Wer Ist Der Wahre Terrorist? Europa In Terror-Alarm - Wer Glaubt Nach Dem Entlarven Des Klimabetrugs Mehr Daran?

Posted By Anders On October 17, 2010 @ 00:07 In Deutsch, Euromed | 1 Comment

Zusammenfassung: Der Terror-Joker, die Al Qaida, ist eine bequeme Karte der US-Präsidenten, wenn ihnen die Unterstützung der Bevölkerung fehlt - vor allem vor Wahlen mit wenig Aussichten für den amtierenden Präsidenten. Deshalb lässt ein verzweifeltes US Aussenministerium  ein Gerücht los, dass Al-Qaida-Kämpfer im Auftrag eines klima-besorgten Bin Laden auf ihrem Weg nach Europa seien, um Terroranschläge im Mumbai-Stil in Ländern wie Deutschland, Frankreich und Großbritannien auszuführen, die so sorglos sind,  den Islam sich verbreiten zu lassen. Die Basis der Al Qaida Gefährlichkeit wird vom US Council on Foreign Relations auf fast = 0 geschätzt. Es ist höchst zweifelhaft, dass al-Qaida etwas mit dem 11. Sept. zu tun hatte, da es eine Aktion unter falscher Flagge zu sein scheint. Großbritannien startete am 11. Oktober  eine Farce, um vielen skeptischen Stimmen entgegenzukommen - aber jede Abweichung von der offiziellen Erklärung wird bereits als "Verschwörungstheorie" bezeichnet - und ein neuer Film der Frevler - angeblich schlechter Qualität - wird als Beweismittel vorgelegt (bisher nicht im Internet gefunden),  so dass sich keiner an der Tatort erkennen kann. Seit dem 7. Juli  gab es keine Terroranschläge in Europa oder Amerika mehr. Das Motiv der jetzigen vagen Warnungen der USA, die keine europäischen Sicherheits-Dienste - mit Ausnahme des immer gedrückten Französischen - oder die EU verstehen, scheinen die kommende Halbzeit-Wahlen in den USA sowie die Suche nach einer Motivation für die Bombardierung von Terroristen in Pakistan zu sein. Denn nun wird jeder, der irgendwie dem Vormarsch der korporativen Neuen Weltordnung  auf ihrer Vormarsch auf ihre Eine-Welt-Regierung zu in die Quere kommt, als Terrorist gesehen. Obama ist in so großen Schwierigkeiten, dass seine 3 prominentesten (jüdischen) Berater und sein nationaler Sicherheits-Chef ihn nun verlassen - wahrscheinlich, um nicht in seinen Sturz mitgerissen zu werden. The Guardian glaubt, dass eine wachsende Lobby der Anti-Terroristen die Menschen wach und in Angst halten  müssen, um sich zunehmende Bewilligungen zu sichern. Der ehemalige Clinton-Berater, Robert Shapiro, schrieb, das Einzige, was Obama  retten könne, sei ein neuer 11. Sept., was Schlimmes erahnen lässt, indem Prison Planet schreibt: "Wie sich schließlich herausstellte, dass der Drahtzieher des Mumbai Massakers  CIA-Agent David Headley war, müssen Warnungen aus dem gleichen Geheimdienste, dass ähnliche Angriffe geplant seien,  als direkte Bedrohung behandelt werden. Während der 60er, 70er und. 80er Jahre, spielte die CIA eine zentrale Rolle bei der Operation Gladio, einem Programm der falschen Flaggen-Terror-Angriffe auf weiche Ziele, die entworfen wurden, um politische Gegner zu verteufeln und "die Menschen zu zwingen,  zum Staat zurückzukehren, und um mehr Sicherheit zu bitten", so Aussage des Gladio-Agenten, Vincenzo Vinciguerra. Im Jahr 2000 erklärte eine italienische Senats-Untersuchung, dass die Bologna-Zug-Bombardierung im Jahr 1980, die 85 Menschen tötete, durch "Männer in italienischen staatlichen Institutionen durchgeführt wurde … mit Anbindung an Strukturen im Nachrichtendienst der USA." Wenn Obama  seinen Griff auf den Kongress verlieren sollte, wird es interessant sein zu sehen, ob er die interne Militär-Diktatur durch seine paramilitärischen Truppe ausbaut  - oder sich vielleicht in nahöstliche militärische Abenteuer engagieren wird

Nachdem der [1] Klimabetrug gründlich enthüllt worden ist, stehen die Weltherrscher vor steigender Skepsis sogar innerhalb ihrer eigenen Reihen. In ihrer Desperation übertreiben die US-[2] Illuministen nun ihre “Terroristen-”Karte. "Oderint, dum metuant" - so sagten die alten Römer: Lasst sie nur hassen, solange sie sich fürchten. Moderne Imperialisten huldigen diesem Motto - aber in einer intelligenteren Gestaltung: Sie machen ihren Bevölkerungen Angst - und schieben schwachen oder rein fiktiven Terroristen wie der Al Kaida, der sogar der [3] US Council on Foreign Relations nachsagt, sie sei nichts weiteres als eine kleine Gruppe von chaotischen primitiven Kriegern, versteckt in Pakistan und Jemen, die Schuld zu. Sie habe seit dem [4] 11. Sept. 2001 - den Al Qaida weder plante noch umsetzte – keinen Schaden in Europa oder Amerika angerichtet. Denn sie ist einfach nicht in der Lage, so komplizierte technische Manöver zu koordinieren und zu handhaben - nur etwas [5] Pulver in ihren Slips abzubrennen - oder  eine primitive Autobombe in den Time Square zu stellen - ausser Stande, spürbare Schäden anzurichten. [4] Viele der postulierten 11. Sept. Angreifer stellten sich heraus, nachher lebendig zu sein. Der FBI-Direktor,[6] [7] Robert Mueller, hat zuzugeben, dass er keine Ahnung habe, wer die Terroristen vom 11. Sept. seien. Hier sind [8] Erklärungen eines Colonels [9] Obama.depressedund eines ehemaligen CIA-Agenten, dass die 11.-Sept-Kommission nur ein Deckmantel der wirklich Schuldigen US Politiker sei!! 

Die [10] britischen Bomben-Attacken vom 7. Juli 2005 sind so merkwürdig, dass [11] viele glauben, sie seien eine Operation unter falscher Flagge - mit naïven Muslims als Sündenböcken. [12] Wide Shut 12 Oct. 2010Die  Gerichtsuntersuchung zum 7. Juli ist am 11. Oktober in die Wege geleitet worden, und  es ist klar geworden, dass es keine Absicht gibt, die Angriffe mit einem kritischen Auge erneut zu untersuchen. Des Weiteren sind  mehrere weitere Fragen  jetzt aufgetaucht, die die offizielle Geschichte in Zweifel ziehen. Diese gerichtliche Untersuchung geht  nicht um die Wahrheit. Sie haben schon entschieden, dass die vier mutmaßlichen Attentäter schuldig seien (was sie natürlich sein könnten, es steht aber noch zu beweisen!). Ein verdächtiger Akteur, Q, schicke den angeblichen Rädelsführer des 7/7 in ein Terror-Trainingslager in Pakistan, das von einem FBI-Akteur, Junaid Babar, betrieben werde, und nach seiner Rückkehr weise ein MI6 Akteur die Bomber weiter vor den Anschlägen ein?” – so sieht es aus! Die [13] Polizei hat eine neue CCTV-Kamera-Fotoserie gespielt, die angeblich die 4 Täter zeigen - auf geschütterten, körnigen, unscharfen Bildern - und keiner kann sich selbst am Tatort erkennen, denn die Bilder sind noch nicht im Internet zu sehen.

So warum erfinden und beharren US Präsidenten immer wieder auf den Terrorismus – obwohl Präs. Obama das ganze Konzept durch die [14] Abschaffung der Wendung “Krieg gegen den Terror”, wobei er dagegen Kriege führt, sowie der [15] Wendung “islamischer Terrorismus/Extremismus" lächerlich und sinnlos gemacht hat? Stattdessen spricht er nur von Terroristen - obwohl sie praktisch immer … erraten!: Muslime sind.

[16] EUOBSERVER 6 Oct. 2010: “Der US-Terrorismus-Alarm auf Europa basiert nicht auf jeglichen neuen sicherheitspolitischen Entwicklungen und sollte nicht zu Veränderungen in der Art des Griffs um terroristische Bedrohungen der EU-Regierungen führen,” hat Justiz- und Grundrechte-"Kommissarin, Viviane Reding, gesagt. "Auf den Terroralarm in den USA haben einige europäische Minister die Antwort bereits gegeben - sie haben gesagt, es gebe nichts Neues, und dass die Bedrohungen seit einigen Jahren auf dem Tisch liegen,” sagte Viviane Reding.

[17] Us-prison-Afghanistan[18] Spiegel 4 oktober 2010: Die CIA und amerikanische Militärs verhören derzeit einen deutschen Dschihadisten im Luftwaffenstützpunkt Bagram in Afghanistan. Seine Warnungen vor drohenden Anschlägen in Europa, offenbar von Osama bin Laden finanziert, haben US-Behörden alarmiert - aber die deutschen Terroristen-Experten aus Hamburg sind skeptischer. Sidiqi betete in der gleichen Moschee wie Mohamed Atta (dem nachgesagt wird, er habe den 11. September geleitet). Er flog in die pakistanischen Berge zu terroristischen Ausbildungslagern. Im ersten Teil des Sommers 2010, zeigte sich Younis al-Mauretani – angeblich Al-Qaidas Nr. 3. Sidiqi behauptete, er diskutierte mögliche Anschläge in Europa mit Younis. Frankreich  sowie Großbritannien seien als mögliche Ziele genannt worden. Laut einer Warnung wurde eine Gruppe von rund einem Dutzend Kämpfern schon vor einiger Zeit in der Bombardierung von Gebäuden ausgebildet und später nach Europa geschickt - um Mumbai-ähnliche Anschläge zu machen. Die meisten solcher Gerüchte sind falsch.

[19] The Guardian 1 Oct. 2010: Sie wollen nur die Öffentlichkeit verängstigt halten und Steuern zahlen lassen. Falls Sie es verpasst haben: seit Montag sei ein "Irisch-bezogener" Angriff auf Großbritannien "eine starke Möglichkeit". Gleichzeitig wird ein al-Qaida Angriff als "sehr wahrscheinlich" und "nur eine Frage der Zeit" eingestuft. Folgen Sie dem Geld. Es gibt jetzt eine umfangreiche Polizei-und Industrie-Lobby in Großbritannien, die darauf angewiesen ist, ihre Ressourcen durch die Aufrechterhaltung eines hohen Niveaus der öffentlichen Angst zu erwirtschaften. [20] Obama´s-sealKaum ein Monat vergeht, ohne dass jemand uns daran erinnert, wir sollen in Kürze einen weiteren Angriff erwarten. Die Angriffe sind nie aufgetreten, oder sind glänzend vereitelt worden, wahrscheinlich durch Bomben von Drohnen auf pakistanische Dörfer - wie derjenigen der angeblich diese Woche verhindert wurden. Dem britischen Sicherheits-/industriellen Komplex  wurde erlaubt, die bürgerliche Freiheit zu untergraben und die Staatskasse um ein Vermögen zu bringen. Jetzt hat er die Dreistigkeit, Briten zu sagen, dass sie infolgedessen nicht sicherer, sondern unsicherer seien. Ich glaube nicht, dass irgend eine katastrophale Explosion unmittelbar bevorsteht. Ich denke, dies ist nur eine andere Lobby, die Geld sucht. Aber ich frage mich manchmal, wer ist der wahre Terrorist?

[21] Preseidential-sealVielleicht gibt dieses [22] Video  die Erklärung des unverständlichen Terroralarms für Europa seitens der USA - ohne neue oder spezielle Informationen: Das Präsidentschafts-Siegel fiel von Präs. Obamas Rednerpult, als er sagte: "Wir können nicht aufrechterhalten" …!, weil sein Griff um den Kongress in den kommenden Wahlen fallen  wird?  Das [23] Pew Hispanic Center sagte nach Untersuchung hispanischer Wähler im August und September, nur 51% von ihnen  seien sich absolut sicher, dass sie im November stimmen werden, verglichen mit 70 Prozent aller registrierten Wähler. Sie waren Obama' s starke Anhänger 2008.

[24] Global Research 6 Oct. 2010Das US-Außenministerium brachte am Sonntag einen Terroralarm für US-Bürger hinaus, die überall auf dem Kontinent von Europa reisen, eine beispiellose Aktion, die darauf abgesehen ist, den Alarm zu erwecken, ohne tatsächlich  jemandem dazu zu verhelfen, das Ziel eines Terroranschlags zu vermeiden. Großbritannien, Japan, Schweden und Kanada erstellten ebenso Warnungen für ihre eigenen Bürger, die nach Europa reisen könnten.

In jedem Fall zitierten sie den US-Alarm als Beweis dafür, dass es eine erhöhte Gefahr eines Terroranschlags gebe. Die aktuelle Aussage der US-Regierung spricht nur vom "Potenzial terroristischer Anschläge," ohne Besonderheiten." Aktuelle Informationen deuten darauf hin, dass “Al Kaida und angeschlossene Organisationen weiterhin Terroranschläge planen," sagte das Aussenministerium. Die US-Medien, insbesondere die Fernseh-Nachrichten, sind voller ominöser Warnungen vor "Mumbai-Stil"-Attacken
Die rechte Fox News hat den Weg mit einer düsteren Liste der Ziele, darunter des Eiffelturms, der Notre Dame Kathedrale, des Brandenburger Tors  sowie des Berliner Hauptbahnhofs und des Fernsehturms, gezeigt. Die Medien sorgen in den USA weitgehend für Furore, obwohl es seit den Selbstmordanschlägen auf das Londoner Transportsystem am 7. Juli 2005, bei denen  52 Menschen getötet wurden,  zu keinem signifikanten, großen Terroranschlag in Europa  gekommen ist.

Der Zeitpunkt des Alarms kommt weniger als einen Monat vor dem nationalen US-Wahlkampf, was eine politische Motivation andeutet. Präsident Obamas Demokratische Partei ist in vielen Umfragen vor der Wahl im Rückstand und könnte die Kontrolle über das Repräsentantenhaus, den US-Senat, oder beide, verlieren. Die Bush-Administration machte starken Gebrauch von Terrorschrecken vor den Wahlen 2002, 2004 und 2006  
In den USA waren Verwaltungs-Sprecher darum bemüht, Obama als einen Oberbefehlshaber-Präsidenten mit der Hand auf dem Ruder darzustellen.  Eine zusätzliche Motivation für den Terroralarm ist, die eskalierende US-Bomben-und Raketenangriffe auf Ziele in Pakistan zu rechtfertigen. Die europäischen Regierungen stehen auch vor Massen-Opposition der Bevölkerungen gegen ihre Beteiligung am oder die Unterstützung für den US-geführten Kolonialkrieg in Afghanistan.

[25] 5 Okt. 2010 Debkafile: Europäische Terror-Abwehr-Quellen haben keine Belege für den ungenauen amerikanischen Terroralarm für Europa, der am 3.Okt. durch das US Aussenministerium erteilt wurde.

[26] James-Jones-leaving[27] 3 Juden: David Rahm Emanuel (Stabschef des Weissen Hauses), David Axelrod (Obamas oberster politischer Berater) und Larry Summers (Obamas Chef-Wirtschaftsberater) haben angekündigt, sie verlassen Präs. Obamas Regierung zur gleichen Zeit kurz vor den Halbzeitwahlen im November. [28] Mehr als 4 von 10 Wählern, die sagen, sie haben sich einst für Obama-Unterstützer gehalten, seien nun weniger geneigt, ihn zu unterstützen – oder wollen ihn ihn gar nicht mehr unterstützen. Was auch immer das bedeutet, Obama ist in einem entscheidenden Moment isoliert. Was wird Obama tun, um mehr Unterstützung von den Wählern zu bekommen? Jetzt am 8 November 2010 tritt der Nationale Sicherheitsberater, [29] General James Jones, auch vom dienst im Weissen Haus zurück - das in Unordnung und Auflösung zu sein scheint.

[30] Prison Planet 4 Oct. 2010: Die Medienberichte sind ein erfundener und zynischer Trick, um die Amerikaner in ihr Vertrauen in die Regierung zurück zu schrecken. 
Seitdem es letztlich herauskam, dass der Drahtzieher des Mumbai Massakers  [31] CIA-Agent David Headley war, sollten Warnungen aus dem gleichen Geheimdienst über die Planung ähnlicher Angriffe als eine direkte Bedrohung behandelt werden. Während der 60er, 70er und 80er Jahre spielte die CIA eine Schlüsselrolle bei der Operation Gladio, einem Programm unter falscher Flagge mit Terroranschlägen auf weiche Ziele, das erdacht war, um die politische Opposition zu verteufeln und "die Öffentlichkeit dazu zu zwingen, sich an den Staat zu wenden, und um mehr Sicherheit zu flehen", laut dem Zeugnis des Gladio-Agenten, Vincenzo Vinciguerra. Im Jahre 2000 befand eine italienische Senats-Untersuchung, dass die 1980er Bolognaer Zug-Bombardierung, die 85 Menschen tötete,  durch "Männer aus italienischen staatlichen Institutionen durchgeführt wurde  … Männer, die mit Strukturen des US-Geheimdienstes verbunden waren."

Bei dem Versuch, "die Öffentlichkeit zu zwingen, sich an den Staat zu wenden, um um mehr Sicherheit zu bitten," hofft das politische System, die Dynamik der Tea Party-Kandidaten, deren ganze Kampagnen auf den Prämissen der Abkehr vom Staat und der Rückgabe der Macht an das Individuum baut, entgleisen zu können.  Bill Clinton nutzte die FBI-gesteuerte Oklahoma City Bombardierung dafür, nach dem Talk-Radio und der Patriot Bewegung in den 90er jahren zu gehen. Tatsächlich war es bloss vor zwei Monaten, dass der frühere Clinton-Berater, Robert Shapiro, in der Financial Times schrieb, dass das Einzige, was Obamas dürftigen Griff um die Macht retten könnte, ein Terroranschlag in der Grössenordnung von Oklahoma City oder dem 11. Sept. sei. Der Terror-Alarm über Amateur Dschihadisten, die in Höhlen im Begriffe seien, die Lobbies von Flughäfen zu bombardieren, kann erdichtet sein. 

[32] The Australian 2 Oct. 2010Bin Laden: "Die Zahl der Opfer, die durch den Klimawandel verursacht sind, ist sehr groß… größer als die Opfer von Kriegen…!" sagte die Stimme, deren Authentizität nicht sofort überprüft werden konnte und letzte Nacht von der SITE Intelligence Group freigegeben wurde. Berichte von gestern besagten, Bin Laden habe eine Richtlinie an al-Qaida-verbundene Unternehmen und Partner erstellt, dass er einen Mumbai-Stil Angriff auf mindestens drei europäische Ländern wolle, gesendet - und zwar Großbritannien, Deutschland und Frankreich. "Wir wissen, Osama bin Laden hat die Richtlinie gesendet" erzählt ein Beamter mit Auskünften rund um den Plan dem National Public Radio in den USA. …, aber der Plan sei noch in einem frühen Stadium.

Kommentar
Wenn man vom Hokuspokus am 11. September liest, bekommt man jedes Mal, wenn die CIA oder andere Geheimdienste ihre Terror Alarmstufe hebt, starken Verdacht. Natürlich befiehlt der Koran, den Ungläubigen Schrecken einzujagen, ihnen aufzulauern und sie zu töten (Sura 9:5). Aber auf der anderen Seite glauben viele, dass falsche Flaggen-Operationen wie der 11. Sept. von der US Neuen Weltordnung inszeniert werden, um Eroberungskriege (Afghanistan, Irak, Iran?) zu starten. Selbst der US Council on Foreign Relations hat die Gefahr durch Al-Qaida als nicht existent beschrieben. Viele denken, dass regelmäßige Terror-Alarme notwendig seien, um die Befugnisse des Polizei-Staates auszuweiten - und dass dieser "Krieg gegen den Terror" nun gegen die einheimischen Bevölkerungen in [33] RatssinkingshipEuropa und den USA gerichtet sei.
 
US Präsidenten scheinen, die Terror-Karte zu spielen, wenn sie mehr Macht, Stimmen oder Krieg (Iran Afghanistan, Iran?) wollen, um das Gebiet ihrer Herren und Meister der neuen Weltordnung (des [34] CFR, der [35] Trilateralen Kommission, [36] Bilderberg) zu erweitern.
Im Moment ist Präsident Obama in einer verzweifelten Lage. Nationale Wahlen stehen in weniger als 1 Monat vor der Tür  - und Obamas Popularität "changes": Von sehr hoch bis jetzt auf sehr gering, indem [37] 52% der Wähler ihn jetzt missbilligen – gegen 30% im im Januar 2009. Obamas Wandel/”change” ist ins Wasser gefallen. Wollen aber seine kommunistischen Anhänger ([38] siehe Video) sich das gefallen lassen? Eine starke [39] paramilitärische Organisation  ist durch [40] Obama errichtet worden, um seinen kommunistisch-faschistischen Wandel/”change”  zu verteidigen - wie[41] es schon weitgehend geschieht. In dieser Situation verlassen seine führenden Mitarbeiter das Weiße Haus - ebenso wie seine Wähler - und er wird evt. nicht mehr den Kongress im Griff haben. Also, in Verzweiflung scheint Obama gegen Präs Bush´s clevere Erfindung, Al Qaida, zu den Waffen zu rufen. Es scheint jedoch, dass diese Karte durchschaut ist, genau wie Operationen unter falscher Flagge – und somit nicht mehr funktioniert, weil die Menschen so skeptisch  geworden sind, dass sie nur solche Reaktionen erwarten. Also, wird Präs. Obama etwas noch Verzweifelteres tun? Oder ist Obamas Siegel endgültig zu Boden gefallen?

Angst ist ein starkes Werkzeug, um die Unterwerfung der Bevölkerungen unter ihre Regierungen sicherzustellen, die – so glauben die meisten Leute leichtgläubig - für die Interessen der Völker  arbeiten. Dass dies nicht so ist, geht leider durch die vielen stark verdächtigen Operationen unter falscher Flagge hervor.

 


Article printed from Euro-med: http://euro-med.dk

URL to article: http://euro-med.dk/?p=17760

URLs in this post:
[1] Klimabetrug: http://euro-med.dk/?p=17074
[2] Illuministen: http://euro-med.dk/?p=512
[3] US Council on Foreign Relations nachsagt: http://www.foreignaffairs.com/articles/64932/john-mueller/how-dangerous-are-the-taliban
[4] 11. Sept. 2001 - den Al Qaida weder plante noch umsetzte –: http://euro-med.dk/?p=8087
[5] Pulver in ihren Slips abzubrennen : http://euro-med.dk/?p=12737
[6] : http://euro-med.dk/wp-admin/about:Robert%20Mueller,%20finally%20admitting
[7] Robert Mueller: http://www.youtube.com/watch?v=HgkkeTZWZuU
[8] Erklärungen : http://www.youtube.com/watch?v=U9DQ4EpgYzY&feature=player_embedded
[9] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederobamadepressed3.jpg
[10] britischen Bomben-Attacken vom 7. Juli 2005 : http://euro-med.dk/?p=9574
[11] viele glauben: http://kevboyle.blogspot.com/2010/10/77-inquests.html
[12] Wide Shut 12 Oct. 2010: http://wideshut.co.uk/77-inquest-causing-more-questions-than-answers/
[13] Polizei hat eine neue CCTV-Kamera-Fotoserie gespielt,: http://www.independent.co.uk/news/uk/home-news/cctv-reveals-calm-preparations-of-77-bombers-2105513.
html

[14] Abschaffung der Wendung “Krieg gegen den Terror: http://www.guardian.co.uk/world/2009/mar/25/obama-war-terror-overseas-contingency-operations
[15] Wendung “islamischer Terrorismus/Extremismus: http://www.foxnews.com/politics/2010/04/07/obama-bans-islam-jihad-national-security-strategy-documen
t/

[16] EUOBSERVER 6 Oct. 2010:: http://euobserver.com/9/30972
[17] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederus-prison-afghanistan2.jpg
[18] Spiegel 4 oktober 2010: http://www.spiegel.de/international/germany/0,1518,721026,00.html
[19] The Guardian 1 Oct. 2010: http://www.guardian.co.uk/commentisfree/2010/oct/01/home-office-threat-level-fear
[20] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederobama-b4s-seal2.jpg
[21] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederpreseidential-seal2.jpg
[22] Video: http://www.express.co.uk/posts/view/203885/barack-obama-loses-presidential-seal
[23] Pew Hispanic Center: http://pewhispanic.org/files/reports/127.pdf
[24] Global Research 6 Oct. 2010: http://www.globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=21314
[25] 5 Okt. 2010 Debkafile:: http://www.debka.com/article/9063/
[26] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederjames-jones-leaving1.jpg
[27] 3 Juden:: http://theuglytruth.wordpress.com/2010/10/03/exodus-of-jewish-advisors-from-obama-white-house-likely
-not-an-omen-of-good-things-to-come/

[28] Mehr als 4 von 10 Wählern: http://www.bloomberg.com/news/2010-10-12/obama-losing-supporters-in-poll-as-joblessness-prompts-vote
rs-discontent.html

[29] General James Jones: http://thecaucus.blogs.nytimes.com/2010/10/08/donilon-to-replace-jones-as-national-security-adviser/
[30] Prison Planet 4 Oct. 2010: http://www.prisonplanet.com/october-surprise-terror-hysteria-recycled-in-election-ploy.html
[31] CIA-Agent David Headley: http://www.youtube.com/watch?v=QBVqfoh6PVk&p=7CCE597156F6CA29&index=12&playnext=3
[32] The Australian 2 Oct. 2010: http://www.theaustralian.com.au/news/world/osama-bin-laden-in-climate-change-warning/story-e6frg6so-
1225933044926

[33] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederratssinkingship2.jpg
[34] CFR,: http://euro-med.dk/?p=9754
[35] Trilateralen Kommission: http://euro-med.dk/?p=545
[36] Bilderberg: http://euro-med.dk/?p=11807
[37] 52% der Wähler ihn jetzt missbilligen: http://www.rasmussenreports.com/public_content/politics/obama_administration/obama_approval_index_hi
story

[38] siehe Video: http://www.youtube.com/watch?v=Wkw7n9Qagu8
[39] paramilitärische Organisation : http://www.youtube.com/watch?v=wOtGr1JFCnE&feature=player_embedded
[40] Obama errichtet worden: http://www.youtube.com/watch?v=gXvLWB_NLKE&feature=player_embedded
[41] es schon weitgehend geschieht: http://www.prisonplanet.com/u-s-troops-to-deal-with-rioting-americans.html