Seltsame Dinge passieren in letzter Zeit in den USA. Vor ein paar Tagen hat das US-Repräsentantenhaus den Bank-Rettungs-Plan der US-Regierung abgelehnt - und am 3. Oktober verabschiedeten sie ihn dennoch - auch wenn Mitglieder des Kongresses in einem Monat vor ihren wütenden Wählern, die den Plan gar nicht leiden mögen, dafür  gerade stehen müssen. Warum?

Am 3. Oktober, 2008 brachte CNN Online einen Artikel mit dem Titel "Eine der Kampfeinheiten der Armee soll in den USA eingesetzt werden", was ich zuerst als Fiktion, wie Orwell's 1984, sah.

"Northern Command des US-Militärs, das im Kielwasser der Terroranschläge vom 11. September gebildet wurde, hat ein Kampfinfanterie-Team der Handhabung von Katastrophen in den Vereinigten Staaten, einschließlich Terroranschlägen und Naturkatastrophen, gewidmet.

First Raiders werden 2009 das erste streitbereite Militär sein, das dem U. S. Northern Command angeschlossen ist, seitdem es erstellt wurde.
Sie werden ihren Sitz in Fort Stewart, Georgia, haben, und sich in erster Linie auf Logistik und Unterstützung der örtlichen Polizei - und des Rettungsdienstpersonals  konzentrieren, sagte die Armee -normalerweise Aufgabe der Nationalgarde..

Der Plan wurde mit Skepsis von einigen Beobachtern aufgenommen, die sich besorgt darüber äusserten, dass die Einheit mit Ausrüstung, die üblicherweise bei den Strafverfolgungsbehörden verwendet wird, trainiert wurde, einschließlich Gummigeschosse, Taser (elektro-Muskelschock), Nagelstreifen und Straßenblockaden.
Diese Form der Ausbildung scheint ein wenig ausser Tritt mit der angewiesenen Rolle der Einheit als Northern Command's Allgemeine Medizinische Forschungsstiftung (CCMRF), oder CBRNE Management-Consequence Maßnahmen Truppe zu sein.

CBRNE steht für chemische, biologische, radiologische, nukleare und explosive Episoden.

Laut Northern Command´s Website sind CBRNE Konsequenz-Management Einsatzkräfte ein Team, das letztendlich rund 4700 Mitarbeiter aus den verschiedenen militärischen Zweigen haben wird, und das als die erste Abwehreinheit des Defence Departments eingesetzt werden soll.

Blogger haben die neue Streitkraft kritisiert, und sagen, dass, weil sie in der Strafverfolgungs-Taktik ausgebildet worden ist, könnte sie für inländische Strafverfolgung verwendet werden.

"Bundes-Truppen sollten immer das letzte Mittel, nie eine erste Reaktion sein", sagte Mr. Healey.

Die Armee sagt, die nicht-tödliche Ausbildung sei im Zusammenhang mit Aufgaben der Truppen zu sehen, die die Soldaten in der ganzen Welt gehabt haben.
Die Einheiten seien in den Fertigkeiten wohl ausgebildet, die sie bei der Unterstützung des Northern Commands benötigen mögen,
und das werde die Einheit nicht abschwächen wenn und falls sie in den Irak zurückverlegt werde. 

Die Ernennung einer speziellen Einheit, wie die CCMRF, ist ein Schritt nach vorn, sagte er.

Dann sah ich diese video-Einlage vom Kongressabgeordneten Brad Sherman.
Er sagte in der Abgeordnetenkammer: "Einige Mitglieder waren sogar informiert, dass der Ausnahmezustand in Amerika verhängt werde, wenn wir mit Nein stimmen."

Dies wurde im Repräsentantenhaus vom Kongressabgeordneten Michael Burgess aus Texas wiederholt.
Ich hörte auch die Kongressabgeordnete, Marcy Kaptur (beide videos hier).
Frau Kaptur stellt in der Abgeordnetenkammer fest, "der Bankrettungsplan wird von denselben Kriminellen Wall Street Insiders  durchgebombt, die die Wall Street zum Einbrechen gebracht haben - und die haben so viel Macht, dass sie den legislativen Prozess zerbombt haben."
Leser dieses Blogs werden in keinem Zweifel darüber sein, wer die "verbrecherischen  Wall Street Insiders" sind.

Ich sah dieses Video mit Lyndon LaRouce - dem nachgesagt wird, er habe den besten Nachrichtendienst in den Vereinigten Staaten zu seiner Verfügung.

Im März dieses Jahres prognostizierte er nicht nur den riesigen wirtschaftlichen Zusammenbruch, den wir jetzt sehen - sondern "das gesamte internationale Finanzsystem ist heute am Zerfallen".
Er hatte recht.
Laut der Moderatorin auf diesem Video stimmt der ehemalige US-Finanzminister, Rubin, ihm zu.

Nun, was erzählt uns Herr LaRouche im Video?
Einfach, dass die Kongressabgeordneten bedroht wurden, für Henry Paulson's/Bernanke's Bank-Rettungs-Plan unter Androhung des Kriegsrechts zu stimmen. Sogar unter der Androhung,  erschossen oder in eines der US-Todeslager geschickt zu werden.

Haben die Vereinigten Staaten denn solche Konzentrationslager? Die Antwort ist ja - mehr als 3700 werden angegeben!! - Siehe die indirekte und direkte  Video-Bestätigung der Existenz der FEMA Camps durch Kongress-Mitglieder.

2003 wurde FEMA Teil des Department of Homeland Security Notfallbereitschaft und Notfallhilfe Direktion (siehe unten). Diese Lager sind auf "Feinde" des Systems abgesehen. Diese werden auf unbestimmte Zeit ohne Anklage und ohne vor einem Richter gewesen zu sein inhaftiert.

LaRouche betont, ihm sei mitgeteilt worden, dass diese Androhungen von starken Kräften hinter der Bush Regierung herrührten - und dass diese Leute das tun würden, was sie angedroht hätten, weil sie ausser sich seien." 

Als ich  aber dieses Video sah, das die Dokumente zeigt, die der Verwaltung diktatorische Macht über alle Aspekte der amerikanischen Gesellschaft gewähren, bekam ich es fast mit der Angst zu tun.

In diesem letzten Jahr hat EUFOR 2 Ausbildungs-Manöver in Schweden, mit dem Ziel, die Ausbildung in militärischem Niederkämpfen EU-aufständischer Nationalisten, abgehalten.

Frankfurter Allgemeine 5.Okt., 2008: "Die Bundeswehr ist bei Notfällen auch im Inneren einzusetzen und eine Verfassungsänderung herbeizuführen. „Es wird eine Grundgesetzänderung geben“, sagte Unions-Fraktionschef Volker Kauder nach der Sitzung des Koalitionsausschusses."

Ich kam dabei an das vom Kongress verabschiedete Gesetz im vergangenen Jahr hinsichtl. der Übertragung diktatorischer Macht an Präs. Bush unter Kriegsrecht zu denken, wonach er in der Lage wäre, zum Beispiel die kommenden Präsidentschaftswahlen abzusagen.

Die Umstände, die zu solcher diktatorischen Macht von Präsident Bush führen, sind - laut der National Security and Homeland Security Presidential Directive: (b) "katastrophale Notlage": Jedes Ereignis, unabhängig vom Geschehnisort, woraus sich außerordentliche Ebenen des Massenverlusts an Leben, der Beschädigungen oder Störungen ergeben, die schwere Auswirkungen auf das amerikanische Volk, Infrastruktur, Umwelt, Wirtschaft oder Regierungs-Funktionen zur Folge haben."

"Angesichts der schwindenden Chancen, dass Mc Cain die Präsidentschaftswahl  gewinnen kann-  kommt dann eine Überraschung im Oktober, um sicherzustellen, dass Bush diktatorische Befugnisse unter Kriegsrecht erhält?

Kommentar
Dies ist ja orwellianisch!

Diktatur, Konzentrationslager, Belästigung und Mordandrohungen gegen Regimegegner, Militäreinheiten für polizeiliche Zwecke einzusetzen?

Kommt das uns Europäern nicht schon bekannt vor?

Zusätzlich zu der akuten Eingreiftruppe, EUFOR, ist die EU auch dabei, heimlich eine einsatzbereite Kampfeinheit gegen die die Europäer auszubilden, die sich aufständisch machen könnten, wie die Diktatur immer unerträglicher wird. Diese Einheit wird die EU-Gendarmerie benannt.

Na, ja. Dies ist nur ein Vorgeschmack dessen, was uns in der schönen Neuen Weltordnung erwartet.