Neuester Stand der Schweinegrippe-Impfung hier

Zusammenfassung: Die Regierungen von Großbritannien und den USA sind in Bezug auf die Verbreitung von Schrecken vor der Schweine-Grippe im Herbst dieses Jahres sehr weit gegangen. In der Tat, eine 2. Welle in den USA ist nur so mild wie der Erste. Todes- und Krankheits-Zahlen sind weit, weit weniger als die Vorhergesagten, die jede Voraussetzung entbehrte. Aber jetzt versprechen sie uns Millionen von Toten! Die Regierungen in den USA und Kanada versendenLeichensäcke und zeigen uns riesige Vorräte an Särgen - in England sogar offene Massengräber, die auf uns warten. Warum? Werden sie unsere Aufmerksamkeit auf etwas anderes lenken? Haben sie durch die Massen-Impfung eine tödliche Überraschung, ein neues Virus, zusätzlich zum gefährlichen Squalen für uns bereit? Jetzt sagt uns die CNN, Baxters live Vogelgrippevirus im saisonalen Grippe-Impfstoff im vergangenen Winter sei kein Unfall und hätte sogar Milliarden getötet - wenn nicht zufällig entdeckt!! Ohne Massenimpfung ist die Pandemie ungefährlich - mit Ausnahme für chronisch Kranke. Beamte handeln mit religiösem Eifer, um uns zu erschrecken. In den USA bereitet man sich auf bis zu 6 Monaten Haft und/oder eine Geldstrafe von $ 1000 pro Tag - bis man dem Isolations - und/oder Impfungsbefehl gehorcht. Weiterhin bereitet man sich auf die militärischen Aktionen in einem langfristigen militärischen Notstand. Merkwürdigerweise, da die Isolierung der wenigen Infizierten in Mexiko Anfang der Pandemie etwas hätte erbringen können, hat die WHO es abgelehnt.  Etwas haben sie gegen uns vor, da sie ihre Glaubwürdigkeit völlig über Bord geworfen haben.

Wir sind mitten in der mildesten Grippe, die wir je gesehen haben. Dennoch wittern die Gangster  der Neuen Weltordnung (NWO) das große Geld und die Weltregierung durch diesem Betrug. Nun, natürlich können die Massen-Impfungen, die derzeit unterwegs sind, Baxters Vogel-Grippe-Virus ausbreiten oder virale Mutationen herbeiführen. Vielleicht ist es das, worauf die NWO Gangster setzen - weil sie sich einer tödlichen zweiten Grippe-Welle, die niemand eben so wenig wie ihre verlogene Klimavoraussagen vorhersehen kann, im Herbst dieses Jahres so sicher sind.  In den USA hat eine 2. milde Welle begonnen. Dies erinnert and die Klima-Weltuntergangsrede des UN-Generalsekretärs.

Svineflu-vaccinated-babyNun hat die NWO auch lukrative Pharma-Konzerne zu berücksichtigen - die Geld in  Rothschild´s und Rockefellers Taschen pumpen - vielleicht vor allem in die Taschen der Rockefellers: Novartis hat Wurzeln zurück zu IG Farben, wo Rockefeller Grossaktionär war. Somit ist heute noch ein Mitglied des Vorstandes der Rockefeller Foundation, Frau Ann Fudge, auch Mitglied des Verwaltungsrates von Novartis. Die Impfstoffe und hier sind für Panikmache durch ihren giftigen Inhalt sehr geeignet.

The Guardian 20 Sept. 2009: "Die Schweine-Grippe-Pandemie könnte Millionen töten und Anarchie in den ärmsten Ländern der Welt verursachen, es sei denn 900 Mio. £ aus den reichen Ländern angehoben werden können, um für Impfstoffe und antivirale Medikamente zu bezahlen, sagt ein UN-Bericht," Das erinnert an UN-Generalsekretär Ban Ki-moons kommunistische Klima-Weltuntergangs-Panikmache.

"Wenn wir nicht aufpassen, könnte das Virus eine aufblühende Wirtschaft und Demokratie zerstören." Am Mittwoch, sagte Gesundheits-Beamte einer Website, dass der afrikanische Kontinent 8. 187 bestätigte Fälle von Schweinegrippe und 41 Todesfälle dadurch verzeichnet habe. Die Schweine-Grippe-Pandemie wurde im Juni erklärt und ist seitdem in 180 Ländern identifiziert worden. Pandemie-Experten glauben, dass die westliche Welt, darunter Großbritannien, vor einer zweiten Welle des Virus stehen."
Kommentar: Und wenn dem so ist? Das sind herzlich wenige Grippefälle unter Berücksichtigung der gesamten afrikanischen Bevölkerung von 1 Mrd. Die Afrikaner können von Glück sagen, wenn ihnen die Giftimpfstoffe der NWO erspart bleiben – was die NWO aber keinesweg erlauben will, indem sie dort früher versteckte Sterilisationsimpfungen durchgeführt haben!

Die Schergen der Neuen Weltordnung drohen uns Todesfälle weit über den Kapazitäten unserer Friedhöfe an - denn sie wissen, dass eine tödliche Pandemie folgen wird! - Oder doch nicht?
MassgravesUK
Global Research: Ein offizieller britischer Regierungs-Bericht - ausführlich in der Boulevardpresse Großbritanniens zitiert - warnt die britische Öffentlichkeit davor, dass es zu unzähligen Todesopfern im Falle einer Schweine-Grippe-Pandemie kommen werde. Laut der WHO werde eine weltweite öffentliche Gesundheits-Notlage im Herbst vorkommen. Eine hohe Anzahl der Todesopfer wird ohne übereinstimmende Beweise vorhergesagt. Die erschütternden Vorschläge (Massengräber) werden in einem Dokument, das auf einer Tagung der Whitehall Beamten und der Bezirkschefs im letzten Monat diskutiert wurde, dargelegt.

Die Massengräber seien, dem Bericht zufolge, "geplant, um die steigende Anzahl der Todesopfer durch die Schweinegrippe zu handhaben, wenn die Grippe-Pandemie eskaliert": Die grimmige Offenbarung sieht die Massen-Grabstätten im Voraus ausgehoben, um  eine potenzielle Krise zu bewältigen. Die Regierung plane eine Reihe von Massengräbern, um den zweiten Ausbruch im Herbst und  Winter verkraften zu können. Ein Dokument des britischen Innenministeriums, Anfang dieses Jahres veröffentlicht, lege Pläne dafür fest, wie die Gemeinden mit einer hohen Anzahl der Todesopfer umzugehen haben - Schätzungen über die Zahl der Toten reichen von 55.000 bis zu 750.000 durch den H1N1-Virus Killer?? - einschließlich der Einrichtung von zwischenzeitigen Leichenhallen.
Kommentar: Wie konnte die UK-Regierung das lange vor dem ersten Schweinegrippefall ahnen?  

Bisher sind 44 Menschen i England beweisbar an Schweinegrippe gestorben und weitere fünf  in Schottland. Das Dokument besagt, dass während die meisten Friedhofskapazitäten für eine Reihe von Jahren ausreichend seien, könnte dies auf der Spitze einer Pandemie auf die Probe gestellt werden.

Global research, Michel Chossudovsky 
Eine Atmosphäre der Unsicherheit und Angst wird gleichzeitig in mehreren Ländern in einer globalen öffentlichen Gesundheitsinitiative unter der Schirmherrschaft der WHO geschaffen. Wir fassen ausgewählte Berichte über Leichensäcke, Massengräber und Quarantäne-Befehle zusammen. Schweinegrippe ist als milder als die saisonale Influenza anerkannt. Also, was ist der Zweck dieser Initiativen? Diese Berichte werfen ernste Fragen in Bezug auf die Ziele der öffentlichen Gesundheitsabsichten unserer Regierungen auf, ganz zu schweigen von der WHO. Das gesamte Konstrukt ist politisch motiviert und korrupt. Es dient den finanziellen Interessen der pharmazeutischen Industrie. Es rechtfertigt die Militarisierung des öffentlichen Gesundheitswesens und verstößt gegen die grundlegenden bürgerlichen Freiheiten. 
Laut der CNN werde das Pentagon regionale Teams von militärischem Personal errichten, um den zivilen Behördenbehilflich zu sein.”
Swine-flu-fema-transport"Der Vorschlag erwartet die endgültige Zustimmung von US-Verteidigungsminister Robert Gates. Der Plan ruft zur Zusammenarbeit zwischen militärischen Einsatztruppen und der Federal Emergency Management Agency auf. …eine Quelle sagte, es würde wahrscheinlich Personal aus allen Bereichen des Militärs dabei sein.

Als erster Schritt wird Gates aufgefordert, einen so genannten "Ausführungsbefehl" zu unterzeichnen, der dem Militär ermächtigen würde, die detaillierte Planung des vorgeschlagenen Plans auszuführen. Die Folgen sind weit reichend. Die Entscheidung deutet auf die Militarisierung der zivilen Institutionen hin, einschließlich der Strafverfolgungsbehörden und der öffentlichen Gesundheitsbehörde.

Es gibt Belege für die internationale Zusammenarbeit bei einer unerhörten Panikmache. 
International Swine Flu Conference: Workshop 21. August 2009: Wahington DC Top-Führungskräfte und Entscheidungsträger großer Unternehmen, die ein breites Spektrum von Branchen vertreten, werden sich mit angesehenen Wissenschaftlern, öffentlichen Gesundheits-Beamten, Gesetzeshütern, Ersthelfern und anderen Experten treffen, um Pandemie, Vorsorge, Bereitschaft, Reaktion und Erholung auf dem Ersten Internationalen Sshweinegrippe-Gipfel zu diskutieren.

Swine-flu-mass-graves-1Hier ist ein Auszug aus einem Thema: Massensterblichkeit, Planung der Handhabung der Sterblichkeit. Gleichzeitiger Ausbruch. Wenn 50% oder mehr der Mitarbeiter krank sind oder ihre Kranken betreuen müssen. Wenn die H1N1-Grippe-Pandemie sich in zwei oder drei aufeinander folgenden Wellen in einem Kalenderjahr entfaltet. Störungen der öffentlichen, privaten und kritischen Infrastrukturen. Taktische Operationen des direkten Sterblichkeits-Managements. Diese aktivieren. Leichenhalle-Operationen ausführen. Vortodes-Daten handhaben. Letzte Verfügung ausführen. Die Themen umfassen u.a. Planung des Massentod-Managements. Wirksame  Massen-Impfungen unternehmen. Quarantäne erzwingen.

Prioritierung des Einsatzes von antiviralen Arzneimitteln für die wesentlichen Arbeitskräfte. Unterbrechungen in der Nahrungsmittel– und Treibstoffversorgung sowie der Lieferung des Notwendigsten. Vorräte aufbauen. Plan für verringerte Reaktionsfähigkeit durch mechanisches Versagen und Mangel an Personal. Dauerbetrieb während einer Pandemie planen. Plan für 30-40 Prozent Rückgang der Arbeitskräfte. Das Notfall-Center schützen.

Massachusetts zeigt, was uns blüht: Neue Weltordnungs-Polizeistaat
Sehen Sie dieses schreckliche Video.  AN ACT RELATIVE TO PANDEMIC AND DISASTER PREPARATION AND RESPONSE IN THE COMMONWEALTH (of Massachusetts) – a BILL
2 B: ….ein Beamter, der ermächtigt ist, dem strafrechtlichen Verfahren zu dienen, kann ohne einen Haftbefehl jede Person verhaften, von der der Beamte wahrscheinlichen Grund zu glauben hat, sie habe einen Befehl verletzt, der gegeben wurde, um die Zwecke dieses Unterabschnittes durchzusetzen und wird die angemessene Sorgfalt verwenden, um dieses durchzusetzen.
…. Kann vom Eigentümer oder Bewohner von Gebäuden den Zugang zu und Untersuchung der Räumlichkeiten fordern; Abschnitt 2B: Jede Person, die wissentlich gegen eine Anordnung des Kommissars oder seines Beauftragten verletzt, …. wird mit Freiheitsstrafe von nicht mehr als 6 Monaten oder mit einer Geldstrafe von nicht mehr als Tausend US-Dollar, oder beidem, bestraft. Unter Abschnitt 14: e) Jede Person, die wissentlich gegen eine Bestellung für die Isolierung oder Quarantäne vestösst, wird mit Freiheitsstrafe von nicht mehr als 30 Tagen und…. einer bürgerlichen Geldstrafe von nicht mehr als Tausend US-Dollar pro Tag  bestraft, solange die Verletzung weiter andauert.

§ 13 Abschnitt 95: Der Kommissar oder die lokale öffentliche Gesundheitsbehörde kann die folgende Gewalt ausüben: (1) zu impfen …. vorausgesetzt, dass der verabreichte Impfstoff  …nicht zu schweren Schäden für den Betroffenen führt und (2) Einzelpersonen oder Personen, die mit der Krankheit infiziert oder ihr ausgesetzt gewesen sind, zu behandeln, sofern die Behandlung nicht … zu schweren Schäden für die Betroffenen führt. In Bezug auf eine Person, die nicht in der Lage oder nicht willens ist, sich der Impfung oder Behandlung zu unterziehen, ist es nicht erforderlich, auf dieses Verfahren zu bestehen, sondern sie kann isoliert oder in Quarantäne geschickt werden…

Körperliche Untersuchungen durchführen, Tests und Probenentnahme, die notwendig sind, um eine Krankheit oder einen Zustand zu diagnostizieren und festzustellen, ob eine Person eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit ist. Wenn eine Person nicht in der Lage oder nicht willens ist, sich der Dekontamination und den erforderlichen Verfahren für die Diagnose zu unterziehen, kann die Dekontamination und das Diagnoseverfahren nur auf Grund eines Beschlusses des Obergerichts stattfinden. Während der dafür  notwendigen Zeit, um die richterliche Anordnung erhalten zu können, kan eine solche Person isoliert oder in Quarantäne verschoben werden

WmdMetroWest Daily News 26 Sept. 2009: "Die Notmaßnahmen, die im Gesetzentwurf  erläutert sind, werden nicht automatisch aktiviert, selbst während einer Schweinegrippewelle", sagte Jared Cain, ein Sprecher Moores (des Senators hinter dem Gesetzentwurf). "Die Umstände müssten ziemlich düster werden", sagte er, “bevor er verwendet wird. Die Gesetzgebung,” sagte er, “ist für Situationen auf der Ebene des SARS-Ausbruchs oder der Folgen des Hurrikans Katrina in Louisiana konzipiert. Kritiker weisen darauf hin, daß das Gesetz selbst nicht besagt, dass es nicht für jede Art von Grippe-Ausbruch genutzt werde – unabhängig davon, wie weit verbreitet oder tödlich er ist.

Kommentar
Warum sind sie nun so erpicht auf Quarantäne, während die WHO in der Anfangsphase die wenigen Fälle in Mexico ausdrücklich nicht isolieren wollte – obwohl es damals sinvoll war?

Hat die Neue Weltordnung einen Trumpf im Ärmel? Der Verdacht entstand, als Baxter auf frischer Tat ertappt wurde, als die Firma 18 Ländern lebende Vogelgrippe-Impfstoff in saisonalem Grippe-Impfstoff zuschickte. Sehen Sie dieses erschütternde Video der CNN, das besagt, "dies war kein Zufall”! und dass es enge Beziehungen zwischen der CIA und Baxter gebe! Das Video erklärt, dass die Kombination von saisonalen Grippe-Viren und Vogelgrippe-Virus in dem gleichen Impfstoff eine Superinfektion ausgelöst  hätte, die Hunderte von Millionen von Menschen - wenn nicht gar Milliarden auf der ganzen Welt getötet hätte". Am Ende zeigt die CNN uns einen Stapel von Särgen für Sie und mich! Jetzt berichtet EurActiv  Baxter´s Schweinegrippe-Impfstoff werde demnächst von der EU erlaubt! – neben GSKs und Novartis' Impfstoffen.
Es bestehen auch enge Beziehungen zwischen Baxter und dem Militär. Walter E. Boomer ist ein ehemaliger Vier-Sterne-General und stellvertretender Kommandeur der United States Marine Corps, den er im 1. Golfkrieg führte. Jetzt ist er im Vorstand der Direktoren von Baxter International als Chef Direktor.

Und das kommt vom angesehensten internationalen USA Fernseh-Sender, der CNN, in der Regel als Ausgang der Propaganda der Neuen Weltordnung gesehen. Ich kann dies nicht interpretieren! Was ist wirklich in dem Impfstoff ausser dem gefährlichen Squalen? Vielleicht sogar Jeffrey Taubenbergers wiederbelebtes Spanisches Grippe-Virus von 1918? - wie True Ott mit einigem Beleg in der “China Daily” am 28.4.2009 meint. Ohne diesen Impfstoff gibt es keine Katastrophe.

Dies hat einen Geschmack von Lügen und Propaganda - ebenso wie die Klima Panikmache. Am 17. Juli hat der britische Chef des Gesundheitsamts, Sir Liam Donaldson, uns erzählt, es werde im Vereinigten Königreich 350 Todesfälle pro Tag sowie 100.000 neue Schweine-Influenza-Fälle pro Tag im August geben! Die Behörden sind bemüht, uns ihre Leichensäcke und Särge zu zeigen sowie die Massengräber! - anstatt uns zu beruhigen. In den USA sind sie dabei, unter Bezugnahme auf die unschuldige Schweinegrippe, einen Polizeistaat einzurichten - und Baxter zurecht offen zu kriminalisieren. Sie haben etwas vor - und möchten unsere Aufmerksamkeit davon ablenken - oder sich der Schuld an einer grossen tödlichen Pandemie  entziehen, die durch ihre aufgezwungenen Impfungen verursacht wird! 

Bereits 1996 schrieb “Air Force 2025” (eine Prognose für die kommende Entwicklung): "Im Jahr 2009 hat eine Influenza-Pandemie … sich schnell weltweit verbreitet. Dreihundert dreißig Millionen Menschen wurden davon betroffen,  und mehr als dreißig Millionen Menschen starben. Niemand hat jemals herausgefunden, ob das Virus eine natürliche Mutation oder biotechnologisch war. Viele befürchteten das Letztere. "

Georgia_guidestonesDie Georgia Guidestones, Baujahr 1979 -. Der Text lautet: Haltet die Menschheit unter 500.000.000 in ständiger Zusammenarbeit mit der Natur * Die Reproduktion weise leiten , die Tauglichkeit und und Vielfalt bessern * Vereinigt die Menschheit mit einer lebenden Fremdsprache * Beherrscht Leidenschaft, Glauben, Tradition, und alles mit gemässigter Vernunft* Schützt die Menschen und Nationen mit fairen Gesetzen und gerechten Gerichten* Lasst alle Nationen intern regieren und löst die äusseren Streitigkeiten in einem Weltgerichtshof * Vermeidet kleinliche Gesetze und unnütze Beamten * Persönliche Rechte mit sozialen Pflichten abwägen* Preist die Wahrheit, Schönheit, Liebe, sucht Harmonie mit dem Unendlichen * Seid nicht ein Krebs auf der Erde * Macht Platz für die Natur *
Ein geheimnisvoller 
Herr Christian kam in die Elberton Granite Finishing Company und bestellte die Guidestones. Er erklärte, obwohl sein Name ein Pseudonym mit symbolischer Bedeutung sei, seien er und die Gruppe, die er vertrete, mit der Erichtung dieser Guidestones für "die Erhaltung der Welt, und um das kommende Zeitalter der Vernunft zu verkünden, sehr ernst. Sollte es einen Holocaust in der zivilisierten Welt geben, wolle die Gruppe, dass die Guidestones als eins der beständigsten Dinge stehen sollten, um der Menschheit zu einem neuen Anfang zu verhelfen."
 

Am 24. Mai 2009 berichtete The Times über ein geheimes Treffen zwischen David Rockefeller, Warren Buffett, George Soros, Bill Gates, Oprah Winfrey, Ted Turner (der Überbevölkerung als die Ursache globaler Erwärmung sieht (die grosse Lüge), und daher eine 95% Minderung der Erdbevölkerung will) usw. Ein Gast sagte: "Einigkeit bestand darüber, dass sie eine Strategie stützen wollen, in der das Bevölkerungswachstum als potenziell katastrophale ökologische, soziale und industrielle Bedrohung angegangen werden würde. Dies ist dermassen ein Alptraum, dass jeder in dieser Gruppe darin übereinstimmte, man brauche große Hirn-Antworten", sagte der Gast. "Sie müssen von staatlichen Agenturen, die die Katastrophe, die wir alle sich abzeichnen sehen,  unabhängig sein, indem sie die Katastrophe nicht abwehren können"! Ich habe vorher über das Rockefeller Entvölkerungs-Programm geschrieben. Ich werde immer skeptischer, was die "Schweine-Grippe-Impfungen anbelangt.