Schweinegrippe: Noch Ein Politischer Trick. Für Wie Dumm Halten Sie Uns?

Posted By Anders On November 12, 2009 @ 00:22 In Deutsch, Euromed | 1 Comment

Neuester Stand der Schweinegrippeimpfung  [1] hier.

[2] Prison Planet 11 Nov.: Serbien  hat den Notstand wegen der Schweine-Grippe verhängt. Vize-Minister für Gesundheit, Ruzica Nikolic sagte, dass etwa 40 Millionen Menschen weltweit bisher ohne Nebenwirkungen geimpft worden seien!?
Am 12. November benutzte das dänische Statens Serum Institut
[3] das gleiche Argument gegen [4] meine Sorgen in Bezug auf Squalen-Nebenwirkungen. Was mich wirklich beunruhigt, ist 1. Dass die Impfstoff-Hersteller die Verantwortung für ihre Impfstoffe dennoch nicht übernehmen wollen - und die [5] deutsche Elite und [6] hier will Cevalpan ohne Squalen und Thiomersal - zur gleichen Zeit wie Squalen in den USA verboten ist. 2. Dass diese Hersteller-Unternehmen für die Follow-up-Kontrollen nach [7] 21 und 45 Tagen zuständig sind - bevor Autoimmun-Erkrankungen sich entwickeln. Danach ist Autoimmunerkrankung nur als Schicksal betrachtet zu werden. 3. Die Erklärung der [8] EMEA , dass schwere Nebenwirkungen nur während und nach der Impfkampagne festgestellt werden können. 4. Nach einem Bericht von 190 gemeldeten (+ X nicht gemeldeten) Komplikationen und 5 Todesfällen (am 11. Oktober inoffiziell mindestens 12 Todesfällen), wurden alle Informationen über Nebenwirkungen in der schwedischen Impfkampagne plötzlich ab dem 25. Okt. hermetisch abgebrochen. Nun werden soeben von [9] Läkemedelsverket 600 angemeldete Impfungsbezogene Nebenwirkungen nach 2.1 Mio. Dosensowie 8 Todesfälle gemeldet. 5. [10] The European Endocrinological Comgress 2008 schrieb: "Westliche Länder sind mit einem beunruhigenden Anstieg der Inzidenz der meisten Immunerkrankungen, darunter Autoimmun-und allergischen Erkrankungen konfrontiert." Dies könnte auf unverantwortlichen Einsatz des  [11] Autoimmune Triggers, [12] Squalen zurückzuführen sein. 6. 2006 schrieb die [13] WHO, dass 22 mio Dosen squalen Impfstoff (Fluad) alten, weniger reaktiven Menschen verabreicht worden seien - und die Wirkung auf jüngere Altersgruppen sei unbekannt.
Keine Nachuntersuchungen angegeben!

Zusammenfassung: Mitten im größten  Experiment der Impfgeschichte, bei dem Nebenwirkungen von den Medien vertuscht werden, tauchen Informationen auf, dass die kanadische Regierung die Schweinegrippe-Impfung aller unter dem Alter von 65 Jahren wegen eines Artikels eingestellt hat, der sich noch im "Peer Review" befinde, der aber zeige, dass Personen, die 2008 gegen die saisonale Influenza geimpft wurden, doppelt so grosse Wahrscheinlichkeit wie nicht Geimpfte haben,um die Schweine-Grippe zu bekommen! Das Schweinegrippevirus an sich scheint in einem Labor zusammengestellt worden und dann entkommen zu sein. Es mahnt zum Nachdenken, dass ein ehemaliger Berater der WHO dem Council on Foreign Relations mitteilt: "Die Schweinegrippe hat uns überhaupt nicht  enttäuscht !" Worauf er stolz auf ihre schnelle Verbreitung verweist und sagt, es sei nicht gut, dass der Impfstoff kein Adjuvans habe (Squalen ist in Amerika wegen des Verdachts auf Zusammenhang mit dem Golfkriegs-Syndrom verboten - wird in Europa in großen Dosen verwendet). Die WHO behauptet jetzt, dass einige Länder bis zu 70% Schweine-Grippe-Virus unter den Grippe-ähnlichen Krankheiten haben - während Statens Serum Institut, Dänemark, sie alle unter Berufung auf nahezu 100% - dh. keine saisonale Grippe - übertrifft! Virale Diagnose beruht auf wenigen zufälligen Probenentnahmen  - aber ansonsten basiert die Diagnose auf Symptomen, nachdem die WHO am 16. Juli  die Regierungen aufforderte, Labor-Bestätigungen zu unterlassen! Folglich sind alle grippeähnlichen Erkrankungen und Erkältungen nun als Schweine-Grippe anzusehen - obwohl das CBS am 24. Oktober gezeigt hat, dass nur 2-17% der Influenza-ähnlichen Erkrankungen Schweine-Grippe sei! Außer für Panikmache, wird diese Manipulation heute für politische Zwecke verwendet: Obama hat über die USA den Notstand verhängt, was ihm diktatorische Vollmachten beschert. In der Ukraine hat die Bevölkerung wenig Widerstandskraft - und 1,1 Millionen sind jetzt infiziert - mit außergewöhnlich wenigen Todesopfern. Dies wird von den  Kandidaten der Präsidentschafts-Kampagne verwendet, um eine hysterische Stimmung des Wahnsinns aufzupeitschen. Dadurch könnte es möglich sein, die Präsidentschaftswahlen um 4 Monate zu verschieben - zugunsten des etablierten, verlierenden Präsidenten. Es wird argumentiert, dass so viele die Grippe bekommen, weil die Impfkampagne im September nach einer Reihe von Todesfällen bei Kindern gestoppt wurde. Kombattanten der

 Schweine-Grippe-Impfung ist experimentell, was sogar direkt von der [14] EMEA  eingestanden wird. Auch indirekt durch die Hersteller von Impfstoffen, die den Regierungen eine Verzichtserklärung für die  Schadensersätze, die durch die Impfstoffe entstehen, abverlangt haben. Nun zeigt eine große [15] kanadische Studie , dass die 2008 Grippe-geimpften Personen doppelt so anfällig für die Schweine-Grippe sind,  wie die nicht-geimpften Personen. Anscheinend führe [16] Impfung von Schwangeren ohne Squalen oft zu Fehlgeburten.  Hier ist ein [17] lustiges video über den Schweine-Grippe-Impfstoff - in den USA bislang ohne [18] Squalen.
Aber was ist mit dem Schweinegrippevirus an sich? Wo kommt es her? Bestehend aus Human, Vogel– und 3 Schweine-genetischen Komponenten aus Süd-Ost Asien, Europa und Nordamerika, stammt das Virus  wahrscheinlich [19] aus einem Labor  - aber natürlich wurde dies zunächst nicht von der CDC zugegeben.Jedoch, [20] The Independent am 30. Juni 2009, hat ein Interview mit dem Autor eines Artikels in dem renommierten New England Journal of Medicine, der zum Schluss kommt, das Virus müsse aus einem Labor per Zufall gekommen sein. Nun, das ist die Frage: Unfall oder Absicht? Wollen wir mal hören, was [21] die selbst-ernannte Welt-Regierung, der CRF, dazu zu sagen hat. 

[22] Council on Foreign Relations 15 Sept. 2009: David Fedson, Experte für Influenza-Impfstoffe und ehemaliger Berater der World Health Organisation: H1N1, oder das sogenannte Schweine-Grippe-Virus [23] Obama-i-council-on-foreign-relationshat uns überhaupt nicht enttäuscht. Es ist jetzt in nahezu jedem Land der Welt und schaffte diese Ausbreitung innerhalb von nur ein paar Monaten. Nach sechs Wochen oder so, wurde mir klar, dass insgesamt die Auswirkungen der Infektion in der Bevölkerung eher mild sind, und im allgemeinen nicht strenger als eine saisonale [Grippe]. Was wir gesehen haben, ist eine leichte Erkrankung, die überall eine sehr große Zahl (nicht Schweine-Grippe - siehe unten) von Menschen und Gemeinschaften in einer ziemlich kurzen Zeit infiziert hat. Was keine gute Nachricht ist, ist dass der Impfstoff, der getestet wurde, und der die Menschen begeisterte (???) ein Präparat ist, das kein Adjuvans ([18] Squalen – gilt für die US only) hat. Eine Dosis ist ausreichend.

Kommentar:
Dies ist eine bemerkenswerte Begeisterung: Die Schweine-Grippe habe nicht enttäuscht!! Dies ist ein de-facto-Zugeständnis, dass die WHO dahinter steckt. Außerdem scheint Fedson vom Squalen begeistert- dem wahrscheinlich tödlichen und invalidierenden Adjuvans des Schweine-Grippe-Impfstoffs hinter dem Golfkrieg-Syndrom - um mehr Impfstoff zu produzieren, wie er sagt. Er sagt uns auch, dass die Menschen davon begeistert seien!! Etwas ist nicht in Ordnung hier - oder wenn, dann in der Lügen-Abteilung der Neuen Weltordnung. Aber warum überhaupt gegen diese leichte Erkältung impfen? 

Im Juli legte die [24] WHO den Regierungen nahe, damit aufzuhören, Schweine-Grippe Fälle im Labor zu diagnostizieren - und [25] die EU hörte auf, sie ab dem 1. Sept. zu veröffentlichen. Seitdem bezeichnet die EU bequemerweise alle grippeähnlichen Erkrankungen als Schweine-Grippe. Dies hat diese bizarre Folge: Hier ist die [26] Methode des dänischen Serum Instituts für die Diagnose von Schweine-Influenza. Die Inzidenz wird von etwa 120 Ärzten gemessen, die jede Woche  während der Grippesaison Daten senden, und zwar ab der Woche 40  im Herbst bis zur Woche 20 im Frühjahr. Ärzte berichten die Zahl der Patienten mit Influenza-ähnlicher Erkrankung ….. Die Diagnose wird allein durch die Symptome des Patienten gemacht - ohne Labortests ….. und auch an die WHO so gemeldet. Dies bedeutet laut einer CBS-Untersuchung vom 24.10., dass nur[27]  2-17% die Schweinegrippe haben, indem das SSI den Graphen als Ausdruck der Influenza-Aktivität in Dänemark angibt. SO WIRD DER SCHWEINEGRIPPEBETRUG UNTERMAUERT.

Svineinfluenza-smittede-dk-uge-44[28] 9 Nov. 2009: Graph des dänischen Statens Seumintitut, die letzte Säule ist für die Woche 45 - Höchstlast 180 Influenza A (H1N1)-v Angesteckte, dh. veröffentlichte "Schweine-Grippe"-Fälle. Die Gesamtzahl der infizierten Dänen 2009 ist 1158 von einer Gesamtbevölkerung von 5.511.800. In seinem jüngsten Graphen hat das SSI nun die Zahl der angesteckten Dänen für die Woche 44 rückwirkend von 100 Fällen auf 150 Fälle gesteigert!!! Hoffentlich beruht es nur auf technischen Verhältnissen!

SSI-uge-45Oben Graph vom 4. Nov (Woche 44 rechts). Unten: Graph vom 11. Nov. (Woche 45 rechts). Während im oberen Graphen die Säule  der Wochen  43 und 44 gleich hoch sind - ist unten die Säule der Woche 44 nun 33% höher als die der Woche 43. Vor ein paar Tagen las ich die Zahl 100 für die Woche 44 - jetzt 150!!

Dies ist natürlich Teil einer Strategie der Panikmache. Denn Schweine-Grippe ist politischer Nepp, keine medizinisch alarmierende Krankheit. Am 25. Oktober, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters,  [29] Pres. Obama verhängte den Notstand über die USA  – wegen der Schweine-Grippe - eine Situation, mit potenziellen unheimlichen Folgen. [30] Prison Planet 24 Oct. 2009: Die H1N1 "Krise" ist eine hergestellte Krise. Im Jahr 2007 wurde die Verhängung mit der Ausgabe der National Security Presidential Directive 51 (NSPD-51) gestärkt, die dem Präsidenten die Befugnis gab,  zu tun, was er in einem nicht näher definierten "katastrophalen Notfall" für notwendig hält, dh. alles einschl. der Abschaffung von Wahlen bis auf eine Aussetzung der Verfassung. Ein solcher Notfall ist als "jede Störung zu verstehen, unabhängig vom Standort, die zu einem überdurchschnittlichen Niveau der Massen-Verluste, Schäden oder Störungen, drastische Auswirkungen auf die US-Bevölkerung, Infrastruktur, Umwelt, Wirtschaft führt, oder die Regierungsfunktionen stört." Mit anderen Worten, es ist eine Kriegsrechts-Richtlinie. Das John Warner National Defense Authorization Act (NDAA) für das Geschäftsjahr 2007 stellt fest, dass das Militär in einem "nationalen Notstand verwendet werden kann." § [31] 1076 ist sehr explizit, stellt Michel Chossudovsky fest, und "erzeugt in der Tat ein Umfeld im Pinochet-Stil für die [32] Massenverhaftungen  politischer Dissidenten ohne Gerichtsverfahren, die Erstürmung der öffentlichen Kundgebungen, etc. "

Ein weiteres Beispiel für die politische Schweinegrippe ist die Ukraine.

Was ist der Neueste Stand der ukrainischen Schweinegrippe?
Hysterische Berichte kamen aus der Ukraine über eine Mutation des Schweinegrippe-Virus. 
[33] Recombinomics 9 Nov. 2009: Die Fälle in der Ukraine sind auf über 1 Mio. angestiegen, und die gemeldeten Todesfälle haben sich vervierfacht, von 30 bis 174. Die klinische Präsentation von 90 der Todesfälle war das klassische H1N1–Bild, verbunden mit hämorrhagischer Lungenentzündung, die zur "totalen Zerstörung" der beiden Lungen führte. Obwohl die Politiker und Medien in Berichten  die Bedeutung verringern, indem sie  eine kleine Anzahl von Labor-sichergestellten Fällen  weiter herunterzuspielen oder traditionelle Lungenentzündung Todesfälle angeben, wurde die Zahl der tödlichen hämorrhagischen Fälle ungewöhnlich groß. Die meisten Todesfälle waren im Alter von 19-40 Jahren.
 [34] Recombinomics 11.11.09: Rund 1,1 Millionen Menschen seien mit der Grippe am Mittwoch infiziert, nach Schätzungen des Ministeriums, gegenüber einem Höchststand am Dienstag von 1,3 Millionen. Mindestens 30 Menschen wurden durch das virulente Schweine-Grippe-Virus H1N1 infiziert, laut den jüngsten offiziellen Zahlen.
[35] Yulia_TymoshenkoZunächst ein kurzes [36] Video: Die Pemierministerin der Ukraine sagt: "Ich weiß, dass, wenn jeder von euch nach Hause geht, werdet Ihr einen Teil dieser guten, wunderbaren Infektion für den Kampf für die Freiheit in jedes Dorf und jede Stadt bringen. Könnt Ihr das tun? " 

[37] WHO 3 Nov. 2009:  Regionen im Westen der Ukraine zeigen weiterhin die höchste Rate der akuten Atemwegserkrankungen  / Influenza-ähnliche Erkrankung. Der Umfang der Aktivität im Kiewer Gebiet steigert sich schnell. Laboruntersuchungen in der Ukraine haben pandemisches Influenza-H1N1-Virus in Proben von Patienten in zwei der am stärksten betroffenen Regionen bestätigt. Da das Pandemie-Virus innerhalb kürzester Zeit zum beherrschenden Influenzastamm weltweit geworden ist (jedoch, siehe CBS oben), kann davon ausgegangen werden, dass die meisten Fälle von Influenza in der Ukraine durch das H1N1-Virus verursacht werden. Die WHO empfiehlt weiterhin keine Schließung der Grenzen und keine Beschränkungen für internationale Reisen, darunter in die Ukraine. Die Erfahrung zeigt, dass solche Maßnahmen die weitere Ausbreitung des Virus nicht verhindern . Kommentar: Auch keine Beschränkungen zum Anfang der Pandemie, als sie die Krankheit auf Mexiko hätten beschränken können. Aber dann später führt man restriktive nationale Gesetzgebung ein - wie [32] in Massachusetts.

Was geht in der Ukraine wirklich vor sich? Sehen Sie dieses Aktualisierungs-[38] Video. Es gibt wilde Gerüchte von Lungen-Pest, weil in einigen wenigen Fällen Menschen an hämorrhagischer Lungenentzündung starben. Aber dies ist nicht die Pest, wie sie im Mittelalter bekannt war, als die Leute wie die Fliegen starben.  In der Ukraine seien am 8. November 969,247 Menschen von einer Grippe-ähnlichen Erkrankung betroffen, was eine Verdoppelung seit dem 4. November war. Aber nur 155 seien gestorben, entsprechend 0,016 Prozent. Diese Todesrate ist sogar erstaunlich gering. Eine "normale" Grippe-Epidemie kostet bis zu 500,000 Leben auf globaler Basis. Was die Schweine-Grippe betrifft, hat Dr. [39] Marc Lipsitch fra Harvard University die Sterblichkeitsrate an Schweinegrippe um 0,045 bis 0,007 % gefunden, eine normale saisonale Grippe hat eine Sterblichkeitsrate von weniger als 0,1% - also deutlich höher.
Die Ukraine scheint die Verbreitung einer ziemlich milden Krankheit in einer Bevölkerung mit geringem Widerstand zu spüren, vielleicht infolge von Unterernährung und Armut. Spielt Tschernobyl dabei eine Rolle? Bisher haben nur wenige Labortests die Schweinegrippe bestätigt.

Die Grippe in der Ukraine scheint [40] der Regierung sehr gelegen zu sein (Reuters MOSKAU 6. November) - die Ukraine könnte die Präsidentschaftswahlen im Januar bis auf den Mai nächsten Jahres verschieben, wenn die Regierung den Ausbruch der H1N1-Grippe nicht unter Kontrolle bringt.
Mit einer Unterstützung der Öffentlichkeit bei 5 Prozent oder weniger, ist es unwahrscheinlich, dass Juschtschenko eine Wiederwahl gewinnen könnte. 

[41] Yulia-tymoschenkp-masked[42] Am Mondayschloss die ukrainische Regierung die Schulen, hat das Parlament für eine Woche stillgelegt und öffentliche Versammlungen verboten – einschließlich Wahlveranstaltungen - und Reisen nach der Bestätigung des ersten H1N1 Todesfalles eingeschränkt. WHO: Seit dem Frühjahr sind mindestens 6071 Menschen weltweit als Folge der H1N1 gestorben, sagte die UN-Gesundheits-Agentur.

[43] m&c 6 Nov. 2009Die World Health Organization (WHO) Beamten lobten die Reaktion der Regierung auf die Grippewelle, laut  der Nachrichtenagentur Interfax. Ukraine's Gesundheitsministerium beschloss ein Moratorium für die Grippe-Impfung im September nach einer Reihe von Todesfällen, die meisten Kinder, die in Regierungs-Kliniken den Grippe-Impfstoff erhalten hatten.

[44] Time 6 Nov. Die Ukraine ist in der Mitte von dem, was einige vielleicht Schweine-Grippe-Hysterie nennen. Das Land ist im virtuellen Sperrmodus, mit der Schließung durch die Regierung von Schulen, Universitäten und Kinos und dem Verbot aller öffentlichen Versammlungen bis Ende November. Apotheken haben keine Schutzmasken mehr; diejenigen, die den Anlauf verpasst haben, werden mit Tüchern oder hausgemachten Faksimiles improvisieren müssen. Gerüchte laufen durch, werden weit verbreitet, so wie sie es während der Zeit der Sowjetunion taten, als die Behörden versuchten, Katastrophen wie die der  Kernschmelze der Tschernobyl-Anlage zu vertuschen. "Wir sind besorgt, dass die Schweine-Grippe mutiere und Dutzende von Menschen töte", sagt Nina Sokolovska wie sie vor einer Apotheke Schlange steht.

Ganz gewiss verbreitet sich die Grippe in der Ukraine.  Die Weltgesundheitsorganisation sagt, sie sei sicher, dass das H1N1-Virus weit verbreitet sei.
Angesichts der anhaltenden Gerüchte und der instabilen politischen Lage des Landes haben  jedoch einige Ukrainer vorgeschlagen, dass die Schwere der Situation von Ministerpräsidentin Yulia Tymoshenko für politische Zwecke vor den Präsidentschaftswahlen Januar übertrieben wird. "Was geschehen ist, ist Hysterie und Panik, die derzeit hervorgerufen wird", sagt Arseniy Yatsenyuk, ein Präsidentschaftskandidat, der derzeit Dritter in den Umfragen ist. Er beschuldigte Timoschenko,  einen Rausch des Wahnsinns aufzupeitschen, um die Menschen von den Versäumnissen der Regierung abzulenken."
Ukraine_1105Timoschenko hat noch nicht mit voller Kraft die Menschen aufgerufen, sich gegen das Virus impfen zu lassen. "Ich bin nicht geimpft", sagte sie in einer Fernsehansprache in dieser Woche.  Juschtschenko hat inzwischen die Leute aufgefordert, sich sofort impfen zu lassen. "Ein Wodka am Tag hält die Schweinegrippe weg", erzählte eine ältere Frau  maskierten Passanten auf der Straße.

[45] Metronews 6 Nov. 2009  Warschau, Polen - der polnische Premierminister Donald Tusk sagte, dass seine Regierung  keine Impfstoffe für Schweine-Grippe kaufen wolle, die nicht ordnungsgemäß getestet worden seien oder von Herstellern, die die Verantwortung für mögliche Nebenwirkungen nicht übernehmen wollen, vertrieben werden. Tusk erzählte Reportern, dass Hersteller von Impfstoffen Druck auf Regierungen ausüben, damit sie kaufen, aber sie fordern auch, dass jegliche Haftung und Entschädigung für mögliche negative Nebenwirkungen auf die Regierung fallen. Er betonte, dass die wenigen Dutzende Schweingrippe-Fälle in Polen leicht seien, und keine Todesfälle seien berichtet worden. 

[46] ukraine swine flu[47] Associated Press 6 Nov. 2009 LONDON - Der Grippe-Chef der World Health Organization sagte, das Schweine-Grippe-Virus nun das vorherrschende Grippevirus weltweit sei (merkwürdig, 14 Tage vorher machte es nur [27] 2-17% in den USA  aus!). In einigen Ländern, stehe das Schweine-Grippe-Virus für bis zu 70 Prozent der Virus-Stichproben, sagte Dr. Keiji Fukuda, WHOs oberster Grippe-Beamter. Während die meisten Menschen sich ohne medizinische Behandlung von der Krankheit erholen, sehen die Beamten auch weiterhin schwere Fällen bei Menschen unter 65 Jahren - Menschen, die in der Regel während der normalen Grippe-Jahreszeiten nicht gefährdet sind.

"Wir bleiben ganz besorgt über das Muster, das wir sehen", sagte Fukuda bei einer Pressekonferenz. Er sagte, das Schweine-Grippe-Virus erscheine ziemlich stabil zu sein, und die Proben aus der ganzen Welt seien nach wie vor dem Virus sehr ähnlich, das erstmals im April ermittelt wurde. In Bezug auf den jüngsten Anstieg der Fälle in der Ukraine sagte Fukuda,  das Virus erscheine nicht anders als anderswo zu sein. "Das Muster kann sich erheblich von Land zu Land ändern."
Fukuda sagte, die Agentur beobachte auch die Auswirkungen des Virus auf besonders anfällige Bevölkerungen. Am Mittwoch berichteten venezuelanische Beamte, dass Schweine-Grippe die Yanomami-Indianer getroffen habe und sieben Menschen bei einer Bevölkerung von 28.000 tötete. "Es ist besser, eine Dosis, so vielen Kindern wie möglich zu verabreichen, anstatt zwei Dosen für weniger Kinder", sagte Fukuda. Fukuda sagte, die WHO sei erstaunt gewesen, dass der Impfstoff scheine, nach nur einer Dosis zu wirken.

Kommentar: Wie will er das wissen, in diesem frühen Stadium der Impfkampagne? Es schmeckt nach Politik.
Nun ist die Schweine-Grippe an sich eher harmlos, meistens mit sehr wenigen Todesfällen - auch in der Ukraine mit weniger Widerstandskraft. Aber es gibt politischen Zündstoff drin. Diese Grippe ist der Wunschtraum einer Person mit Ambitionen, Diktator zu werden, weil sie für die Ausrufung des nationalen Notstands verwendet werden kann.
Darüber hinaus, wie [48] The Times am 24. Mai 2009 zeigte: [49] Spitzen-Illuministen haben eine geschlossene Sitzung gehalten, um der Überbevölkerung Einhalt zu gebieten. Sie haben diese Absicht [50] immer wieder erklärt. Aus diesem Grund sind viele skeptisch geworden und sehen die laufende "Schweine-Grippe-Pandemie" als ein Attentat auf die Menschheit, um ihre Anzahl zu reduzieren. Allerdings werden sie es nicht mit Hilfe der Schweinegrippe allein schaffen. 

Jedoch, die Schweine-Grippe-Impfung hat Möglichkeiten in dieser Hinsicht. 1. [51] Baxter hatte - vorsätzlich nach [52] The CNN - lebendes, tödliches Vogelgrippe-Virus dem saisonalen Grippe-Impfstoff im letzten Winter hinzugefügt und schickte es 4 Ländern zu/16 Labs. Es wurde zufälligerweise in Tschechien entdeckt. 2. Wir wissen aus der Impfung von Geflügel in Asien, dass während der Massenimpfung das ursprünglich gutartige Virus in einen viel tödlicheren Stamm [53] mutieren kann. 3. Das  Folgende beruht auf Spekulationen: 1975 [54] hat die WHO einen Artikel herausgegeben, wie Viren arbeiten, indem sie Proteine -Zytokine - freisetzen, die sich mit Antikörpern verbinden, um normale Zellen und Organe zu töten.  Nun bedeutet dies nicht den Beweis dafür, dass das es ist, was die laufenden 2 Impfungen zu bewirken haben: Zunächst wird eine Squalen-induzierte Überstimulation des Immunsystems ausgelöst, was [55] offen von GlaxoSmithKline erklärt wird - und dann kommt noch eine Überstimulation mit der nächsten Impfung, woraus sich der so genannten "[56] Zytokin-Sturm" ergeben könnte. Dies ist eine Organ-zerstörende Reaktion durch z. B. die Spanische Grippe von 1918, was zu akuter Atemnot durch hämorrhagische Lungenentzündung  u.a., und zum Tod führt. Die CDC glaubt nicht, dass der "Zytokin-Sturm" bei der Schweinegrippe beteiligt sei. Aber werden 2 Squalen-Grippe-Impfungen in der Lage sein, so was auszulösen? Keiner weiss, am allerwenigsten die Politiker und Impfstoffhersteller.


Article printed from Euro-med: http://euro-med.dk

URL to article: http://euro-med.dk/?p=11612

URLs in this post:
[1] hier: http://euro-med.dk/?p=13034
[2] Prison Planet 11 Nov.: Serbien: http://www.infowars.com/serbia-declares-swine-flu-epidemic/
[3] das gleiche Argument: http://jp.dk/indland/article1882839.ece
[4] meine Sorgen: http://jp.dk/indland/article1882591.ece
[5] deutsche Elite: http://babelfish.yahoo.com/translate_url?doit=done&tt=url&intl=1&fr=bf-home&trurl=ht
tp%3A%2F%2Fwww.spiegel.de%2Fwissenschaft%2Fmedizin%2F0%2C1518%2C655764%2C00.html&lp=de_en&bt
nTrUrl=Translate

[6] hier: http://www.welt.de/wissenschaft/article4887314/Zwei-Klassen-Impfung-ist-ein-verheerendes-Signal.html
[7] 21 und 45 Tagen: http://hamptonroads.com.nyud.net/2009/08/swine-flu-vaccine-testing-begins-evms-norfolk
[8] EMEA: http://www.emea.europa.eu/pdfs/human/pandemicinfluenza/pandemicvaccines_q&a_46147609en.pdf:
[9] Läkemedelsverket: http://www.lakemedelsverket.se/Alla-nyheter/NYHETER-2009/Sammanstallning-av-inrapporterade-biverknin
gar-av-Pandemrix-fram-till-10-november-/

[10] The European Endocrinological Comgress 2008 : http://www.endocrine-abstracts.org/ea/0016/ea0016s3.1.htm
[11] Autoimmune: http://www.labmeeting.com/paper/24385365/holm-2002-the-arthritogenic-adjuvant-squalene-does-not-accu
mulate-in-joints-but-gives-rise-to-pathogenic-cells-in-both-draining-and-non-draining-lymph-nodes

[12] Squalen: http://ajp.amjpathol.org/cgi/content/full/156/6/2057
[13] WHO: http://www.who.int/vaccine_safety/topics/adjuvants/squalene/questions_and_answers/en/index.html
[14] EMEA: http://www.emea.europa.eu/pdfs/human/pandemicinfluenza/PandemicVaccines_Q&A_46147609en.pdf
[15] kanadische Studie : http://www.independent.ie/health/vitamin-d-might-lessen-your-flu-risk-1924363.html
[16] Impfung von Schwangeren ohne Squalen oft zu Fehlgeburten: http://organichealthadviser.com/archives/shocking-h1n1-swine-flu-vaccine-miscarriage-stores-from-pre
gnant-women-tell-your-doctors-that-vaccines-and-pregnancy-do-not-mix

[17] lustiges video : http://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2009/11/10/Hilarious-Swine-Flu-Video.aspx
[18] Squalen: http://euro-med.dk/?p=9127
[19] aus einem Labor : http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=20601087&sid=afrdATVXPEAk
[20] The Independent am 30. Juni 2009: http://www.independent.co.uk/news/science/did-leak-from-a-laboratory-cause-swine-flu-pandemic-172444
8.html

[21] die selbst-ernannte Welt-Regierung, der CRF: http://euro-med.dk/?p=9754
[22] Council on Foreign Relations 15 Sept. 2009: http://www.cfr.org/publication/20209/constraints_loom_for_swine_flu_vaccine.html?breadcrumb=%2F
[23] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederobama-2di-2dcouncil-2don-2dforeign-2drelations.jpg
[24] WHO den Regierungen nahe: http://www.cbc.ca/health/story/2009/07/17/who-swine-flu-counting.html
[25] die EU hörte auf, sie ab dem 1. Sept. zu veröffentlichen: http://www.eubusiness.com/news-eu/health-flu.9t/
[26] Methode: http://www.ssi.dk/sw1413.asp
[27]  2-17% die Schweinegrippe haben: http://www.cbsnews.com/stories/2009/10/21/cbsnews_investigates/main5404829.shtml?tag=cbsnewsLeadStor
iesArea

[28] 9 Nov. 2009: Graph des dänischen Statens Seumintitut: http://www.ssi.dk/graphics/dk/nyheder/Aktuelt%20tema/Ny%20influenza%20-%20svineinfluenza/Overv%E5gni
ngs%20kort/Thumbs/Smittede_H1N1.pdf

[29] Pres. Obama verhängte den Notstand über die USA : http://www.msnbc.msn.com/id/33459423/ns/health-cold_and_flu
[30] Prison Planet 24 Oct. 2009: http://www.prisonplanet.com/obama%E2%80%99s-h1n1-emergency-declaration-is-martial-law-unfolding.html
[31] 1076: http://www.globalresearch.ca/index.php?context=va&aid=6169
[32] Massenverhaftungen: http://euro-med.dk/?p=10850
[33] Recombinomics 9 Nov. 2009: http://www.recombinomics.com/news/11090906/ukraine_who_ss.html
[34] Recombinomics 11.11.09: : http://www.recombinomics.com/news/11110902/ukraine_mm.html
[35] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederyulia-tymoshenko.jpg
[36] Video: http://www.youtube.com/watch?v=SS25AbGk0Bs&feature=player_embedded
[37] WHO 3 Nov. 2009: http://www.who.int/csr/don/2009_11_03/en/index.html
[38] Video: http://www.youtube.com/watch?v=xbkT-AhDNRE&feature=player_embedded
[39] Marc Lipsitch fra Harvard University : http://www.reuters.com/article/healthNews/idUSTRE58E6NZ20090917
[40] der Regierung sehr gelegen : http://www.reuters.com/article/GCA-SwineFlu/idUSTRE5A53UZ20091106
[41] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederyulia-2dtymoschenkp-2dmasked.jpg
[42] Am Monday: http://www.cbc.ca/health/story/2009/11/06/h1n1-world.html
[43] m&c 6 Nov. 2009: http://www.monstersandcritics.com/news/health/news/article_1511840.php/Ukraine-s-flu-outbreak-shows-
signs-of-slowing

[44] Time 6 Nov.: http://www.time.com/time/world/article/0,8599,1934946,00.html?xid=rss-topstories
[45] Metronews 6 Nov. 2009: http://www.metronews.ca/ottawa/live/article/361921--polish-pm-poland-not-buying-swine-flu-vaccinatio
n-unless-it-has-been-properly-tested

[46] Image: http://euro-med.dk/billeder/billederukraine-20swine-20flu.jpg
[47] Associated Press 6 Nov. 2009 : http://www.google.com/hostednews/ap/article/aleqm5j5arhiktisx0efmtgjgosnuok1cqd9bpf1ko0
[48] The Times am 24. Mai 2009: http://www.timesonline.co.uk/tol/news/world/us_and_americas/article6350303.ece
[49] Spitzen-Illuministen : http://euro-med.dk/?p=512
[50] immer wieder erklärt. : http://euro-med.dk/?p=9419
[51] Baxter: http://euro-med.dk/?p=7106
[52] The CNN : http://www.youtube.com/watch?v=K_rI7kfdO1A
[53] mutieren: http://euro-med.dk/?p=9878
[54] hat die WHO einen Artikel herausgegeben: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2480896/pdf/bullwho00182-0123.pd
[55] offen von GlaxoSmithKline: http://www.dn.se/nyheter/vetenskap/190-tal-biverkningar-av-vaccinet-1.979474
[56] Zytokin-Sturm: http://en.wikipedia.org/wiki/cytokine_storm