acke

                    Frohe Weihnachten

 
Fred Grosse, Professor für Physik und Astronomie an der Susquehanna University in Selinsgrove, Pa.:
“Im Jahr 6 v. Chr. passierten   Jupiter und Saturn sich dreimal, im Mai, September, und Dezember – eine dreifache Konjunktion,” sagt Grosse. Da das aktuelle Geburtsjahr Christi schwierig festzulegen ist 3, kann ein Ereignis im Jahre 6 v. Chr. ein guter Kandidat sein,um zu erklären, was die 3 Weisen aus dem Morgenland sahen. Eine Mutmassung ist, sie sahen die erste Konjunktion zu Hause, zogen dann nach Jerusalem und kamen rechtzeitig für die 2. oder 3. Konjunktion, die sie dann nach Bethlehem leitete", sagt er. (Astronom Johannes) Kepler kannte diese Konjunktion, und seit seiner Zeit haben Astronomen die dreifache Konjunktion mit dem Weihnachtsstern verbunden." . 

"Nova und Supernova sind neue Objekte, die am Himmel erscheinen und dann in Vergessenheit  verschwimmen," erklärt Grosse. "Und sie können ein derartiges Show inszenieren, das die Astrologen im ersten Jahrhundert bemerkt hätten. Eine Supernova im Jahre 1006, die deutlichste jemals, war so klar wie die Sonne. Sie war für das nackte Auge mehr als 2 Jahre lang ersichtlich," sagt er. 

                  Menschengemachte Sterne

   Das Pentagramm - der 5-zackige Stern

Stern von der sovjetischen Flagge. "Guter Stern" ? Âhnliche Sterne gibt es auf der chinesischen Flagge.

In der Heraldik scheint dieser Stern zum "Stars and Stripes" der USA (1777) zurückzugehen. Das Folgende rührt von der Wikipedia her:
Pentagramme wurden in Babylon und im alten Griechenland symbolisch verwendet. Das Pentagramm hat magische Verknüpfungen, und viele, die Neopagane Glaubensrichtungen betreiben, tragen Schmucksachen mit diesem Symbol.                                               Das Pentagramm ist seit langer Zeit mit dem Planeten Venus verbunden sowie mit der Göttin Venus oder dergleichen. Es ist auch mit dem römischen Luzifer verbunden, der Venus als der Morgenstern war (Esaiah 12:12-14), der Licht-  und Kenntnisbringer. Es rührt wahrscheinlich von den Observationen vorhistorischer Astronomen her. Von der Erde gesehen bilden aufeinanderfolgende Konjunktionen der Venus alle 8 Jahre ein fast perfektes Pentagramm um den Tierkreis.

Im babylonischen Zusammenhang hatten die Zacken eine astrologische Bedeutung, indem sie die 5 Planeten Jupiter, Merkur, Mars Saturn vertreten sowie Venus als die "Himmelskönigin" (Ishtar).

Die EU - und USA Flaggen mit Pentagramm-Sternen, mit einem Punkt nach oben - "gute Sterne"?

Das antike Pentagramm der Pythagoräer wurde mit 2 Zacken nach oben gezeichnet und vertrat die Pentemychos-Lehre. Es war die Stelle wohin die erste präkosmische Nachkommenschaft verstzt werden musste, damit der geordnete Kosmos ercheinen konnte. Das Pentemychos ist in Tartaros, auch als die Höllentore bekannt. Tartaros wurde auch später als das "chtonische Reich" gesehen, wo alle Feinde der kosmischen Ordnung verschlossen wurde, auch das Gefängnishaus des Zeus genannt.

Mit einer Zacke nach oben im europæischen Okkultismus bildete es den Geist, der die 4 Materien (Feuer, Erde, Wasser, Luft) ab und war im Wesentlichen "gut". Aber, umgekehrt wurde es als böse angesehen. Es war der Bock der Lust, der mit seinen Hörnern den Himmel angriff. Satanisten benutzen ein Pentagramm mit 2 Zacken nach oben, manchmal in einen Dopplekreis eingeschrieben, mit einem Ziegenbockkopf innerhalb des Pentagramms. Dies wird als das "Baphomet-Siegel" angegeben.
Die Baphomet-Anbetung wurde 1307 den Tempelrittern zu Last gelegt. Sie wurden verurteilt - und der Orden offiziell aufgelöst. 

EU poster mit Pentagramm Sternen, die nach unten zeigen - Höllensymbole! Nur die EU hat dieses Luzifer-Symbol hervorgebracht - und sich offen illuministisch erklärt! Die EU baut den Turm von Babel, den Ein-Weltstaat wieder auf, dem Gott der Bibel pubertätsähnlich trotzend (1. Buch Mose. 11:1-9).

Wahrscheinlich wegen Fehlinterpretation der Symbole , die vom zeremoniellen Magiern benutzt wurden, wurde das Pentagramm später mit Satanismus verknüpft und schliesslich irgendwann im 20. Jahrhundert bei den meisten Christen verworfen. Bis dahin symbolisierte es die 5 Wunden Christi. 

Umgekehrtes Pentagramm zeigt den wahren Sinn: Den Baphometkopf, den Kopf des gehörnten Gottes. Er wird von Illuministen verehrt, weil man meint, er habe Adam und Eva in die Freiheit aus der Gefangenschaft in Unwissenheit im Garten Eden verholfen, so dass einige haben sich zu Übermenschen entwickeln können. Und die sollen die Untermenschen der Erde regieren. Deshalb machen mehrere US-, eurpäische und asiatische Spitzenpolitiker , Schauspieler usw das Handzeichen des "gehörnten Gottes" im öffentlichen Raum. Er ist das Symbol der Herrscherklasse dieser Welt.

"Viele US Schulen haben versucht, die Schüler daran zu hindern, das Pentagramm auf Kleidern und Schmucksachen zu zeigen. In den öffentlichen Schulen sind solche Schritte der Schuldirektoren für Verletzung des  Rechts der Schüler, ihre religion frei auszuüben, erklärt worden."

Aber egal wie die Zacken des Pentagramms wenden: Es gibt eine allgemeine und gemeinsame Neigung unter ehrgeizigen Grossmächten, den Pentagramm Stern, der ein heidnisches Symbol für Venus , Saturn und den Luzifer ist! zu benutzen. Sowie Raubtiere: Löwen und Adler.

Das Hexagramm - der 6-zackige Stern  
Am 7. Dez. 2005, billigte eine diplomatische Konferenz der Delegation der Staaten der Genfer Konvention einen 3. Protokoll, wobei sie  ein neues Schutzemblem einführten. Es ist als der "Rote Kristall" bekannt geworden

Rechts:Der "Magen David  Adom" , alias das Siegel Salomos.
Links: Magen David  Adom im  "religion-neutralen" Roten Kristall des Roten Kreuz Cross.

"Magen David"/das Salomosiegel ist ein altes indisches Symbol, seit dem Mittelalter von den Juden  als ihr Kennzeichen angenommen. Der sogenannte Lenin-Kodex aus St. Petersburg ist von 1008.

In der letzten Hälfte des 18. Jahrhunderts schlug Mayer Amschel Bauer dieses rote Hexagramm an seinem Juwelierladen in der Judengasse in Frankfurt a.M. auf und veränderte dementsprechend seinen Namen auf Rothschild. Heute enthält der Wappen des Hauses Rothschild dieses Hexagramm in der form von einem goldenen 6-zackigen Stern zwischen 2 Hörnern. Ausserdem ist der Magen David in arabischen und Okkultistenbewegungen, den Theosophisten, z.B.  Der 6-zackige Stern ist vielleicht als der "Sterngott" in Amos 5:26 erwähnt. 

Wappen des Hauses Rothschild. Man merke sich den goldenen 6-zackigen Stern, das Hexagramm, zwischen den Hörnern oben. 

Wie kann es sein, dass dieses rote Schild Rothschilds an israelischen Krankenwagen - und auf der israelischen Flagge - zu sehen ist ?
1917 wurde die Balfour Erklärung, die ein "Jüdisches Heimatland in Palästina " befürwortete, von det Tafelrunde (Round Table) von Grossbritannien, d.h. von Lord Alfred Milner, im Auftrag der britischen Regierung geschrieben - jedoch infolge Drucks seitens der Britischen Jüdischen Gesellschaft, deren Leiter Lord Rothschild war, der selbst Mitglied der Tafelrunde war - und der Lord Milner für den Auftrag ernannt hatte  hatte. Nachkommenschaft dieser Tafelrunde sind The Royal Institute of International Affairs/Chatham House (England) und the Council on Foreign Relations (USA). Nach dem 1. Weltkrieg sorgte diese Gruppe dafür, dass Palästina britisches Mandat wurde. Und die deutsche   Rothschildfamilie übernahm das palästinensische Eisenbahnnetz vom Osmanischen Imperium als fälliges Pfand. Nach den russischen Pogromen in den 1880er Jahren finanzierte Edmond James de Rothschild of Paris die Siedliungen in Palästina.

Magischer Kreis der MM. Blavatsky´s Theosophie - inspiriet von uralter indischer Mythologie. Hitler war mit ihren Theorien über die Überlegenheit der arischen Herrenvolksrasse - und der Ausrottung der "jüdischen Untermenschen" -  beschäftigt. Vielleicht inspirierte ihn dieses Hakenkreuz? Oder war es eher das Talmud  der Pharisër? Oder die Herrenvolksphantasien von beiden?

In der Geschichte des Hauses Rothschild schreibt Andrew Hitchcock
"1895:
Edmond James de Rothschild besucht Palästina und bringt nachfolgend die Fondsmittel für die ersten jüdischen Kolonien dort auf, um ihr Langzeitsziel zu fördern, ein Rothschildeigenes Land  zu schaffen.
1897:
Die Rothschilds gründen den Zionistischen Kongress, um den Zionismus zu  fördern (eine politische Bewegung mit dem alleinigen Ziel, alle Juden in einen rein jüdischen Staat, zu bewegen). Herzl wird anschliessend als Präsident der Zionistischen Organisation gewählt, die dann "das Rothschildrote Hexagramm oder Zeichen als die zionistische Flagge annimmt, die 51 Jahre später schliesslich die flagge Israels wird.
1901:
Die Juden der Kolonien, die von Edmond James de Rothschild in Palästina errichtet worden sind, entsenden eine Abordnung zu ihm mit dem Bescheid:" Wenn Sie wünschen die Yishuv (Siedlung) zu retten, nehmen Sie zu allererst di Hände weg, und erlauben Sie endlich den Kolonisten die Möglichkeit selbst das zu bessern, was gebessert werden muss. 
1916
:Die Rothschilds wünschten Palästina aus folgendem Grund: Sie hatten grosse Geschäftsinteressen im Fernen Osten und begehrten ihren eigenen Staat in diesem Gebiet sowie ihr eigenes Militär, das sie als Aggressor gegen jeden, der diese Interessen bedrohte,benutzen könnten.
1948:
Im Frühling dieses Jahres bestechen die Rothschilds Harry Truman (33. Präsident der USA 1945-1953) dazu Israel (Rothschildeigenes zionistisches, nicht jüdisches Territorium) als eigenständiges, suveränes Land anzuerkennen. Preis: 2.000.000 Dollars, die sie ihm auf seinem Kampagne-Zug geben. Sie erklären dann Israel selbständig - und innerhalb einer halben Stunde erklärte Truman, die USA werden als die erste fremde Nation Israel anerkennen.

Die Flagge Israels wird entfaltet. Trotz grossem Widerstnd ist die Flagge eine blaue Version des "Roten Hexagramm Rothschilds". Dies erzürnt viele Juden, die einsehen, dieses Hexagramm wurde in den alten Mysterienreligionen als Symbol Molochs bekannt (Als Dämon der Zwangsopfer(Kinder), und interessanterweise ist es auch der Name der steinernen Eule der US-"Elite" in Bohemian Grove) und als, "Astaroth" (als der Schatzmeister der Hölle beschrieben). ."

Das Grosse Siegel der USA

Scottish Rite Freimaurer Schmuck. Man merke das Hexagramm und das dreifache Tau: Luzifer Symbole

Das Grosse Siegel ist von den 1-Dollar Scheinen bekannt. Es hat eine Vorder- und eine Kehrseite - welches schon aussergewöhnlich ist.

Hier unten ist die Vorderseite, der Adler: 13 Pentagramm-Sterne in einem Hexagramm (6-zackiger Stern) angeordnet. Es gibt auch  13 Streifen sowie 13 Pfeile und 13 Blätter. Viele denken, sie vertreten nicht nur die ursprünglichen Kolonien, sondern auch die 13 Stämme (mit Manasse) des neuen, "God´s own Country", in der Neuen Welt. Es gibt 9 Schwanzfedern, den 9 Graden der York Rite Freimaurer entsprechend, sowie die 33 Flügelfedern den 33 Graden der Scottish Rite Freimaurer entsprechen. Ein Doppeladler ist der Wappen der Scottish Rite Freimaurer. Auf dem Banner im Schnabel steht auf Latein: "Aus vielen - (mache) eins". Die Idee mit dem unzerbrechlichen Pfeilbündel rührt vielleicht vom Irokesenbund her.

                                                                                             

 Laut  John Todd, einem abtrünnigen Mitglied des illuministischen Collins-Stamms wurde das Siegel in London als Geschenk von Rothschild gemacht. Dies wird normalerweise nicht erwähnt, z.B. wird die Herstellung 1782 von Friends of the American Revolution Charles Thomson, einem Nicht-Freimaurer -zugeschrieben. Er habe nur per Zufall all diese jüdisch-frerimaurerischen Symbole benutzt!!  Merkwürdig, indem Benjamin Franklin, Tom Paine, George Washington, Thomas Jefferson, Paul Revere, John Hancock und viele andere hinter der Amerikanischen Revolution 1776 der Freimaurerei  ergeben waren. Und Charles Thomson was very active in this movement.George Washington war Maurer und schwor sein Amtseid auf derselben Freimaurerbibel wie auch   Eisenhower, Carter, Reagan and Bush sr. Die US Verfassung wurde angeblich auf den Prinzipien von  Anderson´s und Benjamin Franklin´s Freimaurergesetzgebung  gebaut, und mindestens 22 Präsidenten sind Freimaurer und/oder Illuministen gewesen. Dazu noch viele hochgradige Ratgeber.

Kehrseite des Grossen Siegels der USA. NOVUS ORDO SECLORUM:Neue Weltordnung. Coincidence? 

1975 gab der US Postal Service eine Briefmarke heraus mit dem jüdischen Bankier, Haym Salomon. Auf der Leimseite war geschrieben: "Finanzheld—Geschäftsmann und Bankier Haym Solomon war für  das Auffinden des Geldes verantwortlich,  das für die Amerikanische Revolution nötig war, und später um die neue Nation vom Zusammenbruch zu retten. " Viele denken dass er das Geld von Rothschild hatte , der dafür das Grosse Siegel von den USA angenommen forderte. Einige Historiker sind anscheinend einig

So, die Verbindung zwischen den USA und Israel scheint sehr tiefgehend zu sein, indem die USA die neue Welt, das neue Israel, "God´s own Country" - und natürlich das Rettungstau Kleinisraels ist.  Rothschild und seine Verbündeten - besonders Rockefeller - sind die gründer und Besitzer des US Federal Reserve System, der US and European Councils on Foreign Relations, des Bilderberg Club, des Trilateral Commission, des Club of Rome, der UNO etc hinter der Weltregierung. Die UNO wurde 1942 beschlossen , und zwar von  Franklin D. Roosevelt und Winston Churchill, der Erstere als Freimaurer und Illuminist , Letzterer als Freimaurer laut dem United Grand Lodge of England. Das grundstück für das UNO Gebäude in New York wurde von einem illuministischen Rockefeller geschenkt.

Die Spitze derPyramide im Volksmeer is jetzt auf ihrem Platz, das allsehende Horus/Osiris-Auge ist weg. Das Grosse Werk der Illuministen ist vollendet: Der Weltstaat ist perfekt - und vom Rothschild-Rockefeller König der Welt illuminiert. Der Stern illuminiert die 1000 Lichtpunkte am Himmel - die Illuministen (Präs. Bush sen.1991in seiner Ansprache über den Zustand der Union)