Zusammenfassung: Es gibt einen Mann, der für die Menschheit gefährlicher als jede andere lebende Person heute ist. Sein Name ist Zbigniew Brzezinski,CFR-Mitglied, Erz-Trilateraler Kommissionist, Bilderberger. Er ist der böse Geist hinter 5 US-Präsidenten, einschließlich Obamas  - und er ist nur von einem Gedanken besessen: Die USA sei einen kommunistischen Eine-Welt-Staat zu beherrschen. Zu diesem Zweck sieht er Eurasien als sein großes Schachbrett, wo die Schlacht zu gewinnen sei. Wie jeder Schachspieler beginnt er damit, die Mitte des Brettes, Zentralasien, zu besetzen. Er will dort Frieden, freundliche Regelungen, insbesondere mit China, wenn möglich, so daß er dem Ziel seiner Leidenschaft nachgehen kann, d.h. den Zweck der Trilateralen Commission, die von ihm und David Rockefeller errichtet wurde: den Eine-Welt-Staat durch die Verschmelzung einer kommenden Nord Amerikanischen Union, an der er durch das CSIS arbeitet, der Mittelmeer-Union - und eines fernöstlichen Blocks, der jetzt errichtet wird. Sein Ziel ist ein kommunistischer Welt-Staat, in dem Russland, das er hasst,  in 3 Republiken in einem lockeren Staatenbund aufgeteilt wird - und wenn dies nicht möglich ist - dann letztendlich durch den 3. Weltkrieg. Er und David Rockefeller stehen hinter der Verschmelzung der Weltreligionen, d.h. ihre Auflösung, für den Frieden im Welt-Staat. Stattdessen arbeitet er mit Al Gore und Gorbatschow zusammen, um die Gaia Umwelt-Religion zu fördern. In der Agenda 21 werden die Menschen in der technetronischen Ära vollständig kontrolliert werden, und mittels künstlicher Intelligenz ( “Hirn-Chips) werden sie posthumane Roboter. Er hat am Verkauf von US-Infrastruktur wie Häfen, dem Ausflaggen von Arbeitsplätzen aua den USA gearbeitet, den Panama-Kanal, den Chinesen verschenkt, illegale Waffen an die Sowjetunion, Iran, Irak, Libyen vertrieben. Er unterstützte die Anfänge der Taliban und Al Qaida und ignorierte den islamischen Fundamentalismus.
Auf Beratung von Zbigniew und seinem Sohn, Ian, umzingelt Obama jetzt Russland und China, die nicht so kooperativ wie gewünscht von Zbigniew ist, mit Anti-Raketen-Raketen, die auch verwendet werden können, um die russischen und chinesischen Satelliten zu inaktivieren, damit Vergeltung nach einem ersten US-Schlag gegen die nuklearen Arsenale dieser Länder verhindert werde. Russland weiß es, und bereitet sich auf die Möglichkeit vor, einen Präventivschlag zu liefern - laut dem Chef des russischen Generalstabs, Juri Balujewski. Diese Überlegungen werden wahrscheinlich durch die Tatsache verstärkt, dass Russland sich kaum eine neue Wettrüstungsrunde leisten kann. Jedoch glaubt Brzezinski nicht an die Fähigkeit Russlands, zuzuschlagen!

Obama-BrzezinskiWer ist Zbigniew Brzezinski?
Sehen Sie dieses Video: Brzezinski ist der Förderer eines kommunistischen Präs. Obama, der für einen sozialen Wandel in den USA sowie  für die Beendung des Irak-Krieges und die Neu-Definition der Sicherheit steht.
Ich habe früher über ihn und seine Vision für die Welt geschrieben: “
Das Grosse Schachbrett“. Zbigniew Brzezinski ist Obama’s Rasputin genannt worden.

Patrick Briley 16 Sept. 2008 und hier:  Das folgende ist sehr unheimlich - und man fragt sich, ob ein Mann so viel Einfluss auf das Weltgeschehen haben kann. Vieles davon wird durch Wikipedia bestätigt.

Carter_zia_brzezinski_2050081722-20904Zbigniew Brzezinski ist Barack Obamas außenpolitischer Berater. Brzezenski war der Nationale Sicherheitsberater Präsident Carters von 1977 bis 1981. Im Jahr 1988 förderte er HW Bush zum Präsidenten und war Vize-Vorsitzender in HW Bushs nationaler Sicherheits-Beratungs–Sondergruppe. Von 1987 bis 1989 fungierte er auch im Vorstand von HW Bush’s Auswärtigem Nachrichtendienst. Clintons Außenministerin, Madeleine Albright, war eine Schülerin Brzezenskis. GW Bushs Aussenministerin, Condoleeza Rice (ebenfalls eine ehemalige Nationale Sicherheitsberaterin), die unter dem Vater Albrights studierte, teilt mit Brzezinski und Albright viele der gleichen Welt Regierungs-Ansichten.

Zbigniew Brzezinski ist Befürworter der sozialistischen Weltregierung, eines Ziels, das er als Mitglied des Zentrums für Strategische und Internationale Studien (CSIS) fördert, um “politische Entscheidungsträger zu leiten” sowie auch als Redner im ersten Welt-Forum des ehemaligen kommunistischen Präsidenten, Mikhail Gorbachev. Dieses State of the World Forum hatte interessante Partner.  Brzezinski ist der Architekt der Schaffung von Global Governance” Regionen aus unabhängigen Nationen, um eine Weltregierung zu erlangen. Das CSIS gibt den North American Integration Monitor heraus, der sich eine Nordamerikanische Union (NAU) erhofft.

Obamas Vorschläge zu globalen Steuern rühren von den Empfehlungen Zbigniew Brzezinskis her, um für die Globalisierung und die Weltregierung zu bezahlen. Obama hat im US-Senat einen Gesetzentwurf über eine weltweite Armut-Steuer vorgeschlagen. Der Klima-Wandel-Kontroll-Brzezinski-obama-david-rockefellerGesetzentwurf, der von Obama  kräftig unterstützt wird, plädiert für ein internationales Regime, um Kohlendioxid und “Kohlen-Fussstapfen” von der Entdeckung bis zur Regulierung der Produktion und zum  Verbrauch zu einem Preis von 50 Billionen USD weltweit und zum Preis von $ 8 Billionen für die US Steuerzahler zu überwachen, alles durch eine globale Steuer zu zahlen, deren Gelder verwendet werden, um eine Weltregierung zu errichten.

Links: Obamas Puppenspielse: Die Trilateralen Kommissionisten, Brzezinski und David Rockefeller

Obama, Brzezinski und Al Gore haben eine enge Zusammenarbeit mit kommunistischen Umwelt-Fronten, die von Gorbatschow geführt werden (Verfechter der Erd-Charta, dem Autor des Manifests für die Erde) dh. die Falschheit eines bedeutenden globalen menschverursachten Klimawandels durch Treibhausgase zu fördern, um die Welt in Angst zu versetzen. Ziel: die Welt und die USA zur Bezahlung einer weltweiten Steuer zu verscheuchen, um “den Planeten zu retten.” Prominente Republikaner haben sich diesem Betrug angeschlossen, auch GW Bush, Condoleezza Rice, John Warner, Joe Lieberman und John McCain, die auch die wichtigsten Bestimmungen des Klimawandel-Gesetzentwurfes  unterstützen.

Obamas langjährige Beziehungen zu kommunistischen, marxistischen und islamistischen Terror-Mentoren ist in den US– und Weltmedien  nachdrücklich dokumentiert worden. Was viele nicht wissen, aber wissen müssen, ist, dass Zbigniew Brzezinski ein weiterer dieser islamisch-terroristischen, sozialistischen Weltregierungs– und kommunistischen Mentoren Obamas ist.

Brzezinski lobt offen den Marxismus in seinem Buch Between Two Ages”, das im Jahr 1970 veröffentlicht wurde. Darin beschreibt er, wie die Gedanken und das Benehmen der Menschen in der Diktatur der “technetronischen Ära” völlig kontrolliert und die Menschen mit künstlicher Intelligenz (Hirn-Chips) ausgestattet sein werden. Übrigens war Brzezenskis Vater polnischer Botschafter in Russland während der Herrschaft Stalins, und Zbigniew hat gearbeitet, um ostdeutsche Stasi-Agenten zu schützen, von denen einige ehemalige Mitglieder später daran arbeiteten, die Flugzeug-Entführer vom 11. Sept  (Hamburger Zelle der Atta, Alshehhi und Jarrah – kaum richtig) und andere islamische Terroristen zu ermöglichen. Brzezinski hat sowohl US-amerikanische als auch polnische Staatsbürgerschaft.

Council on Foreign Relations-Mitglied, Bilderberger, Zbigniew Brzezinski, Mitgründer der Trilateralen Kommission (TK) mit David Rockefeller im Jahr 1973 wurde deren erster Direktor. Brzezinski wählte Jimmy Carter als Mitglied aus, während Carter der Gouverneur von Georgia war, und bevor er US-Präsident wurde. TK ist die wichtigste Organisation, um das Ziel der Globalisierung, und zwar die Weltregierung, über Manipulationen von Wirtschaft, Politik und Religionen der Völker auf der ganzen Welt einschließlich der USA zu erlangen.

Laut Dr. Dennis Cuddy, befürwortete Brzezinski als TK Direktor 1973 ein Memo, das Methoden zur sozialen Kontrolle über die Bevölkerungen der Welt  durch böswillige “wirtschaftliche  und politische Destabilisierung” aufstellte, so dass später die Schuldenlast dafür verwendet werden könnte, “eine rebellische Nation in die Unterwerfung zu knechten (zur Global Governance/Weltregieren).”

Die TK, Rice, Brzezenski haben absichtlich illegale Einwanderung und die Nicht-Vollstreckung von US-Einwanderungsrecht  gefördert, um die NAU zu begünstigen. Sie haben die ausländische Beherrschung über die USA durch die Erleichterung des Ausverkaufs der US-Infrastruktur und Unternehmen an ausländische Regierungen, darunter die aus der EU, China, Russland und den islamischen Terror-Nationen, gefördert.

Brzezinski, Rice, die TK und ihre sozialistischen Freunde haben absichtlich zur Destabilisierung der US-Wirtschaft durch die Abwertung des US-Dollars durch die Entsendung von US-Arbeitsplätzen nach Übersee beigetragen. Sie versuchen, die US-Energie-Wirtschaft über den Klimawandel-Kontroll-Gesetzentwürfen in den Griff zu bekommen und die US-amerikanische Energie-Unabhängigkeit zu verhindern (was die Abwertung des Dollars stoppen würde), und zwar mit der Forderung nach drastisch gekürzter und kontrollierter Öl-Produktion. Zbigniew Brzezinski’s erfundene Hunde-Leine ist nicht nur auf Geld und Kapital beschränkt, sondern erstreckt sich auf Kontrolle der Bevölkerungen und Nationen durch die Kontrolle ihrer Arbeitsstellen, ihrer Einwanderung, ihrer Nahrung, ihres Wassers, ihrer Energie, ihrer Politiker und Regierungen, sowie ihrer Religionen.

Die Weltregierungs-Sozialisten wie Brzezinski und Obama fördern eine “neue Ordnung der Religionen”, eine Verschmelzung von Religionen , um Bevölkerungsgruppen und Nationen zu kontrollieren. Sie schliessen unter  dem Schirm der Religionen ihrer neuen Ordnung  islamische Bemühungen um ein Welt-Kalifat, communitarianistische und New-Age-Glauben, die Gaia ( “Mutter” Erde) Religion der Umweltschützer, die von den Kommunisten, von Al Gore und von denen, die die Schöpfung vielmehr als den Schöpfer anbeten, genutzt wird.

Brzezinski arbeitete mit republikanischen Globalisten wie Kissinger und US-Senator Henry Bellmon, um den Panama-Kanal letztendlich der Kontrolle der chinesischen Kommunisten (Torrijos Carter-Verträge) zu vergeben. Unter Carter war Brzezinski verantwortlich für den Abbruch der direkten US-Anerkennung Taiwans als unabhängigen Staates und erkannte nur das kommunistische China an.

Sobald Carter Präsident wurde, fing Brzezinski damit an, die Export Kontroll-Liste illegal zu manipulieren, um Technologien wie fortgeschrittene US-Computer, militärische (Leitsysteme), Energie Brzezinski + bin laden(Kern-, Kohle-, Öl-Schiefer, Teer-Sand Umwandlung und synthetische Kraftstoffe) zu übertragen und durch US-Unternehmen (wie Control Data, GE und Union Carbide) an die Sowjetunion zu verkaufen.

Brzezinski  mit Osama bin Laden während der sowjetischen Besatzung Afghanistans!

Am 2. Februar 1979, schrieb Brzezinski ein Memo an Carter, in dem er fälschlicherweise behauptete, dass der islamische Fundamentalismus keine unmittelbare Gefahr sei und würde  im Nahen Osten keinen grossen Einfluss gewinnen. Brzezinski war der Architekt der Gründung von US-CIA- und Saudi-Ausbildung und Finanzierung des afghanischen Mudschaheddin-Netzwerks, von dem einige später die Taliban bilden und Al Qaida Terroristen-Lagern Unterschlupf geben würden. Brzezinski war, zusammen mit Clintons Nationaler Sicherheits-Rats Beratern, Anthony Lake, John McCain, Bob Dole und Newt Gingrich, Befürworter der Verwendung der Saudis und CIA direkt für die Al Qaeda Finanzierung sowie für Bewaffnung und Ausbildung  der islamischen Terroristen aus Albanien, Kosvo und Bosnien durch den Iran in und außerhalb der USA, um  die Serben und Kroaten hinauszutreten. Einige dieser Terroristen wurden Flugzeugentführer am 11. Sept??. Carter und Bzezinski sind und waren “Diplomaten auf freiem Fuss” mit Boren zusammen für die Hamas-Terroristen im Nahen Osten und den USA, wie die pro-islamische Außenpolitik Obamas spiegelt.

Zeit KritikerBrzezinski ist Obamas Puppenführer.
Noch während der Amtszeit von G.W. Bush hat Brzezinski Schlüsselbereiche der US-Regierung übernommen. Seitdem ist die Gefahr einer Konfrontation der USA mit Russland, China, dem Sudan, Pakistan und neuerdings auch wieder dem Iran und zusätzlich dem Jemen extrem gestiegen. Auch die Aggressionen der USA gegenüber dem Iran zielen letztendlich auf eine Konfrontation mit Russland und China ab.

The Grand ChessboardDas Grosse Schachbrett: Amerikanische Vorherrschaft und Ihre Geostrategische Imperative” zerstreut jeden Zweifel: Die amerikanische Vormachtstellung ist auf lange Zeit zu sichern. Dabei würde die Hochfinanz 70% der Öl-Reserven beherrschen. Mit Obama als Marionette der Trilateralen Kommission sehen Zbigniew Brzezinski und David Rockefeller dieses Ziel in greifbarer Nähe.
Moskau ist sich über diese Situation durchaus im Klaren, die Angst vor Brzezinskis Finger auf dem Atomknopf lässt Russland nicht tatenlos: Der russische Generalstabschef Juri Balujewski kündigte im Januar 2008 an, “Russland werde seine Nuklear-Doktrin dahingehend ändern, dass ein atomarer Erstschlag in bestimmten Situationen möglich wäre. (W.G. Tarpley, Barack Obama - Wie ein US-Präsident Gemacht Wird S. 166).

Brzezinski und seine Gefolgsleute sind so bessessen von Amerika als einziger Weltmacht, dass sie bereit sind, dafür den Dritten Weltkrieg zu riskieren.

Brzezinski’s Grosses Schachbrett: Eurasien

Brzezinski: A Geostrategy for Eurasia Foreign Affairs September/October 1997.. Artikel hier  gelesen: Eine Macht, die Eurasien beherrscht, würde entscheidenden Einfluss auf zwei der drei weltweit wirtschaftlich produktivsten Regionen ausüben. Ein Blick auf die Karte zeige auch, dass ein Land, das Eurasien beherrsche, fast automatisch den Nahen Osten und Afrika kontrollieren würde. Mit Eurasien jetzt als dem entscheidenden geopolitischen Schachbrett, reiche es nicht mehr aus, eine Politik für Europa und eine andere für Asien zu gestalten. Was mit der Verteilung der Macht auf der eurasischen Landmasse passiere, werde von entscheidender Bedeutung für die globale Vorherrschaft und das historische Erbe Amerikas werden.

Brzezinski setzt auf Verständigung mit China - will Russland in 3 Republiken aufteilen.

Bush-obama-opium-bombeDie Chancen einer großen Verständigung mit China könnten auch durch eine Krise über Taiwan bedroht werden. Mit den europäischen Nationen immer noch stark abhängig vom Schutz durch die USA, werde eine Ausweitung der politischen Tragweite der europäischen Alliierten automatisch einer Erweiterung des Einflusses der USA gleichkommen. Zur Förderung eines stabilen Südkaukasus und Zentralasiens, müsse Amerika darauf achten, die Türkei nicht zu verfremden, Amerika sollte seinen Einfluss in Europa nutzen, um die Aufnahme der Türkei in die EU zu fördern. Darüber hinaus ist es nicht in Amerikas Interesse, die US-iranische Feindschaft zu verewigen. Das Herzstück des neuen transkontinentalen Sicherheits-Rahmens könnte ein ständiger Ausschuss der großen eurasischen Mächte zusammen mit Amerika, Europa, China, Japan, einem konföderierten Russland und Indien sein, der sich  gemeinsam mit den entscheidenden Fragen für die Stabilität Eurasiens befasse.  Kommentar: Dies ist eben die Idee der Trilateralen Kommission gegründet von Brzezinski und David Rockefeller.

Brzezinski´s Erbe
Trend 26 Jan. 2009: Brzezinski sagte im Polnischen Rundfunk, dass es keine anderen Optionen als Aggression im Umgang mit Moskau gebe, wobei er vom Anti-Missil Schild sprach.
Eine neue Provokation gegen Russland wird am  5. Febr. 2010 vom EUObserver gemeldet: Die USA werden ihre Missil-Auffang-Raketen (gegen den Iran?) in Rumänien und im Schwarzen Meer aufstellen. Global Research 3 Febr. 2010: Mit oder ohne Brzezinskis Beratung provoziert Obama jetzt sowohl Russland, China als auch den Iran durch den Verkauf der anspruchsvollen Boden-Luft-Raketen in Polen, verschiedene Waffen an Taiwan und Anti-Raketen-Abwehrsysteme an 4 Golfstaaten.

Global Res. 5 Febr. 2010: Die gleichen Army Patriot Advanced Capability-3 (PAC-3)-Systeme werden in Taiwan eingesetzt werden, indem die USA ihre militärische Einkreisung Chinas fortsetzt. US-PAC-3-Systeme sind bereits in Japan und Südkorea aufgestellt. Die SM-3 hat auch “Anti-Satelliten”-(ASAT)- Waffen-Fähigkeit. Die Nachricht, dass die USA dabei sei, eine PAC-3-Raketen-Batterie in Polen aufzustellen, veranlasste den  Botschafter Russlands bei der NATO, Dmitri Rogosin, vor kurzem zu erklären: “Glauben sie wirklich, dass wir in aller Ruhe der Aufstellung eines Raketen-Brzezinski2Systems in einem Abstand von 60 km von Kaliningrad zusehen wollen?”

Die Brzezinskis. Ian Brzezinski links. Die Brzezinski sind für die Welt eine tödliche Gefahr.

Die offizielle Genehmigung der Patriot-Übertragungen an Taiwan - die Raketen werden von der Raytheon Company produziert, deren ehemaliger Vize-Präsident für Regierungs-Operationen und Strategie, William Lynn, jetzt Obama’s Vize-Verteidigungsminister ist - führte dazu, dass Chinas stellvertretender Außenminister, He Yafei, sagte: “Wir glauben, dass dieser Schritt eine Gefahr für Chinas staatliche Sicherheit ist.” Die Strategie ist klar: Russland und China mit mobilen “Raketenabwehr”-Systemen, deren Aufgabe es ist, ihre Vergeltungskapazität nach einem US-Erst-Schlag gegen die Atomwaffen zu beseitigen, einzukesseln. All dies bedeutet Eines  - ein erweiterter Rüstungswettlauf mit Russland und China sowie hohe Profite für die Waffen-Industrie. Und Brzezinski?  Global Res. 5 Febr. 2010: Obamas außenpolitisches Team umfasst, zusätzlich zum Vater Zbigniew Brzezinski, seinen Sohn , Ian Brzezinski, aktueller US Assistierender Vize-Verteidigungsminister für Europäische und NATO–Angelegenheiten. Ian Brzezinski ist ein eifriger Unterstützer der US-Raketenabwehr-Politik sowie der Unabhängigkeit des Kosovo und der NATO-Erweiterung in die Ukraine und Georgien.

RocketKommentar
Bzrezinskis große Idee ist die Notwendigkeit für die USA, die Welt zu beherrschen. Er will dieses Ziel durch sein Kind, die Trilaterale Kommission, erlangen, das heißt die Verschmelzung einer Nordamerikanischen Union, an der er durch das CSIS arbeitet, der Mittelmeer-Union sowie eines ostasiatischen Blocks, der nun errichtet wird.  Die Vorherrschaft der USA in Eurasien ist ein Muss. Deshalb besetzen jetzt NATO-Streitkräfte das Zentrum seines  Schachbretts,  Zentralasien. Dies muss um jeden Preis, auch den dritten Weltkrieg, gelingen. Auf den muss er vielleicht nicht lange warten, wenn nämlich Russland oder China sich die Teilnahme an einem neuen Rüstungswettlauf nicht leisten kann.

Der unautorisierte Obama-Lebensschilderer,  Webster Tarpley, sagt auf diesem  Video , dass Bzrezinski dem Iran schonen und die US-Streitkräfte in einem Krieg gegen Russland verwenden wolle! Hier erzählt Tarpley, wie Brzezinski im Französischen Fernsehen erzählt habe, dass er die Sowjetunion dazu verlockte, Afghanistan zu invadieren. Über den islamischen Fundamentalismus als eine Bedrohung für die Welt sagt Brzezinski  “Unsinn”. Er sei bereit, mit allen Mitteln den Krieg mit Russland, das er hasse, zu provozieren. Hier ist eine Ansicht, die dies unterstützt: AG Friedensforschung der Universität Kassel: “Welchen Verlauf würde die Geschichte nehmen, wenn die amerikanischen und europaischen Geopolitiker - ungeachtet der neuen Machtverteilung - Tatsächlich am Plan der Vorherrschaft über Eurasien festhalten würden? In diesem Fall müsste es zu einem Zusammenstoß verschiedener Großmächte kommen - ob in Form eines kalten oder heißen Krieges. Eben dies könnten Joe Biden, US Vize-Präsident, und Colin Powell gemeint haben. “In der Tat, nach dem georgisch-russischen Krieg hat Brzezinski Russland als ein Hindernis für die militärische Dominanz der USA in Eurasien gesehen - Video.