Weihnachten: Licht In Der Finsternis Der Grossen Lügen

Posted By Anders On December 24, 2009 @ 00:05 In Deutsch, Euromed | 3 Comments

                               FRÖHLICHE WEIHNACHTEN
                                

Zusammenfassung: Im vergangenen Jahr haben wir ein starkes Wachstum des Verschweigens seitens der  Medien der Neuen Weltordnung (NWO) erlebt: Das [1] Euromediterranien, zB.. Dass die Finanzkrise durch eine besonders virulente Gruppe von Bankern in Zusammenarbeit mit korrupten Politikern verursacht wird, die im Begriffe sind, uns durch ihre bereichernde Banken-Kautionen auszurauben. Dass die Behauptung einer kulturellen Bereicherung durch islamische Einwanderung ihren geäusserten Wunsch vertuschte, unsere Gesellschaften radikal zu ändern. Daß der Krieg gegen den Terror nicht auf auswärtige Kräfte, sondern auf Washington zurückzuführen ist - und Teil der Bemühungen der NWO ist, sich Zentralasien zu unterwerfen, um Euromediterranien und den Fernen Osten zu verbinden. Sie bliesen die zahme Schweine-Grippe zu einer tödlichen Katastrophe auf, um uns einen Impfstoff zu verabreichen, der gefährlicher als die Krankheit ist, was die dafür Zuständigen vertuschten. Die Rockefeller-finanzierte WHO hatte die Pandemie-Kriterien gesenkt, damit dieses profitable Geschäft sich jährlich wiederholen kann. Die Regierungen sind verpflichtet, große Mengen Impfstoff im Falle einer Pandemie zu kaufen. Die NWO wird mit einer stark übertriebenen Lüge einer Bedrohung der biologischen Vielfalt vorangetrieben, die sich seit jeher ändert - wie das Klima auch. Hier war die größte Plage der NWO für uns, die Kopenhagener UN-Klimakonferenz, die zum Glück mit einem Fiasko endete. Das Hauptziel war nicht,  die nickt-existente Erderwärmung zu bekämpfen - sondern NWO Kontrollmechanismen und kommunistische Umverteilung an korrupte Politiker und Bankiers mit CO2-Steuern in die Wege zu leiten, was erfolgreich scheint. Der Leiter des IPCC habe die EU insbesondere großer Summen für sich beraubt - wie Al Gore und Rothschild auch. Der Zirkus in Kopenhagen ging unberührt von der Tatsache weiter, dass ihm eindeutig  jede wissenschaftliche Grundlage fehlte - durch das Climategate-Skandal aufgedeckt, heute von Russlands Institut für Wirtschafts-Analyse stark vergrössert, das erklärt hat, dass die CRU/das IPCC die Temperaturen aus Sibirien weggelassen habe. Der IPCC habe nur 25% der Temperaturen (aus wärmeren Regionen), die  Erwärmung zeigten eingeschlossen - dh. man habe 75% der Temperaturen ausgeschlossen, die keine Ewärmung zeigten! Die Grundlage der Konferenz von Kopenhagen, Manns Hockeyschlägergraph, wurde als Schwindel blossgestellt. Kirchen auf der ganzen Welt wechseln zur Gaia Umwelt-Religion, dem Korruptions-Instrument der NWO, das Christus, die Ursache von Weihnachten, ausschließt. Machtlose Kirchen erheben Anspruch auf die Kraft der Auferstehung für die gesamte Natur, einschl. der Menschen! Aber Christi Grabtuch von Turin wie die Blut-Zeugen auch zeigen deutlich, wer der Meister der Auferstehung ist, der die Schüler der Lüge verwirft. Das Grabtuch ist echt. Deshalb ist Christus das Licht in der Dunkelheit der Lügen, was mich zum Lachen über all die Lügner bringt.

[2] 924898_93756557%20webWir leben in einer Zeit der Wahl zwischen 2 Lebensgrundlagen, die sich gegenseitig ausschliessen. Nicht zum ersten Mal in der Geschichte – denn es war immer so. Das Neue ist, das die Ideologie diesmal global ist – und noch einmal die Medien und viele Kirchen auf ihrer Seite hat. Man kann also davor nirgendwohin fliehen. Die Ideologie ist diese:
[3] The World Tribune 1o Dec. 2009: Dr. James Wanliss, Universitätsdozent der Physik  am Presbyterian College, hat “Der Grüne Drache” geschrieben, ein Buch darüber, wie die Umweltbewegung sich  tatsächlich zum “Wiederaufbau einer heidnischen Weltordnung” und  der “Verwerfung christlicher Geistigkeit” verpflichtet hat. Mehr dazu unten.

Hier folgt das Evangelium der [4] Interfaith-Sonnenwendefeier. Sehen Sie dieses [5] Video mit Bischof Geoff Davies vom Institute der Südafrikanischen Erd-Gemeinschaften: CO2 sei auf die [6] heilige Zahl von 350 Teilchen pro Millionen zu senken (jetzt 388 laut Lord Monckton), wie von unserem großen Propheten, [7] James Hansen angekündigt (3-mal bei der Fälschung globaler Temperaturen für die IPCC auf frischer Tat ertappt) verkündet– und das Heil der Menschen beruhe auf der kommunistischen [8] Nachhaltigkeit sowie ihrer kommunistischen [9] Agenda 21. Hier finden Sie [10] mehr zum Treffen - einschließlich des [11] Dalai Lama von der Welt-Kommission für Globale Bewusstheit und Geistigkeit. Der Dalai Lama ist auch eine geistige Unterstützung für die[12] Illuministen, die in der Weltkommission für Globale Bewusstheit und Geistigkeit in so großer Zahl vertreten sind. Wie die [13] Green Agenda bemerkt, sind viele dieser Mitglieder ebenfalls Mitglieder des [14] Club of Rome Rockefellers, und [15] hier, der die [16] Nachhaltigkeit predigt. Also erwarten Sie nicht von mir, so politisch korrekt zu sein, dass ich Ihnen eine nachhaltige grüne Sonnenwendefeier wünsche - um [17] Illuministen und Muslimen zu gefallen.
[18] RajendraPachaur3
Darüber hinaus sind hier unglaubliche Lügen, die Lord Monckton of Brenchley [19] vom Eisenbahn – Ingenieur, Rajenda Pachauri, dem Vorsitzenden des IPCC, an der Universität von Kopenhagen hörte. Pachauri  ist von den Betrügern der Neuen Weltordnung als der Betrüger auserwählt worden, dem sie vertrauen wollen – vor allem, weil seine Lügen so grandios und unverfroren sind.

Aufgrund der Lügen dieses Mannes, fordern nun dänische Sozialdemokraten, die Staaten und die EU sollen wegen der drastisch sinkenden Preise der CO2-Erlaubnisse nach Kopenhagen für Geld der Steuerzahler CO2-aufkaufen - also Rothschilds, Al Gores und JP Morgans lukrativen Handel an der [20] Europäischen Klimabörse und 
[21] Bluenext, unterstützen, wo die großen Verschmutzer ihre Rechte kaufen, um  wie bisher zu verschmutzen - und mehr noch. Ansonsten haben wir auch für diesen Wucher über unsere Stromrechnungen usw. su zahlen, so dass die Banken uns immer mehr schinden können . "[22] Open Europe " hat festgestellt, dass die beiden größten CO2-Börsen, die Europäische Klimabörse  und Bluenext, die Mitglieder wie die Barclays Bank, JP Morgan, Merrill Lynch und Shell umfassen, einen kombinierten durchschnittlichen Gewinn von € 245.000 pro Tag aus dem Handelssystem für Emissionsrechte so weit im Jahr 2009 erworben haben, und zwar allein an Umsatz-Gebühren. Insgesamt haben sie über € 57m insgesamt im Jahr 2009 gemacht.

Der Climategate-Lüge viel größer als bislang angenommen
Dieser Betrug wird nun durch das russische Institute of Economic Analysis, das erklärt, die [23] Hadley CRU der University of East Anglia habe die russischen Temperaturen gefälscht, stark vergrössert. Die CRU habe vereinzelte städtische meteorologische Stationen mit künstlichen 2 ° C höheren Temperaturen als in den Landkreisen ausgewählt, und  die aus Orten, die keine Erwärmung  zeigten, ausgelassen. In der Tat habe die CRU nur 25% Rosinen-gepickte Temperaturen von denjenigen, die zur Verfügung waren, ausgesucht und habe nur unter 40% von Russland mitgenommen - einem Land das 12,5% der Landfläche der Erde bedeckt! Eine gehackte E-Mail bestätigt, dass Prof. Phil Jones sibirische Temperaturen vermeiden wollte! Dies ist unglaublich! Das bedeutet: IPCCs globale Temperaturen sind völlig unbrauchbar – und der Kopenhagener Konferenz fehlte jede wissenschaftliche Grundlage. [24] IPCC Boss, Pachauri, hat extrem große Talente dafür gezeigt, enorme Summen aus u.a. der EU im CO2-Handel durch [25] Edmund de Rothschilds CO2–Lüge herauszuziehen.

Das folgende ist nicht über die Geburt Christi - sondern über  die finsteren Kräfte seines Gegners, die jetzt auf diesem Planeten freigesetzt worden sind, um zu tun, was sie können, um unsere tausendjährigen Glauben und Kultur durch die Ausgeburten ihrer kranken Geister - oder wenn Sie wollen: die Wiederbelebung der Steinzeit-Religion, zu ersetzen. Des Weiteren warum die finsteren Mächte dazu verdammt sind, ihren globalen Kampf zu verlieren.

[26] De-3-vise-mænd-hos kristusWie in [27] diesem Blog und [6] hier sowie [28] hier beschrieben wurde, ist Umweltschutz tatsäschlich eine heidnische, kommmunistische, religiöse Bewegung, um die letzten Reste des Christentums zu töten und somit eine [29] globale Einheits-Religion anzubahnen, die den Bossen der Neuen Weltordnung dienen soll. Das folgende zeigt, wie Rockefellers Tintenfisch-Arme in den USA christliche Organisationen infiltriert haben.

Wir stehen vor der Frage: Christ oder kein Christ?  Unsere Alternative ist jetzt die kommunistische "Nachhaltigkeit", die Anbetung einer kohlenstoffarmen Existenz mit Karl Marx' verzerrten, antichristlichen Regeln. Mit anderen Worten: Wollen wir es vorziehen, von Christus, unserem Schöpfer, das Leben zu erhalten, oder wollen wir es [30] Rothschilds Iluminismus, den Karl Marx durch Babeuf der Französischen Revolution übernahm, überlassen, das “Leben des Planeten zu retten”? Gott oder den Vater-Mutter der Lügen? Ah, Sie glauben nicht an den “Vater der Lügen”? Nun, schauen Sie sich umher und Sie sehen seine Taten sehr deutlich.

Das Folgende erinnert mich an die Bosse der Neuen Weltordnung, die  Kopenhagen vor einer Woche heimsuchten: Johannesevangelium 8:44:  “Denn ihr seid Kinder des Teufels. Und deshalb handelt ihr so, wie es eurem Vater gefällt. Der war schon von Anfang an ein Mörder und ein Feind der Wahrheit. Die Lüge gehört zu seinem Wesen; denn er ist der Lügner schlechthin, ja der Vater jeder Lüge": Ihre [31] Klimalüge, die [32] Schweine-Grippelüge, ihr hausgemachter [33] "Krieg gegen den Terror", ihre hausgemachte [34] Finanzkrise und [35] hier, ihre [36] bedrohte Arten-Vielfalt – während sie alles tun, [37] um unsere Rasse zu löschen. Sie nennen die Zerstörung unserer christlichen Kultur durch ihre unbegrenzte Einwanderung von Moslems kulturelle Bereicherung – und sagen, sie wollen unsere Gesellschaft dadurch [38] radikal umwandeln.

[39] Nissen-i-tirup2Seit vielen Jahren geht Weihnachten in Dänemark fast ausschließlich um Hirngespinste -"nisser" benannt. Natürlich sind sie älter als das Christentum, das  in Dänemark nur 1000 Jahre alt ist. “Nisser” gehen zurück in heidnische Zeiten. Sie galten als Naturgeister mit der Macht, den Menschen zu schaden oder  zu helfen - je nachdem, wie die Menschen sie behandelten. Z. B. forderten sie ihren Brei mit einem Butteflöckchen am Heiligabend. Also, der Kult der Umwelt-Geister ist hier tief verwurzelt, auch wenn man mit ihnen heute nichts verbindet – ausser den Asa–Anbetern, die als Protest gegen die Islamisierung an die alten Naturgötter wie Wotan/Odin, Thor und die Unterirdischen zurückfinden. Dennoch sind “Nisser” die bekanntesten Weihnachts-Symbole hier – und alle Weihnachts-“Nisser” seien den Menschen freundlich gesinnt!
Die Menschen hinter der Neuen Weltordnung appellieren an etwas Innewohnendes der Menschheit: Die Neigung, "Mutter Natur"/Gaia , die uns nährt, als göttlich anzubeten - anstelle ihres Schöpfers. Wie hier gezeigt wird, hat dies die Kirchen stark betroffen. In den USA ist dieser Abfall vom Christentum besonders sichtbar. Christus wird dabei überflüssig gemacht, und die religiöse Umweltbewegung
[6] wähnt die Kraft der Auferstehung der ganzen natur für die Menschheit – und meint, Gott sei überall in der Natur – Pantheismus!

[3] The World Tribune 1o Dec. 2009: Dr. James Wanliss schreibt weiter: "Dr. E. Calvin Beisner, nationaler Sprecher der Allianz für die Cornwall Stewardship der Schöpfung, identifiziert den evangelischen Linken, Ron Sider, als eine der Schlüsselfiguren hinter dem Evangelischen Umwelt-Netzwerk und der Evangelischen Klima-Initiative. "Er drängt für die Umverteilung des Reichtums über dreißig Jahre, und der weltweite Vertrag, der als Bekämpfung der globalen Erwärmung  angepriesen wird, ist nichts anderes als eine Übung der Umverteilung des Reichtums", sagt Beisner.

Richard Cizik, der zehn Jahre lang als Vize-Präsident für Regierungsangelegenheiten der National Association of Evangelicals diente, war an der Schaffung der Evangelischen Klima-Initiative beteiligt. Er dient heute als Fellow des George Soros finanzierten das [40] Open Society Institute, wo seine aktuelle Aufgabe ist, "Treffen der Staats-und Regierungschefs evangelischen Glaubens, politischer Entscheidungsträger und Wissenschaftler" auf den “Klimawandel” zu organisieren und auszurichten .

Wanliss identifiziert den Nationalen Rat der Kirchen (NCC) mit einer wichtigen Rolle. Er sagt, massive Infusionen von "Grün" - d.h. Geld - für den NCC kommen aus linksgerichteten “Philanthropen” einschließlich der Pew Charitable Trusts, Tides Foundation, des  Rockefeller Brothers Fund, der Turner-Foundation, der W. Alton Jones Foundation, der V. Kann Rasmussen Foundation, und der New World Foundation. Ergebnis: "Es gab in den vergangenen Jahrzehnten eine kosmische Umstellung auf ein gesellschaftliches Klima zu Gunsten der Umwelt - Eisbären, Bäume und Gewürm - über die Menschen."

[41] Nissens-julegrødEin weiterer wichtiger Spieler, die Nationale Religiöse Partnerschaft für die Umwelt (NRPE), habe eine "furchterregende Armee von organisatorischen Verbindungen.  Sie schliesst die US-Konferenz der Katholischen Bischöfe, den Nationalen Rat der Kirchen, die Koalition für die Umwelt und jüdisches Leben, sowie das Evangelische Umwelt-Netzwerk ein.

Wanliss sagt, solche Begriffe seien für die [27] "alternative Religion" der Umweltbewegung wesentlich. Inzwischen beschwert sich das America Magazine, die nationale katholische Wochenzeitschrift, die von den Jesuiten  veröffentlicht wird, dass der Kongress keine Rechtsvorschriften über die Treibhausgas-Emissionen vor der aktuellen UN-Tagung in Kopenhagen verabschiedet hat. Sie seien "starke Befürworter für die Integration der Armen der Welt in einen Klima-Bund mit Mitteln für die Anpassung der Infrastruktur, um die Härten des Klimawandels zu verkraften und für die Übertragung von grüner Technologie." Es geht weiter, “Wenn der Planet überleben soll, müssen alle [42] Pave-benedict-satanstegnStaaten, wie Papst Benedict XVI in der Caritas In Veritate folgert, verbindliche Reduzierung der Kohlendioxid-Emissionen akzeptieren." ([43] Der Papst ist ein Illuminist der Neuen Weltordnung) Zur selben Zeit, warnte er, dass es das Gegenteil der authentischen Entwicklung sei, die Natur als etwas Wichtigeres als die  menschliche Person anzusehen, und dass diese Position zu Einstellungen des Neo-Heidentums oder eines neuen Pantheismus führe." 

Durch eine andere Einheit, das [44] Au Sable-Institut, das  mit Lovelock (Gaia) liebäugelt und Nachhaltigkeit predigt, sagt Wanliss, dass diese Kräfte "christliche Hochschulbildung durch sorgfältige Platzierung von Lehrkräften und Unterrichtsmaterialien über Umwelt-Aktivismus in den Schulen, die mit dem Rat für Christian Colleges and Universities (CCCU) verbunden sind, infiltriert haben. Allmählich versuchen die Wölfe, den christlichen Widerstand zu löschen und die Schafe an stürmischem  Wasser vorbei zu führen, um die Unvermeidlichkeit einer göttlichen ökologischen Bewegung zu akzeptieren."

Die Katholische Koalition zum Klimawandel wurde 2006 zur Förderung der US-Konferenz der Katholischen Bischöfe ins Leben gerufen. Diese Gruppe sagt: "Weil wir keine Experten auf den Klimawandel und seine Folgen sind, verlassen wir uns auf einen wissenschaftlichen Konsens (am besten vom IPCC vertreten), um unsere Aktivitäten zu leiten." Natürlich ist es das IPCC, dass in den [45] ClimateGate Skandal verstrickt ist.

Zusätzlich zur Konferenz der katholischen Bischöfe der Vereinigten Staaten geniesst Die Katholische Koalition zum Klimawandel die aktive Unterstützung einer langen Reihe katholischer Organisationen, daruner [46] the Conference of Major Superiors of Men – eines Vereins katholischer Priester die im Begriffe sind, “Christentum” mit dem Islam und dem Buddhismus zu verschmelzen. Eine verwandte Organisation ist die Katholische Klima-Allianz, die behauptet, dass die Armen wegen des "Carbon Fusstapfens" der Menschen in den Vereinigten Staaten und anderen "reichen" Ländern leiden.

[47] earth ministry[48] Washington-interfaithPriesterschafts-Projekt für die Erde, [49] Washington Interfaith Power & Light (WAIPL), organisiert eine querreligiöse Antwort auf die globale Erwärmung. Es wird [49] von Juden, Christen, Muslims, Buddhisten und den Gläubigen anderer Traditionen geführt – aus dem Washington State.  Hier sind “[50] christliche” Teilnehmer-Sekten - und hier ist eine [51] viel längere Liste aus den USA. Diese Interfaith Bewegung [52] liebäugelt mit Gaia. Beachten Sie das Kreuz, das zur Irreführung missbraucht wird. Diese Organisation macht jegliche andere Religion zur Gleichberechtigten der Lehre Christi - und kann daher nicht nicht Christus als den einzigen Erlöser der Menschheit sehen. Solche Lehren sind antichristlich (3.Brief des Johannes 7–11). Das [53] WAIPL ist ein Zweig der United Religion´Initiative, (URI), einer [54] Interfaith- Speerspitze der Neuen Weltordnung. Der von David Rockefeller untrennbare Rothschild-Freund, Maurice Strong, ist [55] auch mit der URI verknüpft - sowie[56] Bill Gates, Ted Turner, die Ford Foundation.

Wanliss warnt davor, dass Versuche durch Führer der Kirche und christlicher Organisationen, einen christlichen Umweltschutz zu synthetisieren, nur erfolgreich sein kann, "wenn die Wahrheit ausgetrieben wird und schließlich durch die Vertreibung des Christentums” ... Aber er fügt hinzu: "Wird es nicht eine Ironie sein, wenn der Grüne Drache, den sie so lieben, sie am Ende zerstört?"

Kommentar
Ach Ja, das rotgemalte Ungetüm  des Drachen (Off. 13, 17, 18) - siehe Gorbatschow, Rockefeller, Strongs leninistische [57] Erd-Charta.
Nun will  die  NWO das zuvor christliche Europa  "radikal umzuwandeln" - nachdem sie die christliche Kultur dort mittels der [58] Mentalhygiene zerstört hat. Die NWO erweitert danach ihr Angebot mit einer [56] globalen Einheits-Religion, der [59] Torinolagen-pos.Nachhaltigkeit, für die Verführung der Menschheit. Sie übernimmt die Weltbevölkerung mit Körper und Seele. Die große Mehrheit will fast alles opfern, um "den Planeten zu retten". Hier ist etwas Drolliges: Die Kämpen am [60] Transnational Institute für die grösste Lüge der Geschichte - die menschgemachte globale Erwärmung - nennen die Versprechen über die CO2-Ausleitungsminderungen "Lügen, verdammte Lügen"!

Hat die NWO nun aber wirklich gewonnen? Nein! Da ist einer, der seine Visitenkarte, das [61] Turiner Grabtuch, sein blutiges Leichentuch mit einem 3-dimensionalen fotografischen Negativ der Vorder– und Rückseite seines Körpers, hinterlassen hat und somit bewies, dass er stärker als der Tod ist - und dabei den Vater der Lüge und seine verlogenen Jünger besiegte. Alle Wissenschaften haben seine alte Leichen-Hülle für echt erklärt. Dieser Mann heisst Jesus Christus. Er predigte nicht das Leben durch Mutter Natur - von uns erhalten oder nicht - sondern durch ihn. Er sagte: "Himmel und Erde werden vergehen; meine Worte aber gelten immer und vergehen nie" (Matth.24:35). Seinem Wort kann man glauben – denn er starb für die Wahrheit, wie durch seine Auferstehung bescheinigt, die von deren Zeugen, darunter dem Turiner Grabtuch, belegt wird. Morgen werden einige von uns seinen Geburtstag feiern. Andere werden die Sonnenwende feiern. Aber in Wirklichkeit feiern wir vor allem uns selbst - und versammeln uns noch einmal um das, was unsere Tradition ist. Warum sollten wir das freiwillig  wegen Rothschild / Rockefeller und ihrer Mitläufer aufgeben? Wir verdanken ihnen nichts.


Article printed from Euro-med: http://euro-med.dk

URL to article: http://euro-med.dk/?p=12566

URLs in this post:
[1] Euromediterranien,: http://euro-med.dk/?p=11277
[2] Image: http://euro-med.dk/billeder/billeder924898-93756557-2520web-thumb1.jpg
[3] The World Tribune 1o Dec. 2009: http://www.worldtribune.com/worldtribune/WTARC/2009/ss_politics0954_12_10.asp
[4] Interfaith: http://euro-med.dk/?p=897
[5] Video: http://www.youtube.com/watch?v=veDxiv7zuZY&feature=player_embedded
[6] heilige Zahl von 350 Teilchen pro Millionen : http://euro-med.dk/?p=12182
[7] James Hansen angekündigt (3-mal bei der Fälschung : http://euro-med.dk/?p=4829
[8] Nachhaltigkeit: http://euro-med.dk/?p=9558
[9] Agenda 21: http://euro-med.dk/?p=11460
[10] mehr zum Treffen: http://www.melbourne.anglican.com.au/main.php?pg=news&news_id=23018&s=157
[11] Dalai Lama von der Welt-Kommission für Globale Bewusstheit und Geistigkeit: http://globalspirit.org/pages/wc_members.php
[12] Illuministen, die in der Weltkommission : http://globalspirit.org/pages/wc_councils.php
[13] Green Agenda: http://www.green-agenda.com/globalconsciousness.html
[14] Club of Rome : http://euro-med.dk/?p=1045
[15] hier: http://euro-med.dk/?p=652
[16] Nachhaltigkeit predigt: http://euro-med.dk/?p=9993
[17] Illuministen : http://euro-med.dk/?p=512
[18] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederrajendrapachaur3.jpg
[19] vom Eisenbahn – Ingenieur, Rajenda Pachauri: http://wattsupwiththat.com/2009/12/17/lord-monckton-reports-on-pachauris-eye-opening-copenhagen-pres
entation/#more-14254

[20] Europäischen Klimabörse: http://euro-med.dk/?p=60
[21] Bluenext,: http://www.bluenext.eu/
[22] Open Europe: http://www.openeurope.org.uk/media-centre/pressrelease.aspx?pressreleaseid=129
[23] Hadley CRU der University of East Anglia habe die russischen Temperaturen gefälscht: http://blogs.telegraph.co.uk/news/jamesdelingpole/100020126/climategate-goes-serial-now-the-russians
-confirm-that-uk-climate-scientists-manipulated-data-to-exaggerate-global-warming/

[24] IPCC Boss, Pachauri, : http://www.telegraph.co.uk/news/6847227/Questions-over-business-deals-of-UN-climate-change-guru-Dr-R
ajendra-Pachauri.html

[25] Edmund de Rothschilds CO2–Lüge: http://euro-med.dk/?p=10603
[26] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederde-2d3-2dvise-2dm-e6nd-2dhos-20kristus1.jpg
[27] diesem Blog : http://euro-med.dk/?p=12145
[28] hier: http://euro-med.dk/?p=12284
[29] globale Einheits-Religion : http://euro-med.dk/?p=351
[30] Rothschilds Iluminismus, den Karl Marx durch Babeuf : http://marxists.org/archive/marx/works/1847/communist-league/1885hist.htm
[31] Klimalüge: http://euro-med.dk/?p=12427
[32] Schweine-Grippelüge: http://euro-med.dk/?p=9127
[33] "Krieg gegen den Terror: http://euro-med.dk/?p=8087
[34] Finanzkrise: http://euro-med.dk/?p=8232
[35] hier: http://euro-med.dk/?p=11780
[36] bedrohte Arten-Vielfalt: http://euro-med.dk/?p=8301
[37] um unsere Rasse zu löschen: http://euro-med.dk/?p=5440
[38] radikal umwandeln: http://euro-med.dk/?p=11331
[39] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedernissen-2di-2dtirup22.jpg
[40] Open Society Institute: http://www.soros.org/about/offices
[41] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedernissens-2djulegr-f8d.jpg
[42] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederpave-2dbenedict-2dsatanstegn.jpg
[43] Der Papst ist ein Illuminist der Neuen Weltordnung: http://euro-med.dk/?p=9504
[44] Au Sable-Institut: http://www.ausable.org/au.newsletter.w2000.dir.cfm
[45] ClimateGate Skandal : http://euro-med.dk/?p=
[46] the Conference of Major Superiors of Men: http://www.cmsm.org/justice-statements/statement-interreligious.shtml
[47] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederearth-20ministry.png
[48] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederwashington-2dinterfaith.jpg
[49] Washington Interfaith Power & Light : http://www.earthministry.org/programs/waipl
[50] christliche” Teilnehmer-Sekten : http://www.earthministry.org/resources/ecumenical-interfaith/denominational-statements
[51] viel längere Liste aus den USA: http://www.earthministry.org/about/congregational-partners/congregational-members
[52] liebäugelt mit Gaia. : http://www.earthministry.org/resources/suggested-publications/for-adults/books/gaia-and-god/?searcht
erm=gaia

[53] WAIPL ist ein Zweig der United Religion´Initiative: http://www.uri.org/Features/Features_Main/Crbncov.html
[54] Interfaith- Speerspitze : http://www.uri.org/Charter.html
[55] auch mit der URI verknüpft: http://www.newswithviews.com/Spingola/deanna6.htm
[56] Bill Gates, Ted Turner, die Ford Foundation.: http://www.augustreview.com/issues/religion/global_religion_for_global_governance_2005071210/
[57] Erd-Charta: http://www.shalom-ssnd.de/shalom-erdcharta.htm
[58] Mentalhygiene: http://euro-med.dk/?p=154
[59] Image: http://euro-med.dk/billeder/billedertorinolagen-2dpos3.jpg
[60] Transnational Institute: http://www.tni.org/interview/copenhagen-talks-lies-damn-lies-and-emissions-reductions-pledges
[61] Turiner Grabtuch: http://euro-med.dk/?p=7861