Infowars´Und PrisonPlanets V Für Viktoria - Aber Wessen Sieg?

Posted By Anders On January 25, 2011 @ 00:06 In Deutsch, Euromed | 10 Comments

[1] Victory6[2] Churchill-VDie führenden Widerstands-Blogs gegen die [3] Neue Weltordnung, der PrisonPlanet und die Infowars, die von Alex Jones gemanaget werden, haben nun eine  V-Kampagne nach dem berühmten Rezept Winston Churchills während des Zweiten Weltkriegs in die Wege geleitet. Sehr patriotische Töne werden benutzt – [4] Video. Schließlich denken viele es ist die höchste Zeit - und ich auch.
Jedoch, es gibt ein ein aber dabei,  nachdem [5] Julian Assange sich als CIA-Soros-Rothschild-Agent entpuppte. Wie wir wissen, ist das Verfahren der NWO  die [6] hegelsche Dialektik. Wenn wir als die Gegner von Alex Jones den [7] Big-Brother Polizeistaat des US Ministeriums für Innere Sicherheit als die These sehen, muss dieses Homeland Security Department eine Anthithese hervorbringen, um die Synthese - einen Schritt näher an den [8] Weltstaat mit gewaltsamen Mitteln zu bringen – also mehr Polizeistaat – zu erreichen. Julian Assange ist eine Antithese, der die Forderungen nach staatlicher Kontrolle des Internet gestärkt hat, wie es z. B. [9] John D Rockefeller IV in [10] Legislatur umsetzen will. [11] Jared Loughners Attentat-Versuch gegen Kongressabgeordnete Giffords wurde als ein weiteres Argument für die staatliche Kontrolle über das Internet genutzt. Aber vielleicht ist noch mehr erforderlich. Also, wie wäre die Situation, wenn Alex Jones eine Revolution im Internet in die Wege leitet? Dies könnte der letzte Nagel für den Sarg des freien Internets werden, das sowieso im Sterben liegt. Außerdem würde es die Aufmerksamkeit von dem miserablen Zustand der US-Wirtschaft ablenken. Alex Jones hat viele Sympathisanten. Könnte Alex Jones unwissentlich oder wissentlich auch NWO-Agent geworden sein?  [12] Paul Watson writes on 24 Jan. 2011 on Infowars: “Die Bedeutung des Symbols stützt sich auf die Motivation hinter der Botschaft. Wir haben auch das V Symbol mit einer  umgedrehten Pyramide verglichen – dies bedeutet nicht, dass wir für die Illuminaten arbeiten.” Ich kann kaum glauben, dass Alex Jones, der vorderste Kämpfer für das freie Internet, nun bewusst für die Illuminaten arbeiten sollte. Aber alles ist in der NWO möglich - und er kann ohne eigenes Zutun den Illuminaten in die Hände arbeiten. Auf der anderen Seite, was kann man tun, um die NWO zu stoppen? Ich weiß es nicht.

Alex Jones´ [13] Prisonplanet 22 Jan. 2011: Nachdem die Homeland Security ihre PSA-Kampagne “Etwas sehen,  etwas sagen”,  herausgebracht hat, gehen Aktivisten unter dem “V” [14] Victory5Symbol  für die Viktoria (Sieg)-Kampagne auf die Straße.
“Die Homeland Security versucht nun, den Weg aller repressiven Regimes zu imitieren, indem das amerikanische Volk  auf einander gehetzt wird… Wir müssen den Geist der Franzosen, die von den Nazis im Zweiten Weltkrieg besetzt wurden, ins Leben rufen. Die V- für-den-Sieg-Kampagne in Paris und anderswo verhalf den Besetzten zu verstehen, dass Kämpfer gegen die Tyrannei Legio war. Sie gab den Opfern Hoffnung, dass sie nicht isoliert waren, und dass ihre Gemeinde in der Freiheit verankert war, wodurch die Angst, dass sie bei den Behörden von Schergen als Maulwürfe  oder Terroristen angemeldet werden könnten, um Dissens gegen ihre Besatzer auszudrücken, gemindert wurde.
[15] Victory1Worum geht es beim Buchstaben “V”, jedoch, das die menschliche Phantasie für Untergrund-Bewegungen und subversive Aktivitäten  begeistert? Nun, im Mittelalter war es der Gruss der Bogenschützen,  indem sie die Hand mit der Handfläche nach aussen hoch hielten, um Freundlichgesonnene zu identifizieren. Später wurde es eine symbolische Geste mit der Handfläche nach innen, um “f ** k off”-Signal oder “F ** k You” zu signalisieren.

Während des Zweiten Weltkriegs schlug Victor Auguste de Laveleye, ehemaliger belgischer Justizminister und Direktor der belgischen französisch-sprachigen Sendungen auf BBC vor, dass die Alliierten den Buchstaben “V” als Symbol in einer psychologischen Kriegsführungs-Kampagne gegen die Nazis benutzen sollten. Laveleye sagte in der Sendung: “[D]er Besatzer wird verstehen, dass er umzingelt ist, umgeben von einer ungeheuren Menschenmenge der Bürger, die gespannt auf seinen ersten Augenblick der Schwäche warten, seinen ersten Fehler beobachten, wenn er immer wieder dieses gleiche Zeichen sieht, endlos wiederholt.” Das ‘V’ Symbol begann,  überall in Frankreich, Belgien und den Niederlanden aufzutauchen und wurde später von Churchill in einer Kampagne übernommen, die ein hörbares ‘V’ mit Morse-Code einbezog, indem sie die ersten vier Töne von Beethovens 5. Symphonie benutzten.

So ist das V Symbol wieder einmal von seinem Glanzmoment während der Nazi-Besatzung angepasst worden. Es wird von Infowars Aktivisten verwendet werden, um gegen die neue Kampagne des Department of Homeland Security ”Etwas sehen, etwas sagen”, die Amerikaner zum Anzeigen von verdächtigem Verhalten anregt, zu protestieren. Infowars interpretiert die PSA-Kampagne als eine totalitäre Bewegung durch einen Staat, der bereits ein Spiegel der Big Brother’s Oceania “1984 ist.”

[16] Prison Planet 23 Jan. 2011 zeigt viele Plakate mit diesem “V”. Hier ist mein Kommentar zu diesem Artikel - aber zu meinem Erstaunen kam er nie weiter als bis “Wartet Moderation ab” - dann wurde er wegzensiert. Also hier ist er – bevor Paul Watsons Bemerkung oben veröffentlicht wurde:
“Seien Sie vorsichtig mit diesem V-Zeichen. Es hat eine okkulte, finstere Bedeutung, die Sie möglicherweise nicht kennen. Einige der gezeigten Plakate  erinnern sehr an sowjetische Plakate.
Ich verstehe Ihre Verzweiflung. Aber aufgepasst, dass Sie nicht in das Spiel der Hegelschen Dialektik, die Strategie, die zur blutigen [17] Französischen Revolution führte, eingefangen werden. Diese V-Kampagne könnte die Antithese der These der Homeland Security werden. Is Alex Jones - unwissentlich - zu einem weiteren Julian Assange geworden?

Hier ist, was der Experte auf die Symbole und Zeichen der geheimen Gesellschaften, Texe Marr, in seinem [18] Codex Magica” (Auszug) schreibt:
“Das V-Zeichen ist in Wirklichkeit alten Ursprungs. Es ist in der Tat ein Zeichen des Satans, des Fluchs, des Gottes Pan, und schlimmer noch.
In ihrem viel beachteten Lexikon der Symbole mit dem Titel “Freimaurer und Okkulte Symbole Illustriert”, erforscht Dr. Cathy Burns die Bedeutung des Zeichens “V”. Sie erklärt, dass die beiden Finger nach oben sich auf das freimaurerische und gnostische Gesetz der Gegensätze (Dualismus) beziehen, genau wie der Fall für das schwarz-weiße Schachbrettmuster der Freimaurerlogen-Fussböden.

[15] Victory2Wo hatte Winston Churchill die satanischen Kräfte des “V”-Zeichen kennengelernt? Nur wenige Menschen sind sich bewusst, dass Churchill  Freimaurer war. Stephen Knight schrieb eine explosive Enthüllung, “Die Bruderschaft”, die die britischen Inseln erschütterte, als sie vor rund 15 Jahren veröffentlicht wurde. Darin entlarvt er viele britische Adlige, Polizei, Richter und Politiker, die Freimaurer waren. Unter ihnen: Winston Churchill, der, wie Knight dokumentiert, im Jahre 1903 in der Lodge Nr. 3000 der Vereinten Loge Großbritannien eingeweiht wurde.

[19] Victory3Aber nur die wenigsten wissen, dass Churchill nicht nur Freimaurer, sondern auch Druidenhexer war! Dr. Stanley Monteith, Okkultismus- und Geheimbund-Forscher und Gastgeber der Radio Liberty aus Kalifornien, sagt: “Churchill war ein Meister des Okkulten, indem er in die  Druiden im Jahr 1908 aufgenommen wurde, nachdem er die okkulten Eide verpfändet hatte, die  von denjenigen, die in die Welt der Freimaurerei eingetreten sind, erforderlich sind.” Monteith’s ernüchternde Aussagen werden von Miranda J. Green ’s “Die Welt der Druiden” und von John Daniel’s “Scarlet and the Beast”, zwei hervorragenden Ressource Büchern, unterstützt.

Das ist die Lehre, Ordnung in das Chaos zu bringen, um einen Ausgleich der beiden Gegensätze, böse und gut, zu versöhnen –mit dem Satan als Regenten über Himmel und Hölle. Das “V”-Zeichen ist auch ein Zeichen des gehörnten Gottes der Hexerei, oft Pan, oder Baphomet genannt, des androgynen (männlichen und weiblichen) Ziegen-Gottes (illustriert wieder das Gesetz der Gegensätze).
The Complete Book of Witchcraft erklärt die okkulte Bedeutung weiter. Wenn das Zeichen gegeben wird, um einen Schatten dahinter zu produzieren, erscheint ein Bild, das diabolisch als das Gesicht des Teufels erscheint. Hexen und Hexer – sowie einige katholische Päpste – verwendeten das Bild, um emotionale Reaktionen hervorzurufen.
Der Schatten der Finger des (satanistischen) Priesters zum Segen erhoben wurde angesehen, böse Bedeutung zu haben.
Die Verwendung des “Schatten des Segens” wurde als das legitimes Vorrecht des Papstes angesehen und war sehr schrecklich, wenn während des Mittelalters und der Inquisitionszeit ausgeübt.

[20] Victory7Die Kabbala (oder Kabbalah) ist die Quelle der Lehre für die Freimaurerei und für viele andere Geheimbünde. Wir können daher erwarten, dass das “V”-Zeichen auch durch die rabbinische Priester-Kabbalistik betont wird. In der Tat finden wir, dass die Rabbiner lehren, die Bedeutung des hebräischen Buchstaben für V (Vau) “Nagel” ist – und Nagel ist ein geheimer Titel für Satan. (Die korrupte Bedeutung kommt aus den 3 Nägeln in den Händen und Füßen des  gekreuzigten Jesus.) Vau, oder V, ist der sechste Buchstabe des hebräischen Alphabets, und natürlich zeigt das Buch der Offenbarung, dass der Name des Tieres oder Antichristen, mit der Zahl der 3mal 6, oder 666 (3 Nägel) codiert ist.”

Kommentare
Ich finde die gewählten V-Zeichen sehr düster. Ich weiß nicht, warum Alex Jones / Prison Planet / Infowars ein  [21] luziferisches Illuministen-Symbol für ihre überfällige Kampagne gegen die Neue Weltordnung gewählt haben - aber vielleicht glaubten sie ursprünglich nur, dass Churchill unabhängig von der NWO gewesen sei? Ich habe  ihre ausgezeichneten Hinweise auf die großen Publikationen und Websites der Welt genutzt. Aber ich war immer skeptisch in Bezug auf ihre Schlussfolgerungen, die mitunter einen weitläufigen Charakter haben. Mit der obigen Erfahrung bin ich noch skeptischer. Andere Kommentatoren auf die Einlage vom 23. Januar warnen auch vor der Illuminaten-Bedeutung des V-Zeichens.
Wie die Dinge sich jetzt zu entwickeln scheinen, muss dies logisch eine Antithese zur Homeland Security-These werden. Obwohl Alex Jones zu friedlicher Opposition  aufruft, zeigt der Loughner-Fall, wie leicht verrückte Personen die Situation in dem Land eskaliern können, wo es jedermann erlaubt ist, eine Waffe zu tragen. Wer profitiert davon: Die Illuminaten, die dann noch einen Vorwand haben werden,  um mehr Polizeistaat einführen - und das Internet zu steuern. Aber die Situation ist verzweifelt. Es muss etwas getan werden - aber was?
[22] David Allen Rivera writes: Comte de Virieu, ein Freimaurer aus der Martiniste Loge in Lyon, sagte nach seiner Rückkehr vo der Wilhelmsbader Konferenz in 1781, auf die Frage nach dem Kongress: “Ich werde es dir nicht verraten. Ich kann nur sagen, daß dies alles sehr viel ernster ist, als man denkt. Die Verschwörung, die gesponnen wird, ist so gut durchdacht, dass es, so zu sagen, für die Monarchie und die Kirche unmöglich sein wird, ihr zu entkommen.
Kann Alex Jones? Ich denke nur göttliche Intervention kann uns befreien. Ich frage mich, wie weit diese neue Bewegung in Amerika gehen wird.

[14]


Article printed from Euro-med: http://euro-med.dk

URL to article: http://euro-med.dk/?p=20229

URLs in this post:
[1] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedervictory61.jpg
[2] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederchurchill-v1.jpg
[3] Neue Weltordnung: http://euro-med.dk/?p=13835
[4] Video: http://www.youtube.com/watch?v=spJYN_QsTUY&feature=player_embedded
[5] Julian Assange : http://euro-med.dk/?p=18824
[6] hegelsche Dialektik: http://www.womensgroup.org/998NEWLT.html
[7] Big-Brother Polizeistaat : http://euro-med.dk/?p=13077
[8] Weltstaat: http://euro-med.dk/?p=5137
[9] John D Rockefeller IV: http://www.infowars.com/rockefeller-internet-is-number-one-national-hazard/
[10] Legislatur: http://www.myce.com/news/antipiracy-dns-blacklist-bill-passes-through-senate-judiciary-committee-367
77/

[11] Jared Loughners Attentat-Versuch gegen Kongressabgeordnete Giffords : http://euro-med.dk/?p=19934
[12] Paul Watson writes on 24 Jan. 2011 on Infowars: http://www.infowars.com/the-meaning-of-v/
[13] Prisonplanet 22 Jan. 2011: http://www.prisonplanet.com/v-for-victory-was-psychological-campaign-against-nazis.html
[14] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedervictory54.jpg
[15] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedervictory22.jpg
[16] Prison Planet 23 Jan. 2011: http://www.prisonplanet.com/latest-entries-in-v-for-victory-campaign.html
[17] Französischen Revolution : http://www.the7thfire.com/new_world_order/final_warning/german_union_and_french_revolution.htm
[18] Codex Magica: http://www.bibliotecapleyades.net/sociopolitica/codex_magica/codex_magica25.htm#TWENTY-FIVE
[19] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedervictory32.jpg
[20] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedervictory74.jpg
[21] luziferisches: http://www.conspiracyarchive.com/Commentary/Luciferianism.htm
[22] David Allen Rivera writes: http://www.the7thfire.com/new_world_order/final_warning/illuminati_origin.htm