farben der Olympischen Ringe gekleidet.

Die olympischen Ringe wurden von einem Freimaurer geschaffen - sogar dem Gründer der modernen olympischen Spiele, Pierre Coubertin - und sollen die 5 Kontinente symbolisieren. Es gibt jedoch um das Logo und die Maskotten der londoner olympischen Spiele 2012 auffällige Besonderheiten. Die Maskotten sind einäugig - wie auf der Illuminatenpyramide.
Die Teile des Logos bilden nicht nur die Zahl 2012: Es gibt noch ein kleines Element, das nur der Punkt auf einem “i” sein kann. Richtig gedreht bildet das Logo das Wort “Zion”, das auch im Symbol für die Spiele in Beijing 2008 zu sehen ist. Die olympische Flamme symbolisiert freimaurerisch Prometheus, der den Göttern das Licht stahl, um es den Menschen “für mächtige Zwecke” zu bringen - wie im Rockefeller Center zu lesen ist. Die Fackel symbolisiert auch die Illuminaten -
die Lichtträger Luzifers laut ihrem Gründer, Adam Weishaupt.
Nicht so merkwürdig. Der Auftraggeber Weishaupts war Mayer Amschel Rothschild in Frankfurt. Das Sponsoring der OL-Spiele in Londen ist in den Händen von Jacob Rothschilds National Lottery.

Der Zionismus und Israel wurde durch Theodor Herzl gegründet und von Edmond James de Rothschild finanziert. Im Alten Testament bedeutet Zion die Hauptstadt der Welt, nachdem Gott in der Endzeit das Schicksal Israels wendet. Dort sollen alle völker kommen um Gott anzubeten, die Juden zu verehren und ihr Gold und Silber abzugeben. Dieses Ziel haben die Illuminaten, die 1781 die Freimaurer infiltrierten, auch. Zion ist Jerusalem. Dort ist heute das Gebäude des Obersten Gerichtshofes ein Rothschild-Tempel mit vielen Illuminaten-Symbolen. Zion symbolisiert somit die NWO Rothschilds.

Nun benutzen sie die OL-Spiele dafür, ganz offen zu verkünden, dass “Zion”, die Illuminaten,  die Herren der Völker der Welt - durch die OL-Teilnehmer  vertreten - seien. Leider ist dieser elitäre Innenkreis den Frankisten-Satanisten, den Schabbatäern, entsprungen, die eben die Gegner des Gottes Israels und Jesu Christi sind. Während der Gott Israels Israel retten will, wollen diese Illuminaten nicht nur Israel sondern die ganze Welt durch eigene Kraft unter ihre Fittiche “retten” - und zwar mittels eines kriegerischen Untergangs der Alten Weltordnung zugunsten ihrer “Neuen Weltordnung.  Somit sind die Symbole der OL 2012 zutiefst luziferisch religiös - antichristlich.

*

“Weishaupt gründete die “Alten Illuminierten Seher von Bayern”, die als der Orden der Illuminaten bekannt wurden. Weishaupt sagte, der Name sei von luziferischen Lehren abgeleitet und bedeute: “Die Inhaber des Lichts.” Im Lateinischen bedeutet der Name die “Die Erleuchteten.” Er bezieht sich auf jemanden, der geistig und intellektuell erleuchtet ist. Als Satan Engel war,  war er als Luzifer bekannt,  der “Lichtträger”, und der Name der Gruppe entwickelte sich daraus,  wodurch wir die zugrunde liegende Natur ihrer Ziele sehen können.” ([1] David Allen Rivera The Final Warning).

*

Das Jahr 2012 ist seit langem mit Bedenken in Verbindung gebracht worden - vor allem nach den [2] new yorker 11.Sept 2001 und [3] londoner 7. Juli 2005 Bomben unter [4] falscher Flagge. [5] Mikhail Gorbatschow hat sogar 2012 als das Jahr entweder der Weltregierung oder des 3. Weltkrieges erklärt! Das Jahr 2012 wird mit dem [6] Maya-Kalender und dessen Beginn einer neuen Ära / [7] New Age verbunden, tatsächlich ein [8] Hirngespinst der NWO-Religion, New Age.  Es ist mir nicht bekannt, warum dieser Kalender einer weit entfernten heidnischen Kultur möglicherweise einen Einfluss auf uns haben könnte. Es gibt Gerüchte von einem  Planeten X, Nibiru, der die Erde treffen solle – jedoch die [9] NASA kann jeden beruhigen, der so was glaubt: Es gibt keinen solchen Planeten X.
Allerdings hat der ehemalige Minnesota Governeur, Jesse Ventura, [10] 140 unterirdische private und Regierungs-Superbunkers (1. Video unten) überall in den USA für die Elite enthüllt - mit dem Befehl, dass sie bis zum  21. Dezember 2012 abgeschlossen sein müssen. Es gibt etwas, was die Wissenschaft nicht vorhersagen kann: einen globalen Krieg. Wenn die Kräfte, die die Welt regieren, an solchen Unsinn wie die 21. Dez.-2012-Katastrophe glauben, kann dieser Tag doch für die Erde katastrophal werden. Wie wir sehen werden, sind diese Kräfte nicht nur abergläubisch – sie sind auch so arrogant, dass sie wähnen,  Götter geworden geworden zu sein,  die auf unsere Kosten durch Numerologie, Rituale und [11] Verbindung mit Luzifer und [12] hier und [13] hier die Welt nach destruktiver Herzenslust gestalten können. Sie lieben den Tod (anderer).
In seiner Petition: “[14] Holocaust NO!”:    schreibt der deutsche Historiker, Wolfgang Eggert: “Der radikale amerikanische TV-Pfarrer, Jack “Apokalypse” Van Impe, sagt voraus, dass die [15] letzte Stunde der Welt spätestens 2012 kommen werde. Van Impe ist nicht der Einzige Pastor des Jüngsten Gerichts, der die Ehre hat, das Weisse Haus (Präs. Bush Jr.) über die Weltpolitik zu beraten”.

Mayan_calendar1[16] In Denvers internationalem Flughafen, haben die Illuminaten anscheinend ihre Pläne für globalen Völkermord und eine neue Weltordnung in zwei großen Wandbildern detailliert. Das erste zeigt einen riesigen Nazi-Soldaten mit toten Frauen und Kindern um ihn herum verstreut. Die Zweite zeigt Bevölkerungen der Dritten Welt im Sterben, ein paar Elite-Arten  werden in versiegelten Behältern vor der Apokalypse geschützt, und das Maya-Symbol (siehe den  Maya Kalender rechts) ist deutlich zu sehen.

Das [17] Bilderberg Treffen 2012 sei im Hotel  Rothschild, Haifa, Israel – und/oder Hotel Dan Carmel –  stattzufinden. Merkwürdig, weil die Bilderberger als Diskussionsklub für nordamerikanische und eropäische Elitisten gegründet wurden.

[16] In Denvers internationalem Flughafen gibt es Bilder, in denen eine große Umwandlung der Welt von tyrannischer Unterdrückung und Kriegen zu einer neuen Weltordnung in Frieden dargestellt wird. Die folgende Ausrede (Video 1 unten) dafür, dass dies mit den Illuminaten nichts zu tun habe, negiert aber nicht, dass die Änderung etwas mit der Maya-Kultur und damit dem Maya-Kalender und seinem Zyklus-Ende 2012 zu tun hat - indem ein deutliches Maya-Symbol dargestellt wird.
Übrigens scheint der Apologet in Unkenntnis darüber zu sein, dass die von ihm angeführten Grundsteinlegungen mit Freimaurersymbolen auch zu freimaurersymbolträchtigen Institutionsgebäuden [18] für Freimaurer-Herrscher führten.

Das Video oben widerlegt auch nicht die sehr seltsamen unterirdischen Hohläume mit Sprinklern unter dem Flughafen. Sie können als ein System für das Überleben einer globalen Katastrophe gesehen werden. Manche sehen sie als ein großes Konzentrationslager (Video unten).

Die Olympischen Spiele in London 2012

Und traten diese Füße in alten Zeiten
auf Englands grüne Berge?
Und war das heilige Lamm Gottes
Auf Englands lieblichen Auen zu sehen?

Und hat das Antlitz Gottes
auf unsere getrübte Hügel gestrahlt?
Und wurde Jerusalem hier erbaut,
unter diesen dunklen, satanischen Fabriken?

Bringt mir meinen Bogen von brennendem Gold:
Bringt mir meine Pfeile der Begierde:
Bringt meinen Speer: O Wolken entfalten!
Bringt mir meinen feurigen Wagen.

Ich werde von geistigem Kampf nicht ablassen,
Auch nicht darf mein Schwert in meiner Hand schlafen,
Bis wir Jerusalem gebaut haben
In Englands angenehmem grünem Land.

Als Schriftsteller, Künstler und Esoteriker hatte [19] William Blake im 18. Jahrhundert Verbindungen zur Freimaurerei - und sympathisierte mit der Französischen Revolution.  Dieses Gedicht ist ein alternatives englisches Nationallied

Die  Freimaureranknüpfung des Logos der londoner olympischen Spiele 2012 werden im folgenden Video erläutert [20] Pierre-de-coubertin-freemason

[21] Freemasonry[21] Rechts oben: Vater der modernen Olympischen Spiele, Pierre de Coubertin, in Atlanta ([22] Wikipedia). Links unten: [23] Freimaurersymbole.

Das [24] Londoner Organisationskommitee der Olympischen Spiele und der Paraolympischen Spiele (LOCOG) ist das private Unternehmen, das für die Vorbereitung und Durchführung der Spiele 2012  verantwortlich ist. Laut [25] Wikipedia fällt es unter die Regierung des Vereinigten Königreichs. Es hat ein Budget von 2 Mrd EUR, wobei fast alles davon aus dem privaten Sektor zu erheben ist – vor allen Dingen aus der National Lottery.

Dollar Bill

[26] Jacob Rothschild spielt eine wesentliche Rolle als Berater der National Lottery und [27] hier. [28] Source Watch: “Lord Rothschild ist seit vielen Jahren  im Bereich der Philanthropie tätig. Er war er der erste Vorsitzende des Heritage Lottery Fund, der Einkommen der National Lottery an den Nationalen Erbe-Sektor verteilt. Die Königliche Kommission für Glücksspiele, dessen Vorsitzender Lord Rothschild war, empfahl im Jahr 1978, dass es nur eine National Lottery geben sollte, deren Einkommen für Kunst, Sport und andere würdige Zwecke ausgegeben werden sollten. Die Möglichkeit der Erzeugung neuen Geldes bewahrt seit dem Rothschild-Bericht ([29] National Lottery Annual Report 1993/94) das Interesse an einer nationalen Lotterie.

[30] Lord Rothschild war Vorsitzender des  National Heritage Memorial Fund von 1992 bis 1998, und des British National Heritage Lottery Fund von 1995 bis 1998. In dieser Position leitete er die Verteilung von 1,2 Mrd EUR aus der National Lottery an den Erbe-Sektor. Werfen Sie einen Blick auf das [31] Logo der National Lottery – eine Pyramide mit einem verschobenen Auge und vergleichen Sie sie mit [32] Mayer Amschel Rothschilds Geschenk, dem all-sehenden Auge Luzifers/Osiris´ auf dem Großen Siegel der USA auf den 1–Dollarnoten (oben rechts).

[33] Zionolympics2[33] OL-zionolymp

[34] Zen Gardner 26 March 2012:  Eine Sportveranstaltung in einem solchen Maße … mit Kosten in Milliardenhöhe auf einer ohnehin überlasteten Öffentlichkeit, sowie ein Volk mit solcher Furcht und Polizeistaat Pomp zu terrorisieren und verdrehen, ist trauma-basierte missbräuchliche Gehirnwäsche pur.

Es ist ihnen wirklich egal, ob wir es verstehen oder nicht. Sie sehen uns als Schädlinge, die bald ausgerottet werden, und die nur wenig Unterschied machen. [35] Der Iran hat das Logo als “Zion” interpretiert – und die 5. kleine Figur kan man nur als den Punkt auf dem “i” sehen  - hat nichts mit der Zahl 2012 zu tun.

OL-Logo-China-2012[36] OL-logo-china-2008[37] Rik Clay, The Whale sieht auch den Namen “Zion” im Logo der Olympischen Spiele in China 2008 – was meinen Sie?

[36] OL-lightsolympic-pyramids

[38] OL_astana

[34] Zen   Gardner 26 March 2012: Der Astana-Architect (links) schuf die londoner Illuminaten-olympischen Arenen

Die Olympischen Spiele sind ein luziferisches Illuminaten/Freimaurer-Ritual – um Teilnehmer zu Anhängern der Luziferischen Eine-Weltregierung zu machen. Merken Sie sich die NWO-Pyramiden rechts und links.

*

[39] [39] Olympic-torch-greek_kindle_getty

Olympic-torch carrier
Die Olympische Flamme
[23] 187.N.W.O OLYMPICS: Die olympische Flamme ist eine Darstellung der Sonne, ein Verweis auf Ra oder Luzifer. [40] Illuminati: In der griechischen Mythologie war der originale “Fackelträger” Prometheus, der Titan, der den Göttern das Feuer stahl, um es der Menschheit zu geben. Prometheus wird besonders in geheimen Gesellschaften verehrt, da sein Mythos die ultimative Darstellung der Philosophie und des Ziels der Mysterien-Schulen ist: Aufstieg des Menschen zur Göttlichkeit und Unsterblichkeit durch eigene Kraft.

[41] Prometheus-rockefeller[41] Links: Prometheus-Brunnen am Rockefeller Center. Hinter dem Brunnen steht geschrieben: “Prometheus, Lehrer  jeder Kunst, brachte das Feuer, das sich den Sterblichen als ein Mittel für mächtige Zwecke erwiesen hat.” Rechts: Ein weiterer berühmter Licht-Träger ist die Freiheitsstatue in New York von Fréderic Bartholi – ein französischer Freimaurer.[42] Statue-of-liberty-2

Das folgende Video zeigt Auszüge aus einem neuen Film namens Prometheus. Der beschreibt die Besessenheit der Illuminaten-Technikraten von dem Gedanken, Götter geworden zu sein – sowie ihre luziferianische Religiösität.

Manche Leute erwarten, dass die Olympischen Spiele in London 2012 eine Katastrophe werden: “terroristische” Anschläge der Kräfte hinter den new yorker 11.Sept. 2001 und den londoner 7.7. 2005-Bomben – diesmal mit mit einer schmutzigen Atombombe.  Das basiert zum Teil auf Steven Jacksons Illuminaten-Karten aus 1994 mit so vielen eingetretenen Katastrophen – z.B. der  vom 11. Sept. 2001.
Auf einer Karte sieht man eine grosse Explosion in London, wobei der Big Ben zersprengt wird (Video unten). Die Menschen tragen dabei die Farben der olympischen Ringe.

Das Video unten zeigt viele Vorahnungen einer solchen Insider-Katastrophe in London.

Kommentar
Zion ist Jerusalem des Alten Testaments. Der Zionismus wurde von [43] Theodor Herzl (ab 1895) gegründet und durch Edmond James de Rothschild in Paris finanziert. Diese Bewegung führte zur Gründung des Staates Israel im Jahr 1948. Das Gebäude des Obersten Gerichtshofs in Jerusalem (rechts) ist ein [44] Rothschild-Tempel - voll seiner NWO-Symbole.

Aber warum kommt das Wort Zion als das Logo der Olympischen Sommerspiele in London 2012 zum Vorschein? Heißt das, dass die Dynastie hinter Israel und den sogenannten Rothschild Olympischen Spielen in London, die Rothschilds, Zion als Symbol für die neue Weltordnung, die durch die jüdische Elite regiert wird, sieht? Dies ist es, was Zion letztendlich bedeutet: Jesaja 60:3  “Und die Heiden werden in deinem Lichte wandeln und die Könige im Glanz, der über dir aufgeht; 10 Fremde werden deine Mauern bauen, und ihre Könige werden dir dienen; 14 Es werden auch gebückt zu dir kommen, die dich unterdrückt haben; und alle; die dich gelästert haben, werden niederfallen zu deinen Füßen  16 Du sollst Milch von den Heiden saugen, und der Könige Brust soll dich säugen; 17 Ich will Gold anstatt des Erzes und Silber anstatt des Eisens bringen.” Das ist Gottes Verheißung an Israel, nachdem er eingegriffen und das Schicksal Israels gewendet hat.
Allerdings wollen die Illuminaten / Freimaurer das von sich aus vollbringen, sich selbst retten und die Welt durch ihre ungerechten Gesetze regieren - nicht mithilfe Hilfe des gerechten Gottes. Sie sind die heutigen [45] Pharisäer und [46] machen Zion die lähmende talmudische NWO–Diktatur - und ihr Gott ist [47] Luzifer. Soll die “Zion”-Weltordnung 2012 verwirklicht werden?

[48] Henry Makow Sept. 2009 schreibt: “Die satanische Pest, die die Menschheit verschlingt, begann mit dem Schabbatäer-Frankisten-Kult, einer satanischen jüdischen Häresie, die auf der Kabbala basiert. Die Hälfte der Juden in Europa im 17./18. Jahrhundert waren daran beteiligt. Indem sie zu konvertieren vorgaben, infiltrierten und untergruben viele Satanisten alle wichtigen Religionen, Organisationen und Regierungen. Sie sind die Erzeuger der Illuminaten, des Zionismus, Kommunismus, Faschismus und sie kontrollieren die Freimaurerei. Die NWO ist ihr Ziel. Die Rothschilds waren Schabbatäer-Frankisten. Dieser Kult steuert die Welt von heute. Aber ironischerweise, während viele Illuminaten behaupten, Juden zu sein, wollen sie in Wirklichkeit Juden, die sie früher exkommunizierten und verunglimpften, zerstören.”

Das Video unten enthält Zitate aus dem Talmud, der I[49] deologie  hinter dem Zionismus– dieselben wie [50] hier und [51] hier gesehen - um zu zeigen, wie die heutigen [52] Pharisäer uns sehen.

Tatsächlich ist der “Gott der Freimaurerei / Illuminaten” (das [1] Gleiche nach der Wilhelmsbader Konferenz 1781) nicht Jesu Christi Vater - sondern sein Gegner ([53] hier SS. 9–10), ” Ich werde nicht mehr viel mit euch reden; denn es kommt der Fürst dieser Welt, und hat nichts an mir.” (Johannes 14:30)


Article printed from Euro-med: http://euro-med.dk

URL to article: http://euro-med.dk/?p=26461

URLs in this post:
[1] David Allen Rivera The Final Warning: http://web.archive.org/web/20040812163419/http://user.pa.net/~drivera/fw1.htm
[2] new yorker 11.Sept 2001 : http://euro-med.dk/?p=8087
[3] londoner 7. Juli 2005 : http://euro-med.dk/?p=9574
[4] falscher Flagge: http://euro-med.dk/?p=25564
[5] Mikhail Gorbatschow : http://euro-med.dk/?p=25551
[6] Maya-Kalender : http://abcnews.go.com/blogs/headlines/2011/12/2012-end-of-the-world-countdown-based-on-mayan-calenda
r-starts-today/

[7] New Age : http://www.sullivan-county.com/nf0/nov_2000/new_age_rel.htm
[8] Hirngespinst der NWO-Religion, New Age: http://en.wikipedia.org/wiki/2012_phenomenon
[9] NASA kann jeden beruhigen,: http://www.nasa.gov/topics/earth/features/2012.html
[10] 140: http://2012base.com/Survival_Bunkers/Secret_Government_Bunkers/
[11] Verbindung mit Luzifer : http://www.thewatcherfiles.com/bloodlines/rothschild.htm
[12] hier: http://www.hourofthetime.com/majestyt.htm
[13] hier : http://socioecohistory.wordpress.com/2010/07/17/john-todd-1970s-ex-council-of-13-illuminati-member-r
eveals-how-the-illuminists-work-trilateral-commission-council-on-foreign-relations-illuminati-corpor
ations-world-government-attack-on-christ/

[14] Holocaust NO: http://www.apocalypse-no.net/en/
[15] letzte Stunde der Welt : http://euro-med.dk/?p=23578
[16] In Denvers internationalem Flughafen: http://skeptoid.com/episodes/4194
[17] Bilderberg Treffen 2012 : http://beforeitsnews.com/story/1581/729/bilderberg_meeting_2012.html
[18] für Freimaurer-Herrscher führten: http://watch.pair.com/mason.html
[19] William Blake: http://en.wikipedia.org/wiki/And_did_those_feet_in_ancient_time
[20] Image: http://euro-med.dk/bil/pierre-de-coubertin-freemason.jpg
[21] Image: http://euro-med.dk/bil/freemasonry.jpg
[22] Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/Centennial_Olympic_Park
[23] Freimaurersymbole: http://extremelifechanger.com/index.php?p=1_200_187-N-W-O-OLYMPICS
[24] Londoner Organisationskommitee der Olympischen Spiele: http://www.london2012.com/funding-the-games
[25] Wikipedia: http://en.wikipedia.org/wiki/LOCOG
[26] Jacob Rothschild spielt eine wesentliche Rolle als Berater der National Lottery: http://www.natlotcomm.gov.uk/assets-uploaded/documents/Rothschild%20Memorandum%20-%20Analysis%20of%2
0the%20arguments%20for%20and%20against%20a%20two-stage%20competition%20process.pdf

[27] hier: http://www.natlotcomm.gov.uk/about-the-national-lottery-commission/senior-management-team
[28] Source Watch: http://www.sourcewatch.org/index.php?title=Jacob_Rothschild
[29] National Lottery Annual Report 1993/94: http://www.official-documents.gov.uk/document/hc9394/hc06/0672/0672.pdf
[30] Lord Rothschild war Vorsitzender: http://www.parksandgardens.ac.uk/component/option,com_parksandgardens/task,person/id,2014/itemid,293
/

[31] Logo der National Lottery : http://www.nlrc.org.ng/
[32] Mayer Amschel Rothschilds Geschenk,: http://web.archive.org/web/20040812163419/http://user.pa.net/%7Edrivera/fw1.htm
[33] Image: http://euro-med.dk/bil/ol-zionolymp.jpg
[34] Zen Gardner 26 March 2012: http://www.zengardner.com/the-illum-o-lympic-prison-city-rollout/
[35] Der Iran hat das Logo als “Zion” interpretiert : http://www.guardian.co.uk/world/2011/feb/28/iran-london-olympics-logo-zion
[36] Image: http://euro-med.dk/bil/ol-logo-china-2008.jpg
[37] Rik Clay, The Whale: http://whale.to/c/rik_clay_2012.html
[38] Image: http://euro-med.dk/bil/ol-astana.jpg
[39] : http://euro-med.dk/bil/olympic-torch-greek-kindle-getty.jpg
[40] Illuminati: http://luxorelite.blogspot.com/2011_05_01_archive.html
[41] Image: http://euro-med.dk/bil/prometheus-rockefeller.jpg
[42] Image: http://euro-med.dk/bil/statue-of-liberty-2.jpg
[43] Theodor Herzl (ab 1895) : http://www.iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rothschild_ori.htm
[44] Rothschild-Tempel : http://politikglobal.blogspot.com/2008/06/0806-04-die-freimaurer-zeigen-in.html
[45] Pharisäer: http://euro-med.dk/?p=15850
[46] machen Zion die lähmende talmudische NWO–Diktatur : http://euro-med.dk/?p=25246
[47] Luzifer: http://www.conspiracyarchive.com/Commentary/Luciferianism.htm
[48] Henry Makow Sept. 2009: http://www.henrymakow.com/were_illuminati_jews_responsib.html
[49] deologie  hinter dem Zionismus: http://www.manfredlehmann.com/sieg442.html
[50] hier: http://www.biblebelievers.org.au/factindx.htm#II
[51] hier gesehen: http://www.biblebelievers.org.au/facts1.htm
[52] Pharisäer : http://www.come-and-hear.com/dilling/chapt01.html
[53] hier SS. 9–10: http://www.chiesaviva.com/Tempio%20Satanico%20a%20Padre%20Pio.pdf