Deutsch


Foxman-300x200Neuerlich schrieb ich über Groß-Israel, sowie dass die Pharisäer in Israel und den USA verzweifeln, nachdem die USA, vielleicht  zum ersten Mal überhaupt, nicht dem Befehl ihrer obersten Meister - des AIPACs und Netanyahus - nachgekommen sind, Syrien / den Iran anzugreifen. Die USA machten sich unabhängig vom jüdischen Würgegriff. Das ist für die jüdische NWO gefährlich. Wird die blutsaugende Goldgans, die FED, danach fallen?
Tentaclenew_dees

Jetzt drückt die Antidefamation League (ADL), eine weitere selbst-berufene pharisäische Krake um das Capitol, ihre Verzweiflung in einer sehr undemokratischen Rede aus. Wer bilden amerikanische Politiker sich ein, zu sein?  Sie seien nicht da, um  gem. dem Willen der Amerikaner zu agieren - sondern dem Willen des pharisäisch/zionistischen Herrenvolks!

The Truth Seeker 2 Nov. 2013 and HAARETZ 31 Oct. 2013: Der Direktor der ADL, Abraham Foxman, sagte, die Welt sehe zunehmend “schwache Vereinigte Staaten auf dem Rückzug, auf die man sich nicht mehr verlassen kann”.

Anlässlich der Hundert-Jahres-Konferenz der ADL in New York, drückte Foxman Befürchtung aus, dass die USA sich in einem “tiefen und gefährlichen Wandel” befinden, die sowohl die Sicherheit Israels als auch das Wohlergehen der amerikanischen jüdischen Gemeinschaft gefährden würde. “Es macht mich schlaflos”, sagte er.

Foxman hat darauf hingewiesen, dass Amerikas letzter Anfall des Isolationismus vor dem Zweiten Weltkrieg “die größte Katastrophe  des jüdischen Volkes überhaupt ermöglichte. “Aber jetzt”, sagt er, ” sehen wir wachsende Anzeichen von einer Sehnsucht danach, dass Amerika sich nochmals  von der Welt zurückzieht.”

Er geißelte den Kongress-Widerstand gegen die Forderung des  US-Präsidenten, Barack Obama, nach einem Militärschlag gegen Syriens chemische Waffen, die zur US- Annahme des russischen Kompromiss-Angebotes führte.
“Ein riesiger Seufzer der Erleichterung war im ganzen Land zu hören, aber was man auch hörte, war, dass man sich auf der ganzen Welt fragte, ob mann sich auf Amerika verlassen könne.”

Während er Obama nicht mit Namen tadelte, sei die Haltung der Verwaltung in Bezug auf Gespräche mit dem Iran auch ein Anlass zur Sorge, sagte er. “Amerika scheint verzweifelt, eine Konfrontation mit dem Iran zu vermeiden, und die Iraner, die sich dessen bewusst sind, nutzen es zur Perfektion.”

Foxman sagte, dass Amerikas “unbefriedigende Beteiligung an den Kriegen in Afghanistan und im Irak”, mit der Finanzkrise zu Hause gekoppelt, habe breitere Opposition gegen amerikanische militärische Engagements im Ausland generiert. Doch, anstatt für das, was  richtig ist, aufzustehen, fügte er hinzu, “schienen Mitglieder des Kongresses lediglich die Wünsche ihrer Wahlkreise zu spiegeln.”

“Es war schlimm genug, dass das amerikanische Volk verständlicherweise raus wollte” sagte Foxman, “aber wo war die Führung in Washington, die aufstehen sollte? “

Foxman endete mit einem positiven Ton, behauptete, er sei “Optimist”, aber seine Rede war düster und voller Vorahnung, sagten Teilnehmer.

Prof. James Fetzer: Das Problem liegt daran, dass die NSA [die National Security Agency] so viel Informationen über alle Mitglieder des Kongresses, alle Mitglieder des Obersten Gerichtshofs, alle Mitglieder der Regierung bis einschließlich Präsident Obamas hat, dass sie sie erpressen könnten, sie können sie unter Druck setzen, können ihnen drohen, sie in Verlegenheit bringen. In der Tat, es gibt  allen Grund zu glauben, dass Israel hinter all dem ist, weil es eine Vereinbarung zwischen der NSA und Israel besteht, dass alle unsere Rohdaten direkt nach Tel Aviv sollten. Es ist eine schreckliche, schockierende Situation. Ich bin entsetzt, dass der Senat einen Weg suchen sollte, um es zu legalisieren, aber ich kann Ihnen versichern, das ist, weil sie unter Zwang von der NSA sind.

Kommentar
Die Kriegsmüdigkeit der USA ist auf die Kriege zurückzuführen, in die die jüdische Lobby und Komplizen die USA nach der falschen Flaggen-Operation am 11. Sept hineinschleuderten.

Also, wann werden die Pharisäer / Zionisten eine Operation unter falscher Flagge - wie am 11. Sept. 2001 - nochmals auslösen, um den US-Kongress zu zwingen, ihren Resolutionen zu genügen. Der Senat verabschiedete diese Entschließung: Sec . 1 (8) von der Bill Text 113th Congress ( 2013-2014 ) S.RES.65.ATS und hier: “Wenn die israelische Regierung  gezwungen wird, militärische Aktion in legitimer Selbstverteidigung gegen das Atomwaffen-Programm des Iran zu unternehmen, sollte die Regierung der Vereinigten Staaten zu Israel stehen und in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Vereinigten Staaten und der verfassungsmäßigen Verantwortung des Kongresses die Anwendung militärischer Gewalt, diplomatischer, militärischer und wirtschaftlicher Unterstützung der israelischen Regierung in ihrer Verteidigung ihres Territoriums, Menschen und Existenz autorisieren.”
The HAARETZ 15 June 2013 und The Jewish Telegraph 14 June 2013: Das US-Repräsentantenhaus verabschiedete eine Defense Authorization Bill mit einem fast ähnlichen Text.

Ich bin mir sicher, dass Israel irgendwann von diesem Angebot Gebrauch machen  wird.

Aschkenazi-Juden sind laut  Arutz Sheva 7 and Wikipedia die intelligenteste ethnische Gruppe der Welt.
Hier ist eine lange  Liste berühmter Azhkenazi-Juden - ohne die berüchtigten Azhkenazi-Bankster zu erwähnen.
Andrew Hitchcock und Daryll Bradford schreiben in ihrer Übersicht der Geschichte des Hauses Rothschild: Die Rothschilds behaupten, dass sie Juden seien, obwohl sie in Wirklichkeit Chasaren sind. 90% der Juden
weltweit sind Chasaren.” (Andere nennen sie Aschkenazi).

Rassenhygiene ist eine altertümliche jüdisch-elitäre Erfindung, heute in Israel frei praktiziert
-
obwohl von der UNO und EU in den 1960er Jahren zu  kriminellem Rassismus ausgerufen, und zwar als Teil der Holocaust-Religion durch Juden (SS.13-14) veranlasst, - und nun von der jüdischen Elite gegen uns verwendet, um uns von Kritik ihrer Machenschaften abzuhalten.
Die Entwicklung der jüdischen Intelligenz mag damit angefangen haben, dass jüdische  Elitisten in Babylon  einander heirateten (587-537 v.Chr.) - während sie die jüdischen unteren Klassen verachteten. Der
Talmud der Pharisäer (200-400 AD) zeigt groben Rassismus gegenüber den Goyim (dem ungläubigen Vieh, den Nicht-Juden).

Rassenhygiene fing mit Darwins Vetter, Francis Galton, an  und wurde zunächst  in Kalifornien praktiziert. Allerdings wurde  Rassenhygiene durch Juden stark befürwortet (S.169) - nicht zumindest durch die Rockefellers, die im Jahr 1932 damit anfingen, Ernst Rüdin, München, der Hitler´s Chef-Rassenhygieniker wurde, zu finanzieren.  Im Jahr 1911  pries The Jewish Chronicle Francis Galton für seine Rassenhygiene. Die  Sephardim und hier sowie  orientalische Juden in Israel haben niedridigere Intelligenz-Quotienten als die Azhkenazim. Jedoch, die Jesuiten, die die Illuminaten als ihre kapitalistische Antithese schufen, waren ursprünglich Sephardi Marrano Juden - wie die Rockefellers - und bestimmt nicht ohne Intellekt.

Warum sind die Azhkenazis interessant? Weil ihre Elite mittels ihres Geldes die tatsächlichen Herrscher der Welt ist.

Koestler

Der jüdische Autor, Arthur Koestler, brachte die Theorie heraus, dass die Aschkenasim keine Juden, sondern zum Judentum bekehrte Chasaren, ein Türkenvolk, seien, die aus ihrem Reich im Kaukasus von den Muslims verjagt würden.

Seitdem haben viele diese unbegründete Theorie verwendet, um die Verbrechen der Aschkenazi-Elite zu entschuldigen: “Diese Leute seien nicht das Volk Gottes, der Juden/Israelis”. Und in der Tat sind sie es nicht. Sie töteten Gott auf Golgatha und würden es wieder tun. Sie erklären, ihr  Gott sei der  Luzifer! Christus sagte dasselbe  (Johannes 8:44).

Die unten folgende Studie, die in der hoch angesehenen “Nature” veröffentlicht wurde, zeigt, dass Gottes auserwählte Männer ihre Gene durch europäische Frauen verbreitet haben. Einige nahöstliche Gene wurden, lange bevor die Pharisäer auf ihre absurden luziferischen Herrenrassen-Ideen kamen, in Europa verbreitet. Andere wurden durch die Zerstörung von Israel durch die Assyrer im Jahr 721 bC verbreitet, andere wiederum, nachdem Titus Jerusalem und Judäa im Jahr 70 n. Chr. zerstörte und durch die Abtreibung der Juden uns Europäer an ihrem luziferischen - NWO - Aufbau beteiligten.

The Scientist 8 Oct. 2013: Die Mehrheit der aschkenasischen Juden stammen von prähistorischen europäischen Frauen ab, laut einer heute veröffentlichten Studie in “Nature Communications”. Neue Beweisedurch mitochondriale DNS, die ausschließlich von der Mutter auf das Kind weitergegeben wird, legt nahe, dass weibliche Vorfahren der meisten modernen aschkenasischen Juden sich zum Judentum im nördlichen Mittelmeer um das Jahr  2.000 und später in West-und Mitteleuropa bekehrten.

Ashkenazy-jewish origin

Links: Ursprung der weiblichen  mitochondrialen DNA der Ashkenazi-Juden.

Die neuen Erkenntnisse widersprechen früheren Behauptungen, dass mitochondriale Ashkenazi-Linien im Nahen Osten oder von Massenbekehrungen zum Judentum im  Reich der Chasaren, einem Reich, das in der Nordkaukasus-Region zwischen Europa und Asien vom 7. Jahrhundert bis ins 11. Jahrhundert bestand, und deren Führer sich zum Judentum bekehrten, ihren Ursprung haben. “Wir haben festgestellt, dass die meisten der mütterlichen Linien nicht auf den Nordkaukasus, was ein Stellvertreter für die Khazarer wäre, zurückzuverfolgen sind”, sagte Co-Autor Martin Richards, ein Archaeogenetiker an der University of Huddersfield in Großbritannien

“Die ‘Geschichte” von Richards und Kollegen scheint vernünftig”, sagte Harry Ostrer, ein Humangenetiker an der Albert Einstein College of Medicine der Yeshiva University in New York City, die nicht an der Studie beteiligt war. “Es passt sicherlich mit dem, was wir über die jüdische Geschichte verstehen.”
Frühere Arbeiten haben gezeigt, dass nur vier mitochondriale Typen, europäischen Ursprungs und überliefert von vier Müttern, für 40% der Variation in  der mitochondrialen DNA aschkenasischer Juden zuständig sind.
Eine Analyse weiterer kleinerer Haplogruppen haben gezeigt, dass zusätzliche 40 Prozent der Variation der mitochondrialen DNA  aschkenasischer Juden wahrscheinlich europäischen Ursprungs sind. Die übrigen Varianten schienen aus dem Nahen Osten oder unsicherer Herkunft zu sein, und es gab keine Beweise für Ashkenazi-jüdische Herkunft aus dem Chazaren-Reich, so die Autoren.

Nature Comments 8 Oct. 2013 (Auszug): Man meint, die Aschkenasim seien im frühen Mittelalter als Mittelmeer-Juden, die ins Rheinland einwanderten, aufgetaucht, obwohl es wenig Beweise vor dem zwölften Jahrhundert gibt. Nach Vertreibungen aus Westeuropa zwischen dem dreizehnten und fünfzehnten Jahrhundert, meint man, die Gemeinden haben sich in den Osten, vorwiegend nach Polen, Lithauen und Russland begeben.

ChasarenDas Ausmaß dieser Ausbreitung hat einige argumentieren lassen, wieder sehr kontrovers, dass Massenbekehrungen im Chazaren -Königreich  (rechts) im 9. und 10. Jahrhundert stattgefunden haben. Das Chasaren-Reich wurde von den Muslimen erobert.
(Wie unten gezeicht stimmt das nicht)

Genetische Beweise dafür, dass Ashkenazi-Juden vor allem von europäischen  Müttern und nahöstlichen Vätern abstammen.
Die Ursprünge der aschkenasischen Juden - der großen Mehrheit der existenten Juden - bleiben  bis zum heutigen Tag höchst umstritten und rätselhaft. Die Aschkenasim sind Juden mit  aktuellen Vorfahren in Mittel-und Osteuropa, im Gegensatz zu den Sephardim (mit Vorfahren in Iberien, nach 1492 ins Exil vertrieben), den Mizrahim (die immer im Nahen Osten wohnten) und nordafrikanischen Juden (die sowohl Sephardim als auch Mizrahim umfassen).

Es besteht Konsens, dass alle jüdischen Diaspora-Gruppen, einschließlich der Aschkenasim, ihre Herkunft,  zumindest teilweise, in die Levante verfolgen ~ vor  2000-3000 Jahren. Es gab Diaspora-Gemeinden in ganz Südeuropa und dem Nahen Osten schon mehrere Jahrhunderte vor der Zerstörung des Zweiten Tempels in Jerusalem im Jahre 70 CE (Common Era - weil es in der NWO unartig ist, Christus zu erwähnen).

Die Aschkenasim haben überwiegend europäische Mütter und jüdische Väter als Ursprung

In dieser Studie wurde die mütterlich vererbte mitochondriale DNA (mtDNA ) studiert, während andere den väterlich vererbten männlich-spezifischen Teil des Y-Chromosoms ( MSY) benutzt haben.
MSY Ergebnisse legen nahe, dass eine überwältigende Mehrheit der männlichen Linie der Aschkenasim nahöstlichen Ursprungs sind, obwohl mit viel höheren Niveaus (> 50 %) der europäischen (potentiell osteuropäischen) Abstammungslinie der Ashkenazi-Leviten, was auf eine mögliche Chasaren-Quelle in diesem besonderen Fall - und nur für Leviten - deuten könnte.
Zumindest 2/ 3 und höchstwahrscheinlich > 4/5 der mütterlichen Linien der  Ashkenazi haben  europäische Vorfahren.

Nur wenige stammen aus einer nahöstlichen Quelle, und trotz der jüngsten Wiederbelebung der “Chazaren- Hypothese’, haben  praktisch keine wahrscheinliche Vorfahren im Nordkaukasus. Diese Ergebnisse unterstreichen die Bedeutung der Rekrutierung von einheimischen Frauen und deren Bekehrung bei der Entstehung der Aschkenazi-Gemeinschaften.

Kommentar
Dies bedeutet, es ist nicht haltbar, das kriminelle Verhalten der Ashkenasi-Elite einem jüdischen Gen die Schuld zuzuschieben, denn genetisch sind europäische Gene genauso beteiligt. Etwas deutet darauf hin, dass die Cleverness der Azhkenazim nicht nur auf jüdisch-elitäre Rassenhygiene, sondern auch auf ihre deutschen Vorfahren zurückzuführen ist!
Was wir anklagen sollten, ist,  dass diese Menschen gemischter Herkunft sich an die entsetzliche talmudische/dh. pharisäische Lehre der alten jüdischen Elite halten. Das Chasaren-Märchen ist unbegründet.

Der Aschkenasi-jüdische Staat solle  “ein tollwütiger Hund sein,  zu gefährlich zu stören” - Moshe Dayan).
Israels Aschkenazi-Juden lassen die USA ihre Kriege führen - und ziehen als die einzigen den Vorteil daraus.

Natürlich sind einige jüdische Wissenschaftler als Protagonisten der  Chasaren-Theorie Arthur Koestlers  skeptisch auf die folgende sehr gründliche Studie - obwohl Juden für die Darstellung der Europäer-Gene als mitverantwortlich für die Verbrechen der NWO-Aschkenasim seit Jahrhunderten und hier und hier glücklich sein sollten.

***************************************************************************************************************

NACHTRAG / Nachweis
Definitionen: Haplotyp ist eine Gruppe von Genen in einem Organismus (liegen eng zusammen auf demselben Chromosom), die von einem einzigen Elternteil vererbt wurde.
Eine Haplogruppe ist im Wesentlichen ein Stammbaum der Clans der Menschheit (mit gemeinsamem Haplotyp) .
Subclades ist eine Untergruppe einer Haplogruppe. Auf  Untergruppen bezieht man sich oft in genealogischen DNA-Tests der menschlichen mitochondrialen DNA.
ka: Kilo-annus, d.h. tausend Jahre.

Die Studie umfasste 956 (72 neu erzeugte) Mitogenome der Haplogruppe U8 (einschließlich 909 aus der Haplogruppe K, der wichtigsten Subclade/Untergruppe der U8): 477 von ihnen sind aus Europa und 106 aus dem Nahen Osten/Kaukasus.
Durch eine Studie  weiterer > 2.500 vollständiger mtDNA -Genome und > 28.000 Kontroll-Region -Sequenzen aus Europa, dem Nahen Osten und des Kaukasus war ein Vergleich zwischen 836 Ashkenazi Kontroll-Region-Sequenzen der verfügbaren Datenbank auch möglich, wobei man kleinere Untergruppen studieren konnte.

Herkunft der verschiedenen Gruppen in der mitochondrialen DNA der Ashkenazi-Juden

I: Haplogruppe K entstand innerhalb der Haplogruppe U8 ~ vor 36 ka, in Europa oder im Nahen Osten , mit den kleineren Untergruppen K1b , K1c und K2 alle, die  am ehesten in Europa entstanden, und zwar zwischen der letzten Eiszeit und der Jungsteinzeit

Fast 50% der mtDNAs der west/mitteleuropäischen aschkenasischen Juden gehören zur Haplogruppe K , sinkend auf ~ 15% in osteuropäischen Juden mit fast allen Fallen in drei Untergruppen: K1a1b1a , K1a9 und K2a2a12. Diese drei Gründer-Gruppen zeigen ein starkes Zunahme-Signal Anfang ~ 2.3 ka, indem die gesamte effektive Bevölkerungssgröße dieser Linien sich bis vor 275 Jahren (Abb.1) um das 13-fache erhöhte.
Die vier K1a1b1a erklären 63% der aschkenasischen K-Abstammungslinien und gehen auf ~ 4,4 ka zurück, höchstwahrscheinlich aus einer westeuropäischen Quelle .

Subclades_of_haplogroup_8
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*

2Phylogenesis_og_haplogroup_K1a1b!

The

II: Neben den

Ausser den Haplogruppen K und N1b ( Ashkenazi), ist die große Gründer-Haplogruppe aschkenasischer Juden die Gruppe H, die bei 23 % der aschkenasischen Abstammungslinien vorkommt. Die H-Haplogrupe ist auch die große Europäer-Haplogruppe (40-50 % in Europa, 25 % im Nordkaukasus und ~ 19% im Nahen Osten). Es gibt 29 H-Ashkenazi Mitogenome verfügbar, 26 (90% ) von denen sind innerhalb der europäischen Untergruppe aus dem frühen Holozän (11,000 Jahre vor unserer Zeit) zu finden. Die meisten kommen genauer gesagt in westlichen/mitteleuropäischen Untergruppen vor, mit eng zusammenpassenden Sequenzen in Ost-Europa, genau wie das Muster für die K-Gründer-Untergruppen. HV1b2 Mitogenome insbesondere datieren  um ~ 2 ka zurück und sind in einer Gruppe vorderasiatischer HV1b-Linien die ~ 18 ka zurückzuführen, zu finden. Haplogroup HV1b hat eine weit zurückliegende Herkunft im Nahen Osten

Haplogroup_HV1

Die Ashkenazi Mitogenome der Haplogruppe H gehören zu 39% der H1- oder H3-Gruppe an, die in West-Europa am häufigsten und außerhalb Europas selten sind. Die Studie prähistorischer Überreste zeigt in fast allen Fällen, dass die betroffenen H-Abstammungslinien seit mindestens der frühen Bronzezeit , ~ 3,5 ka, in Europa vorhanden waren. Es gibt keine Andeutung der Assimilation aus dem Nordkaukasus (Chasaren), wo die meisten H-Linien  sich von denen in Europa unterscheiden.

III: Die viert-grösste  mtDNA-Haplogruppe der Ashkenazi-Gründer ist in N1b zu finden (Graph. 2). Die Verteilung der N1b-Gruppe bezieht sich viel mehr auf den Nahen Osten als die Haplogruppe K. N1b2 wurde bisher ausschließlich in Aschkenasim gefunden,  obwohl sie nur  ~ 2.3 ka alt ist.

Phylogemetic_table_6_N1b

IV: Die vier Ashkenazi J Mitogenome , in J1c5, J1c7a1a und J1c7d, zeigen wieder einmal ein auffallendes Muster von Mittelmeer, West-und Mitteleuropa und umschließen Ashkenazi /Ost europäische Abstammungslinien

V: Haplogruppen U5 , U4 und HV0 (6,3%  zusammen) entstanden innerhalb Europas. Einige dieser Linien, die wiederum  häufiger in den östlichen als westlichen Ashkenazi sind, können  in Mitteleuropa assimiliert worden sein. U1a und U1b haben einen letztendlich vorderasiatischen Ursprung, wurden jedoch wie N1b  anschließend in den Norden der Mittelmeer-Region verteilt

VI: Die Haplogruppe T Abstammungslinien (5 % insgesamt ) sind schwieriger zuzuordnen, aber mindestens 60% sind wahrscheinlich europäischen und ~ 10% ( T1b3 und T2a2 ) vorderasiatischen Ursprungs.

VII: Die Haplogruppe I -Abstammungslinien sind offenbar zumindest seit der Jungsteinzeit in Europa vorhanden - sowohl  durch stammesentwicklungsgeographische als auch Alt-DNA -Analysen belegt.

VIII: Haplogruppe W3 mag im Nahen Osten entstanden sein, sich jedoch so früh wie die letzte Eiszeit auf Europa verbreitet haben.

Ezekiel-israel

“15 Dies ist nun die Grenze des Landes gegen Mitternacht: von dem großen Meer an des Weges nach Hethlon gen Zedad, (4. Mose 34.2-12) 16 Hamath, Berotha, Sibraim, das an Damaskus und Hamath grenzt, und Hazar-Thichon, das an Hauran grenzt. 17 Das soll die Grenze sein vom Meer an bis gen Hazar-Enon, und Damaskus und Hamath sollen das Ende sein. Das sei die Grenze gegen Mitternacht.
18 Aber die Grenze gegen Morgen sollt ihr messen zwischen Hauran und Damaskus und zwischen Gilead und dem Lande Israel, am Jordan hinab bis an das Meer gegen Morgen. Das soll die Grenze gegen Morgen sein.
19 Aber die Grenze gegen Mittag ist von Thamar bis ans Haderwasser zu Kades und den Bach hinab bis an das große Meer. Das soll die Grenze gegen Mittag sein. (4. Mose 20.13) (4. Mose 34.5)
20 Und an der Seite gegen Abend ist das große Meer von der Grenze an bis gegenüber Hamath. Das sei die Grenze gegen Abend. ” (Hesekiel 4)

*

Die Pharisäer-/und Zionistenelite (ab dem Jahr 1895) des Judentums leiden unter einer tödlichen Krankheit: Sie fühlt sich auserwählt, um die Welt in ihrer NWO für Luzifer zu beherrschen. Aber zuerst müssen sie ihr “biblisches Gross-Israel” errichten. Sie hatten  Syrien geteilt, als sie eine entscheidende Fehleinschätzung machten. Sie dachte, ihre Metastasen, das AIPAC,  US-Politiker in einem Ausmaß bestochen hätten, dass sie die USA zwingen könnten, Syrien anzugreifen und einen Krieg mit dem Iran auslösen, um das Atomprogramm des Landes (d.h. das Ende Israels - Albert Pike) zu beseitigen. Sie hatte allen Grund, das zu glauben, wenn man ihren Erfolg mit ihrer Operation unter falscher Flagge am 11. Sept. 2001 bedenkt.

Israel hat den Ärger der Völker der Welt geerntet, die dabei sind, durch die Kanonade der Lügen und Propaganda der pharisäer-eigenen Massenmedien,  aufzuwachen. Der Zorn ist sicher, Israel wie ein Bumerang zu treffen - wie von den pharisäischen Weltuntergangssekten geplant. Die Pharisäer/Israel brauchen ewigen Krieg, um als eine Einheit zu existieren, sowie um ihre Macht und Einkommen (Waffen, Wiederaufbau usw.) zu steigern. Diese Kabbalisten glauben, die alte (christliche) Ordnung müsse  zerstört werden, bevor die Neue (satanische) Weltordnung, die auf der der Kabbala basiert,  gebaut werden kann. Daher ist das Illuminaten-Motto: “Ordnung aus dem Chaos.”

Dieses Video zeigt tanzende israelische Agenten, die jubeln, wie die World Trade Center Türme fallen. Im israelischen Fernsehen sagt einer von ihnen später, sie würden nach New York geschickt, um das Ereignis (das ihnen somit im Voraus bekannt war) zu decken.
*

*
Der Traum vom Pharisäer-/Zionisten-”Groß- Israel”: Der Yinon Plan.
In seinem Buch sagte der ehemalige Premierminister Yitzhak Rabin, dass die israelische Regierung nach dem Juni ‘67 in der Tat  für die Gestaltung der amerikanischen Politik im Nahen und Mittleren Osten  verantwortlich sei.
Das Oded Yinon Dokument macht  in Bezug auf die Bildung von “Groß-Israel” den Eckstein der mächtigen zionistischen Fraktionen innerhalb der aktuellen Regierung Netanjahu aus, der Likud-Partei, wie auch innerhalb des israelischen militärischen und geheimdienstlichen Establishments. (Der arabische Frühling ist in diesem Licht zu sehen: wem nützt es?  Nur Israel). Israel sitzt laut Fox news 31 Jan 2013 auf 250 Mrd. Barrels Schieferöl - während Saudi Arabiens Öl-Reserven 260 Mrd Barrels ausmachen. So, Israels Zukunft scheint sehr rosarot: Die Araber zerstritten in kleinen Einheiten und Israel wird der Öl-König der Welt?

250px-Davids-kingdom_with_captions_specifiying_vassal_kingdoms-derivative-workGreater_israelDie imperialistischen Pläne der Pharisäer / Zionisten (rechts) haben noch lange nicht ihr Ziel erreicht. Links: Königreich Davids. Rechts:  Gottes Versprechen an Abraham ,1. Mose, 15:18.

Laut dem Gründungsvater des Zionismus, Theodor Herzl, “ist das Gebiet des jüdischen Staates sich vom Bach Ägyptens bis an den Euphrat” zu erstrecken”. Laut Rabbi Fischmann, “soll sich das Verheissene Land vom Strom Ägyptens bis an den Euphrat erstrecken. Es umfasst Teile  Syriens und des Libanon.”

Wenn im aktuellen Kontext betrachtet, müssen der Krieg gegen den Irak, der Krieg 2006 gegen den Libanon, der Krieg gegen Libyen 2011, der anhaltende Krieg gegen Syrien,  der Prozess des Regimewechsels in Ägypten nicht zu vergessen, in Bezug auf den zionistischen Plan für den Nahen Osten verstanden werden. Dieser besteht aus der Schwächung und schließlich dem Zusammenbruch benachbarter arabischer Staaten als Teil einer israelischen Expansionspolitik.

Das zionistische Projekt unterstützt die jüdische Siedlungs-Bewegung. Weiterhin  geht  es um eine Politik des Ausschlusses der Palästinenser aus Palästina in  ein aufgelöstes jordanisches Königreich - und der letztendlichen Annexion Israels sowohl des Westjordanlandes als  auch des Gazastreifens.

Pharisäische Hybris gebrochen?
Veterans Today 26 Sept. 2013: Die israelische Regierung muss aus der Geschichte verschwinden. Es ist Zeit, das, was vom NeoCon Mini- Weltkrieg, an dem sie sich nach 11.09. 2001 engagierten hatten, übrig ist, wegzuwerfen und sich auf eine Bedrohung  … Israel, zu konzentrieren.

Wie der Traum vom “Groß-Israel”  durch Israels Lügen und einen muslimischen US-Präsidenten  plötzlich zerbrach
V-Dare 4 Sept. 2013: Frage: Warum trotzt die republikanische Führung  ihrer Basis und dem Land ? Antwort: Weil sie Adelson Dollar-Störung  (pharisäische  Korruption ) haben. 80% ( + / -) der Amerikaner sind gegen militärische Intervention in Syrien … Die Pro-Israel-Gemeinde trug mit $ 14,5 Mio. zu Bundes- Kampagnen für die Wahlen 2012 bei.

Bloomberg 4 Sept. 2013: AIPAC sagte: “Die Unterlassung, diese Resolution zu genehmigen ( Gewalt gegen Syrien) wird die Glaubwürdigkeit unseres Landes schwächen.”
HAARETZ 6 Sept. 2013: Ein Kongress-Veto gegen Obama auf Syrien würde Israel in Bezug auf die Macht der Abschreckung und AIPACs Einfluss schwächen.
HAARETZ 10 Sept. 2013: Israel konnte eine Entscheidung der Vereinigten Staaten, militärische und wirtschaftliche Hilfe für Ägypten im Zuge einer Razzia gegen die Muslimbruderschaft einzufrieren, nicht umkehren.

Solange die amerikanische Hilfe nach Kairo fließt, kann das ägyptische Regime  Kritik gegen die Erhaltung der Friedensvertrages mit Israel abwehren”, erzählten israelische Beamte  ihren US- Gegenstücken.

Netanyahu+obama

DEBKAfile 10 Sept. 2013: Präsident Barack Obama hat Ministerpräsident Binyamin Netanyahu mitgeteilt, dass seine Regierung in Kürze die partielle und schrittweise Lockerung der Wirtschaftssanktionen gegen den Iran anfangen wolle.

Veterans Today 7 Oct. 2013: Kerry nannte den Gedanken der Verfolgung einer militärischen Lösung des nuklearen Falls des Iran “diplomatischen Kunstfehler”Verteidigungsminister Chuck Hagel machte dann das Mass voll, “Engagement ist nicht Befriedung, es ist nicht Ergebung.” Sie schnitten Netanyahu  wegen seines Versuchs, damit zu drohen,  mit einem Angriff auf den Iran auf eigene Faust ein wilder Einzelgänger zu werden. die Kniekehlen über. Er hat  dies  letzte Woche nicht nur vor der UNO, sondern auch bei seinem Treffen mit Obama am Montag eklatant zum Ausdruck gebracht.

Warum haben die USA so plötzlich Israel den Rücken gekehrt?
Israel belog die Welt und die USA. Hier ist ein Link auf die gefälschte Mossad Geschichte, die fast einen US-Angriff auf Syrien - und wahrscheinlich den 3. Weltkrieg ausgelöst hätte.

Wir wussten, dass die Israelis darauf besessen waren, zu sehen, dass  Assad mittels ihres Lieblings- Verfahrens mit dem amerikanischen Militär und dem Geld der Steuerzahler fertig gemacht würde. Wir wussten, dass, falls ihr erwünschtes Endergebnis mit Syrien ihnen entgleiten sollte, sie offensichtlich alles in ihrer Macht Stehende tun würden, um die Rote Linie der Chemiewaffen/Vergasung auszulösen.

Mossad

Mossad-Logo. Der Text lautet: “kee betachbulot ta’ase lecha milchama”, was bedeutet: Mit heimlichem Terrorismus wollen wir Krieg führen.

Wir haben bestätigt, dass eine Geheimdienst-Quelle Betrug war (über syrischen Gasangriff am 21. August 2013).  Jedoch die Nachricht hatte durch Spitzen-Level- Briefings mit der Unterstützung eines hoch platzierten israelischen Maulwurfs ihren Weg die Hierarchie hinauf erarbeitet. Der Maulwurf war Teil eines Pentagon-Spionage-Netzwerks. Er  filtrierte und veränderte eingehende Geheimdienst-Berichte. Solche Agenten haben starke politische Gönner. Das Auswärtige Amt ist voll von solchen Agenten, und es ist so offenbar, dass sie  mit den AIPAC-Leuten sehr befreundet sind.

Wenn Netanyahu draußen ist und sich  bei den Vereinten Nationen oder neben Obama, der häufig öffentlich erklärt hat, er würde eher von tollwütigen Ratten angegriffen werden, lächerlich macht, spricht er für geheime Gesellschaften und finanzielle Kartelle.

Wir sehen, Israel hat hier eine wichtige Brücke abgebrannt, eine,  die völlig im Einklang mit dem bedeutenden Wandel ist, den wir sehen.
Netanyahu und seine Likudit-Leute sind in Panik, um den Nahen Osten auf Kriegsfuß und die USA im festen Griff zu halten. Hier haben sie aber eine vollständige und offene Niederlage erlitten und ausserdem ist das AIPAC trotz ihrer üblichen Bemühungen in eine Mauer gelaufen.

Wounded-soldiers

No-unwounded-soldiers

Veterans Today 9 Oct. 2013: … Amerika kann keine weiteren Kriege ausfechten. Unser Militär ist weg, nicht, dass wir keine Waffen haben. Wir sind dabei darin zu ertrinken. Wir haben eine halbe Million Soldaten gebrochen, eine Million gebrochene junge Veteranen und zwei Millionen dazu aus anderen Kriegen.
Wir haben eine Bevölkerung, die nicht mehr den Nachrichten vertraut, eine Bevölkerung, die bei  jedem inszenierten Vorfall unter falscher Flagge  sofort “falsche Flagge” denkt.

Syrien ist das Ende.
Die Machtelite, ob zionistische Verschwörer oder die Bush- Familie, haben sich getäuscht, dass sie die Welt  kontrollieren und Bevölkerungen zwingen können, sich zu töten, indem sie die Welt in Unwissenheit, Anarchie, Seuchen und Tod versklaven.

Kommentar
Sowohl AIPAC als auch Netanyahu haben die USA aus ihrem Würgeriff gleiten sehen sowie, dass ihr Militär sich im Handumdrehen selbständig machte, und zwar wegen einer Lüge gegenüber einem Lügner, der diese Lüge als Vorwand aufgriff, um von seinem “rote-Linie-Versprechen” aus heimischen und aussenpolitischen Gründen los zu reissen. Das AIPAC hatte  den Kongress im festen Griff - verlor aber an Glaubwürdigkeit und Einfluss, als es die USA in einen weiteren großen Krieg im Nahen Osten zu locken versuchte.

Obama räumt ein,  ein Muslim zu sein

*

Darüber hinaus unterschätzt Netanyahu Obama, der als Muslim seine Sympathien bei den Muslimen anstatt bei kniffligen Juden hat. Die Army / Navy / Air Force wurden finanziell und moralisch durch sinnlose Kriege geschwächt, die durch die Pharisäer bestellt waren, die durch die FED und die Wall Street die US-Wirtschaft besitzen.  Schließlich war der Druck seitens der amerikanischen Bevölkerung mittlerweile so massiv, dass er nicht mehr zu übersehen war. Vielleicht die meisten Amerikaner haben die ekelhafte Rolle Israels und der jüdischen Lobby in der NWO eingesehen. In der Tat, die Regierung Obama hat 11 Juden auf wichtigen Regierungs-Posten.

Diese Isolation kann der Anfang vom Ende Israels sein. Wann wird Israel seine nächste lange erwartete nächste Operation unter falscher Flagge machen, um die US zur Förderung seines Traums vom “Groß-Israel”  zu zwingen? Oder wird es mit  höheren Summen für die US-Kongressmitglieder ausreichen?
Oder hatte Netanyahu einen ganz andern Plan mit seinem Kriegs-Hetz? - etwas mit Gewinnen an Öl-Futures, wenn der Ölpreis den Wert von 120 Dollar pro Barrel erreichte? Kaum alles, was Netanjahu wünscht: Er ist Antiamalekiter und braucht den ewigen Kriegszustand

Im Juli dieses Jahres feierte der Jesuiten-Papst, Franziskus I, eine unchristliche Messe für “unsere lieben muslimischen Brüder und Schwestern”, dh muslimische Einwanderer, schimpfte uns, dass wir nicht sofort jedermann, der sich in Europa niederlassen wolle, willkommen heissen (um ihr Leben lang durch europäische Steuerzahler ernährt zu werden und Europa für den Islam zu erobern). Dieser Geist ist völlig im Einklang mit der Haltung seiner erklärten Schüler, der Führung der EU-Kommission.

Wie ein Jesuit denkt
PeterBalleisBerkley Center 19 July 2012, Peter Balleis, Director of The JRS, Italien.
“Es ist eine fundamentale Unehrlichkeit zu sagen, dass die Menschen nicht in der Lage sein sollten, sich dorthin zu bewegen, wo es Möglichkeiten, Waren und Geld zu finden gibt - und wo die Wirtschaft einen Anreiz für diejenigen geschaffen hat, die wandern, um billige Arbeitskraft anzubieten.

Insbesondere die Deutschen  fangen an, den -Ismus zu flüstern, dass sie es auf eigene Faust machen wollen. Wir dürfen nicht zulassen, dass diese Mentalität zurückkehrt. Apropos Angst, es gibt schon einen globalen Aufschwung der konservativen Religion - und ich spreche nicht nur vom Islam hier. (Die konservative Religion ist die Lehre Christi - verworfen von den Jesuiten)

Für meine Generation und die vor uns war das Vatikan II Konzil eine willkommene Gelegenheit, das traditionelle Gewand zu begraben (Die Lehre Christi durch den Neuen Katholischen Kathechismus, Art. 841, überflüssig zu machen!).

Glücklicherweise ist die Zuwanderung los und wird weitergehen, und sie ändert Länder (guck mal, was jetzt in den USA mit lateinamerikanischen Einwanderern passiert). Wie sich die Menschen bewegen, ändert sich regionales und nationales Bewusstsein.
Eine andere Sache, die die Kirche anbieten kann, ist ein Modell für die Schaffung einer multinationalen/ supranationalen Identität.

Pope-greets-lampedusa-refugees

Paris-street-prayers

Links: Papst Franziskus begrüßt Muslime auf Lampedusa. Rechts: Seine “lieben muslimischen Brüder und Schwestern” beten auf einer Straße von Paris den absoluten Widersacher Jesu Christi an.

In dieser Meditation des Ignatius Loyola, sollen wir uns vorstellen, dass wir selbst die Welt aus der Perspektive Gottes anschauen. Dann sollen wir  die Entscheidung der Gottheit bezeugen, aus Liebe die Zweite Person [Jesus] in diese ganz chaotische Welt zu senden. Durch die regelmäßige Meditation wird einem  natürlich eine “globale” Perspektive” sowie Auskunft darüber, dass unsere Mission für das Wohl der gesamten Menschheit ist, klar. (Das heisst nicht für den exklusiven Christus - sondern für seinen Feind, den Weltfürsten - arbeiten!)

Per Definition hat ein Nationalstaat nur einen ethno- nationalen Wahlkreis, für den er Entscheidungen zu treffen hat, die Kirche hat nicht diesen Luxus - ist global. Das ist eine gute Praxis für den Aufbau einer “globalisierten” und kooperativen Denkweise. Es gab eine Zeit für den Nationalismus, aber diese Zeit ist vorbei. Nun, brauchen wir alle, so absichtlich und effektiv wie möglich zu arbeiten, um uns Gemeinschaften auf supranationaler Ebene vorzustellen.

Ein Jesuiten-Flüchtlings-Service Europa ( JRSE) hat sich den Auftrag aufgenommen, die freie Zuwanderung nach Europa zu fördern. Die Jesuiten sind zusammen mit den Illuminaten die Beherrscher der Welt mittels der Freimaurerei.

Pope-with-boat-refugees

The Jesuit Refugee Service Europe: EU-Mitgliedstaaten müssen die Einwanderung von außerhalb der unmittelbaren Grenzen der EU  umarmen. Es ist zwingend notwendig, dass sowohl Zuwanderer- produzierende Staaten als auch die Europäische Kommission es Menschen, die nach Europa auswandern wollen, einfacher machen.

Das Bewusstsein wächst, dass Europa Einwanderer brauche. (Europa braucht keine Muslime! Im Gegenteil, denn sie sind laut diesem Imam ein Hindernis des Fortschritts)

Muslim_demonstration004

Der  Jesuit Refugee Service Europe 3 Oct. 2013 über den Schiffsbruch vor Lampedusa: Die italienische Regierung sollte die Europäische Kommission sofort bitten, einen humanitären Kanal nach Europa mittels des Frontex zu aktivieren, so dass die Opfer von Krieg und Konflikt internationalen Schutz sicher erhalten können.

JRSE ist gegen Flüchtlings-Haft und definiert Alternativen zur Inhaftierung als jede Politik, Praxis oder Gesetzgebung, die es Asylbewerbern und Migranten erlaubt, in der Gemeinschaft mit Freizügigkeit zu leben. Sie umfassen den Zugriff auf alle humanitären Bedürfnisse. Mitgliedstaaten sollen die freiwillige Zustimmung einer Rückkehr bevorzugen.

‘Katholiek Nieuwsblad’
‘Katholiek Nieuwsblad”We are all Jesuits’. He was referring to those prominent European leaders with whom he is developing the architecture for the future Europe. ‘It creates unbreakable ties. So there is a ‘Jesuits International”. Who are those people that Van Rompuy, himself schooled by the Jesuits at Sint-Jan Berchman College in Brussels, was talking about? First of all, there is José Manuel Barroso, President of the European Commission. Secondly, there is Jean-Claude Juncker, Prime minister of Luxembourg and Chairman of the Euro group. Van Rompuy also mentions the President of the European Central Bank (ECB), Mario Draghi, who was schooled in the Roman Jesuit College Instituto Massimiliano Massimo. The Italian Prime Minister Mario Monti and his Spanish collegue Mariano Rajoy have also been shaped by Jesuit colleges, Van Rompuy cheerfully added. - See more at: http://www.djeppink.eu/en/blog/we-are-all-jesuits#sthash.7lHY6AKH.dpufSpiegel 9 Oct. 2013: This is what Europe can offer all these illegal Muslim immigrants who cannot be used in the labour market. Their only , and certain hope is to obtain an early age pension, at the cost of Western social welfare for native Europeans.Pope Franciscus I works for more paganism an trouble for Europeans through his call for Interfaith-immigration.Here is a long series of links to increasing serious criminality by young immigrants in EuropeSpiegel 9 Oct. 2013: This is what Europe can offer all these illegal Muslim immigrants who cannot be used in the labour market. Their only , and certain hope is to obtain an early age pension, at the cost of Western social welfare for native Europeans, where poverty is now catasropically increasing.

Italy-refugees-in-the-streetSpiegel 9 Oct. 2013Dies ist es, was Europa diesen illegalen muslimischen Einwanderern anbieten kann, die im Arbeitsmarkt unbrauchbar sind. Ihre einzige und gewisse Hoffnung ist es, auf kosten der einheimischen Europäer, deren Armut katastrophal und proportional mit der Einwanderung steigt, eine Frührente zu erhalten.

Sheep-in-cityKommentar

Armut in Europa steigt proportional mit muslimischer Einwanderung:
Was die Jesuiten fordern, ist, dass wir 1. genauso arm wie unsere “lieben muslimischen Brüder und Schwestern” und 2 . ebenso entchristlicht werden, wie die Jesuiten es nach ihrer schwarzen Messe im Vatikan, ja seit ihrer Gründung und Rolle in der Inquisition tatsächlich sind. Sie wollen uns Schlaf- Schafe (links) anstacheln, ihnen zu verhelfen,  uns durch Demographie schleunigst in die europäische Scharia zu treiben - mit Christenverfolgungen wie in allen muslimischen Ländern zur Folge.

Laut einer Studie der Internationalen Föderation der Rotkreuz -und Rothalbmondgesellschaften (IFRC), die in der Deutsche Wirtschaftsnachrichten” am 11. Okt. 2013 veröffentlicht wurde, stiegen in den vergangenen drei Jahren die Zahl jener, die mit Nahrungsmitteln versorgt werden müssen, in 22 europaischen Ländern um 75%. 43 Millionen Menschen können sich ihr Essen nicht mehr Leisten, 120 Millionen sind armutsgefährdet. Dazu steigen die kosten für den Lebensunterhalt schneller als die Löhne, vor allem für Essen und Energie.

Suppenküche-e1381519344939

Rechts: Aus einer berliner Suppenküche

Auf dem Balkan, aber auch in Frankreich, Italien und Portugal, wird von einer neuen Gruppe Menschen berichtet, die um Hilfe bitten müssen: Arbeitende Familien, die es sich am Ende des Monats nicht mehr leisten können, zu essen. In Deutschland ist die Mittelklasse von 65% im Jahr 1997 auf 58% im Jahr 2012 geschrumpft.
Im August 2012 mussten fast 600.000 Deutsche trotz Sozialversicherung um zusätzliche Hilfe bitten, und 1,22 Millionen Deutsche können nicht durch ihre Arbeit allein leben.
Jesuiten sind nicht die Soldaten Christi - sondern die seines Widersachers.

Transfer-income-2004

Links: Graph des Rockwool Fonds. Mehr hier

NACHTRAG
The Guardian 26 Oct. 2011
:  Junge schwarze Männer machen 4 von10 in der Jugendhaft aus.
Islam versus Europe: Fast 70% der Kriminellen in Berlin sind ausländischer Herkunft.
BT 17 Sept. 2012: 1.439 von 4095 Häftlingen in dänischen Gefängnissen sind Ausländer oder deren Nachkommen.
Den Korte Avis 14 April 2012: Die Zahl der gemeldeten Straßen-Rräubereien reichten von 653 Berichten in 2008

Parisriots1

bis zu 980 Berichten im Jahr 2009. Eine schnelle Überprüfung der Polizeiberichte seit Jahreswende ergibt ein deutliches Übergewicht der Übeltäter mit einer anderen ethnischen Herkunft als dänisch, wenn es um Straßenraub geht. Jedoch die kopenhagener Behörden halten sich die Hände vor Augen und Ohren und wollen die ethnische Schlagseite nicht sehen.

Heimatliebe-statt-marokkanerdiebe

Das Gatestone Institute: 40% Prozent der marokkanischen Einwanderer in den Niederlanden im Alter zwischen 12 und 24 Jahren wurden in den letzten fünf Jahren verhaftet, verurteilt, angeklagt oder sonst einer Straftat  vorgeworfen, so ein neuer Bericht des niederländischen Innenministeriums. Die meisten von ihnen sind in den Niederlanden geboren.

Pravda 24 July 2013
:  Über 13% der Bevölkerung in Großbritannien sind Einwanderer. Angehörige ethnischer Minderheiten werden häufiger von den britischen Diensten überprüft, insbesondere  schwarze Jugendliche. Sie werden oft wegen verschiedener Verbrechen inhaftiert. Scheinehen sind eine der Möglichkeiten, um im Land zu bleiben. Illegale Einwanderer - darunter einiger der 190.000 “Studenten” gehen Tausende von Ehen mit Briten ein. Dabei sichern sie sich das Bleiberecht und ein anständiges Einkommen. Etwa 47% der Briten sind strikt gegen Einwanderer aus Ländern außerhalb der EU.

Kurzfassung: Warum verlangt der Jesuiten-Papst, Franziskus I, freie muslimische Einwanderung  nach Europa - spricht an seine “lieben muslimischen Brüder-und Schwestern-Einwanderer”?

Die Jesuiten-Elite hat aber eine besondere Tagesordnung: Sie will im Namen ihres wirklichen „Gottes“, Luzifers, die ganze Welt mit einer Weltreligion aus Jerusalem beherrschen und benutzen dafür die Freimaurerei aller Glaubensrichtungen und Religionen als Werkzeug. Daher ist ihr der Multikulturalismus und die Auslöschung der exklusiven Christenheit wichtig.
Der Orden wurde von Marano-Juden gegründet. Sie ist unter Hitler – wie auch die die Rockefeller
Marano-Juden – der Strategie Theodor Herzls (Jahr 1897) gefolgt: Möglichst viel Judenverfolgung und -Leiden, um die Juden nach Palästina zu verjagen. Der Jesuit, Papst Pius XII, unterstützte Hitler mit Geld, Beratung und beim Holocaust.

Die Jesuiten-Elite umfasst nicht nur Priester und den Papst: Laut dem EU-Rats-Präsidenten, van Rompuy, sei die ganze EU-Spitze Jesuiten – und das stimmt.

Die Jesuiten haben das Evangelium bis ans Ende der Welt getragen, den Heiden geholfen und ihre Bekehrten gegen die weissen Imperialisten verteidigt. Viele aufrichtig gläubige Jesuiten wurden dabei Märtyrer. Sie haben mit ihren Reductiones in Südamerika den Eingeborenen geholfen - dabei aber auch ihren Kommunismus in die Praxis umgesetzt.

Somit war es ganz logisch, dass sie einen ihrer Soldaten, Adam Weishaupt, einem aufsteigenden talmudischen Finanz-Genie, Mayer A. Rothschild, bei der Ausfertigung eines atheistischen kommunistischen Programms, wodurch sie durch die Macht des Geldes die Weltmacht übernehmen könnten (Illuminaten) zur Verf¨gung stellten. Die Jesuiten waren verhasst und wurden wegen Attentate und Verrats an, Verleumdung von, Untergrabung und Infiltrationen der Staatsgewalt 1773 (bis 1814) durch Papst Clemens XIV aufgelöst. Sie verfügten nach ihrer Auflösung über die damals schwindelnde Summe von bis zu 50 Mio. Pfund Sterling. Es gibt aber keine Beweise dafür dass die aufgelösten Jesuiten den Illuminaten-Orden finanzierten - und angeblich hätte Weishaupt die Verbindung zu den Jesuiten abgebrochen, weil “er sie hasste”. Allerdings, sein rechter Arm, Freiherr von Knigge, betrachtete Weishaupt als einen Jesuiten in Verkleidung - und er starb 1830 als “Katholik”.

Die Jesuiten behaupten die Freimaurerei organisiert zu haben, und der damalige Jesuiten-General inspirierte Bernini zu den Baphomet/Tempelritterteufel–Symbolen/Figuren auf den Kolonnaden des Vatikans. Sie führten schon lange vor der ersten Gross-Freimaurerloge in London 1717 heute gängige Freimaurer-Satanssymbole ein. Das alles-sehende Auge benutzten sie spätestens 1610.

Die Jesuiten und die Illuminaten sind im Sinne von Hegels Dialektik die These und Antithese der Weltgeschichte, 2 Arme desselben Ungeheuers. Sie treffen sich gesellig bei den Bilderberg-Tagungen,   obwohl sie bzw. Kommunismus und Kapitalismus vertreten - und im Council on Foreign Relations Rothschilds/Rockefellers sind die Jesuiten die führenden Persönlichkeiten.

*

Kein politisches Ereignis oder Umstand kann ohne Wissen des Vatikans ausgewertet werden. Keine signifikante Weltlage existiert, in der der Vatikan keine wichtige explizite oder implizite Rolle spielt. - Avro Manhattan, “protestantischer” Ritter von Malta, englischer Historiker und Agitator, 1960, “Der Vatikan und die Weltpolitik.”

*

Nachweis

Im Juli hielt Papst Franziskus I ein erstaunliches Plädoyer für freie muslimische Einwanderung nach Europa. Warum lieben die harten Jesuiten-Soldaten nun den Islam so sehr, dass sie bereit sind, unsere Religion und Kultur  durch die ärgsten Feinde von Christus und Christen völlig auszurotten - zugunsten der Gegner der Kreuzritter? Oder haben diese Ritter sich gegen uns, die Christenheit, gewendet?

Ich bin auf eine Menge Behauptungen über die Jesuiten gestossen - aber nur sehr wenig zuverlässigen Nachweis. Also werde ich versuchen, ein wenig mehr Licht auf diese paradoxen Wesen, die das Evangelium bis ans Ende der Welt gebracht haben und ihre Konvertiten oft verteidigt haben, zu werfen. Wie aus Eppinks  Informationen unten hervorgeht: Die EU- Beamten sind Spitzen-Jesuiten! Jesuiten sind Rosenkreuzer und die Kräfte hinter der heutigen Freimaurerei gem. JAMES A. MARPLES, 32nd Grad Tempelritter-Freimaurer.

Double-headed eagle

Zweiheit
Texe Marrs Codex Magica: lluminismus ist es ein System der Zweiheit (These und Antithese), die sich zyklisch als Synthesen-Ergebnisse wiederholt - (und  zu neuen Thesen wird). Dann prallen die widerstreitenden Kräfte des Zweiheits-Zyklus zusammen, wobei die Synthese wieder  erreicht wird usw.
Der Doppelkopf-Adler/Phoenix stellt den Hegelschen dialektischen Prozess dar, der von der jüdischen Elite praktiziert wird. Das gleiche Symbol ist die “Freimaurer-Juwel”-Auszeichnung hoher Freimaurer des 33. Grades.”
Einige meinen, der doppelköpfige Vogel symbolisiere die
Satanische Dreiheit.

Texe Marrs: Das Ziel der jüdischen Freimaurer-Elite ist es, den diktatorischen aufklärerischen Kommunismus zu etablieren und die gesamte Menschheit unter der Fuchtel einer jüdischen Herrenrasse, die durch einen Messias (ben David) die Welt aus Jerusalem regieren werde, zu versklaven. Aber zuerst müssen sie die Al Aqsa Moschee, die von orthodoxen jüdischen Rabbinern und den säkularen Freimaurer-Illuminaten gleichermaßen verachtet wird, in die Luft sprengen. Siehe Albert Pike.

Mammon-ra

Dann  wollen die Freimaurer einen jüdischen Freimaurer-Tempel dort bauen, wo sie und ihre satanisch angeregter Messias  ihren “Gott” des Reichtums und der Zweiheit anbeten können - den Mammon-Ra ? (rechts).

Die Jesuiten und der Islam
The Guardian 14 March 2013
: Die Jesuiten sind eine 20.000 Mann starke Gesellschaft, besteht vor allem aus Priestern, jedoch, es gibt auch 2000 Jesuiten-Brüder und fast 4.000 Scholastiker - oder Männer des Studiums für das Priestertum.

Heute ist der Papst Jesuit. Welcher Ort ist der Vatikan wirklich ?


*

Jan van Eppink (MdEP, Vizepräsident der ECR-Fraktion ): In einer Ansprache vor dem interreligiösen Dialog kündigte EU-Ratspräsident Van Rompuy an: “Wir sind alle Jesuiten. Er bezog sich auf die führenden europäischen Führer, mit denen er die Architektur für die Zukunft Europas entwickelt. “Es schafft unzerbrechliche Bindungen. Somit gibt es eine “Internationale der Jesuiten”. Wer sind diese Menschen, von denen van Rompuy, der selbst von den Jesuiten in Saint- Jan Berchman College in Brüssel geschult wurde, gesprochen hat?

Barroso_Ordrer-Of-Malta_NWO+head of the knights-of-malta

Zunächst einmal gibt es EU-Kommissions-Präs. Barroso, und hier, der Freimaurer des Malteserritter-Ordens ist, der dem Schwarzen Papst der Jesuiten untergeordnet ist. Mehr hier. Barroso wurde 2010 das Ordenshalsband  “pro Merito Melitensi” des Malteserritter-Ordens in Rom zugeteilt. Bild rechts

Zweitens gibt es Jean-Claude Juncker, Premierminister von Luxemburg und Vorsitzender der Euro-Gruppe. Van Rompuy erwähnt auch den Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB ), Mario Draghi, der im römischen Jesuitenkolleg, dem Instituto Massimiliano Massimo, geschult wurde. Der italienische Ministerpräsident, Mario Monti, und sein spanischer Kollege, Mariano Rajoy, sind auch durch Jesuitenkollegien geprägt, fügte van Rompuy fröhlich hinzu. Van Rompuy , Barroso, Monti und Rajoy sind häufige Besucher bei päpstlichen Audienzen.

Hört man Van Rompuy, wird man die Ähnlichkeiten der Jesuiten und der europäischen Eliten sofort bemerken. Eine ausgefeilte Lüge oder  gezielte Täuschung ist zulässig wenn im Interesse des größeren Ziels. Ein kaum enthaltener Zynismus ist typisch für die Haltung gegenüber dem normalen Bürger, dem unwissenden Narren, der in einer Demokratie vor sich selbst geschützt werden müsse. Monti will “Populismus” und parlamentarische EU-Oppostion verbieten und wurde von Barroso dafür gelobt.

EU-Kommissions-Präsident Barroso trat in die Fussstapfen seines Herrn, des Jesuiten-Papstes, Franziskus I, und besuchte Lampedusa, um um den  EU-Verlust ertrunkener illegaler muslimischer Einwanderer zu trauern. Wie rührend Barrosos Trauer über den Tod iIllegaler Einwanderer ist. Er hat nie eine Träne vergossen, wenn einheimische Europäer  zunehmend aus ihren Stadtteilen verjagt, vergewaltigt, überfallen und ausgeraubt oder durch die “lieben muslimischen Einwanderer” zu  Drogenabhängigen gemacht werden.

Wie es aus der muslimischen Messe des Jesuiten-Papstes Franz I. im Juli 2013 und der Forderung des   ehemaligen EU-Kommissars, Goldman Sachs-Vorsitzenden und Jesuiten, Peter Sutherland, nach mehr Zuwanderung um die Nationalstaaten zu untergraben hervorgeht - scheinen die Jesuiten einen Plan zu haben, Europa durch freie Einwanderung mit Muslimen zu überschwemmen.  Eine phantastische Geschichte wurde weit verbreitet, dass der Vatican  den Islam geschaffen habe, um Juden und nicht-katholische Christen zu unterwerfen! Diese Geschichte kam von einem bekehrten Jesuiten und Vatikan-Insider - ist aber kaum wahr. Die Geschichte besagt, dass “Lehrer zum jungen Muhammad geschickt wurden. Er bekam intensive Ausbildung und studierte die Werke des heiligen Augustinus, die ihn für seine “große Berufungvorbereiten sollten. Dies ist natürlich nicht mit der Tatsache vereinbar, dass Muhammad betonte, er sei Analphabet - und das sei angeblich bekannt gewesen.
Einige Jesuiten fühlen sich vom Islam sehr angetan.

Mason-faith-Muslim-Buddha

Aber die Geschichte geht weiter: Die Jesuiten  kontrollieren die Muslimbruderschaft und die Wahhabiten der bin Ladens und Saudi-Könige durch hohe Freimaurerei - und damit die arabischen Ölquellen!
BibliotecapleyadesDie Muslimbruderschaft dient als kluge Technik, um Agent-Provocateurs für die Illuminaten zu rekrutieren. Die niedrigsten Ränge können aufrichtig glauben, sie verteidigen den Islam  und konfrontieren den “westlichen Imperialismus”. Allerdings sind diese verschiedenen terroristischen Gruppen, durch die verschiedenen Fraktionen, Teil eines einzigen Netzwerks, das derselben Illuminaten-Sache dient. Ihre Kanäle dringen in die britischen und amerikanischen Regierungen hinein.
Die Muslimbruderschaft sind die verschwiegenen Bankiers und Finanziers, die hinter dem Vorhang stehen, die Mitglieder der alten arabischen, türkischen, persischen Familien. Durch ein Bündnis mit der Muslimbruderschaft sind die Anglo-Amerikaner Partner   eines starken und weltweiten Finanz- Imperiums.

Hitler, Franco, Mussolini wurden durch die  Jesuiten gefördert. Dass das Video unten richtig ist, wird durch die The One-Evil org. bestätigt, die eine sehr wenig schmeichelhafte Biografie von Papst Pius XII, dem Jesuiten Eugenio Paccelli, Hitlers Mentor und Finanzier mit Jesuiten-Geld, Anstifter der NSDAP, schreibt. Er gab  obendrein SS-Offizieren bei der Planung des Holocausts Priestertum, damit der Vorgang gegen die Juden nach den “satanischen Ritualen des Vatikans stattfinden könnte”. Im Gegenzug haben seit 1933 die deutschen Steuerzahler schon bis zu 50 Mrd. Dollar als Kirchensteuern an die Jesuiten in Rom bezahlt.

‘Katholiek Nieuwsblad’
‘Katholiek Nieuwsblad”We are all Jesuits’. He was referring to those prominent European leaders with whom he is developing the architecture for the future Europe. ‘It creates unbreakable ties. So there is a ‘Jesuits International”. Who are those people that Van Rompuy, himself schooled by the Jesuits at Sint-Jan Berchman College in Brussels, was talking about? First of all, there is José Manuel Barroso, President of the European Commission. Secondly, there is Jean-Claude Juncker, Prime minister of Luxembourg and Chairman of the Euro group. Van Rompuy also mentions the President of the European Central Bank (ECB), Mario Draghi, who was schooled in the Roman Jesuit College Instituto Massimiliano Massimo. The Italian Prime Minister Mario Monti and his Spanish collegue Mariano Rajoy have also been shaped by Jesuit colleges, Van Rompuy cheerfully added. - See more at: http://www.djeppink.eu/en/blog/we-are-all-jesuits#sthash.7lHY6AKH.dpuf

Jesuiten sind der Ursprung des Kommunismus, den sie im 18. Jahrhundert in Südamerica (Reductiones) entwickelt hatten: Marx, Lenin, Fidel Castro, Mao Tse-tung wurden von den Jesuiten Kommunismus gelehrt.
Mehr zu Marx´s Jesuiten-Ausbildung. Hier ist mehr zu Stalin und den Jesuiten.
Der Jesuit, Pierre Teilhart de Chardin, ist der Vater des New Age NWO-Heidentums - predigte Entwicklung geistiger und sozialer globaler Religions-Einheit. Er identifizierte sich mit Luzifer (Video).
Jesuiten mit schlechtem Ruf im Vatikan (Video).

Inquisition-wheel

Die Jesuiten sind ein geheimnisvoller Orden, der im Jahr 1540 vom spanischen Ritter, Ignatius Loyola ins Leben gerufen wurde. Es war eine  marano-jüdische Militär-Organisation, die Soldaten des Vatikans in der katholischen Gegenreformation wider Luthers Reformation. Mehr hier. Sein Zweck war/ist es, alle Ketzer zu vernichten. Die Jesuiten spielten eine Rolle in der bestialischen katholischen Inquisition (links). Aber die Verantwortlichen für die Inquisition  waren allem voran die Dominikaner.

Viele versuchen zu dokumentieren, dass die Jesuiten die Rothschilds kontrollieren - aber die Dokumentation  fehlt weitgehend. Hier ist eine lange Liste nicht-überzeugender “Beweise”. Einer von ihnen lautet: “Während der Jesuitenorden 1773-1814 von Papst Clemens XIV. aufgelöst worden war, erstellte General Ricci [ Achtzehnter General der Gesellschaft Jesu] den Orden der Illuminaten mit seinem Soldaten,  Adam Weishaupt - der als Jesuit begann und im Jahre 1830 als “Katholik” starb.  Dabei vereinte Ricci das Haus Rothschild mit der Gesellschaft Jesu” (G. B. Nicolini: „Geschichte der Jesuiten: Ihre Herkunft , Fortschritt, Lehre und Designs”,  London: Henry G. Bohn, 1889 , S. 356, 357). Jedoch,  wenn man diese Seiten (und die Vorhergehenden) bis zum Tode des Ricci liest- findet man  Keine Erwähnung, dass Ricci die Illuminaten gründete. Allerdings beschreibt dieser Autor, dass die Jesuiten wegen ihrer politischen Untergrabung und Infiltrationen sehr verhasst seien. Also war Papst Clemens XIV gezwungen, den Orden aufzulösen. In diesem Intervall erwogen einige Brüder den Orden unter einem anderen Namen wiederherzustellen. Haben sie ihr riesiges Vermögen von 40 mio . Pfund Sterling in die Illuminaten investiert? Niemand scheint es zu wissen. Die Rothschilds hatten ihre eigenen Finanzierungsquellen (D. Rivera: House of Rothschild).

Nathanrotschild

Knight-of-malta-amschel-mayer-von-rothschild

Links: Nathan Rothschild (London) und rechts: Amschel Mayer Rothschild (Frankfurt) waren wie ihre 3 anderen Brüder Freimaurer. Hier tragen sie das Kreuz der Ritter von Malta/des Johanniterordens. Malteserritter  unterstehen dem Schwarzen Jesuiten-Papst. Mindestens 5 CIA Chefs waren Ritter von Malta Freimaurer.

Im Jahr 1784  sagte Baron Franz Fr. Knigge, ein abtrünniger Illuminat und  für sein Buch über gutes Benehmen berühmt, der Illuminaten-Gründer, Adam Weishaupt, sei ein “abtrünniger” Jesuit, und immer noch ein “Jesuit in Verkleidung”.

Am 25 Sept. 2006, behauptete laut dem Arctic Beacon der ehemalige Bischof von Guatemala, Gérard Bouffard, die Jesuiten seien wie perfekte Chamäleons, wobei sie die Identität der Protestanten, Mormonen, Baptisten und Juden mit der Absicht annehmen, Amerika zu stürzen sowie das Land unter eine Eine-Welt- Religion, die in Jerusalem basiert, und unter die Kontrolle ihres Führers, Luzifers, zu bringen.
“Ich weiß aus erster Hand, dass der Vatikan mit der Absicht der Vernichtung der Juden alles in Israel steuert und überwacht”, sagte Bischof Bouffard und fügte hinzu, der wahre Zweck des Jesuitenordens sei, alle Staats-und Regierungschefs der Welt zu orchestrieren und kontrollieren, um einen weltweiten Konflikt, der letztendlich Amerika, den Nahen Osten und Israel zerstören wird, herauszubringen (Albert Pike, Matth. 24, Lukas 21, Offenbarung 17-18, Jeremia 25.

Der Oberste Gerichtshof in Jerusalem ist ein Rothschild -Tempel für die Eine Welt mit vielen Illuminaten-Symbolen. Er wurde von James de Rothschild finanziert.

Laut Bischof Bouffard werde Freimaurerei von der Kirche zur Durchführung ihrer geheimen Pläne benutzt - auch durch Zusammenarbeit mit Freimaurern anderer Religionen. Bouffard war ein hochrangiges Freimaurer- Mitglied.
Er sagte: “Ich unterschrieb den Auftrag, um Dr. Alberto Rivera” (der die satanische Natur der Jesuiten aufgedeckt hatte) zu töten”. Rivera wurde vergiftet und starb. Nach zwanzig Jahren der Untersuchung reichten alle Ressourcen des Papstes nicht zum “Beweisen”, dass Alberto ein Lügner sein sollte.

Jesuiten benutzten zuerst das all-sehende Auge als Symbol - an die Freimaurerei (nach 1797) und die Illuminaten (nach 1776) weitergegeben

Jesuit-coin-1610

All-Seeing-Eye-chigi-chapel-romeialyill

Das alles-sehende Auge wurde von Alchemisten verwendet - aber ohne die Sonnenstrahlen.
Für die Diskussion, wer von der unheiligen Zweiheit: Jesuiten/Illuminaten hinter der Freimaurerei sei, geben diese Bilder einen Anhaltspunkt: Das alles-sehende Auge links ist auf einer deutschen Jesuiten-Münze aus dem Jahr 1610 zu sehen. Beachten Sie den steigenden Phönix. Das rechte Bild  oben ist aus der 2.-wichtigsten Jesuitenkirche in Rom: der Cappella Chigi della Chiesa di Santa Maria del Popolo.

Council_of_the_eu

Rechts: Das Logo des EU-Rats ist das alles-sehende Auge der Jesuiten. Die EG wurde von der  jesuitischen Eine-Weltregierung, The Council on Foreign Relations und seinem Kind, der CIA, ins Leben gerufen, regiert und finanziert.

Ra3

Das alles-sehende Auge ist ein sehr heidnisches alt-ägyptisches Symbol: Es ist das Auge des Horus/Osiris-Ra (links), dessen Mutter/Frau die Isis war - die in den Katholizismus als die unchristliche Jungfrau Maria aufgenommen wurde. Der Kreis um Marias Kopf soll Geist oder geistige Kräfte bezeichnen. Er ist der “Heiligenschein”, der letztlich von der magischen Symbolik der Ägypter abgeleitet ist … ist fast wie eine Sonne.
Der falkenköpfige Horus hat oben auf dem Kopf einen (Sonnen-) Kreis, der von der Schlange (Satan) eingerahmt ist. Und es gibt ein Symbol des Sol Invictus um das Jesuiten-Auge und ihr IHS-Symbol. Mehr zu den satanischen Symbolen der Jesuiten und wie Jesuitengeneral Oliva den Jesuiten Bernini dazu inspirierte, Baphomet-Symbole/Gestalten auf den Kolonnaden des Vatikans zu errichten.
*

Kommentar
Ich finde so viel Überlappung der Jesuiten mit den Illuminaten, daß ich sie kaum auseinander halten kann, vor allem verschmelzen sie im Council on Foreign Relations. Sie sind wirklich eine einzige Bruderschaft, die beide behaupten, die Erben der gnostischen Templer zu sein. Ich spüre, es gibt eine starke pharisäische Unterströmung  um die Jesuiten für die Verbrechen der Pharisäer und hier, der NWO Illuminaten, verantwortlich zu machen. Aber zweifelsohne sind sie in ein Hegelsches Dialektik-Spiel eng mit einander verwoben. Das ist klar aus ihren gemeinsamen Clubs, wie  den Bilderbergern, dem CFR , der UNO, der G20 usw., wo Jesuiten und Rothschild-Illuminaten sich in geselliger Runde treffen, um zu planen, wie sie uns am effektivsten ausrauben und unterdrücken können. Gemeinsam haben sie ihre heimliche, diktatorische Weltregierung schon 2009 eingeführt (Video):
*

Ich kann nicht umhin, nochmals an Hegels Dialektik zu denken - die Methode der Illuminaten. Der Jesuiten-Begründer, Ignatius Loyola, verkehrte mit los Alumbrados - den damaligen Illuminaten. Der Jesuit Adam Weishaupt hat die Illuminaten neu gegründet. These und Antithese führen zur Synthese: den 3. Weltkrieg laut Texe Marrs und die Wiederkunft Christi. Man muss an das scharlachrote Tier und die reiche Hure in der Offenbarung 17-18 denken.

Ich wäre glücklich, wenn meine Leser mit mehr Wissen zu den Verbindungen der Jesuiten mit der Illuminaten,
beitragen können.

.

Kurzfassung: Der Jesuiten-Papst, Franziskus I, fuhr nach Lampedusa, um für schiffbrüchige muslimische Zuwanderer eine unchristliche Messe zu halten - ohne den Namen Jesu zu erwähnen. Er hat uns Europäer gescholten, dass wir nicht alle Muslime aufnehmen, die sich bei uns niederlassen wollen. “Das Blut unserer Brüder und Schwestern ruft zu Gott”, der uns die Frage stelle, was wir für unsere muslimischen Brüder- und Schwesterlein getan haben.

Wir - nicht die Zuwanderer - seien schuldig, dass die Muslime, die  entsetzliche Christenverfolgungen praktizieren,  ihre Leben zur See riskieren. Denn diese Religion schafft grosse Armut. Um  nun diese Religion und ihre Scharia auf Geheiss ihres Propheten in ein Welt-Kaliphat umzupflanzen, sind diese armen Muslime gezwungen, nach Europa zu kommen um unseren Wohlstand zu ergattern und uns zu beherrschen. Demographen meinen, wir werden in diesem Jahrhundert muslimische Wählermehrheit - und damit die Scharia - bekommen. Unsere Schuld besteht somit darin, dass wir Christen bleiben wollen - auf keinen Fall Muslime.

Der Gott, den der Papst erwähnt, ist Allah, der leugnet, einen Sohn zu haben, der ärgste Widersacher Jesu Christi, für den Christus einen ganz anderen Namen hatte.

Die Muslime sind bei weitem nicht unsere Brüder und Schwestern. Christus warnte vor falschen Propheten - sogar vor solchen die in seinem Namen kommen würden und behaupten, sie seien ihn  - oder seine Stellvertreter. Sein Jünger, Johannes, warnt sogar im 2. Joh. Epistel 7-11 davor, Menschen, die nicht die Lehre Christi bringen, willkommen zu heissen oder Obdach anzubieten. Denn dabei mache man sich an den
bösen Taten solcher Menschen mitschuldig - und verliere das ewige Leben!
Der Jesuiten-Papst mit dem luziferischen Wappen hat einen satanischen Blut-Eid geschworen, sogar unchristliche Religionen anzunehmen, um den Jesuiten die Welt-Macht zu sichern.

Der Vatikan machte wahrscheinlich bei einer Schwarzen Messe 1963 Satan zu seinem Oberhaupt und hat sich der luziferischen NWO Weishaupts/Rothschilds offen angeschlossen. Weishaupt war ursprünglich Jesuit. Im Vatikan werden viele Satansymbole gezeigt -und die Interfaith-Treffen laufen alljährlich seit 1986 - um die Gnosis weltweit für die NWO zu fördern - und Christus überflüsssig zu machen, wie auch im Neuen Katholischen Katechismus Art. 841. zu sehen ist.

Die Jesuiten haben seit Jahrhunderten einen ausgesprochen schlechten Ruf, weil sie von 1555 bis 1931 wegen politischer Untergrabung und Unterwandlung versuchten, die Staatsgewalt zu stürzen und daher aus 83 Staaten verjagt wurden.

Sie werden mitunter mit den Illuminaten gleichgesetzt - und zurecht: Die eigentliche Regierung der Welt, The Council on Foreign Relations (CFR) ist an Spitzenpositionen mit Jesuiten wie u.a. David Rockefeller, Brzezinski, dem US-Vizepräsidenten, Joe Biden, dem ehemaligen Präsidenten, George Bush Sen., durchsäuert. Die Jesuiten sind Meister der Irreführung.
Die EU wurde vom CFR mittels seines Kindes, der CIA, und mit seinem Geld gegründet und gesteuert. Das CFR wurde wie die FED vom Jesuiten, Edward Mandell House, als grauer Eminenz gegründet.

*

“7 Denn viele Verführer sind in die Welt gekommen, die nicht bekennen Jesum Christum, daß er in das Fleisch gekommen ist. Das ist der Verführer und der Widerchrist. 9 Wer übertritt und bleibt nicht in der Lehre Christi, der hat keinen Gott; wer in der Lehre Christi bleibt, der hat beide, den Vater und den Sohn. 10 So jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre nicht, den nehmet nicht ins Haus und grüßet ihn auch nicht. 11 Denn wer ihn grüßt, der macht sich teilhaftig seiner bösen Werke.” (2. .Johannes Brief 7-11).
*

“Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf ! Wenn sie sich aber bekehren, das Gebet (salaat) verrichten und die Almosensteuer (zakaat) geben, dann laßt sie ihres Weges ziehen! ” (Koran sura 9:5)

“Und er ließ diejenigen von den Leuten der Schrift (Christen, Juden), die sie unterstützt hatten, aus ihren Burgen herunterkommen und jagte ihnen Schrecken ein, so daß ihr sie (in eure Gewalt bekamet und) zum Teil töten, zum Teil gefangennehmen konntet. Und er gab euch ihr Land, ihre Wohnungen und ihr Vermögen zum Erbe, und (dazu) Land, das ihr (bis dahin noch) nicht betreten hattet. Allah hat zu allem die Macht.” (Koran sura 33:26-27).

*

Nachweis
Die EU lebt immer noch in ihrer euromediterranen Utopie, tut ihr Bestes, um Selbstmord der europäischen Ethnizität, Kultur und Patriotismus zu begehen.

In einer EU Pressemitteilung am 3. Okt. 2013 “tut es der EU-Kommissarin, Cecilia Malmström, leid um den jüngsten Schiffbruch” eines Boots voller illegaler (Verzeihung, Malmström hat dieses Wort verboten) Einwanderer, wobei 200-300 ums Leben kamen. Sie bezieht sich auf den Freizügigkeits-Pakt mit Marokko mit schnellen Visaerleichterungen als den besseren Weg zur Steuerung der Zuwanderung. Natürlich unterstützen UN-Beamte die EU-Kommission und behaupten, dass viel mehr Flüchtlinge untergehen werden, wenn die EU der afrikanischen / asiatischen Sintflut ihre Grenzen schließe - teilweise durch törichte EU und US-Politik NWOs Afrikanichem / syrischem Frühling verursacht. Es sieht immer mehr wie freie Einwanderung für alle Afrikaner aus. Denn natürlich sind die Zuwanderer ohne schuld - wir seien die Schuldigen für ihren Tod!

Allerdings wird in einigen nationalen Parlamenten, z. B. Großbritanniens und dem der Niederlande,  der Vorschlag der EU-Kommission für eine proportionale Verteilung und Import unzähliger muslimischer Zuwanderer  blockiert.

Lampedusa-21-2

African-migrants´routes-to europe

Links: Nordafrikaner auf Lampedusa
Rechts: Afrikanische Wanderrouten in die  EU. Wikipedia: Mit über einer Million Migranten pro Jahr und 299.000 Asylanträge allein im Jahr 2006, ist Europa das primäre Ziel für afrikanische Migranten weltweit. Das Zuwanderungs-Politik Institut glaubt, dass zwischen sieben und acht Millionen irreguläre afrikanische Einwanderer in der EU leben. Doch damit nicht genug: Im Jahr 2008 hat die EU Rekrutierungs-Büros in Afrika eröffnet, um bis zu 56 mio . “Arbeiter” zzgl. ihrer Familien einzuladen,
bis 2050 legal in die EU zu kommen!

Pope-kisses-koran-thumb3Aber jetzt bekommt die EU starken Rückhalt: Vom Papst.
Wer ist Papst Franziskus eigentlich? Er ist Jesuit, und sein Wappen ist deutlich luziferisch - was nach der Schwarzen Messe im  Vatikan am 28. Juni 1963 nicht wundern kann. Papst Benedikt XVI zeigte wiederholt das Freimaurer-Satanszeichen, Papst Johannes Paul II. küsste den Koran (links) und führte die interreligiösen Treffen ein, bei denen die meisten Religionen der Welt im selben Raum an ihre Götzen beten. Der Götze des Papstes ist nicht der Vater Jesu Christi.
Den Jesuiten wird viel Fehlverhalten vorgeworfen. Manche sagen,  dass sie die Rothschilds und ihre Freimaurerei regieren. In der Tat, Adam Weishaupt war ursprünglich Jesuit, bevor er Talmudist wurde.

Pope-francis-wriath-for-drowned-refugees

Sie haben einen schrecklichen Blut-Eid geschworen, * zu töten , lügen und sogar zu simulieren, sich zu einer heidnischen Religion zu bekehren, um die  Jesuiten-Macht zu fördern. Der Eid wird unter einer Fahne mit einem Dolch und einem rotem Kreuz über einem Totenkopf mit dem Wort INRI und dem Text: “GERECHT , NECAR , KÖNIGE, GOTTLOS geschworen. Der Sinn davon ist: Es ist gerecht, gottlose oder ketzerische Könige , Regierungen, Herrscher zu vernichten - vor allem in den genannten Ländern Nordeuropas. Sie sind gerissene Politiker, indem sie  das US- Council on Foreign Relations und seinen globalen Rat der Räte, die Möchtegern- Eine-Welt- Regierung, infiltriert haben. Sie sind die Organisation hinter der luziferischen EU.
* Der Text des extremen Jesuiten-Eides der Weihe ist in die Journals of the 62nd Congress, 3rd Session, of the Congressional Record (Haus Nr. 397 Kalender , Bericht Nr. 1523 , den 15. Februar , 1913, S. 3215 -3216)  der Vereinigten Staaten eingetragen und hier.

The Canberra Times 13 July 2013 (Auszug): Auf Lampedusa, feierte der Papst die Messe und bat die größtenteils muslimischen Bootsflüchtlinge um Vergebung für globale Gleichgültigkeit gegenüber ihrer Notlage.

Der Papst sagte: “Ich fühlte, ich musste heute hierher kommen, um zu beten, um eine Geste der Verbundenheit zu zeigen, aber auch, um unser Gewissen zu wecken, so das, was passiert ist, sich nicht wiederholt. Ich bin im Gedanken  auch bei den lieben muslimischen Einwanderern, die das Ramadan-Fasten beginnen, mit den besten Wünschen für reiche geistliche Früchte. Die Kirche steht euch  bei der Suche nach einem würdigeren Leben für euch und eure Familien nahe.

“Wo ist dein Bruder? Die Stimme seines Blutes schreit sogar zu mir” sagt Gott. “Diese unsere Brüder und Schwestern versuchen, schwierige Situationen zu verlassen. Um ein wenig Ruhe und Frieden zu finden, suchen sie zu einem besseren Ort für sich selbst und für ihre Familien - aber sie fanden den Tod.

Iraqi-christian-churches-destroyed

In Ägypten brennen Muslime Kirchen ab und schlachten Christen und hier - von der  Muslimbruderschaft angezettelt, und die Polizei ist einfach nur Zuschauer. In Syrien massakrieren US/EU unterstützte Dschihadisten Christen und enthaupten sie kaltblütig.  Dasselbe passiert in Somalia mit neuen Christen - sowie  in Pakistan, Nigerien und Iraq sowie in Libyen.
(Kirchenzerstörungen links) Sogar finden im Irak Kreuzigungen von Christen statt
. Im Sudan werden Christen auch gekreuzigt. Diese Art von Barbaren seien laut Papst Franziskus unsere lieben Brüder und Schwestern die alle von der EU und dem Jesuiten- Papst herzlich in die EU eingeladen sind!

”Wie oft finden diejenigen, die dies suchen, kein Verständnis, fühlen sie sich nicht willkommen, finden sie keine Solidarität. Ihre Stimmen erheben sich sogar zu Gott.  Auch heute stellt sich diese Frage mit Kraft: Wer ist verantwortlich für das Blut von diesen Brüdern und Schwestern? Wir alle reagieren so: Es hat nichts mit mir zu tun”.  Aber Gott fragt jeden von uns: “Wo ist das Blut deines Bruders, der zu mir schreit? ” Wie der gute Samariter (es eben nicht tat!) : Wir sehen den Bruder halbtot am Straßenrand liegen, vielleicht denken wir “armer Kerl”, und wir gehen weiter, es ist nicht unsere Sache, und wir fühlen uns dabei wohl”.

Pedro-arrupe-666-sign

Der Jesus-Orden ist nicht das, was er nach außen zu sein scheint. Er ist ein okkulter, Satanistenorden, ein Meister der Täuschung, der die hegelsche Dialektik verwendet. Jesus hatte einen Grund, uns hinsichtlich der Endzeit zu warnen. Matth. 24: 4 “Sehet zu, daß euch nicht jemand verführe. 5 Denn es werden viele kommen unter meinem Namen, und sagen: “Ich bin Christus” und werden viele verführen”
Links: Der ehemalige “Schwarze Papst ” und Jesuiten-General bis 1991, Pedro Arrupe, macht das  666 Hand zeichen
des Antichristen. Die Bibliothecapleiades beschreibt die Macht der Jesuiten als  diejenige der Illuminaten. Vergessen wir dabei nicht, dass Adam Weishaupt ursprünglich Jesuit war

Kommentar
Die obige Rede macht deutlich, dass der Jesuiten-Papst seinen schrecklichen Eid erfüllt, wodurch er sich verpflichtet hat, auch die Religion der Ketzer-Muslime, auf deren Seite er klar ist, zu verteidigen, um die europäischen Ketzer zu zerstören, was ein vereidigtes primäres Ziel der Jesuiten ist.

Crucifixion-yemen-2012

Rechts: Muslime in Jemen praktizieren auch Kreuzigung im Jahr 2012

Der Gott, der sich laut Papst Franziskus dermassen um die Muslime, Christi ärgste Feinde, kümmere, heisst Allah. Und der ist nicht unser Gott, denn er leugnet einen Sohn zu haben (Koransura 4:171, z.B.). Wer von so einem Gott spricht ist ein Heide. Papst Franziskus´Gott hat auch noch andere Namen.

Die Muslime sind nicht unsere Brüder und Schwestern - ebenso wenig wie die Pharisäer ( Matth. 23) - denn sie arbeiten auf Allahs Geheiss für das Töten  der Christenheit und dafür, dass Christus in Vergessenheit gerät.
Ihr Ziel ist es, das Welt-Kaliphat für den direkten Gegner Jesu Christi zu etablieren. Sie scheinen Rothschilds Unterstützung für ihr Weltkaliphat zu haben. Der Papst arbeitet eindeutig für die Gnosis (Zusammenschmelzen der Religionen) und für  Weishaupts/Rothschilds NWO-Weltregierung, der sich schon Benedikt  XVI 2009  anschloss. Durch die Aufforderung,  die gesamte, hoffnungslos arme muslimische Welt (arm, weil sie Muslime sind) in Europa aufzunehmen, fördert er die Scharia in Europa. Denn in diesem Jahrhundert werden die Muslime die demokratische Mehrheit in Europa bekommen.

Dieser Papst arbeitet nicht für Christus.
Nicht ein Mal in seiner Messe erwähnt  dieser Jesuiten-Papst den Namen Jesu Christi!
Dieser Papst hat die Lehre von Jesus Christus auf den Kopf gestellt. Es gab Leute, vor denen Christus uns warnte und zur Hölle verurteilte: Die heuchlerischen Pharisäer (Matth. 23),  ja er nannte sie die Brut des Teufels (Johannes 8:44). Heute sind die Illuminaten-Pharisäer mit den Jesuiten in der wirklichen Welt-Regierung eng verwoben, und zwar durch  The Council on Foreign Relations.

Edward-mandell-house

Links: Edward Mandell House, Jesuit, Kommunist und Rothschild-Agent - zusammen mit Paul Warburg die jüdische graue Eminenz hinter der Errichtung der FED und des Council on Foreign Relations. Andere prominente Jesuiten/Johanniter sind Zbigniew Brzezinski, Vize-Präs. Joe Biden, David Rockefeller.

Hier sind die  Urteile einiger Historiker über die Natur der Jesuiten:
“Zwischen 1555 und 1931 wurde die Jesus-Gemeinschaft aus mindestens 83 Ländern, Stadtstaaten und Städten vertrieben, und zwar wegen der Einmischung in politische Intrigen und Untergrabungs-Verschwörungen gegen  das Wohl des Staates, laut den Aufzeichnungen eines berühmten Jesuitenpaters … Praktisch jeder Fall der Vertreibung war wegen politischer Intrigen, politischer Unterwandlung, politischer Untergrabung und Anzetteln politischen Aufstandes zurückzuführen.”

” … Die ganze furchtbare Verantwortung für diesen schrecklichen Dreissigjährigen Krieg (1618-1648) muss auf Kaiser Ferdinand II.  sowie seinen Lehrern, Beherrschern und Busenfreunden, den Söhnen des (Ignatius) Loyola lasten.”

Sie [dh die Jesuiten ] haben sich so ständig selbst in Gerichts- und Staats-Intrigen eingemischt, dass man ihnen gerechterweise das Streben nach Weltherrschaft vorwerfen muss. Sie kosten Könige ihr Leben, nicht auf dem Schafott, sondern durch Mord und gleichermaßen schmerzhaft wie die Gemeinschaft der Illuminaten. Sie waren vor allem unter der Menge immer die Vordersten, die in Paris die Mordszenarien applaudierten.

« Previous PageNext Page »





Web Analytics