Aktuelles: Die seit langem erwartete 2. Amerikanische Revolution? “Occupy Wall Street”/ ” Wall Street Besetzen” wird ansteckend. Die Demonstrationen verbreiten sich über ganz Amerika, und 700 Demonstranten wurden auf der Brooklyn Bridge verhaftet. Marines kommen, um die Demonstranten vor der Polizei zu schützen???? US-Soldat Ward Reilly: “Ich werde heute Abend  in meiner Marine-Uniform dort hin ziehen. Bisher werden 15 meiner Marine-Kumpels sich dort mit mir treffen, auch in Uniform.”

New American 30 Sept.: Der Trend hat einige Analysten sehr besorgt gemacht - besonders nach Berichten, die behaupten,  Gewerkschaftsbosse, die an die Obama-Regierung gebunden sind, planen, Chaos auszulösen. Befürworter und Kritiker gleichermaßen sagen, dass dies nur der Anfang von etwas viel größerem sein könnte. Eine breite Koalition von Sozialisten und Marxisten sind auf den Zug aufgesprungen. “Ein US-Journalist sagte:” Ich sah, sie haben Sitzungen über das  Kommunistische Manifest und die Spanische Revolution eingeschlossen. Die Ziele der angeblich “führerlosen” anti-Wall Street Bewegung bleiben etwas trübe - vermutlich mit Absicht.”

*

The trend has some analysts very concerned — particularly after reports claimed union bosses tied to the Obama administration were plotting to bring about chaos. Supporters and critics alike say this may be only the beginning of something much bigger. A broad coalition of socialists and Marxists has jumped on the bandwagon, too. “One US journalist said: “ I saw they did include sessions on the Communist Manifesto and Spanish Revolution. The objectives of the purportedly “leaderless” anti-Wall Street movement remain somewhat murky — probably on purpose.”

*

Und ich sah ein Weib sitzen auf einem scharlachfarbenen Tier, das war voll Namen der Lästerung und hatte sieben Häupter und zehn Hörner. 4 Und das Weib war bekleidet mit Purpur und Scharlach und übergoldet mit Gold und edlen Steinen und Perlen und hatte einen goldenen Becher in der Hand, voll Greuel und Unsauberkeit ihrer Hurerei. 5 und an ihrer Stirn geschrieben einen Namen, ein Geheimnis: Die große Babylon, die Mutter der Hurerei und aller Greuel auf Erden. 6 Und ich sah das Weib trunken von dem Blut der Heiligen und von dem Blute der Zeugen Jesu.
…und das Tier, die werden die Hure hassen und werden sie einsam machen und bloß und werden ihr Fleisch essen und werden sie mit Feuer verbrennen. (Offenbarung 17).

Occupy-wall-treet


Otpor-canvas-fist

Das Logo der “Occupy Wall Street”  - siehe unten - (Wall Street Besetzen) ist wohlbekannt: Es ist das Symbol von George Soros´Zivilgesellschaften und wurde vom Serbischen Otpor gegen Milosevic, von den Rebellen in Kairo und Sakashvilis georgischem Liberty Institute verwendet - und ist die Flagge von Kmara. Unter diesem Banner finanzieren George Soros´ “Open Society”, die NGO Freedom House und das vom US Kongress finanzierte National Endowmwent for Freedom Revolutionen. Es ist auch ein altkommunistisches Kampfsymbol.

Nun bekennt sich der wahrscheinliche nächste US Präsident, Ron Paul, auch zu “Occupy Wall Street” - Video unten bei der 8:00 Min. Marke.
Dieser Mann macht aber auch Illuminatenzeichen
- im folgenden Video ersichtlich!! Paul ist Freimaurer. Er hat das Buch: “The (Libertarian) Revolution: A Manifesto geschrieben. Ron Paul stellt die persönliche Freiheit mit wirtschaftlicher Freiheit” gleich, dh die “Freiheit” der jüdischen Kapitalisten, unseren Reichtum zu stehlen. “Es gibt vor der Globalisierung, dem Freihandel und einer weltweit einheitlichen Währung nichts zu befürchten“. Paul will private Gold-Banken, die offensichtlich international und die zentrale ganz private jüdisch-kontrollierte Weltbank wird. Pauls Bosse versuchen, einen Mechanismus der Weltkontrolle einzurichten. Daher  will Paul die US FED loswerden


So, was wird eigentlich hier gespielt?

Seit d. 17. Sept. 2011 spielt sich etwas Unerhörtes im Mekka des Mammon aus: Die Wall Street ist von Demonstranten besetzt, deren Augen sich für die grösste Ausbeutung der Menschheit in der Geschichte geöffnet haben: Die Unterdrückung der Freiheit und das Ausrauben der Völker durch die skrupellose schon existente korporative Weltregierung der NWO-Bankster-Dynastie und hier und hier und hier sowie ihrer Handlanger, wie zB JP Morgan und hier und hier, und Goldman Sachs, der Rothschild Bank, die Griechenland und andere EU-Länder ausgeraubt und somit dazu beigetragen hat, das Fundament der Euro-Krise zu legen.

American-dissatisfaction

Die US Amerikaner sind  mit ihren Politikern zutiefst unzufrieden.

“Wall Street Besetzen”, skandierten sie, “den ganzen Tag, die ganze Woche.”
The Guardian 25 Sept. 2011: Die Demonstranten trugen Schilder mit ihren Zielen: “Besteuerung der Reichen, “Wir wollen Geld für das Gesundheitswesen nicht für das Wohlergehen der Konzerne”. Die Demonstranten waren meist im College-Alter und trugen amerikanische Flaggen und Schilder mit Anti-Konzern-Parolen. Einige schlugen Trommeln, bliesen Hörner und riefen Parolen, wie uniformierte Beamte sie umzingelten und verfilmten. Mit Metall-Barrikaden und Schwärmen von Polizisten vor der New Yorker Börse, konnten die Demonstranten nur an die Liberty Street gelangen, etwa drei Blocks entfernt.

Der bescheidene Anfang schwillt. Das 1. Video unten ist von 29. September 2011

Sehen Sie diese MSNBC-Erklärung, warum die Polizei illegale Festnahmen macht: Die US-Polizei sei von Natur aus gewalttätig!

Wall-street-us-pilot-dem2MSNBC Photo Blog: Mehr als 700 Continental und United Piloten, durch zusätzliche Piloten aus anderen Air Line Piloten-Gewerkschaften ergänzt, demonstrierten vor der Wall Street in New York City am 27. September 2011. Die Piloten wollen am ersten Jahrestag des Konzernszusammenschlusses von den United und Continental Airlines die Aufmerksamkeit auf den Mangel an Fortschritten bei den Verhandlungen über den gemeinsamen Tarifvertrag der Piloten lenken.

Washington´s Post 29 Sept. 2011 Die Gewerkschaft der LKW-Fahrer und New Yorks Transit Arbeiter Gewerkschaft haben ihre Unterstützung hinter die Wall Street Proteste gestelltt.
Das ganze Links-gegen-Rechts ist nur ein Ablenkungstrick. Es ist wirklich das amerikanische Volk gegen die Riesen-Banker, die Hauptchefs des militärisch-industriellen Komplexes und eine Handvoll anderer, die durch grobe Behandlung der durchschnittlichen Amerikaner profitieren.

Denken Sie daran, dass einer der Gründer der Tea Party - Karl Denninger - die aktuelle Tea Party (die  schnell von der Mainstream-GOP kooptiert wurde) wegen der Betreuung der Reichen und der Republikanischen Partei statt des Kampfes gegen die riesigen Banken gescholten hat. Er fordert überparteilichen, gewaltfreien Widerstand im Gandhi-Stil gegen die Bankster. Die Proteste haben sich weltweit verbreitet. Es sind jetzt angeblich 80 + Nachahmer-Proteste weltweit geplant, darunter London, Chicago, Los Angeles, Boston, Las Vegas und an vielen anderen Orten.

Tag 12 der “Wall Street Besetzen”-Kampagne ist viel ruhiger geworden - aber offensichtlich ist dies eine friedliche soziale Revolution gegen die Wall Street Bankster gerichtet - mit einer anderen globalistischen Tagesordnung.


Diese Revolution erinnert an das Kommunistische Manifest
“Wall Street Besetzen” Tagebuch 30 Sept. 2011: “Wall Street Besetzen” wurde vor kurzem zum Medienstar, nicht wegen unserer politischen Botschaft, sondern weil bestimmte hochrangige Mitglieder der New Yorker Polizei friedliche Demonstranten umwarfen und sie mit Füssen getreten haben. Missbrauch von Macht ist Machtmissbrauch. Ob von Wall-Street-Bankern oder Mitgliedern der New Yorker Polizei verübt, ist es die Pflicht aller Bürger, sich dem Unrecht zu widersetzen. Wir verurteilen die Handlungen der unprofessionellen Polizei, die exzessive Gewalt bei der Niederschlagung einer friedlichen Demonstration verwendete. Aber wir sind vor allem hier, um die wachsende Macht der herrschenden Klasse zu widersetzen. Lassen Sie uns auch im Klaren sein, dass, wenn Mitglieder der New Yorker Polizei als Einzelpersonen angesprochen werden, haben sie Solidarität mit unserer Sache geäußert. Es ist inspirierend, diese Unterstützung zu erhalten. Im Laufe dieser 13 Tage haben wir gelernt, dass niemand den unverhältnismäßig großen Einfluss der Konzerne in der politischen Sphäre unterstützt. Wir haben gelernt, dass niemand zu Gunsten der Vertreibung kämpfender Familien auf die Straße gestimmt ist, während die Banken weiterhin profitieren. Niemand, mit Ausnahme der Konzerne und Banken. Wir rufen die Mitglieder der New Yorker Polizei auf, in Solidarität mit unserer Sache zu bleiben. Diese Männer und Frauen könnten ihre Renten und Sozialleistungen bei der nächsten Runde von Haushaltskürzungen verlieren. Wir bitten darum, dass die Mitglieder der New Yorker Polizei alle friedlichen Menschen mit Respekt und Sorgfalt behandeln. Dies ist ein großer Schritt in Richtung Rückeroberung der Macht der Arbeiterklasse. Diejenigen, die durch die Leiden anderer abzocken, werden zur Rechenschaft gezogen. Wir sind die 99%, und wir sind zu gross, um Pleite zu gehen.”

Kommentar

Wall-street-protests2

Hegelsche Dialektik (Problem - blutige / versklavende Lösung - deren Synthese den NWO Eine-Welt-Staat näher bringt) ist zweifelsohne hier im Spiel, (”Ordnung aus dem Chaos” - aber zunächst das Chaos!). Die Illuminaten sind keine homogene Gruppe. Ich habe erfahren, dass es Rivalitäten zwischen ihnen gibt. Eine Gruppe, die Faschisten (Mussolini: Regierung durch Unternehmen und Politiker), unterstützt die korporative Bankster-Gruppe - eine andere Gruppe dagegen lehnt sich an Marx ‘und Steven Rockefeller, Gorbatschow und Maurice Strongs kommunistischen “Erd-Charta“-Flügel (die kommunistische Fraktion). Sie sind beide das Produkt von Adam Weishaupt / Rothschilds neuer Illuminaten-Weltordnung (siehe rechten Rand dieses Blogs). Die eine Fraktion liebt Mayer Amschel Rothschild und seine Nachkommen – die andere Adam Weishaupt und seine 6 Gebote.
Dollar-billZusammen machen diese beiden Gruppen den Illuminismus aus. Die eine Gruppe vertritt die totale Verachtung für die Menschheit, während die andere vortäuscht, Menschenfreunde zu sein – haben aber das Gegenteil bewiesen (zB die Sowjet Union). Aber beide sind antichristlich, luziferisch und globalistisch.
Dies ist ein sehr kluger Schachzug, denn viele fühlen sich vom kapitalistischen Atheismus – Mammon - und noch mehr vom kommunistischen Atheismus für Nachhaltigkeit und Agenda 21, wie die Zukunft der Welt heute heisst, angezogen, um am Ende vollständig von den 6.000 reichsten Illuminaten beherrscht werden. Dies ist es, wozu der US-Greenback uns mahnen soll: Legen Sie den Schlussstein mit dem alles-sehenden Auge Luzifers auf seinen Platz auf der Illuminaten-Pyramide - schaffen Sie die Eine-Welt-Regierung durch Gewalt (Albert Pike´s 3. Weltkrieg, die Antiamalekiten gegen die Haqqaniten und Wolfgang Eggert´s Petition, zB)
Ich glaube, das Offenbarungsbuch, Kap. 17, könnte die fatale Rivalität zwischen den beiden Illuminaten-Gruppen oder USA/Russland beschreiben.