Im Hinblick auf die Definition des Terrorismus scheint es eine Abkehr vom radikalen Islam zu geben, um stattdessen den Terrorismus in jedem Versuch, sich der Neuen Weltordnung zu widersetzen, zu sehen - d.h. jeden von uns für einen potenziellen Terroristen zu halten.

Nun wird der Begriff Klima-Terrorist, sogar Klima Rassist, über die Gegner der behaupteten menschenverschuldeten globalen Aufwärmungsreligion verwendet!!

Was ist Selbstgezogener Terrorismus in der EU?
"Rahmenbeschluss des EU Rates Über Rassismus und Fremdenfurcht" vom 19.Apr. 2007.
U.a. "Bis zur Aufhebung der parlamentarischen Vorbehalte einiger erzielte der Rat, einer allgemeinen Ausrichtung in diesem Rahmenbeschluss nachzukommen.

Der Text sieht vor, dass die nachstehenden vorsätzlichen Verhaltensweisen  in allen EU-Mitgliedstaaten strafbar werden (mit 1-3 Jahren Gefängnis):

— Öffentliche Anstiftung zu Gewalt oder Hass, auch durch die Verbreitung oder Verteilung von Schriften, Bild-oder sonstigem Material, das sich gegen eine Gruppe von Personen oder ein Mitglied einer solchen Gruppe durch einen Verweis auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Abstammung oder nationale oder ethnische Herkunft richtet."

Nun ist es ja möglich, dass Nationalisten, eine solche Diktatur nicht akzeptieren wollen. Sie könnten sich aufständisch machen - worauf nach dem Lissbon-Vertrag die Todesstrafe steht!!!! Also haben sie in Schweden Bürgerkriegs-Spiele abgehalten, in denen die EU Task Force, EUFOR, in Schweden zur Bekämpfung der "Nordischen Liga der Nationalisten" (schwedischer Heimwehr)  einfällt! für die guten Jungs, die aus dem Süden. In einem weiteren Kriegsspiel wird die Nordische Nationalistische Liga durch eine Invasions-Armee der guten Südlichen Befreiungsarmee zusammen mit schwedischen regulären Truppen rund um Malmö bekämpft!


Auch Italien bereitet sich auf Bürgerkriegsähnliche Zustände vor und hat jetzt die grossen Städte mit 3.000 Soldaten besetzt - und den Notstand verhängt - eine gute Situation für die Diktatur der Neuen Weltordnung.


"Das US-Gesetz gegen den Selbstgezogenen Terrorismus und Radikalisierung und Gewaltbereitschaft 2007" muss in seinem Versuch diese Art von Terrorismus - definiert im Gegensatz zum Globalismus, der durch die Ford, Rockefeller und Carnegie-Stiftungen unterstützt wird - zu verhindern, nicht im Einklang mit der Verfassung sein.

Dieses Gesetz ist völlig abwegig.

Buchstäblich ermöglicht es der Regierung,  alle Straftaten, einschließlich des vermuteten  Verbrechens, als selbstgezogene Radikalisierung, Gewaltbereitschaft und Terrorismus zu definieren." Die USA sollten die Verwendung des Begriffes "Krieg gegen den Terror" meiden und sie durch die Wendung "Kontraterrorismus  ersetzen.

Und woher kommt denn dieser Wahnsinn?
Er kommt von dem Illuminismus (explanatory statement) , als dessen Anhänger die EU sich erklärt hat.

Die Dame hinter dem "Gesetz Gegen den Selbstgezogenen Terrorismus" ist Rep. Frau Jane Harman.

Laut Jessica Lee von The Indypendent und Kamau Karl Franklin des Center for Constitutional Rights, wurde das Gesetz über Selbstgezogenen Terrorismus und Radikalisierung und Gewaltbereitschaft von 2007, mit viel Hilfe von der RAND Corporation geschrieben.

"Research- and Development Corporation (Rand) steht in engem Zusammenhang mit dem Tavistock-Institut, und dessen Haupttätigkeit ist Gehirnwäsche.
Sie ist der stärkste Verbreiter der Globaliseringsideologie.

Und werfen Sie einen Blick auf Seite 6 dieser pdf-Veröffentlichung von Rands 50. Jahrestag: Ein Düsenjäger fotografiert von einem Winkel, der ihn zu einem perfekten Baphomet/Luzifer-Siegel , dem umgekehrten Pentagramm, macht - dem Zeichen des Gottes der Neuen Weltordnung. Jedes kapitel der Schrift endet mit diesem Zeichen als Logo. Vergleichen Sie mit den Sternen im Header dieses Blogs

"Rep Jane Harman hat langjährige Beziehungen zur RAND Corporation, "erzahlt Lee "Demokratie Jetzt",  obwohl sie ausser Stande sei zu entscheiden, ob RAND den Gesetzentwurf schrieb.

Es überrascht nicht, dass Rand in engem Zusammenhang mit der globalen Elite und der militärisch-industriellen Komplex-Intelligenz steht: " Die Verflechtungen zwischen den Direktoren der Rand, Ford, Rockefeller und Carnegie-Stiftungen waren so zahlreich, dass der Reece-Ausschuss sie in seinem Bericht anführte.
Ford gab RAND 1952 allein eine Million Dollars, zu einer Zeit, als der Vorsitzende der Rand in der gleichen Zeit Vorsitzender der Ford Foundation war", stellt SourceWatch fest.
Rechts: Donald Rumsfeld - ehemaliger Vorsitzender des Rand-Vorstands und ehemaliger US-Verteidigungsminister
Links: RAND ernannte CARL BILDT, als ihren ersten Vorstandsmitglied von außerhalb der Vereinigten Staaten am 28. Febr. 2002. Bildt war auch Geschäftsmann, der vom russischen Gas-Riesen, Gazprom, besoldet wurde. Er war Schwedens Ministerpräsident 1991-94 - und  ist seit 2006 Schwedens Außenminister.

Der RAND Think Tank wurde im Jahr 1946 von den United States Army Air Forces, im Rahmen des Auftrags an die Douglas Aircraft Company, errichtet, und im Mai 1948 wurde das RAND-Projekt als unabhängige Non-Profit-Organisation ausgeschieden.

Anfangskapital für die neue Organisation kam aus der Ford-Stiftung - untrennbar mit dem Council on Foreign Relations verbunden. Mit einem jährlichen Budget von $ 160 Mio., ist die RAND Corporation das wichtigste private Forschungsinstitutionscenter der militärischen Strategie und Organisation weltweit. Sie ist die renommierte Stimme des amerikanischen militärisch-industriellen Lobbys.

RAND ist der Think Tank, der am meisten im Zusammenhang mit dem Tavistock-Institut und dem Royal Institute of Foreign Affairs "(Chatham House) steht: sie ist dessen renommiertestes Werkzeug für die Kontrolle der US-Politik auf allen Ebenen.

Der RAND Stifter war auch der gründer des Hudson Institute - beide untrennbar mit Rockefeller´s Council on Foreign Relations (CFR) verknüpft.

Besondere RAND Politiken umfassen unser ICBM-Programm, die wichtigsten Analysen der US-Aussenpolitik, Anstiftung der Raumprogramme, der US-Atompolitik, Unternehmensanalysen für multinationale Gesellschaften, Hunderte von Projekten für das Militär, für die CIA in Bezug auf Psychen-verändernde Drogen wie Meskalin, LSD (in der verhohlenen MK-ULTRA Operation, die 20 Jahre andauerte). Unter RAND's Kunden gehören: American Telephone and Telegraph Company (AT & T), Rockefellers (jetzt Rothschild-Agent JP Morgan's) Chase Manhattan Bank.

"RAND Arbeit hilft Mitgliedern des Kongresses und ihren Mitarbeitern besser informierte Entscheidungen über die drängenden Herausforderungen der Nation zu treffen"
Das Büro Für Kongresses-Beziehungen bietet eine Palette von Produkten und Dienstleistungen zur Aufklärung und Information und erleichtern den Kongresanhörungen, den Politiker-Zugang zur RAND Arbeit, einschließlich der Koordinierung der Kongress-Anhörungen, RAND Zeugnisse durch Experten, Organisation von Informationsveranstaltungen und Sitzungen und Berichten und Veröffentlichungen für Kongress-Büros.

Rechts: Condoleeza Rice, US Aussenministerin, Council on Foreign Relations und RAND Corp.

Eine RAND Terrorismusstudie empfiehlt, die USA sollten eine Zwei-Front-Strategie verabschieden: Vertrauen in die Polizei - und Nachrichtendienste zur Ausrottung terroristischer Führer in Europa, Nordamerika, Asien und dem Nahen Osten, sowie die Einbeziehung militärischer Gewalt - aber nicht unbedingt das US-Militär - wenn Rebellion  im Spiel sei .

Am 29. Juli, 2008 orientierte Seth Jones von der Rand Corporation den US-Kongress über den Umgang mit dem Terrorismus. Er hat auf Aufstandsbekämpfung und Terrorismusbekämpfungsmissionen, darunter US-Operationen in Afghanistan für das US Verteidigungsministerium fokussiert.

Links: Ex-US-Verteidigungsminister, Frank Carlucci. Carlyle und Rand und das CFR

Die RAND-Studie analysiert 648 terroristische Gruppen, die zwischen 1968 und 2006 existierten. Die häufigste Art und Weise, worauf terroristische Gruppen aufhören - 43 Prozent - war durch einen Übergang zum politischen Prozess.
Weitere 40 Prozent endeten durch Polizei und Geheimdienste, die entweder die wichtigsten Führer dieser Gruppen festnahmen  oder töteten.
Militärischer Einsatz  war nur in 7 Prozent der geprüften Fälle wirksam - auch wenn er vielleicht nützlich sein mag, um Aufstände niederzuschlagen, in denen terroristische Gruppen groß, gut bewaffnet und organisiert sind. 

Terroristische Gruppen trugen den Sieg in nur 10 Prozent der untersuchten Fälle davon. Da al-Qaidas Ziel die Schaffung eines pan-islamischen Kalifats ist, ist eine politische oder eine Verhandlungslösung mit den Regierungen im Nahen Osten sehr unwahrscheinlich.

Religiöse Terror-Gruppen dauert es länger zu entfernen als andere Gruppen. Seit 1968, sind etwa 62 Prozent aller terroristischen Gruppen zum Aufhör gebracht, aber nur 32 Prozent der religiösen terroristischen Gruppierungen.

Am 11. September. 2001 nahm Osama bin Laden's Bruder, Shafiq bin Laden, an einer Sitzung mit  dem Rand-  und Carlyle Boss Frank Carlucci - sowie dem Präsidenten Bush sen. über Waffenhandel teil .

Terroristische Gruppierungen im Rahmen einer Rebellion enden nicht leicht. Fast 50 Prozent der Fälle enden mit einer Verhandlungslösung mit der Regierung, in 25 Prozent der Fälle errangen sie den Sieg, und in 19% der Fälle besiegten militärische Gruppen sie.

Der Report wurde vom RAND National Defense Research Institute erarbeitet, einem bundesfinanzierten  Forschungs- und Entwicklungszenter, das für das US-Verteidigungsministerium,  das Gemeinsame  Kommando und the Joint Chiefs of Staff (das Oberkommando) sowie weitere Verteidigungsagenturen Forschung betreibt.

Kommentar
Der 11. Sept. 2001 brachte wirklich einen Riesensprung nach vorne für  das "Globale Gesinnungskontroll-Programm"
Wer profitiert vom Verbrechen?