Jüngste Nachricht: Gallia Watch 26. Mai 2010: In Frankreich ist jeder 4. Neugeborene schwarz. Hinzu kommen noch die arabischen Neugeborenen.

SEHEN SIE DIESES VIDEO (Versehentlich dem vorherigen Artikel entfallen) ab der 7:50 Min. Marke: Ein Moderator des primären irischen Fernsehens, der RTE, wird gefragt, warum dieser Fernseh-Sender seine Pflicht vernachlässigt habe, über die Tagung der Trilateralen Kommission in Dublin (7.-9. Mai, 2010) zu berichten. Die Verschwörung der Medien wird durch die Reaktion des Moderators bis in den Himmel geschrien: Er wird desperat!! 

Zusammenfassung: Obwohl das Neue Weltordnungs-Projekt der EU, die Mittelmeer-Union, bestehend aus der EU und den muslimischen Ländern - angebl. bis an den Persischen Golf zu  verlängern  - sich nun im Winterschlaf befindet, kann es keines natürlichen Todes sterben. Aber die EU kann seinen Traum von einem demokratischen Projekt in den Schornstein schreiben: Das Projekt kann nur unter einer eisernen Faust realisiert werden, im sowjetischen Stil, weil die  Muslime nichts beitragen - nehmen bloss die EU-Gelder und profitieren von den Versprechungen der EU von der Freizügigkeit der Bürger im euromediterranen Raum  - unabhängig von den Bedingungen. Die muslimischen Gebiete neben Zentral-Asien, das die NATO so hart versucht zu bezwingen, sind die Brücke zum ASEAN +3 Block im Weltstaat (Mission der Trilateralen Kommission). Obwohl das Projekt  wegen des israelisch-palästinensischen Konflikts, des Mangels an Geld und arabischer Gleichgültigkeit ins Stocken geraten ist, ist ein Alptraum auf uns entfesselt worden: die muslimischen "Partner" wimmeln nun als illegale Flüchtlinge herein, die EU behält dann praktisch jeden von ihnen - und bezahlt die Mitgliedstaaten für ihre Umsiedlung. Noch wichtiger ist die Rekrutierung der EU von weiteren 56 Millionen Nordafrikanern zzgl. ihrer Familien in die EU bis zum Jahr 2050. Hinter dieser Bevölkerungs-Auswechslung in Europa steht die Vision des EU-Gründervaters, des Rothschild-Agenten Coudenhove Kalergi, von einer künftigen europäischen gemischten Bevölkerung, die wie die alten Ägypter aussehen würde. Nicht zuletzt ist Frankreich in dieser Bevölkerungs-Auswechslung , die durch Fabian-Sozialisten für absichtlich erklärt worden ist, um die europäischen Gesellschaften vollständig und radikal umzuwandeln, sehr fortschrittlich. Die EU hilft zur  Wiederbelebung des erloschenen alten islamischen frauen-unterdrückenden Hammameds in den Diktaturen der Partnerländer Marokko und Syrien, sowie damit,  Einwanderer der zweiten Generation als künftige Führungskräfte in Italien auszubilden und ebnet dem islamischen Bankwesen  in Italien den Weg. In Spanien hat die euromediterrane Schrulle masochistische Formen angenommen - oder vielleicht nostalgische Sehnsucht nach der Hölle des "Goldenen Andalusien": Trotz über 20-prozentiger Arbeitslosigkeit hat das fabian-sozialistische Spanien ein sehr großes Kontingent an muslimischen Einwanderern, was nun Spanien die Erfüllung der strengen Sparmassnahmen in der Euro-Krise erschwert. Der Artikel gibt einen Status quo der Mittelmeer-Union mit ihren Institutionen wie der Euro-Mediterranen Parlamentarischen Versammlung und einem Sekretariat: In Kürze ein Raubtier, das schlummert, bis die Neue Weltordnung sich stärker etabliert hat.

Ich habe früher über den Euromediterranen Prozess und die Mittelmeer-Union (UfM) geschrieben, und hier, ua. als eine große Gefahr für die europäische Kultur, vor allem wegen der Zusagen an die Bürger der “Partnerländer” - sowie 56 Mio aus den Nachbarländern der “Partner” - für den freien Zugang nach Europa (EUs 4 Freiheiten) - einschließlich ihrer großen Familien. Allerdings haben die Partnerländer nur genommen, was ihnen angeboten wurde, vor allem unser Geld, und ihre Pflichten in Bezug auf demokratische und wirtschaftliche Fortschritte nicht erfüllt, vielleicht mit der Ausnahme von Marokko und Jordanien. Auch hat die Mittelmeer-Union "(seit 2008) nicht das gebracht, was die Neuen Weltordnungspolitiker der EU sich erhofft hatten - Integration, gemeinsamen Wohlstand, Stabilität und Frieden in einem Gebiet, das aus der EU und den Ufern des Mittelmeers besteht – und sich sogar bis an die Ufer des Persischen Golfs strecken soll. Dennoch hat die EU alles nur mögliche getan, um dieses Ungeheuer zu züchten - und die folgenden katastrophalen Verhältnisse in Europa erreicht.

"Flüchtlinge" sind lohnsam
Das Europäische Parlament: Um mehr Mitgliedstaaten zur Wiedereingliederung ("Flüchtlinge" behalten) anzuregen,  schlagen Abgeordnete vor,  Mitgliedstaaten, die zum ersten Mal den Antrag stellen, sollen Mittel in Höhe von € 6.000 pro Person für das erste Jahr, 5.000 € im zweiten Jahr und danach 4.000 € erhalten.

Auswechslung der einheimischen Bevölkerung Europas
Coudenhove Kalergi war Rothschild-Agent und gilt als einer der Gründungsväter der EU, und hier, gründete die Pan-Europa-Bewegung. Er hatte eine ethnische Auswechslungs-Vision für Europa: Die Mischungsbevölkerung soll wie die alten Ägypter aussehen - Wikipedia, wie dies: Gallia Watch 6 May 2010: Die Bevölkerungs-Auswechslung geht in Paris weiter und gewinnt sogar  an Größe. Die Zahl der französisch eingebürgerten Ausländer hatNaturalisations sich in der Hauptstadt im Vergleich zum ersten Trimester des Jahres 2009 verdoppelt. Dieses Phänomen resultiert im Wesentlichen aus der bisherigen Vereinfachung des Verfahrens. Mit den neuen Regeln wurde die Zeit, bevor man seinen Fall geprüft bekommt, von zwanzig Monaten auf sechs Monate verkürzt. So wurden mehr als 4000 Einwanderer mit Wohnsitz in Paris während des ersten Trimesters des Jahres 2010 eingebürgert.

Marokkos Sonder-Status 
ANSAmed 7 May 2010: Nach zweitägiger Sitzung hinter verschlossenen Türen, wurde heute die EU-Marokko Parlamentarische Kommission in Brüssel offiziell angekündigt. ''Dies ist die erste Initiative dieser Art mit einem mediterranen Land'', erklärte Mbarka Bouaida, marokkanischer Co-Präsident der neuen Organisation. Ein Punkt ist … Harmonisierung der marokkanischen Rechtsvorschriften an die europäischen Vorschriften. Ein weiteres heißes Thema ist die Einwanderung. ''Wir glauben, wir haben einen großen Beitrag zur europäischen Politik in diesem Bereich' geleistet”, sagte Bouaida. ''Wir haben nicht nur unsere guten Absichten gezeigt, sondern auch Ergebnisse erzielt: Migration von Marokko nach Europa, legal und illegal, ist erheblich zurückgegangen''. Marokko hat sich von einem Ursprungsland in ein Transitland und Zielland für Migranten verändert. 

Die Mittelmeer-Union ist eine Quelle der Geldverschwendung auf nordafrikanische arabische Länder - keine demokratischen Fortschritte 
EU Parliament 29 April 2010: Obwohl das zweite Gipfeltreffen der Union für das Mittelmeer in Barcelona am 7. Juni (nun verschoben auf Nov. 2010 aus unbekannten Gründen)  unter schwierigen Umständen stattfindet, sind Mitglieder des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten entschlossen, dass dem Prozess ein neuer Impuls gegeben werden müsse. Die UfM erlebt seit dem Gaza-Konflikt im Dezember 2008 eine Periode der politischen Stagnation, Durch die Betonung der bilateralen Beziehungen auf Kosten des globalen Ansatzes, besagt die Resolution, habe diese Politik nichts zu einem Prozess der Integration sowie bedeutenden Reformen in der Region, im Sinne eines demokratischen Fortschritts, beigetragen.

Almasryalyoum 24 April 2010:  Der Präsident der Industrie-Union des Bündnisses, Galal el-Zuria, sagte, 7454 bilaterale Treffen zwischen den teilnehmenden Unternehmen haben stattgefunden, was  931 Vereinbarungen über Investitionsvorhaben herbeigeführt habe. Die Europäische Union habe mehr als € 22 Mrd. an Staaten am südlichen Ufer des Mittelmeers seit Beginn des Barcelona-Prozesses gegeben sowie mehr als € 19 Mrd. zinsgünstige Darlehen geleistet. Hamad Qasan, Vorsitzender der marokkanischen Industrie-Kammer bestätigte, dass das Barcelona-Projekt gescheitert sei und betonte, dass ein Wunsch der südlichen Staaten, ihre nördlichen Pendants aufzuholen, nicht auftrete. Die Gruppe versäumte, eine Freihandelszone zu schaffen.
 
Kosten und "Nutzen" der EU
ANSAmed 3 March 2010: In den nächsten drei Jahren werden die Mittel auf 5.7Mrd € steigen.  ANSAmed 25 Febr. 2010:   Ägyptens Handels– und Industrie-Minister Mohamed Rachid: "Der Handel unter den Ländern im Süden sowie zwischen den Nördlichen und Südlichen ist noch auf einem niedrigen Niveau. Die Zusammenarbeit im Mittelmeerraum ist Teil der Lösung der Krise.'' 
Earth Times 24 Febr. 2010 Der Schutz der EU-Außengrenzen durch Frontex funktioniert nicht: Zu viele illegale Flüchtlinge aus Afrika vor allem.
Euro-med-sekretariat
ANSAmed 12 März 2010“Wir müssen  der Euromediterranen Parlaments-Versammlung Würde (=Geld) geben.” Die institutionelle Architektur der Mittelmeer-Union wird nicht ohne die Übertragung der parlamentarischen Kontrolle des Prozesses an die Euromediterrane Parlamentarische Versammlung (EMPA), die die Parlamentarische Versammlung der Mittelmeer-Union werden sollte, vervollständigt.

Das Sekretariat der Mittelmeer-Union
ANSAmed 6 März 2010: Wie von den 43 Mitgliedsstaaten der UfM am 3. März 2010 beschlossen, werden die sechs stellvertretenden Generalsekretäre  aus Israel, der Palästinensischen Autonomiebehörde, Griechenland, Italien, Malta und der Türkei kommen. Bisher haben nur Italien und Griechenland ihre Stellvertreter ernannt. Jeder wird für einen der sechs Bereiche, die von der Union auf dem Gipfeltreffen in Paris im Juli 2008 gewählt wurden, verantwortlich gemacht werden. ''Das Ziel der Partnerschaft'', sagte Generalsekretär Ahmad Masadeh, “sind die Auftrags-Projekte in jedem der sechs Unions-Bereiche zu finanzieren''. Letztlich, betonte der jordanische Diplomat heute, werde die Union zu Frieden und Stabilität im Mittelmeerraum beitragen, beginnend mit der wirtschaftlichen und kommerziellen Entwicklung. Diese Ziele''wurden 1995 in derErklärung von Barcelona" ausgewählt. Die Priorität der Union ist es,''auf Vertrauen zwischen den Staaten und dem privaten Sektor zu bauen und der Lösung von Konflikten in der Region den Weg durch wirtschaftliche Entwicklung zu ebnen.

Die EU unterstützt Diktaturen durch die Mittelmeer-Union. Syrien ist ein Beispiel.
ANSAmed 29 April 2010  - Die Verspottung der erschreckenden Geheimdienste und korrupten Politiker ist selbstmörderisch in Syrien, auch in einem Theaterstück. Aber Tabus werden gebrochen, wie Komiker beim Aufregen von Präsident Bashar Assad und der 47-jährigen Herrschaft der Baath-Partei todernst werden. Diese beispiellose Toleranz findet ihre Erklärung in der Schlußszene. ''Wir haben den Kampf hier in Syrien, dem Land der Würde, von Assad, dem Sohn von Assad erlernt, der sich weigerte, sich zu beugen (vor Israel und den Vereinigten Staaten),''ruft ein Schauspieler und hebt die syrische Nationalflagge, wobei er stehende Ovation vom Publikum  bekommt.

Spanien hat eine sehr hohe Arbeitslosigkeit - und rutscht in die Insolvenz wegen ua. der euromediterranen Einwanderung 
ANSAmed 28 April 2010  - Spanien ist besorgt um das Niveau der Arbeitslosigkeit, die die 20%-Marke im ersten Quartal dieses Jahres überschritt - und der IMF warnt nun, was weitere Euro-Panik schafft. Dies ist die Haltung von Premier Jose Luis Rodriguez Zapatero dass die Regierung die Erhaltung und Erhöhung der Sozialleistungen priorisiere und betonte, dass 80% der Menschen ohne Arbeit Leistungen von der öffentlichen Hand beziehen.
Kommentar:
Somit sind Zapatero die Hände gebunden, und er kann den strengen Sparmaßnahmen, die jetzt Spanien auferlegt werden, schwerlich gerecht werden. Die UN: Die explosive Zunahme der Bevölkerung der arabischen Länder (25% über die nächsten 5 Jahren) ist eine Bombe, der nur durch eine "Festung Europa", die die EU ausdrücklich ablehnt, widerstanden werden kann. In dieser Situation macht die EU muslimischen "Flüchtlingen", die unermüdlich den Islam  im Gepäck haben, ihre Tore weit auf. Deshalb ist Europa dem Untergang geweiht. Hier sind interessante Worte des kriminellen EU-Kommissars, Jacques Barrot, der eine  Gefängnisstrafe von 8 Monaten auf Bewährung wegen Unterschlagung hatte: "Die EU muss außerdem ihre Solidarität zu Ländern außerhalb der EU verlängern – die EU kann mehr von ihren Flüchtlingen nehmen". Er schlug des Weiteren "Vereinfachung und weitere Harmonisierung des Zugangs zum Arbeitsmarkt vor." Nun hatte Spanien 4,145,000 Ausländer im Jan. 2007. Will Herr Zapatero ebenso zufrieden mit der kontinuierlichen unausgebildeten Zuwanderung aus dem euro-mediterranen Raum sein, wie er war, als er 800.000 illegale Einwanderer 2005 legalisierte - und als er die Allianz der Zivilisationen startete?

Fes011Die EU belebt den traditionellen Islam wieder
ANSAmed) 30 March 2010: - Damaskus in Syrien und Fez in Marokko sind die wichtigsten Städte des Hammamed, des dreijährigen Projekts im Rahmen des EU-finanzierten Programms, Euromed Heritage IV, zu 1,19 Millionen Euro. Das Projekt will ein wichtiges Element der traditionellen islamischen Stadt ins Leben zurückrufen, den Hammam. Dieser Platz, der in Vergessenheit geraten ist, spielte laut der ENPI-Website - historisch eine integrale Rolle im öffentlichen Leben, diente mehreren Zwecken - hygienischen, sozialen und religiösen: Viele Imame haben auf dem Hammam ihre Stimme gegen Frauen erhoben

Ausbildung der Einwanderer als unsere Führer der Zukunft 
ANSAmed - 27 March 2010  – Die Talea-G2 Sommerschule für politische Führung, ein Lehrgang für die Führungsrolle, ist für junge Zuwanderer und die zweite Generation ausgerichtet …  um sie in Italiens führende Klasse der Zukunft einzufügen…. ''Mit Blick auf das italienische Panorama zählen diese Menschen jeden Tag mehr.''Die Namen der hochprofilierten Förderer werden bekannt gemacht werden: diejenigen, die beschlossen haben, ihre eigenen Dienste zur Verfügung zu stellen, indem sie den Geist und die Ziele des Projekts teilen. Hinter der Talea-G2 steht Ethnoland mit einer EU website  

http://www.cisiamo.eu/  

Jordanien und die Europäische Union haben ein umfassendes Luftverkehrsabkommen unterzeichnet
ANSAmed - AMMAN 17 March 2010   "Diese Vereinbarung wird die allgemeinen wirtschaftlichen, Handels- und Tourismus-Beziehungen zwischen Jordanien und der EU stärken. Wir erwarten, dass neue Strecken erstellt werden und Neulinge in den Markt eintreten und somit bessere und billigere Flüge für die Bürger auf beiden Seiten ermöglichen'', sagte EU-Vizepräsident Siim Kallas. Sie werde Luftfahrtunternehmen auf beiden Seiten die Möglichkeit bieten, Flugdienste von beliebigen Punkten in Europa, Jordanien und anderen Partnern im Mittelmeerraum aus auch ohne Einschränkungen anzubieten. Nach der erfolgreichen Durchführung eines ähnlichen Vertrags mit Marokko, sei dieses Abkommen ein wichtiger Schritt zur Schaffung einer integrierten Luftfahrtszone in der Gesamten Mittelmeer-Region

Islamic-bankingIslamisches Bankensystem in Italien
16 March 2010 (ANSAmed): Eine ''ethische” Weise, basiert auf zwei grundlegenden Konzepten aus der Scharia, um Finanzen zu führen: das Verbot von Riba, Zinsen, die als Wucher betrachtet werden, und Gharar, Unsicherheit, die durch einen Mangel an Informationen oder Kontrolle in den Verträgen entsteht. Heute gibt es darin ein Gesamtvolumen von 1 Billion US-Dollar, mit Wachstumsperspektiven bis 4 Billionen US-Dollar im Jahr 2015. Biagio Matranga (Banca UBAE) sagte, er sei für Scharia-konforme Produkte (die islamische Regeln befolgen), die ''nicht von italienischen Instituten geschaffen werden, sondern durch ausländische Institute, die die Genehmigung dazu erteilt''. Nach Ansicht des Senators, Nicola Rossi, würden Schritte in Richtung dieser Art von Produkten ein starkes Signal'' der Integration, die nicht mit Homogenisierung''verwechselt werden dürfe, sein.

 "Die EU unterstützt "Lokale" Organisationen, um dieses Neue Weltordnungs-Projekt zu fördern 
EUObserver 22 Jan. 2010  - Ein neuer Club der regionalen und lokalen Beamten aus europäischen, nordafrikanischen und nahöstlichen Ländern - "ARLEM" - wurde am Donnerstag (21. Januar) als Teil einerMotorway-of-the-seas breiter angelegten EU-Politik in Barcelona eröffnet, um Brücken zu den Maghrebern und Maschrikern zu schlagen. Er soll Mitgliedern dazu verhelfen, von EU-Fonds für Umwelt-, Energie-und Demokratie-fördernde Vorhaben zu profitierenVon ARLEMs 40 europäischen Mitgliedern kommen 30 Personen aus dem “Ausschuss der Regionen”, einer in Brüssel ansässige Institution, die Beratung über die EU-Politik auf Beschäftigung, Umwelt und Energie gibt.

Sechs Großprojekte
Die UfM soll den Barcelona-Prozess durch die Strukturierung der Zusammenarbeit mit den Mittelmeer-Ländern um sechs Großprojekte  beleben (Katastrophenschutz-, See-und Autobahnen, Ab-Verschmutzung des Mittelmeers, einen mediterranen Solarenergie-Plan, die Mittelmeer Geschäfts-Entwicklungs-Initiative sowie eine euromediterrane Universität).  Die Abgeordneten wollen eine erhebliche Erhöhung der Mittel für die Mittelmeer-Union sehen.

Die Migrationspolitik ist eine der Prioritäten der euromediterranen Partnerschaft. Die Mitgliedstaaten und die Organe der Mittelmeer-Union sollten besonderes Augenmerk auf die koordinierte Steuerung der Migrationsströme widmen, so die Entschließung.

So überwintert die Mittelmer-Union eine Zeit lang. Die Diktatur der Neuen Weltordnung wird sie aufwecken
EUOBSERVER / BRUSSELS 12 May 2010 - Die Mittelmeer-Union ist keine Plattform für die Lösung des israelisch-palästinensischen Konflikts, sondern ein "Projekt-orientierter Club", sagte EU-Nachbarschaftspolitik-Kommissar Stefan Fuele, als arabische Führer drohten, ein bevorstehendes Gipfeltreffen  zu boykottieren, wenn Israels Außenminister wie geplant teilnehmen würde.
Der Schwerpunkt der Mittelmeer-Union ist es, sich mit Energie, Sicherheit, Terrorismusbekämpfung, Migration und Handel zu befassen. Aber alle Projekte müssen durch Konsens unter seinen  Mitgliedern gebilligt werden, von denen rund die Hälfte EU-Länder sind.

Man vermutete, die Mittelmeer-Union würde den lockereren regionalen Kooperationsrahmen namens des "Barcelona-Prozesses", dem es nicht gelang, irgendwelche wichtige Ergebnisse seit seiner Gründung im Jahr 1995 zu erreichen, wieder beleben können. Nach dem israelischen Bombardement des Gazastreifens im Winter 2008-2009 ist diese Union auch ins Stocken geraten. Der Prozess wurde in diesem Frühjahr von der spanischen EU-Präsidentschaft in der Hoffnung auf den ersten Gipfel seit dem Gaza-Krieg in Barcelona am 7. Juni wieder aufgenommen. Der israelisch-palästinensische Zwist droht, das Verfahren jedoch zu entgleisen, wie Babel-tower-europe-many-tongues-one-voice-150es bereits im Oktober 2009 geschah, als die arabischen Staaten sich aus einem Treffen der Außenminister  herausgezogen, weil der israelische Hardliner und Spitzen-Diplomat, Avigdor Lieberman, seine Teilnahme ankündigte.  Im Gegensatz zu seiner Vorgängerin, Benita Fererro-Waldner, folgt Fuele, ein tschechischer Diplomat, einer vorsichtigeren Linie.

Kommentar
So geschah es, was sich jeder sagen könnte, dass es nicht mit demokratischen Mitteln gelingen kann, den Islam und westliche Kultur zu mischen. Das ist wie Feuer und Wasser zu mischen. Das Projekt kann nicht sterben, weil die Mittelmeer-Union zusammen mit dem Zentralasien, das NATO versucht zu bezwingen,  die Brücke der Trilateralen Kommission zur  ASEAN + 3 des Weltstaates ist. Es kann nur im Rahmen einer Diktatur wie der Neuen Weltordnung überleben (siehe Videos am rechten Rand dieses Blogs). Dennoch schlüpfte die Katze heraus, und wir und unsere Kinder müssen mit einem ethnischen, babylonischen Gewirr des EU-Turms von Babel leben und sterben. Anstelle des gemeinsamen Friedens, wie in der Erklärung von Barcelona vorgesehen, haben wir jetzt zunehmende Gewalt und Anarchie in unseren Straßen. Statt des vorgesehenen gemeinsamen Wohlstands, macht uns die Einwanderung ärmer in Zeiten der Finanzkrise. Statt gemeinsamer Stabilität haben wir jetzt die Eurogendfor, um Ordnung in der zunehmenden Instabilität aufrecht zu erhalten. Der Euromediterrane Prozess hat absichtlich eine irreversible Islamisierung Europas in die Wege geleitet - sowie einen zunehmenden Austausch der Bevölkerung in Europa eingeleitet, indem Einwanderer herein wimmeln und viel mehr Kinder als einheimische Europäer auf deren Kosten bekommen. Das war es, was der EU-Gründervater, Coudenhove Kalergi, wollte.